Gänseköppen

Beiträge zum Thema Gänseköppen

Kultur
"Gänseköppen und Hahnschlagen": Das Foto bezieht sich auf die Titelgeschichte der 26. Ausgabe der "Voßwinkeler Rückblicke" .

26. Ausgabe der "Voßwinkler Rückblicke"
„Gänseköppen und Hahnschlagen“: Arbeitskreis sucht noch Fotos

Mit einer Mischung unterschiedlicher Themen legte der „Arbeitskreis Dorfgeschichte Voßwinkel“ bereits die 26. Ausgabe der heimatgeschichtlichen Zeitschrift „Voßwinkeler Rückblicke“ vor - diesmal mit der Geschichte der Deutschen Jugendkraft (DJK), des zweiten großen Sportvereins im Dorf mit seinem Sportplatz in den Ruhrwiesen. Durch den Zusammenschluss mit dem TuS Voßwinkel, erzwungen von den Nationalsozialisten, endet die erfolgreiche Vereinsarbeit, berichtetder Arbeitskreis. Mit dem...

  • Arnsberg
  • 09.02.19
LK-Gemeinschaft
Beim Festumzug durch Kurl und Fleier präsentierte sich das neue Gänsekönigspaar Axel I. (Westermann) und Steffi I. (Oelmüller) "seinem Volk".
21 Bilder

Gänsekönig Axel I. (Westermann) regiert Kurl die nächsten zwei Jahre // Kolpingsfamilie verbucht Volksfest als "Höhepunkt des Jahres im Doppel-Dorf"

Es war definitiv der Höhepunkt des Jahres im Doppel-Dorf Kurl und Husen. Über klasse Wetter, tolle Stimmung und ein fantastisches Publikum freute sich nicht nur die Kolpingsfamilie Kurl als Veranstalterin: Vier Tage lang standen Kurl und Husen beim traditionellen Kurler Volksfest mit Gänseköppen buchstäblich Kopf. Das Amt des neuen Kurler Gänsekönigs sicherte sich mit Axel I. (Westermann) ein "König der neuen Generation". "Forever young" – mit diesem Motto war die Kolpingsfamilie St....

  • Dortmund-Ost
  • 05.09.18
Überregionales
Nach dem Gänseköppen folgt der traditionelle Umzug durch Kurl. Dieter Rohrbeck (r.) hier als Fahnenträger.

Verein für Brauchtumspflege in Courl

Ein kürzlich gegründeter Verein will sich um die Pflege und Förderung des Brauchtums in und um Kurl engagieren. Die alte Schreibweise des Kirchspiels Courl wurde daher mit Bedacht gewählt. "Wir wollen das Kurler Volksfest, den Festumzug und das Gänseköppen erhalten", erklärt Dieter Rohrbeck, Schriftführer des Vereins. Rund 20 Mitglieder hat der Verein, der sich außer für die Traditionsveranstaltungen im Dorf außerdem für weitere gemeinnützige Themen engagieren will. Mit den vorhandenen...

  • Dortmund-Ost
  • 29.05.17
Vereine + Ehrenamt
Die Messer sind gewetzt und die Gans getauft. Am  Freitag hat das amtierende Kurler Gänsekönigspaar Anne I. und Mark I. im Garten des Königs die traditionelle Gänsetaufe vorgenommen. Vor dem versammelten Hofstaat und Kolpingvorstand ist die von Franz Josef Wesselmann liebevoll gestaltete Gans auf den Namen Kolpina Esmeralda getauft worden.

Gänseköppen - Kurl steht kopf!

Der Höhepunkt des Jahres im Doppeldorf Kurl und Husen steht an! Vom 8. bis 11. September steht Kurl kopf beim traditionellen Volksfest mit „Gänseköppen“. Die Kolpingsfamilie setzt mit dem Fest die Tradition seit 1923 fort. Allerdings wird seit 2002 nur noch auf eine handwerklich erstellte Gans geschlagen, konstruiert und hergestellt von Franz–Josef Wesselmann. Mit dem Motto "Forever young" startet man in das 94. Jahr des Bestehens. Und ein besonderes Fest mit dem 50. Gänseköppen braucht auch...

  • Dortmund-Ost
  • 07.09.16
LK-Gemeinschaft
Kurls neuer Gänsekönig Mark I. (Oelmüller), seine Königin Anne I. (Leitsch) und ihr neuer großer Hofstaat präsentierten sich mit Kind und Kegel nach der Proklamation am Sonntagvormittag „ihrem“ Volk.
18 Bilder

Kolping-Gänsekönig Mark I. (Oelmüller) regiert in Kurl // Das war das Volksfest

Ein harter Kampf: Nach fast eineinhalbstündigem fairen Wettstreit von zuletzt drei Kandidaten war schließlich Mark Oelmüller der Glückliche. Mit dem 89. Schlag konnte er den Kopf vom Rumpf der Kunstgans abschlagen. Als neuer Kolping-Gänsekönig Mark I. regiert er nun gemeinsam mit seiner Königin Anne I. (Leitsch) das Kurler Volk. „Das war definitiv der Höhepunkt des Jahres im Doppeldorf Kurl und Husen. Klasse Wetter, tolle Stimmung und ein fantastisches Publikum“, resümierte Kolping-Sprecher...

  • Dortmund-Ost
  • 09.09.14
LK-Gemeinschaft
Das jubelnde Sieger-Team „Dynamo Tresen“.
3 Bilder

Volksfest-Auftakt: "Dynamo Tresen" gewinnt auch Elfmeterschießen im Kurler Festzelt

Ein rundum gelungener Auftakt des 49. Kurler Volksfests. In jedem Fall für die Hobbyfußballer von „Dynamo Tresen“. Nach ihrem Sieg beim letztjährigen Husener Dorffest trug die Thekenmannschaft dank eines 3:1 im Finale gegen die „Rotmilane“ auch am Donnerstagabend den Sieg beim Kurler Elfmeterschießen im Festzelt an der Greveler Straße davon. Das Schießen um Platz 3 entschied das Team des TV Eintracht Husen-Kurl mit 4:3 gegen die CDU Kurl-Husen für sich. Noch Restkarten für...

  • Dortmund-Ost
  • 05.09.14
Überregionales
Kurls neues Kolping-Gänsekönigspaar: König Uwe I. (Schröer) und Königin Birgit I. (Wehn) grüßt nach der Proklamation "sein Volk".
7 Bilder

Kurler Volksfest: Neues Konzept geht auf // Neuer Kolping-Gänsekönig Uwe I. (Schröer) köpft den Vogel schon mit dem 69. Schlag

Rekordverdächtig! Bereits nach einer Stunde, mit dem 69. Schlag, fiel beim Kurler Volksfest am Samstagnachmittag der Kopf der von Franz-Josef Wesselmann liebevoll gestalteten Kunstgans: Uwe I. (Schröer) stand als neuer Gänsekönig fest. Und nach zweijähriger Kolping-Regentschaft von Kathrin I. (Pöller) aus Fleier kommt der König nun wieder aus Kurl! Kein unbedeutendes Detail: Schon in der folgenden Nacht, also noch vor der Königs-Proklamation am Sonntagvormittag, bei der sich König Uwe I....

  • Dortmund-Ost
  • 10.09.12
Überregionales
Wer tritt die Nachfolge der amtierenden Gänsekönigin Kathrin I. (Pöller) und ihres Prinzgemahls Olaf I. (Behling) an beim Kurler Volksfest?
2 Bilder

Alles neu im September in Kurl: Volksfest mit Gänseköppen nun von Donnerstag bis Sonntag

VON TOBIAS WESKAMP Das Kurler Volksfest wartet mit einigen Neuerungen auf: Anderer Ablauf, fast alles im Festzelt. Geklärt wird am zweiten Wochenende im September auch die Nachfolge der aktuellen Gänsekönigin Kathrin I. (Pöller) - vielleicht zum dritten Mal in Folge eine Frau? Vom 6. bis 9. September feiert die Kurler Kolpingsfamilie ihr Volksfest diesmal (fast) komplett im Festzelt an der Greveler Straße auf der Wiese von Bauer Breuker. Und mit einem ganz neuen Ablauf: So beginnt das...

  • Dortmund-Ost
  • 31.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.