Fulda

Beiträge zum Thema Fulda

Blaulicht
Am Dienstagnachmittag (16. Februar) kam es in der Ausfahrt Dorsten Holsterhausen der BAB 31 zu einem größeren Polizeieinsatz. Ein SEK stoppte einen Kleinwagen in der Abfahrt zur Schermbecker Straße, in dem sie in von hinten rammten und ihn an der Weiterfahrt hinderten.
4 Bilder

Festnahme nach Mord
SEK rammt Fahrzeug an der A31 in Holsterhausen

Am Dienstagnachmittag (16. Februar) kam es in der Ausfahrt Dorsten Holsterhausen der BAB 31 zu einem größeren Polizeieinsatz. Ein SEK stoppte einen Kleinwagen in der Abfahrt zur Schermbecker Straße, in dem sie das Fahrzeug von hinten rammten und an der Weiterfahrt hinderte. Anschließend wurde die Beifahrerscheibe des Pkws durch die Beamten eingeschlagen. Eine Person wurde vor Ort festgenommen, der Wagen als Spurenträger sichergestellt. Hintergrund ist ein Mord in Fulda. Laut Obduktion starb...

  • Dorsten
  • 17.02.21
  • 2
Kultur
Spaziergänge mit dem Hund statt Proben für das Musical "Robin Hood": Musicaldarsteller Dennis Henschel.Foto: Privat
2 Bilder

Künstler in der Coronakrise: Musicaldarsteller Dennis Henschel am Existenzminimum
Corona statt "Robin Hood"

Eigentlich, ja eigentlich würde der Musicaldarsteller Dennis Henschel gerade in Fulda für das Musical "Robin Hood" proben, um dort im Juni als Will Scarlett bei der Welturaufführung des Stücks auf der Bühne zu stehen. Doch jetzt ist Corona...  Und so steht der gebürtige Gelsenkirchener wie so viele andere Künstler statt auf der Bühne zurzeit gänzlich ohne Arbeit da. "Langsam wird es finanziell wirklich eng", gibt er unumwunden zu. Immerhin bekomme er Kurzarbeitergeld, doch die Summe reiche...

  • Gelsenkirchen
  • 27.05.20
  • 1
Überregionales
Die traditionelle Herbstreise führte die AWO Werden ins Hessische. 
Foto: AWO Werden
3 Bilder

Flammkuchen und Federweißer

Die traditionelle Herbstreise führte die AWO Werden in den Naturpark Hoher Vogelsberg Gut gelaunt reiste die Arbeiterwohlfahrt Werden nach Schotten im Herzen des erloschenen Vulkangebietes Vogelsberg. Von dort aus führten zahlreiche Exkursionen ins Hessische. Schon auf dem Hinweg wurde eine größere Pause in Wetzlar eingelegt, mit einer geführten Stadtrundfahrt und anschließendem Rundgang, der die Stadtgeschichte näherbrachte. Der größte Arbeitgeber und gleichzeitig Förderer der Stadt ist und...

  • Essen-Werden
  • 25.10.17
  • 1
Überregionales

Reha in Bad Kissingen Tag 4

Neulich bei uns, mal nicht Am Buschmannshof sondern 350 km südöstlich. Jaaaaaa, der Thomas erholt sich mal so richtig. Am Samstag ruht auch in der Reha der Betrieb. Also bei gutem Wetter einen Ausflug nach Fulda. Nicht über die Autobahn sondern über Bundesstrassen. Ein Traum für Motorradfahrer; kaum mal 100 m geradeaus. Eine Kurve schöner als die Vorherige. So schwärmend bin ich natürlich erstmal in eine Radarfalle getappt; das Ergebnis steht noch aus. In Fulda habe ich direkt im Zentrum einen...

  • Wanne-Eickel
  • 25.05.16
  • 1
Natur + Garten

25. bis 28. März Osterwanderung zu den Passionskrippen im mittleren Fuldatal

Mit der Bahn geht es Freitagmorgen nach Bebra. Nachmittags führt die Wanderung durch die Täler von Iba und Ulfe zu den Passionskrippen in Ronshausen. Auf dem Weg durch Bebra fällt der wunderschöne Fachwerkbau vom Alten Rathaus auf. Erwähnenswert ist weiter die "Stadtgalerie" mit vielen Kunstobjekten und der Wasserturm, das Wahrzeichen Bebras. Im klimatisch bevorzugten Ort Ronshausen wird auf 17 verschiedenen Stationen der Leidensweg Jesu Christi von seinem Einzug in Jerusalem über die...

  • Gladbeck
  • 09.01.16
  • 1
  • 2
Kultur
Die Michaelskirche entstand in den Jahren 819 bis 822 als Kapelle des ehemaligen sich an dieser Stelle befindlichen Mönchfriedhofs des Benediktinerklosters Fulda.
34 Bilder

Fulda Altstadt. (Teil2)

Nachdem wir die Sehenswürdigkeiten, wie das Barockviertel mit dem Dom, Schloss und Schlossgarten besucht hatten, unternahmen wir einen ausgedehnten Stadtbummel. Die liebevoll restaurierten Fachwerkhäuser, mit ihren farbigen Häuserfronten, beleben die Plätze und Straßen der Innenstadt. Die gemütlichen Restaurants und Cafés laden zum Verweilen ein. Hier weitere Impressionen vom 11.06.2015 (Teil1) HIER!

  • Bochum
  • 07.07.15
  • 12
  • 13
Kultur
Der Dom zu Fulda
26 Bilder

Der Dom und das Stadtschloss in Fulda. (Teil1)

Die Stadt Fulda liegt in der Region Osthessen und ist deren politisches und kulturelles Zentrum. Sie liegt direkt an dem gleichnamigen Fluss Fulda. Unser erster Besuch galt natürlich dem Dom St. Salvator zu Fulda (Hoher Dom zu Fulda). Er ist zugleich die Grabeskirche des heiligen Bonifatius und ist das Ziel der gleichnamigen Wallfahrt. Außerdem noch Mittelpunkt des Fuldaer Barockviertels mit Schloss und Schlossgarten. Meine Fotos vom 11.06.2015

  • Bochum
  • 28.06.15
  • 9
  • 12
Überregionales

Kolpinger kennen jetzt auch Großenlüder Passionsspiele: Fulda und der Kreuzberg/Rhön waren Ziele

Ein weiterer Höhepunkt der Kolpingbildungsreisen erlebten fünfzig Kolpinger aus dem Kreis Kleve bei ihrer Frühjahrstour nach Großenlüder bei Fulda. Vier Stunden stand das Leben und Sterben Jesus Christus während der dort erstmalig stattfindenden Passionsspiele im Mittelpunkt des Geschehens unter dem Zeichen des Kreuzes und dem Wahlspruch „Wer ohne Schuld ist………….“- Den Glauben erleben und weitertragen - . Neben den 250 Mitwirkenden stand noch zusätzlich ein Projektchor von 70 Personen bereit...

  • Kleve
  • 26.03.15
Überregionales

Integrationsprojekt der Arnsberger Feuerwehr mit weiterer Auszeichnung

Deutsches Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber für Projekt-Initiator Peter Krämer Arnsberg/Fulda. Am 27. Februar erfuhr das Integrations-Projekt der Feuerwehr der Stadt Arnsberg eine weitere Auszeichnung, diesmal durch den Deutschen Feuerwehrverband (DFV). Im Rahmen der zentralen Ehrungsveranstaltung des Verbandes erhielt Projekt-Initiator Peter Krämer im Deutschen Feuerwehr-Museum in Fulda das Deutsche Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber für seine Bemühungen um den interkulturellen Dialog zwischen den...

  • Arnsberg
  • 01.03.15
Überregionales

Holzwickeder auf Bonifatius‘ Spuren

Holzwickede. Insgesamt 55 Mitglieder und Freunde der CDU Holzwickede hatten sich jetzt auf die Spuren des heiligen Bonifatius begeben. Die auch in diesem Jahr bis auf den letzten Platz ausgebuchte Bürgerfahrt führte in die Barockstadt Fulda. Die Holzwickeder wurden von drei fachkundigen Stadtführerinnen empfangen, so dass die Besichtigung von Dom und Stadt in drei kleineren Gruppen erfolgen konnte. Im Anschluss an ein gutbürgerliches Mittagessen in Hohmanns Brauhaus erkundeten die Teilnehmer...

  • Unna
  • 25.07.13
Kultur
Eine der drei Gruppen vor dem Fuldaer Dom.

Holzwickeder auf Bonifatius' Spuren

Insgesamt 55 Mitglieder und Freunde der CDU Holzwickede hatten sich jetzt auf die Spuren des heiligen Bonifatius begeben. Die auch in diesem Jahr bis auf den letzten Platz ausgebuchte Bürgerfahrt führte in die Barockstadt Fulda. Die Holzwickeder wurden von drei fachkundigen Stadtführerinnen empfangen, so dass die Besichtigung von Dom und Stadt in drei kleineren Gruppen erfolgen konnte. Im Anschluss an ein gutbürgerliches Mittagessen in Hohmanns Brauhaus erkundeten die Teilnehmer den...

  • Holzwickede
  • 27.06.13
Kultur
15 Bilder

Argentinische Trachtengruppe beim Auftritt in Schlitz (Kreis Vogelsberg)

Seit über 20 Jahren fahre ich zum Trachtenfest nach Schlitz im Kreis Vogelsberg. Es findet alle zwei Jahre statt, geht über vier Tage und wird seit 1925 immer wieder veranstaltet. Trachtengruppen aus aller Welt treten dort auf. Mit den Bildern möchte ich eine Gruppe aus Argentinien zeigen. Immer wieder kommen Gäste aus Afrika, aus der Mongolei wie auch aus China und aus Neuseeland. Letztere sind dann immer mit dem berühmten Haaka vertreten und begeistern alle Zuschauer mit den verzerrten...

  • Düsseldorf
  • 14.03.13
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.