Fundtier

Beiträge zum Thema Fundtier

Ratgeber
Diese amerikanische Schnappschildkröte wurde in Neukirchen-Vluyn gefunden.

Schnappschildkröte vermutlich ausgesetzt
Gefährliches Fundtier

Vor einigen Tagen erhielten die Mitarbeiter des Tierheims Moers einen Anruf aus Neukirchen-Vluyn, dass eine Fund-Schildkröte abgeholt werden soll. Was sich bis dahin noch wie gewöhnlicher Alltag anhörte, veränderte sich schnell mit der Aussage, dass es sich um eine amerikanische Schnappschildkröte handeln sollte. Wie die Mitarbeiter berichten, war das vergleichbar mit einem Anruf, in dem eine Fundkatze gemeldet wird - nur mit der Information, dass es sich um einen Puma handelt. Überaus...

  • Moers
  • 08.06.21
Natur + Garten

Tierheim Mülheim
Happy sucht ein Zuhause

Das Tierheim Mülheim sucht den Besitzer einer Warzenente. Das Tier wurde in einem Kindergarten  im Nierfeldweg gefunden.  Die Ente ist recht scheu. Da das Tierheim auf Wildtiere nicht eingestellt ist, wird der Besitzer gesucht. Falls sich niemand meldet, sucht Happy ein neues Zuhause auf Lebenszeit.  Weitere Infos gibt es im Tierheim Mülheim unter der Rufnummer 372211.

  • Oberhausen
  • 26.11.20
Vereine + Ehrenamt
Boomer ist schreckhaft, verunsichert und kann derzeit kaum Vertrauen fassen. Ein sehr erfahrener Hundefreund könnte dem Hovawart-Mischling ein neues ruhiges Zuhause geben.

Tierheim: Ein Hundefreund mit viel Erfahrung wird gesucht
Boomer sucht ein neues Zuhause

Wohl, weil er so schreckhaft und unsicher ist und gebissen hat, ist Boomer, ein Hovawart-Mix vor zwei Wochen im Dortmunder Tierheim gelandet. Er ist keine acht Jahre alt und sucht ein neues, ruhiges  Zuhause bei einem Hundefreund mit extrem viel Erfahrung. Jemanden, der ihn konsequent führen kann. Im Moment neigt er laut Tierheim-Mitarbeitern dazu jeden, der ihm im geringsten Maß komisch vorkommt, anzugreifen.  Gegenüber Hunden aufgeschlossenDenn derzeit ist Boomer gegenüber allen Menschen...

  • Dortmund-City
  • 20.11.20
LK-Gemeinschaft
Sehr zierlich und hübsch: Bella.

Fundkatze wartet im Tierheim Mülheim
Bella weiß, was sich gehört

Diese kleine schwarze Schönheit wurde an der Aktienstraße gefunden. Bella ist eine Britisch Kurzhaar Katze, die circa 2019 geboren wurde. Eine unternehmungslustige kleine Dame mit großem Anstand: Sie benimmt sich vorbildlich im Tierheim. Wahrscheinlich macht sie es neuen Besitzern sehr leicht, sie ins Herz zu schließen. Vermutlich braucht die kleine Bella nach einer Eingewöhnung später Freigang. Jetzt braucht sie erst mal ein Heim mit liebevollen Besitzern. Sie ist zwar gechippt, doch der Chip...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.11.20
Vereine + Ehrenamt
Ein sehr erfahrener Hundehalter könnte dem kleinen Jack-Russel Benny (11) ein neues Zuhause geben. Als aufmerksam und gelehrig erlebt ihn das Tierheim-Team, aber auch als vorsichtig, deshalb ist beim Kennenlernen Zeit und Geduld gefragt.
4 Bilder

Eine Corona-Folge : Nur 517 Haustiere wurden in Dortmund gefunden oder im Tierheim abgegeben
Viel weniger Tiere im Heim

In der Corona-Krise landen viel weniger Tiere im Dortmunder Tierheim. Seit Beginn der Pandemie beobachten die Tierpfleger im Tierschutzentrum einen geringeren Zugang von Haustieren. "Wurden in den ersten drei Quartalen 2019 noch 799 Tiere in Dortmund gefunden, sichergestellt oder abgegeben, waren es im Zeitraum 2020 nur 517. Das sind nur 65 Prozent des Vorjahres", informiert Stadt-Sprecherin Karin Pinetzki auf Nachfrage des Stadt-Anzeigers. Auch wenn immer mehr Menschen zu Zeiten der...

  • Dortmund-City
  • 11.11.20
Natur + Garten
Die asiatische Shiba Inu Hündin ohne Pfoten wurde einfach ausgesetzt. Die BDT-Tierherberge in Kamp-Lintfort versorgt den Hund.

Wer kennt den Halter? Hündin wird tierärztlich versorgt
Entsetzlich und grausam: Hund ohne Pfoten ausgesetzt

Der traurige Blick ist herzzerreißend: In Moers wurde am Montag eine junge Hündin ohne Pfoten ausgesetzt. Versorgt wird die kleine Hündin in der für Fundtiere in der Region zuständigen BDT-Tierherberge in Kamp-Lintfort. Zunächst kümmert sich ein Tierarzt um die Hündin, so der Bund Deutscher Tierfreunde am Montag. Nach ersten Untersuchungen konnte noch nicht mit hundertprozentiger Sicherheit festgestellt werden, wodurch die Hündin die Pfoten verloren hat. Dies werden weitere Untersuchungen...

  • Moers
  • 25.08.20
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Der schöne Florian braucht bei seinen neuen Haltern eine Voliere mit mindestens einer Artgenossin.

Schildsittich wartet im Tierheim Mülheim
Florian möchte umziehen

Florian, ein hübscher Schildsittich, wurde in Haarzopf eingefangen. Vielleicht meldet sich der Besitzer auf diesem Weg. Wenn nicht, sucht der zutrauliche Sittich ein neues Zuhause bei Artgenossen. Schildsittiche brauchen Partner. Florian sollte in einer Voliere gehalten werden. Weitere Infos gibt es im Tierheim Mülheim, Telefon 0208/372211. Florian braucht eine Partnerin. Foto:privat

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.07.20
Natur + Garten
Die achtjährige Frieda ist kerngesund und hat ein freundliches Wesen.

Besitzer haben sie herzlos abgelegt
Frieda war im Weg

Die bezaubernde Beagle Hündin Frieda wurde von ihren Besitzern nicht mehr gewollt und in der Tierherberge Kamp-Lintfort abgegeben. Sie ist am 1. Januar 2012 geboren und zeigt ein extrem liebevolles und anhängliches Wesen. Als alltagserfahrene Hündin ist sie eine brave Begleiterin an der Leine und im Auto. Frieda zeigt rassetypisch keinerlei Anzeichen von Aggressivität Tieren oder Menschen gegenüber. Die Hündin ist sehr freundlich und aufgeschlossen, gut gelaunt und anpassungsfähig an...

  • Kamp-Lintfort
  • 11.02.20
Natur + Garten
Die beiden Brüder Joker (l.) und Jack.
4 Bilder

Das Tier der Woche
Die Brüder Joker und Jack hoffen auf ein gemeinsames Zuhause

Die Brüder Joker (l.) und Jack sind fröhliche, lauffreudige, quirlige und verspielte Junghunde. Geboren im Dezember 2017, haben die beiden Französischen Bulldoggen die meiste Zeit ihres bisherigen Lebens im Tierheim Duisburg verbracht. Das heißt: Nun gibt es für die beiden einiges nachzuholen, beispielsweise was die Stubenreinheit und das Alleinbleiben betrifft. Ein paar Kommandos haben sie schon gelernt, sind aber meist zu quirlig, um länger in einem Sitz zu bleiben. Während Jack mehr die Nähe...

  • Duisburg
  • 01.11.19
  • 1
Natur + Garten
Salambo
3 Bilder

Das Tier der Woche
Salambo braucht viel Verständnis

Ende Mai kamen fünfzehn Chihuahuas ins Tierheim Duisburg. Auf den ersten Blick wirkten alle sehr scheu und ängstlich, reagierten auf Annäherung gestresst bis panisch. Mit der Zeit stellte sich allerdings heraus, dass die Hunde sehr unterschiedlich geprägt sind. Einige von ihnen verhielten sich nach kurzer Zeit recht aufgeschlossen und zutraulich. Der andere Teil der Hunde hatte hingegen wohl kaum Kontakt zu Menschen und unter sehr reizarmen Bedingungen gelebt. Sie kennen weder Halsband noch...

  • Duisburg
  • 18.10.19
  • 1
Natur + Garten
Der Anblick tut in der Seele weh: Wie ist es möglich, dass so ein lieber und toller Hund von mehreren Haltern derart herzlos behandelt wurde?

Der liebe Rüde will endlich ankommen
Max hatte Pech

Der vierjährige Schäferhund-Mix Max, dem seine linke Ohrspitze fehlt, ist nicht auf der Sonnenseite des Lebens geboren und wurde überwiegend artwidrig gehalten. Ursprünglich stammt der hochbeinige und kastrierte Rüde mit seinen etwa 65 Zentimetern Schulterhöhe aus Rumänien und wurde an einen Halter vermittelt, der das Tier tagsüber im Kofferraum hielt. Nach dieser Zeit kam er in ein Zuhause, wo man seinem natürlichen Bedürfnis nach Bewegung und Zuwendung auch nicht gerecht wurde. Eine...

  • Moers
  • 15.10.19
Sport
Kater Nugget
2 Bilder

Das Tier der Woche
Nugget braucht Gesellschaft

Nugget, etwa vier Jahr alt, kam Mitte Juni als Fundkatze ins Tierheim Duisburg. Der hübsche Kater litt unter einigen typischen Symptomen des Katzenschnupfens. Untersuchungen ergaben, dass bei ihm eine Infektion mit Caliciviren vorliegt. Dank einer Antibiotika-Behandlung hat er die akute Krankheitsphase hinter sich gebracht, er hat keine Beschwerden und benötigt keine Medikamente mehr. Da eine Übertragung der Viren auf gesunde Katzen möglich ist, möchte das Tierheim Nugget allerdings nur zu...

  • Duisburg
  • 04.10.19
Natur + Garten
Elton
2 Bilder

Das Tier der Woche
Elton braucht nette Gesellschaft

Elton kam Anfang September ins Tierheim Duisburg, man hatte ihn an einem Fuß angebunden gefunden. Bei dem wahrscheinlich noch recht jungen Hahn handelt es sich um einen Maran, eine große Hühnerrasse. Dieser Rasse sagt man nach, dass sie besonders lebhaft und lauffreudig ist und sich nicht so gerne anfassen lässt. Elton ist nett, und wenn er einen kennt, kommt er zum Füttern gleich angerannt und lässt sich dann auch anfassen. Elton sollte so schnell wie möglich wieder in der Gesellschaft von...

  • Duisburg
  • 27.09.19
Natur + Garten
Der kleine Romeo

Das Tier der Woche
Romeo versteht sich mit allen Hunden

Romeo sucht auf diesem Weg ein neues Zuhause bei Hundefreunden, die ein großes Herz für ältere, nicht mehr ganz gesunde Wuffels haben. Romeo ist ein absolut lieber, freundlicher Schatz. Leider hat seine Gesundheit schon einige, meist altersbedingte Schwächen aufzuweisen. Beidseitig Grauer Star, Hüfte, Wirbelsäule und Knie sind orthopädisch in nicht mehr allzu gutem Zustand, was bedeutet, dass der Kleine etwas braucht, um vom Liegen ins Stehen zu kommen und die Spaziergänge gemächlich ablaufen....

  • Duisburg
  • 30.08.19
Natur + Garten
Fundkater Tapsi
3 Bilder

Das Tier der Woche
Kleine Kater im Doppelpack

Fundkater Tapsi, der seit Anfang Juli im Tierheim Duisburg auf ein neues Zuhause wartet, musste die ersten Tage in der Tierklinik verbringen. Der Kleine, geboren wahrscheinlich im April, hatte eine schwere Erkrankung des rechten Auges, eine Heilung wurde ausgeschlossen. Um ihm dauerhafte Schmerzen zu ersparen, musste der Augapfel entfernt werden. Tapsi hat alle Behandlungen tapfer über sich ergehen lassen und war immer lieb. Er lebt im Tierheim mit Affair zusammen, sehr wahrscheinlich sein...

  • Duisburg
  • 23.08.19
Natur + Garten
Ein kleiner, abgemagerter, verfilzter und verdreckter Rüde wurde gestern (Dienstag, 20. August) im Dorstener Tierheim angegeben. Gefunden wurde der arme Kerl auf der Schollbrockstraße in Dorsten Hervest.
3 Bilder

Trauriger Fall im Tierheim Dorsten
Kleiner Rüde erleidet ein schlimmes Schicksal

Ein kleiner, abgemagerter, verfilzter und verdreckter Rüde wurde gestern (Montag, 19. August) im Dorstener Tierheim angegeben. Gefunden wurde der arme Kerl auf der Schollbrockstraße in Dorsten Hervest. Er ist nicht gechipt und dem Tierschutzverein liegt keine passende Suchmeldung vor. "Wir sehen ja einiges, aber das ist leider mal wieder ein Fall der auch uns sprachlos und einfach nur traurig zurücklässt", ist von der Dorstener Tierschützern zu erfahren. "Bei aller gebotenen Neutralität gehen...

  • Dorsten
  • 20.08.19
Natur + Garten
Kater Kenzo kam verletzt ins Tierheim.
3 Bilder

Das Tier der Woche
Kater Kenzo muss erst Vertrauen aufbauen

Der hübsche Kater Kenzo, fünf Jahre alt, begegnet fremden Menschen erst einmal etwas misstrauisch. Er kam Ende Juni als Fundtier ins Tierheim Duisburg, hatte eine Verletzung am Hinterlauf und musste erst einmal zwei Tage in die Tierklinik. Kenzo wurde in der Zwischenzeit kastriert. Die Tierarztbesuche waren nicht ganz einfach, denn wenn er bedrängt wird, kann er auch zuhauen. Langsam macht Kenzo aber einen deutlich entspannteren Eindruck. Kommt man in sein Gehege und verwöhnt ihn mit...

  • Duisburg
  • 16.08.19
Natur + Garten
"Pride" ist eine große Menschenfreundin und ist - im wahrsten Sinne des Wortes - eine Wucht.

Mit Grobmotorikern kommt sie gut klar
"Pride" ist eine große Prinzessin

Die imposante Herdenschutz Mix-Hündin „Pride“ wurde auf einer Autobahn gesichert und leider von niemandem vermisst. "Wir schätzen sie auf etwa vier Jahre mit einer Schulterhöhe von 65 Zentimetern und erkennen in ihr eine große Menschenfreundin", so die Mitarbeiter der Tierherberge Kamp-Lintfort. Sie zeige sich allen gegenüber gleichermaßen freundlich und aufgeschlossen. Da sie vor Begrüßungsfreude auch sehr ungestüm sein kann, sollte man ihr körperlich etwas entgegensetzen können. Mit...

  • Moers
  • 10.08.19
Vereine + Ehrenamt
Dieses kleine Katzenkind ist traurig und sucht ein schönes Zuhause. Foto: privat

Tierfreunde Kamen haben in den Ferien das Haus voll
Kleines Katzenkind in Not

Zuhause gesucht: Zsheiko ist 15 Wochen alt und ein sehr verspieltes Katzenkind. Die Katze ist entwurmt, geimpft und auch schon gechipt. Jetzt braucht sie nur noch eine liebevolle Familie, die vielleicht schon einen anderen Stubentiger beherbergt, denn Zsheiko ist nicht gern allein. Wer die Kleine kennenlernen möchte, wendet sich bitte an die Tierfreunde Kamen, Tel. 02307/4387745.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.07.19
Blaulicht
Am 1. Mai wurde ein Dackel-Jack-Russel-Mischling auf dem Ruhrtal-Radweg in Neheim aufgefunden.

Hund in Neheim gefunden
Dackel-Jack-Russel-Mischling sucht sein Zuhause

Am 1. Mai wurde ein Dackel-Jack-Russel-Mischling auf dem Ruhrtal-Radweg in Neheim aufgefunden. Die Finderin hat das Tier ins Tierheim gebracht. Der Halter bzw. die Halterin konnte bislang leider nicht ermittelt werden, weil das Tier weder Steuermarke noch Chip trägt. Die Stadt Arnsberg bittet den Besitzer bzw. die Besitzerin, sich unter Tel. 02932 201-1341 zu melden.

  • Arnsberg-Neheim
  • 08.05.19
Natur + Garten
Widderkaninchen Jerry
3 Bilder

Das Tier der Woche
Jerry und Gina gibt's nur im Doppelpack

Widderkaninchen Jerry und Rexkaninchen Gina, seit Dezember im Duisburger Tierheim, wurden wegen einer Allergie abgegeben. Nun suchen sie gemeinsam ein neues Zuhause. Die beiden sind jetzt zwei Jahre alt und haben ein ruhiges Wesen. Gina ist die Selbstbewusstere von den beiden, Jerry ist eher etwas zurückhaltend. Beide mögen es nicht so gerne, hochgenommen zu werden. Bei Jerry muss das aber für die regelmäßige Fellpflege sein, er lässt sich das auch gefallen und bleibt immer lieb. Das Tierheim...

  • Duisburg
  • 15.02.19
Natur + Garten
Windhund-Mix Gino
4 Bilder

Das Tier der Woche
Wer möchte Gino betüddeln?

Windhund-Mix Gino, im Dezember 2009 geboren, kam Anfang Dezember 2018 in einem schlechten gesundheitlichen Zustand als Fundtier ins Tierheim Duisburg. Er war sehr abgemagert, was sich bis heute nur unwesentlich geändert hat, da Gino sehr mäkelig frisst. Futtersorten, die er am einen Tag mag, möchte er am nächsten Tag schon nicht mehr fressen. Gino ist schwach auf der Hinterhand, teilweise schleift er beim Laufen mit den Hinterpfoten. Das Tierheim vermutet, dass dies neurologische Ursachen hat....

  • Duisburg
  • 08.02.19
Natur + Garten
Kira ist endlich wieder zuhause. Foto: Müller

Tierfreunde Kamen: "Kira ist wieder zuhause!"
Stadtspiegel hilft: Katzenbesitzer hat sich gemeldet

Ende gut, alles gut: In Bönen wurde an der Nordstraße ein Katze gefunden, die sich anscheinend dorthin verirrt hatte. Die Tierfreunde Kamen gewährten Asyl, und mit Hilfe des Stadtspiegels konnte der Besitzer ausfindig gemacht werden. Kira schnurrt wieder! Endlich ist sie zuhause. Nach einer langen Odyssee konnte der rechtmäßigem Besitzer ermittelt werden, der seine Katze auf der Titelseite des letzten Stadtspiegels wiedererkannt hat. Regina Müller, Vorsitzende der Tierfreunde Kamen, freut sich...

  • Kamen
  • 12.11.18
Überregionales
Wer kennt diese Katze?

Fußgänger fand Katze in einer Transportbox - Polizei sucht Besitzer

 Dinslaken. Ein 28-jähriger Voerder fand in der Nacht von Montag auf Dienstag gegen 1 Uhr eine Samtpfote inklusive Transportkiste auf dem Verbindungsweg zwischen dem Bahnhof Dinslaken und der Willy-Brand-Straße (B 8).Nach ersten Einschätzungen, handelt es sich vermutlich um eine junge, zutrauliche und verschmuste Katze. Wer kennt die junge Lady, weiß wo sie herkommt und was sie mitten in der Nacht auf dem Verbindungsweg zu suchen hat? Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Dinslaken...

  • Dinslaken
  • 12.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.