Gänsemarkt

Beiträge zum Thema Gänsemarkt

Vereine + Ehrenamt
Nach sorgfältiger Überlegung hat der Verein Aktion Immigrather Bürger schweren Herzens beschlossen, den diesjährigen Gänsemarkt nicht zu veranstalten.

Info des Vereins Aktion Immigrather Bürger
Gänsemarkt in Langenfeld fällt aus

Anfang Juli fand der 364. Stammtisch des Vereins Aktion Immigrather Bürger unter der Beachtung aller Corona-Regeln im Freibereich der Scheune auf dem Bauhof Scheffels in Immigrath statt. Auf der Tagesordnung stand unter anderem die Frage zur Durchführbarkeit des deisjährigen 21. Gänsemarktes am 7. November. Nach sorgfältiger Überlegung hat der Verein schweren Herzens beschlossen, den diesjährigen Gänsemarkt nicht zu veranstalten. Dank an Spender und Unterstützer Der Verein Aktion...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 21.07.20
Reisen + Entdecken
  20 Bilder

Bewegung ist das halbe Leben
Urlaub an der Nordsee, hier dreht sich alles um die Gans

Unterwegs in Schleswig-Holstein. Bei einer Ausflugsfahrt haben wir die Ortschaft Gudendorf durchfahren und entdeckten den Dithmarscher Gänsemarkt. Das ist ein eine Gänsefarm mit einer Markthalle, in der man alle erdenklichen, aus der Gänsezucht hergestellten Produkte, erwerben kann. Auch eine dazugehörige Gastronomie bietet eine reichhaltige Auswahl an Speisen und Getränken. Hier haben wir dann einen nicht geplanten Stopp eingelegt um uns umzuschauen und Kaffee zu trinken. Wir waren...

  • Witten
  • 12.12.19
  •  8
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Maria Mansen (3.v.l.) und Oliver Fecker (rechts) haben eine Gans ergattert. Mit ihnen auf dem Foto (von links): Uwe Goergens Vorstandsmitglied des Vereins Aktion Immigrather Bürger (VAIB) und Hauptorganisator des Gänsemarktes, Ehrenbürger Manfred Stuckmann, Horst Labonde (VAIB) und die Erste Beigegeordnete der Stadt, Marion Prell.
  4 Bilder

Eine der beliebtesten Veranstaltungen in Langenfeld
Ergolgreicher Gänsemarkt in Immigrath

Einen leckeren Gaumenschmaus gewinnen, mit Nachbarn, Freunden und Bekannten klönen sowie sich vor Ort kulinarisch verwöhnen lassen – die Gänseverlosung des Vereins Aktion Immigrather Bürger (VAIB) ist eine der beliebtesten Veranstaltungen Langenfelds.  Erneut war der Veranstaltungsort die urige Atmosphäre der historischen Scheune der Firma Scheffels am Immigrather Platz. Hier sind die Besucher vor Wind und Wetter geschützt. Viele Sitzplätze stehen bereit. Leckere Speisen und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 11.11.19
Kultur
  16 Bilder

Haltern am See
Gänsemarkt begeistert tausende Besucher

„Das Schöne hier auf dem Gänsemarkt ist, dass man an vielen Ständen verschiedenste leckere Dinge probieren darf. So spare ich mir das Mittagessen.“ Bernd Schröder aus Dülmen beschreibt mit einem Lachen den Halterner Gänsemarkt aus seiner Sicht. Ein anderer Besucher meint: „Beim Gänsemarkt fängt für mich die Glühweinsaison an.“ Mit diesen Worten hebt er seine Tasse und nimmt einen Schluck. Prost! Mehrere tausend Besucher kamen am Wochenende von nah und fern und erlebten auf dem Gänsemarkt wie...

  • Haltern
  • 04.11.19
Vereine + Ehrenamt

Beliebte Verlosung in der historischen Scheune der Firma Scheffels
Gänsemarkt in Immigrath

Der diesjährige Gänsemarkt startet am Samstag, 9. November, ab 11 Uhr, am Immigrather Platz in der historischen Scheune der Firma Scheffels hinter der Löwen Apotheke. Ab 11 Uhr ist der Loseinwurf möglich und es beginnt der Verkauf von Speisen und Getränken. Das Mittagessen ist somit gesichert. Letzter Einwurf der Lose ist 12 Uhr. In diesem Jahr werden 292 Gänse mit einem Gesamtgewicht von zirka 1.180 Kilogramm verlost, gespendet von 115 ansässigen Geschäften, Firmen, Gewerbetreibenden und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 30.10.19
Vereine + Ehrenamt
Auf dem Foto von links: Jürgen Spathmann (Vorstand der Werbegemeinschaft Kommit), der einige der Lose zog, Haupt-Organisator Uwe Görgens vom Verein Aktion Immigrather Bürger (VAIB), Rolf Dieter Scherer (Gänse-Gewinner), Werner Zwank, Ehrenvorsitzender des VAIB, Klaus Bembenek (Gänse-Gewinner), Wolfgang Mosik (Gänse-Gewinner), Jörg Kästner (Gänse-Gewinner) und Bürgermeister Frank Schneider, der die ersten Lose aus der Trommel fischte.
  3 Bilder

Erfolgreicher Gänsemarkt in Langenfeld
Verein Immigrather Bürger freut sich über viele Gaumenschmaus-Gewinner

Einen leckeren Gaumenschmaus gewinnen, mit Nachbarn, Freunden und Bekannten klönen sowie sich vor Ort kulinarisch verwöhnen lassen – die Gänseverlosung des Vereins Aktion Immigrather Bürger (VAIB) ist eine der beliebtesten Veranstaltungen Langenfelds. Historische Scheune der Firma Scheffels Erneut war der Veranstaltungsort die historischen Scheune der Firma Scheffels am Immigrather Platz mit ihrer urigen Atmosphäre. Hier sind die Besucher vor Wind und Wetter geschützt. Viele Sitzplätze...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 26.11.18
Kultur
Das Foto zeigt den Firmensitz des "Verlegers und Fabrikanten" Albert Braß, erbaut zirka 1730, war ab 1919 im Besitz des Bauunternehmers Gustav Scheffels, abgerissen 2013. Das Grundstück ist bis heute im Familienbesitz. Das Foto entstand auch in diesem Jahr. Vor dem Haus von links aus der Familie Gustav Scheffels (2.v.l.), Großvater von Wendt Scheffels, 2. Vorsitzender der Aktion Immigrather Bürger: Wilhelmine Scheffels, Enne Fink, Wilhelmine Fink, Hans Scheffels und Paul Scheffels.
  2 Bilder

Blick in die Vergangenheit Langenfelds
Anlässlich des Gänsemarktes hat Wendt Scheffels wissenswertes über Immigrath zusammengetragen

Traditionell blicken wir auf unseren Sonderseiten zum Gänsemarkt auch in die Vergangenheit Immigraths zurück - in diesem Jahr zusammen mit Wendt Scheffels, 2. Vorsitzender der Aktion Immigrather Bürger. Eröffnung des Immigrather Bahnhofes Im Jahr 1874 war die Bahnstrecke Opladen-Hilden der Rheinischen Eisenbahngesellschaft fertiggestellt. Die Eröffnung des Immigrather Bahnhofes an der Straße Hitdorf-Solingen (=B 229) machte den Weg frei zur Entwicklung des ersten großen Industriegebietes...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.11.18
Überregionales
Der Immigrather Gänsemarkt findet dieses Jahr am 24. November statt. Ab sofort können interessierte Geschäfte, Firmen oder Institutionen einen oder mehrere Losblöcke zu je 25, Euro erwerben.

Vorbereitungen für den Gänsemarkt in Immigrath laufen auf Hochtouren

Gänsefreunde aufgepasst! Der Verein Aktion Immigrather Bürger hat mit den Vorbereitungen des 19. Gänsemarktes am Immigrather Platz begonnen, der dieses Jahr am 24.November, stattfinden wird. Geschäfte, Firmen oder Institutionen können sich Losblöcke sichern Ab sofort können interessierte Geschäfte, Firmen oder Institutionen einen oder mehrere Losblöcke zu je 25, Euro erwerben.Pro Gans erhält der Teilnehmer 50 Lose. Das verspricht wie immer hohe Gewinnchancen!  Im letzten Jahr wurden 294...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.09.18
Vereine + Ehrenamt
Traditionell ermittelte der Bürgermeister (2.v.l.) die ersten Gewinner. Foto: Michael de Clerque
  2 Bilder

Erfolgreiche Gänseverlosung in Immigrath

Einen leckeren Gaumenschmaus gewinnen, mit Nachbarn, Freunden und Bekannten klönen sowie sich vor Ort kulinarisch verwöhnen lassen – die Gänseverlosung des Vereins Aktion Immigrather Bürger (VAIB) ist eine der beliebtesten Veranstaltungen Langenfelds. Historische Scheune der  Firma Scheffels Erneut war der Veranstaltungsort die urige Atmosphäre der historischen Scheune der Firma Scheffels am Immigrather Platz. Hier sind die Besucher vor Wind und Wetter geschützt. Viele Sitzplätze stehen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.11.17
Vereine + Ehrenamt
Es gibt in Immigrath wieder Gänse zu gewinnen. Archiv-Foto: Stefan Pollmanns

Gänseverlosung in Immigrath

Am Samstag, 25. November, beginnt ab 13 Uhr in der historischen Scheune der Firma Scheffels am Immigrather Platz - hinter der Löwen Apotheke – der Gänsemarkt des Vereins Aktion Immigrather Bürger (VAIB). Ab 12 Uhr Speisen und Getränke Ab 12 Uhr startet der Verkauf von Speisen und Getränken. Das Mittagessen ist somit gesichert. Letzter Einwurf der Lose ist um 13 Uhr. 288 Gänse werden verlost In diesem Jahr werden 288 Gänse mit einem Gesamtgewicht von zirka 1.200 Kilogramm verlost,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.11.17
  •  1
Kultur
  2 Bilder

19. Gänsemarkt in Haltern

Trotz des schlechten Wetters viele Besucher. "Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur unpassende Kleidung", sagt ein Sprichwort. Dennoch blieb man in den letzten Tagen lieber zuhause, wenn man nicht unbedingt vor die Tür musste. Der November zeigte sich auch am mittlerweile 19. Gänsemarkt-Wochenende ganz von seiner launischen Seite. Zwischendurch gab es zwar durchaus einige kurze Momente, die an den goldenen Herbst erinnerten. Größtenteils aber war es grau, stürmisch und nass....

  • Haltern
  • 06.11.17
Vereine + Ehrenamt
Das Foto entstand bei der Gänseverlosung im vergangen Jahr und zeigt die ersten Gewinner. Archiv-Foto: Stefan Pollmanns

Gänsemarkt 2017 in Immigrath

Der Verein Aktion Immigrather Bürger hat mit den Vorbereitungen des 18. Gänsemarktes am Immigrather Platz begonnen, Die große Verlosung findet am Samstag, 25. November, statt.  Geschäfte können Losblöcke erwerben Ab sofort können interessierte Geschäfte, Firmen oder Institutionen einen oder mehrere Losblöcke zu je 25 Euro erwerben.  Pro Gans erhält der Teilnehmer 50 Lose. Das verspricht wie immer hohe Gewinnchancen!  Im letzten Jahr wurden 288 Gänse verlost. Interessenten können...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.10.17
Überregionales
Der Verein Aktion Immigrather Bürger lädt zum traditionellen Gänsemarkt am Samstag, 21.November, ein. Los geht es um 13 Uhr in der Scheune hinter der Löwen-Apotheke. 308 Gänse, die von 134 Firmen, Geschäften und Organisationen gespendet wurden, versprechen wie immer hohe Gewinnchancen. Auf dem Foto: Das Vater-Sohn-Gespann Scheffels (links und rechts). Der Senior ist der 2. Vorsitzender der Immigrather Bürger und der Junior einer der Organisatoren der Gänseverlosung. In der Mitte: Werner Zwank, Vorsitzender

Gänsemarkt in Immigrath

Langenfeld. Der Verein Aktion Immigrather Bürger lädt zum traditionellen Gänsemarkt am Samstag, 21.November, ein. Los geht es um 13 Uhr in der Scheune hinter der Löwen-Apotheke. 308 Gänse, die von 134 Firmen, Geschäften und Organisationen gespendet wurden, versprechen wie immer hohe Gewinnchancen. Während der Gänseverlosung sorgt der DJ und Alleinunterhalter Helmut Döring für musikalische Unterhaltung. Lose werden von bekannten Langenfelder gezogen Auch dieses Jahr werden die Lose vom...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.11.15
Kultur
Sieben lebende Gänse von der Hofkäserei Andres fühlten sich im sicheren Gehege inmitten des Marktes wohl - und trugen zur Atmosphäre bei. Fotos: Ralf Pieper
  10 Bilder

Gänsemarkt: Gans gemütlich

Bald beginnt wieder der Trubel auf den Weihnachtsmärkten: Zwischen dicht gepackten Ständen schieben sich die Menschen, beschallt von überlauter Musik. Wie es anders geht, beweist der Halterner Gänsemarkt seit Jahren - völlig unaufgeregt, familiär und mit gemütlicher Ländlichkeit. Wer an das Münsterland denkt, der denkt vor allem an Landwirtschaft. Anders als im industriellen Ruhrgebiet, formte hier vor allem das bäuerliche Leben die Landschaft und die Kultur. Kein Wunder, dass man gerade...

  • Haltern
  • 08.11.15
  •  3
Kultur
  2 Bilder

Wer ist nur die "Falsche Schlange"? Kleines Theater Essen zeigt Ayckbourn-Psychothriller

Annabel Chester ist wieder daheim. Der Anlass ist ein trauriger. Ihr Vater ist tot. Kaum zu Hause, da kommt auch schon Besuch. Erwartet hatte die Geschäftsfrau ihre jüngere Schwester Miriam, die den Vater aufopferungsvoll gepflegt hat. Im Wintergarten steht aber Alice Moody, die ehemalige Pflegerin des Hausherrn. Sie behauptet Miriam hätte den Vater umgebracht und verlangt 100.000 Pfund für ihr Schweigen. Zur Jubiläumsspielzeit „50 Jahre Das Kleine Theater Essen“ bringt die kleine Bühne,...

  • Essen-Steele
  • 14.04.15
  •  6
  •  3
Überregionales
Am Samstag beginnt um 13 Uhr die Gänseverlosung der Aktion Immigrather Bürger.

Gänseverlosung in Immigrath

Der Verein Aktion Immigrather Bürger veranstaltet am Samstag, 22. November, den traditionellen Gänsemarkt in der Scheune am Immigrather Platz. 314 Gänse, die von 130 Firmen, Geschäften und Organisationen gespendet wurden, versprechen wie immer hohe Gewinnchancen. Zusätzlich zur Gänseverlosung sorgt das Duo Déjà Vu für musikalische Unterhaltung. Auch in diesem Jahr werden die Lose vom Bürgermeister und anderen bekannten Langenfelder Persönlichkeiten, sowie vom diesjährigen Prinzenpaar,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.11.14
Überregionales
  36 Bilder

Tradition am Sonntag beim Gänsemarkt in Haltern am See im Kolping-Treff

Kolping-Café bietet am 9. November 2014 56 selbstgebackene Torten und Kuchen für guten Zweck an! Diese Information veranlasste mich am Sonntagmorgen um 10:00 Uhr bei wunderschönem Herbstwetter und Sonnenschein mal “Hallo!“ zu sagen und zu beobachten, was die fleißigen und engagierten Frauen der Kolpingsfamilie so alles gebacken hatten und ob diese Vielzahl von Angeboten im Laufe des Tages auch von den vielen erhofften Kuchen-Gästen vertilgt werden konnte. „Wer steckt eigentlich hinter den...

  • Haltern
  • 12.11.14
  •  1
LK-Gemeinschaft
  10 Bilder

Beim Gänsemarkt bleibt die Küche kalt

Haltern. Bereits zum 16. Mal stieg am Wochenende der Gänsemarkt in der Halterner Innenstadt und bewies damit, dass er längst zu einer echten Tradition geworden ist. Auf dem eigentlichen Gänsemarkt, also dem Platz zwischen Turmstraße, Gaststiege und Alisowall, fanden sich neben einer kleinen Herde Gänse auch die typischen landwirtschaftlichen Direktvermarkter ein. Deshalb blieb bei vielen Besuchern einmal mehr daheim die Küche kalt, denn auf dem Gänsemarkt wurden viele ländliche Leckereien:...

  • Haltern
  • 12.11.14
Überregionales
Barbara Zwank-Mielke (links) zusammen mit engagierten Mitgliedern der "Aktion Immigrather Bürger"
  2 Bilder

Der Immigrather Platz, ein besonderer Ort - geschrieben von Barbara-Zwank Mielke

Der Immigrather Platz hat für mich als Einwohnerin eine große Bedeutung. Ich engagiere mich seit Jahren im "Verein Aktion Immigrather Bürger" und neben den monatlichen Treffen, bei denen wir Probleme besprechen die unseren Stadtteil betreffen, organisieren wir seit vielen Jahren den Jazzbrunch und den Gänsemarkt am Immigrather Platz. Neben guter Musik und der Möglichkeit eine Gans zu gewinnen ist es für viele Bürger und auch für mich, die Gelegenheit alte Freunde zu treffen und viele gute...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 15.05.14
Kultur
  10 Bilder

Gänsemarkt: Bauernmarkt als Besuchermagnet

Da machte nicht nur das Federvieh einen langen Hals: Beim Gänsemarkt gab es wieder jede Menge zu sehen, zu schmecken und zu probieren. Der gemütliche Bauernmarkt zog Gäste aus der ganzen Region an. Es gibt ja die alte Hausfrauenweisheit, dass man mit leerem Magen nicht einkaufen gehen sollte, da es sonst Figur und Portemonnaie schaden könnte. Beim Gänsemarkt allerdings wurde diese Regel ausgehebelt: Zum einen gab es so viele leckere Sachen zu fairen Preisen zu kaufen, dass niemand hungrig...

  • Haltern
  • 05.11.13
  •  1
Kultur
Der Gänsemarkt in Haltern ist seit Jahren ein Erfolg. Fotos: Ralf Pieper
  11 Bilder

Gänsemarkt: Nass, aber glücklich

Volles Haus trotz Regen: In den wenigen trockenen Stunden am Wochenende zeigte sich der Gänsemarkt von seiner gewohnten Seite. Straßen und Teller waren gefüllt, Geschäftsleute und Besucher zufrieden. Am Samstag war es noch ruhig in der Seestadt. Für den Gänsemarkt nicht ungewöhnlich, denn traditionell ist der verkaufsoffene Sonntag der größere Magnet. Das Rezept, einen ruhigen Einkaufsbummel mit einem rustikalen Straßenfest und einem Bauernmarkt zu verbinden, ging für die Werbegemeinschaft...

  • Haltern
  • 06.11.12
LK-Gemeinschaft
Gänsemarkt im Jammertal. 10000 kamen und erlebten die letzten Oktober Sonnenstrahlen, . Foto. Krusebild
  43 Bilder

Gänsemarkt im Jammertal

Die letzten Sonnenstrahlen des Jahres nutzten 10.000 Besucher und kamen zum Gänsemarkt ins Jammertal. Handwerkliche Kunst und lukullisches aus der Küche waren Trumpf an diesem Wochenende. Ob die Gans vom Grill oder der Heidelbeer Pfannekuchen von Frau Schnieder, die Besucher ließen es sich schmecken.

  • Datteln
  • 28.10.12
Vereine + Ehrenamt
Die Teamsprecher der Kolpingsfamilie Haltern (v. r.) Horst Jöhring und Hanno Büsen überreichten nun an Franz - Martin Neudeck, Hans Albers und Gerd Voß, Vertreter der Initiative, den symbolischen Scheck

Kolpingsfamilie Haltern übergibt Scheck für Hilfsprojekt „Eine Schule für Afrika“

Die Kolpingsfamilie Haltern hatte das Kolpingcafé beim Gänsemarkt eröffnet, um Spendengelder für Hilfsprojekte zu sammeln. In diesem Jahr sollte der Erlös gedrittelt werden und zu gleichen Teilen den Projekten „Eine Schule für Afrika“, „Wasser für Uganda“ und für Aktionen der Kolpingsfamilie Haltern zur Verfügung gestellt werden. Da 105 Kuchen verkauft werden konnten, war der Gewinn dementsprechend hoch, sodass für jede Aktion die stolze Summe von 975,00 Euro erzielt werden konnte. Die...

  • Haltern
  • 07.12.11
Kultur
Total verletzt und mit den Nerven am Ende: Barbara Winter zeigt sich als Geliebte wieder von ihrer komischen Seite - und das mit viel Tempo.

Kleines Theater Essen startet ins Frühjahr mit dem "Schlawiner"

Traditionell zeigt das Kleine Theater Essen am Silvesterabend eine neue Inszenierung. „Ein schöner Schlawiner“ heißt das Stück, mit dem man 2011 richtig durchstarten will. Jetzt gibt es endlich auch wieder Karten für den Theaterspaß, in dem Lebemann Francois Dumoulin aus seinem Leben erzählt. Was der französische Autor Pierre Chesnot in seinem Theaterstück vorgibt, setzt Ingo Scheuer als Regisseur famos um. Selbst schlüpft er in die Hauptrolle und agiert souverän und mit viel Charme. Ganz...

  • Essen-Steele
  • 22.03.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.