GüKaGe

Beiträge zum Thema GüKaGe

Vereine + Ehrenamt
44 Bilder

Kinderkarneval der Gü.Ka.Ge
Buntes Treiben in der Wattenscheider Stadthalle

Ein kunterbuntes Karnevalsprogramm mit dem amtierenden Prinzenpaar der Stadt Wattenscheid, dem Elferrat der GüKaGe, dem Kinderkönigspaar aus Höntrop, den Funkemariechen, den Späten Mädchen, die Minitanzgarde aus Herne sowie die Spielleute Herne 08 e.v. heizten die Stadthalle ein. Auch Tanzmariechen Marie legte einen tollen Auftritt hin. Viele kleine Narren ließen es sich nicht nehmen, in tollen Kostümen das bunte Treiben in der Stadthalle ausgiebig zu feiern. Hier ein fotografischer...

  • Wattenscheid
  • 19.02.20
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Karneval in Wattenscheid
"Wenn nicht jetzt, wann dann?" - Alexandra I. und Bodo I. regieren Wattenscheids Narren - ein jeckes Porträt

"Zwei Jahre des Frohsinns und der Heiterkeit sollen bestimmen unsere Prinzenzeit!", lautet das erste von elf Geboten, die Alexandra I. und Bodo I. bei ihrer Inthronisierung verlasen. Nun stehen die tollen Tage unmittelbar bevor. Während die Prinzessin schon mal Königin war und gewappnet sein dürfte, ist der Prinz ziemlich frisch im aktiven Karneval dabei und springt mutig ins kalte Wasser. Von Sabine Beisken-Hengge Gemeinsam regieren die beiden nun die Narren für zwei Jahre. In...

  • Bochum
  • 28.01.20
Überregionales
Bilder: Karl Heinz Lehnertz
24 Bilder

85 Jahr-Feier der Günnigfelder Karnevalsgesellschaft.

Auszeichnungen verdienter Gäste und Mitglieder bildeten einen Schwerpunkt des Festes, Den Verdienstorden in Gold erhielten diesmal Andrea Henneke, Marita Scherkamp, Birgit und Reinhard Schäfer, Monika Spiekermann, Ruth Wentigmann, Monika Butterbach, Rüdiger Preußner, Willi Spiekermann und Rainer Wittig, silbern war die Auszeichnung für Frank Salewski und Frank Totzey. Höhepunkt des Abends war der Auftritt des Kölner Reiter-Corps’ „Jan von Werth“ in der Stärke von gut über 130 Mann mit...

  • Wattenscheid
  • 20.11.17
  • 1
  • 3
Überregionales
Foto: Karl Heinz Lehnertz
82 Bilder

Wattenscheider neues Stadtprinzenpaar Marc I. und Sarah I.

Hier einige Impressionen vom  der Prinzenwahl im großen Rathaus - Saal in Wattenscheid am 27.10. 2017 Wattenscheider Stadtprinzenpaar 2017 - 2019 ist Prinz  Marc I. ( Westerhoff ) und Prinzessin Sarah I. ( Markhoff )  für die kommenden zwei Jahre. Sie kommen aus der Günnigfelder Karnevalsgesellschaft, auch die beiden Adjutanten Michael Kolarczik und Reinhard Schäfer.  Alle Fotos: Karl Heinz Lehnertz

  • Wattenscheid
  • 29.10.17
  • 3
Politik

SPD Wattenscheid trauert um Wolfgang Schick

Am Morgen des 05.10.2017 ist der ehemalige Fraktionsvorsitzende der Wattenscheider Bezirksvertretung, Wolfgang Schick, verstorben. Wolfgang Schick wurde 1942 geboren und war seit Jahrzehnten eine feste Größe der Kommunalpolitik der SPD Wattenscheid.  Wolfgang Schick gestaltete ehrenamtlich über viele Jahre hinweg kommunale Politik. Er war über ein Jahrzehnt Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Vogelspoth, langjähriges Mitglied des Stadtbezirksvorstandes der SPD, ...

  • Wattenscheid
  • 07.10.17
  • 1
Überregionales
Bilder: Karl Heinz Lehnertz - Peter Rottler ist eigens aus Arnsberg angereist um Weiberfastnacht in Wattenscheid zu erleben.
4 Bilder

Guter Gastgeber an Weiberfastnacht für Karnevalsvereinen.

„Wattsche Helau" - Aktive aus zehn Karnevalsvereinen erstmals in Geschäftsräume an der Oststraße eingeladen Peter Rottler ist eigens aus Arnsberg angereist um Weiberfastnacht in Wattenscheid zu erleben. Das lässt sich Monika Sneikus von Rottler in Wattenscheid doch nicht nehmen: Schon zum sechsten Mal hat sie jetzt mit ihrem Team die Aktiven aus den Wattenscheider Karnevalsvereinen eingeladen. Erstmals wurde nach dem Umzug von August - Bebel - Platz nun in der Oststraße für närrische...

  • Wattenscheid
  • 24.02.17
Überregionales
Foto: Karl Heinz Lehnertz
2 Bilder

Das Närrische Treiben der Günnigfelder Karnevalsgesellschaft e.V.

Am Donnerstag, den 04, Februar 2016 war es wieder so weit. Am Weiberfastnacht eroberten Wattenscheid traditionell mit dem Sturm aufs Rathaus um ll.ll. Uhr. Auch die Firma ROTTIER bleibt der Tradition der Firma Heinen Brillen treu. Mach der Übernahme des Rathauses haben die „ Weiber " in Begleitung der Gü.Ka.Ge zum 5. Mal in Folge das Geschäft am August - Bebel - Platz für kurze Zeit übernommen. Von hier aus konnten sie dann - wie immer frisch gestärkt durch Schnittchen, Bier und Sekt - ihren...

  • Wattenscheid
  • 04.02.16
  • 2
  • 4
LK-Gemeinschaft

GüKaGe: Kinderkarneval und Gala-Sitzung

Ob Gänsereiter, späte Mädchen, Tanzmariechen oder Stadtprinzenpaar - alles, was zum närrischen Brauchtum in Wattenscheid gehört, trifft sich am Karnevalssamstag auf der Gala-Prunksitzung der Günnigfelder Karnevalsgesellschaft (GüKaGe) in der Stadthalle. Mehrere Tanzgarden, Entertainerinnen, Bauchredner und Bands bereichern das Programm am 6. Februar ab 20 Uhr unter Leitung des neuen Sitzungspräsidenten Marc Westerhoff. Und auch der Kinderkarneval der GükaGe wird in Wattenscheids „guter Stube“...

  • Wattenscheid
  • 08.01.16
  • 2
Politik
CDU-Ratsherr Hans Hennecke ist auch 1. Vorsitzender der Günnigfelder Karnevalsgesellschaft (GüKaGe).

CDU: Straßenbaupläne gefährden den großen Karnevalsumzug

Wattenscheid - Die Pläne des Tiefbauamtes mit einer Fahrbahnerneuerung und Kanalverlegung im Bereich der Parkstraße zwischen Steinhausstraße und Am Beisenkamp gefährden aus Sicht der CDU den „großen“ Karnevalsumzug 2016. In der Sitzung der Bezirksvertretung gab Christoph Matten auf Anfrage der Partei an, dass mit der Baumaßnahme im November 2015 begonnen werden soll und er nicht garantieren könne, dass die Maßnahme bis zum 7. Februar 2016 abgeschlossen sei. Der 7. Februar 2016 ist der Tag...

  • Wattenscheid
  • 29.04.15
  • 1
LK-Gemeinschaft
138 Bilder

GüKaGe-Prunksitzung in der Stadthalle - 138 Bilder

Wattenscheid - GüKaGe-Pressesprecher Michael Kolarczik hat für den Lokalkompass eine umfangreiche Bildergalerie mit Impressionen von der traditionellen Prunksitzung am Karnevalssamstag in der Stadthalle zusammengestellt. Emotionaler Abschied von Wolfgang Schick Es war ein historischer Abend in der fast vollbesetzten "guten Stube" Wattenscheids: Nach Jahrzehnten an der Spitze übergab bei einem sehr emotionalen Abschied Vollblut-Karnevalist Wolfgang Schick seine beiden herausragenden...

  • Wattenscheid
  • 16.02.15
LK-Gemeinschaft
Stimmenparodist und Comedian Jörg Hammerschmidt absolviert nur einen Auftritt pro Abend - Karnevalssamstag ist er bei der GüKaGe in der Stadthalle.

Karnevalssamstag in WAT: Zweimal Kinderkarneval, Prunksitzungen am Abend und Disco

Wer Karnevalssamstag (14.) närrisch in Wattenscheid unterwegs sein möchte, erhält hier noch einige Tipps: Kolpingsfamilie Westenfeld 15.11 Uhr: (Einlass 14 Uhr) Kinderkarneval in St. Nikolaus, Westenfelder Straße 117, Karteninfos beim Kolpingtreff (dienstags ab 17.30 Uhr) oder bei den Proben (freitags ab 15 Uhr). Sevinghauser Gänsereiter 15.11 Uhr: (Einlass 14.30 Uhr) Kinderkarneval in der Gänsereiterhalle, Wattenscheider Hellweg 272. Günnigfelder Karnevals-Gesellschaft 20.11...

  • Wattenscheid
  • 13.02.15
  • 1
LK-Gemeinschaft
133 Bilder

Kunterbunter Kinderkarneval der GüKaGe

Die Kinderkönigspaare aus Höntrop (Niklas I. / Sophia I.) und Sevinghausen (Pascal I. und Chantal I.) waren natürlich mit von der Partie, auch das Stadtprinzenpaar Dieter I. und Sabine I. feierte mit beim kunterbunten Kinderkarneval der Günnigfelder Karnevals Gesellschaft (GüKaGe). Rückzug von Wolfgang Schick Hier nahm der langjährige Sitzungspräsident Wolfgang Schick Abschied von der Kinder-Show-Bühne, übergab die Verantwortung dem neuen Sitzungspräsidenten Marc Westerhoff. Gemeinsam...

  • Wattenscheid
  • 12.02.15
  • 2
LK-Gemeinschaft
Der Neujahrsempfang der Bezirksvertretung zählte zu den ersten Pflichterminen 2015 für das Stadtprinzenpaar Sabine I. und Dieter I. In den Wochen vor Aschermittwoch folgen zahlreiche weitere Anlässe, sich im Ornat zu zeigen.

Wattenscheider Karnevalskalender 2015

Für den Endspurt der närrischen Zeit hat die Stadtspiegel-Redaktion eine Vielfalt an Terminen im Wattenscheider Karnevalskalender zusammengefasst. Diese Übersicht gibt es auf Seite 8 der Mittwoch-Ausgabe vom 21. Januar auch in gedruckter Form. Samstag, 31. Januar Kolpingsfamilie Eppendorf: 20 Uhr: (Einlass 19 Uhr) „Der Pott lebt - Eppendorf bebt“, St. Theresia feiert Karneval im Heinrich-Peters-Haus, Holzstraße 16. Karteninfos bei Schreibwaren Schröer, Ruhrstraße 137. SV...

  • Wattenscheid
  • 20.01.15
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Wolfgang Schick in seinem Element als Präsident der Prunksitzung 2014. In der nä#chsten am 14. Februar 2015 will er seine Ämter an jüngere jecken weitergeben.

GüKaGe: Das Ende der Ära Schick naht

Wattenscheid - Bei der Günnigfelder Karnevals-Gesellschaft (GüKaGe) ist ein personeller Umbruch eingeläutet. Zwar wurden der Vorsitzende Hans Henneke und der Geschäftsführer Frank Todzey in ihren Ämtern bestätigt. Jedoch naht das Ende der erfolgreichen Ära Schick. Marianne Konow neue Schriftführerin Marianne Konow hat das Amt der Schriftführerin in der Jahreshauptversammlung von Katrin Schick übernommen. Ihr Vater Wolfgang, der langjährige Präsident und Sitzungspräsident der GüKaGe...

  • Wattenscheid
  • 03.06.14
Überregionales
Ein dreifaches Wattsche helau auf die ausgezeichneten (v.l.) Uwe Grembowski, Reinhard Mokanski und Herbert Grembowski. Die Laudatio hielt Peter Niemann.
4 Bilder

Hohe närrische Auszeichnungen bei der GüKaGe

Wattenscheid Bevor bei der Prunksitzung der Günnigfelder Karnevals-Gesellschaft (GüKaGe) am Karnevalssamstag in der Stadthalle Wattenscheid die Stimmung hochkochte, nahm der Präsident des Bundes Ruhr Karneval (BRK), Peter Niemann, besondere Ehrungen vor. Der Wattenscheider Unternehmer Reinhard Mokanski erhielt für sein Engagement im heimischen Karneval den BRK-Verdienstorden in Gold. Am Elften im Elften 1982 eröffnete der Ausgezeichnete seinen ersten Rewe-Supermarkt in Wattenscheid und ist...

  • Wattenscheid
  • 03.03.14
LK-Gemeinschaft
37 Bilder

"Wattsche helau" beim Kinderkarneval in der Stadthalle - Bildergalerie von Michael Kolarczik

Rund 350 kleine und große Kinder, viele bunt kostümiert, feierten am Mittwoch (26.) in der Stadthalle Wattenscheid den traditionellen Kinderkarneval, veranstaltet von der Günnigfelder-Karnevals-Gesellschaft (GüKaGe). Nach dem Einmarsch konnte Sitzungspräsident Wolfgang Schick neben dem Wattenscheider Stadtprinzenpaar auch das frisch dekorierte Kinderprinzenpaar samt Adjudant der Höntroper Gänsereiter und das noch amtierende Kinderprinzenpaar der Sevinghauser Gänsereiter begrüßen. Nachfolgend...

  • Wattenscheid
  • 27.02.14
LK-Gemeinschaft
53 Bilder

"Wattsche helau!" beim Kinderkarneval mit der GüKaGe - Bildergalerie

Rund 350 kleine und große Kinder, viele bunt kostümiert, feiern in der Stadthalle den traditionellen Kinderkarneval, veranstaltet von der Günnigfelder-Karnevals-Gesellschaft (GüKaGe). Nach dem Einmarsch konnte Sitzungspräsident Wolfgang Schick neben dem Wattenscheider Stadtprinzenpaar auch das frisch dekorierte Kinderprinzenpaar samt Adjudant der Höntroper Gänsereiter und das noch amtierende Kinderprinzenpaar der Sevinghauser Gänsereiter begrüßen. Nachfolgend erste Foto-Impressionen aus der...

  • Wattenscheid
  • 26.02.14
LK-Gemeinschaft
Sascha Korf zählt zu den herausragenden Künstlern auf der Gala-Prunksitzung der GüKaGe am 1. März in der Stadthalle Wattenscheid.
2 Bilder

Günnigfelder Jecken lassen es richtig krachen

Beim großen Wattenscheider Umzug am Karnevalssonntag (2. März) sind beide großen Günnigfelder Karnevalsvereine natürlich auch mit von der Partie. Zuvor lassen die heimischen Jecken aus dem Stadtteil es auch in zwei Sälen kräftig krachen. GüKaGe-Termine Die GüKaGe feiert nun seit über 80 Jahren Karneval in Wattenscheid: Tradition haben die beiden Veranstaltungen in der Stadthalle an der Saarlandstraße 40. Der Kinderkarneval wird am Mittwoch vor Rosenmontag, diesmal also am 26. Februar,...

  • Wattenscheid
  • 19.02.14
LK-Gemeinschaft
Das Foto zeigt den Wattenscheider Prinz Dieter I., Heike Molka (Verkaufsleiterin Transporter der Fahrzeugwerke Lueg) und das Essener Prinzenpaar. Foto: Peter Mohr
2 Bilder

Prinzenpaare besuchten Fahrzeugwerke Lueg

Am Freitag besuchten die Prinzenpaare aus Wattenscheid und Essen die Fahrzeugwerke Lueg an der Berliner Straße. Wattenscheids Prinzessin Sabine I. fehlte allerdings beim Aufmarsch der Tollitäten. Die närrische Regentin der Hellwegstadt hatte telefonisch mitgeteilt, dass sie auf dem Kölner Autobahnring im obligatorischen Freitagsstau festhing. Zwar in der numerischen Unterzahl, dafür aber mit Heimvorteil ausgestattet repräsentierte Prinz Dieter I. den Wattsche-Karneval beim Fahrzeugpartner...

  • Wattenscheid
  • 07.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.