Götter

Beiträge zum Thema Götter

Kultur
Mottoplakat zum Beethoven-Jubiläumsjahr 2020 in der Stadt Mülheim an der Ruhr
  3 Bilder

KUNST AUS DEM MUSEUM IN MÜLHEIM - EINBLICKE IN DIE SAMMLUNG „KUMUMÜ“ ZUM BEETHOVENJAHR 2020 IN DER STADT MÜLHEIM
Das Kunstwerk des Tages – Plakat zum Beethovenjahr

Wir stellen vor: Das Kunstwerk des Tages – Plakat zum Beethovenjahr Der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein KKRR hat im Beethoven Jubiläumsjahr 2020 die Aktion „Kunstwerk des Tages“ ins Leben gerufen. Die Kuratoren haben für heute ein Kunstwerk aus der Plakatesammlung des Kulturmuseums KuMuMü an der Ruhrstraße 3 ausgewählt. Das Plakat zum Thema des Kunstjahres 2020 stammt aus einer Serie von dem Designer und Künstler Klaus Wiesel. Wiesel zu seinem Entwurf: " Ich wollte mit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.06.20
Reisen + Entdecken
Der Reiter präsentiert die prächtige Ausstattung der römischen Kavallerie.

Römer-Handwerk im Archäologischen Park Xanten
Raffinierte Technik und Kostproben vom weißen Gold

Xanten. An der Römischen Herberge im LVR-Archäologischen Park Xanten geht es am kommenden Wochenende, Samstag, 31. August, und Sonntag, 1. September, geschäftig zu. Der römische Reiter präsentiert typische Waffen und Rüstungsteile der Kavallerie. Kleine Altäre und Amulette zeigen, dass die Soldaten auch den Schutz der Götter suchten, um ihren Dienst unbeschadet zu überstehen. Fachkundig beantwortet der Reiter Fragen zu Ausbildung und Dienst der schlagkräftigen Truppe. Am Nebentisch geht es um...

  • Xanten
  • 29.08.19
Kultur
Vor dem göttlichen Haus werden Bilder der Göttin verkauft.
  9 Bilder

Die Götter Nepals Bericht 2012

Nepal ist wegen Tausender Heiligtümer ein einzigartiges Kunstmuseum. Das Land hat jene magische,mystische und märchenhafte Atmosphäre die die Touristen anzieht. Es ist eine große Bühne auf der unzählige Feste veranstaltet werden. Die Religion bestimmt das ganze Leben. Der Glaube an die Wiedergeburt ist im Himalaja selbstverständlich.Hinduismus und Buddhismus sowie andere Glaubensrichtungen verschmelzen teilweise miteinander. Mich hat besonders erstaunt, das in Kathmandu eine lebende Göttin...

  • Kamp-Lintfort
  • 23.03.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.