Gaby Schäfer

Beiträge zum Thema Gaby Schäfer

Vereine + Ehrenamt
Kai Krischnak von den Stadtwerken präsentiert eines der neuen T-Shirts.
2 Bilder

Starkes Bündnis für die Hustadt unterstützt das Quartier
Ein echtes Zukunftsprojekt

„Nachhaltigkeit lässt sich sehr schwer messen“, räumt Kai Krischnak, Leiter Unternehmenskommunikation bei den Stadtwerken Bochum, ein, ist sich aber sicher, „durch unsere Förderung für Hukultur leisten wir einen wichtigen Beitrag, den erfolgreichen Stadtumbau in der Hustadt zu verstetigen.“ Seit 2017 hat der kommunale Energieversorger das Zukunftsprojekt mit insgesamt 50.000 Euro unterstützt. Seinen Besuch in der ehemaligen Gaststätte „Koch's Kotten“ nutzte Kai Krischnak, um sich die dort...

  • Bochum
  • 28.09.20
Politik
Der Arbeitskreis "Älter werden in der Hustadt" steckte die Prioritäten für seine weitere Arbeit ab.

Arbeitskreis „Älter werden in der Hustadt“ steckt Prioritäten ab
Wohnberatung, Informationsoffensive und Schaffung von Begegnungsmöglichkeiten

„Die Bürgerkonferenz 'Älter werden in der Hustadt' im vergangenen Spätherbst war ein Sprungbrett für das weitere Vorgehen unseres Arbeitskreises“, umriss Christian Zimmer, Pfarrer der Evangelischen Hustadt-Gemeinde, die Bedeutung des Zusammentreffens im November. Auch das Auswertungstreffen, das kürzlich stattfand, war ungewöhnlich gut besucht. Die verschiedenen Akteure, die sich in der Hustadt engagieren, waren vertreten: vom Seniorenbüro Süd über den interkulturellen Sozialverband IFAK, den...

  • Bochum
  • 03.02.20
Politik
Gerrit Pannenborg (Amt für Stadtplanung), Bürgermeisterin Gaby Schäfer, Bezirksbürgermeister Manfred Molszich und Monika Gombarek (Kindergarten St. Pius) nahmen mit den Kindergartenkindern symbolisch den ersten Spatenstich vor. Foto: Peter Mohr

Bürgermeisterin und Bezirksbürgermeister: erster Spatenstich an der Stresemannstraße
Was lange währt, …

"Was lange währt, wird endlich gut", zitierte Bezirksbürgermeister Manfred Molszich ein altes deutsches Sprichwort beim ersten Spatenstich für den neuen Spielplatz an der Stresemannstraße. Tatsächlich sind fast 18 Monate ins Land gegangen seit dem ersten Ortstermin auf dem seit einigen Jahren brach liegendem Gelände. Umso größer ist nun die Vorfreude, die die Kinder des nahe gelegenen Kindergartens St. Pius verströmten. Mit Schaufeln, Warnwesten und kleinen Arbeitshelmen ausgestattet, waren sie...

  • Wattenscheid
  • 06.09.19
Vereine + Ehrenamt
Gaby Schäfer bei ihrem Probegottesdienst. Foto: Pielorz
3 Bilder

Gaby Schäfer absolviert Probegottesdienst zur Prädikantin
Haltung zeigen

Gaby Schäfer, Vorsitzende des Sprockhöveler Vereines „sunshine4kids“, ist nicht nur Hoffnungsflotten mit Kindern und Jugendlichen unterwegs. Als Notfallseelsorgerin hat sie auch eine Ausbildung gemacht bei der Evangelischen Landeskirche Westfalen zur Prädikantin. Prädikantinnen und Prädikanten sind Frauen und Männer, die zum „Dienst an Wort und Sakrament" beauftragt sind und diesen ehrenamtlich wahrnehmen. Nach ihrer Ausbildung sind sie berechtigt, im Gottesdienst zu predigen, das Abendmahl...

  • Hattingen
  • 21.07.19
  • 1
Sport
218 Bilder

Budokan Bochum e. V.
20 Jahre Budokan Bochum e. V.

Als sich die Karate-Koryphäe Bernhard Milner (9.Dan) 1999 entschloss einen eigenen Verein zu gründen, war ihm sicherlich nicht bewusst, das dieser in nur kurzer Zeit zu einem der mitgliedstärksten und sportlich erfolgreichsten Vereine im KDNW und im DKV werden würde. Fast 35 Jahre hatte er maßgeblich im renommierten Verein Karate Dojo Bochum e. V. gewirkt. Nun war es aber an der Zeit, mit seiner Frau Angelika und seinem Sohn Tim etwas Eigenes aufzubauen. Der neue Verein sollte Budokan Bochum e....

  • 26.06.19
Sport
SSB-Vorsitzende Gaby Schäfer (re.) leitete die letzte Sitzung des Jahres.

"Wir wollen Sport für alle" - SSB lässt das Jahr mit Hauptausschuss-Sitzung ausklingen

Mit der Hauptausschusssitzung klang das Sportjahr für den Stadtsportbund Bochum (SSB) am Dienstag, 1. Dezember 2015, in adventreifer Atmosphäre im Olympiastützpunkt Westfalen/Bochum aus. Die Vorsitzende, Gabriela Schäfer, begrüßte die anwesenden Fachschaftsleiter sowie als Gäste den Vorsitzenden des Sportausschusses Wolfgang Horneck (CDU) sowie seinen Stellvertreter Hans-Peter Herzog (SPD). Gabi Schäfer erinnerte in kurzer Form an das Sportjahr aus Sicht des SSB. Sie verlieh ihrer Freude...

  • Bochum
  • 15.12.15
Politik
Bürgermeisterin Gaby Schäfer nahm dem neuen Oberbürgermeister Thomas Eiskirch den Amtseid ab.
4 Bilder

In den Dialog treten - der neue Bochumer Oberbürgermeister Thomas Eiskirch stellt vier Perspektiven in den Mittelpunkt seiner Arbeit

Die FDP und die Stadtgestalter überreichten dem neuen Oberbürgermeister „Inhalte statt Blumen“. In einem offenen Brief teilten sie Thomas Eiskirch Aspekte mit, „die uns wichtig sind und die er vielleicht nicht so ‚auf dem Schirm‘ hat“. Auf dem Schirm hat der 44-Jährige aber ohnehin eine Vielzahl sehr konkreter Themen. In seiner Antrittsrede erläuterte er vier Perspektiven, die „aus meiner Sicht zentral für die kommenden Jahre sind und unsere Arbeit bestimmen werden“. Zukunftsfähige Arbeit,...

  • Bochum
  • 23.10.15
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Gaby Schäfer mit dem Schlüssel zum Haus für die sunshine4kids-Kinder.
3 Bilder

Ein Haus für sunshine4kids

2007 wurde der Sprockhöveler Verein sunshine4kids gegründet mit dem Ziel, Kindern in und aus einer schwierigen Situation durch Segeln eine neue Lebensperspektive zu bieten. Acht Jahre nach der Vereinsgründung entsteht nun ein eigenes kleines sunshine4kids-Haus. Vorsitzende Gaby Schäfer ist glücklich über den riesigen Erfolg des Vereines. Für seine Arbeit hat der Verein bereits zahlreiche Auszeichnungen bekommen. Im Herbst 2014 hat er ein startsocial-Stipendium unter der Schirmherrschaft von...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 26.05.15
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Klaus Retsch (Leiter des Sport- und Bäderamtes), Gaby Schäfer (Vorsitzende des Stadtsportbundes), Jens Willmes (Filialleiter Sparda-Bank Bochum),  Rüdiger Stenzel (SSB-Geschäftsstellenleiter) und Marina Schwarzkopf (Objektleiterin Stadtspiegel Bochum und Wattenscheid) hoffen auf zahlreiche Bewerbungen für den Förderpreis.

"Die Sportstars von morgen fördern" - Förderpreis „JiVe - Jugend im Verein“ ausgelobt

Um das Engagement von Bochumer Sportvereinen für Jugendliche zu unterstützen, hat die Sparda-Bank in Zusammenarbeit mit dem Stadtsportbund Bochum, dem Sport- und Bäderamt und dem Stadtspiegel den Förderpreis „JiVe – Jugend im Verein“ ins Leben gerufen. „Sport, Spiel und Bewegung sind bedeutende Grundpfeiler in der Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen“, weiß Jens Willmes, Filial­leiter der Sparda-Bank in der Grabenstraße und einst selbst ambitionierter Leichtathlet. „Deshalb wollen wir...

  • Bochum
  • 05.05.15
Kultur
Kaffeepause! Ein treibender Motor für HUkultur ist das HUstadt-Espressomobil, das seit 2014 bei verschiedenen Veranstaltungen zum Einsatz kommt und durchs gesamte Ruhrgebietv tingelt. Ende 2013 beantragte HUkultur beim Bürgervoting der Stadtwerke Bochum erfolgreich das Espressomobil – eine umgebaute Piaggio Ape TM, ausgestattet mit einer Cimbali-Siebträgermaschine, die seit 2014 zum Einsatz kommt.
8 Bilder

Gut für die Hustadt - Bürgertreff HUkultur nach Renovierung neueröffnet

Der Bürgertreff HUkultur feierte am vergangenen Freitag große Neueröffnung. Die Einrichtung präsentierte sich nicht nur im neuen Gewand, auch die neue Funktion als Quartiersmanagement wurde bekanntgegeben. Die Runde derer, die die Neueröffnung wohlwollend begleiteten, war groß: Gaby Schäfer, Bürgermeisterin und Ratsfrau für Querenburg, Bernd Wilmert, Geschäftsführer Stadtwerke Bochum, Norbert Riffel, Geschäftsführer VBW Bauen und Wohnen, Dr. Veronika Dommes, 2. Vorsitzende des Fördervereins...

  • Bochum
  • 16.03.15
  • 1
Überregionales

Sportbürger des Jahres: SSB ehrt Gerd Bramsiepen

Während der Sportlerehrung der Stadt wurden erneut auf Vorschlag des Stadtsportbundes (SSB) die „Sportbürger des Jahres“ ausgezeichnet. Dabei handelt es sich um Ehrenamtler, die sich in ihren Vereinen und für den Sport in der Stadt auf besondere Weise verdient gemacht haben. In der Ski-Gilde seit 1960 Als Sportbürger des Jahres wurde der in Eppendorf wohnende Gerd Bramsiepen ausgezeichnet. Er ist seit dem 1. Januar 1960 Mitglied der Ski-Gilde Bochum und ehrenamtlicher Vorsitzender seit 1984....

  • Wattenscheid
  • 13.02.15
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Stolz präsentiert die NRW-Landtagspräsidentin Carina Gödecke die Goldene Grubenlampe.
13 Bilder

Die „Goldene Grubenlampe“ für eine überzeugte Bochumerin und Karnevalistin

Carina Gödecke, Präsidentin des NRW-Landtages, wurde mit der „Goldenen Grubenlampe“ ausgezeichnet. Es ist der höchste karnevalistische Stadtpreis Bochums. Im proppenvollen Haus Stang an der Robertstraße führte die Große Bochumer Karnevalsgesellschaft (GroBoKa) diese Ehrung durch. GroBoKa-Präsident Peter Niemann konnte aus diesem Anlass viele Gäste begrüßen, unter anderen Vertreter Bochumer Karnevalsvereine, den Präsidenten des Festausschusses Bochumer Karneval, den SPD-Bundestagsabgeordneten...

  • Bochum
  • 20.01.15
  • 1
Politik
Gerrit Heetderks, Moderatorin Katja Leistenschneider, Claudia Pinl und Jens Dirksen (v.l.) diskutierten bei der Diakonie Ruhr über die Rolle des Ehrenamtes.

Die Grenzen des Ehrenamtes

Auf dem Buß- und Bettagsempfang der Diakonie Ruhr erscheint der freiwillige Dienst zwischen Ausbeutung und Altruismus Wohlfahrtsverbände lieben sie, weil sie zusätzliche Kreativität in die Einrichtungen tragen, mancher Politiker würde ihnen am liebsten noch mehr Verantwortung bei der Seniorenbetreuung geben: die Ehrenamtlichen. Sind sie altruistische Helfer, Wirtschaftsfaktor oder sogar eine ausgebeutete Spezies? Beim Buß- und Bettagsempfang der Diakonie Ruhr wurde jedenfalls klar, dass der...

  • Bochum
  • 20.11.14
Vereine + Ehrenamt
Gaby Schäfer von „sunshine4kis“ übergab zusammen mit den sunshine-Kindern Darius, Ivan, Igor und Anna ein ganz besonderes Bild an die Sparkassenstiftung. Das Geschenk entgegen nahmen Werner Sauerwein, Kuratoriumsvorsitzender der Stiftung und Sparkassenvorstandvorsitzender Christoph Terkuhlen.  Foto: Pielorz

sunshine4kids: dem Schicksal eine neue Wende geben

2007 wurde der Sprockhöveler Verein sunshine4kids gegründet mit dem Ziel, Kindern in und aus einer schwierigen Situation durch Segeln eine neue Lebensperspektive zu bieten. Heute hat der Verein dies vielen hundert Kindern ermöglicht und will weiter wachsen – dank der Unterstützung von Sponsoren. Wer die Vorsitzende des Vereines, Gaby Schäfer, einmal kennengelernt hat, weiß, warum der Verein so erfolgreich werden konnte: Sie fordert von ihren ehrenamtlichen Helfern nichts ein, was sie nicht...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 22.10.14
Vereine + Ehrenamt
Sunshine4kids-Kinder auf höher See

Mit der Hoffnungsflotte in See stechen

„Leinen los“, heißt es bald für die “Hoffnungsflotte für Kinder in Not“, das gemeinnützige Großereignis des Sprockhöveler Vereines sunshine4Kids e. V. Eine neue Basis der sunshine4Kids-Therapieboote in Fehmarn, die Hoffnungsflotte für Kinder in Not im Juli von Fehmarn bis Travemünde, Aufführung des sunshine4kids Musicals am 26. Juli auf der großen Bühnen der Travemünder Woche - und mit Daniela Schadt und Werner Matthias Dornscheidt neue Schirmherren! Absolutes Highlight: Die boot Düsseldorf und...

  • Hattingen
  • 04.07.14
Politik
Mit einer Aktion der Parteijugenden Jusos Bochum, Grüne Jugend Bochum und Wattenscheid, Linksjugend Solid Bochum, Junge Liberale Bochum und Junge Union Bochums wurde auf der Zuschauertribüne gegen den Einzug der Vertreter rechter Parteien in den Bochum Rat protestiert.
3 Bilder

Neuer Rat der Stadt Bochum hat sich konstituiert - Proteste vom Bündnis gegen Rechts

Fünf Fraktionen, drei Gruppierungen und fünf Einzelpersonen – der neue Rat der Stadt Bochum, der sich am Donnerstag konstituiert hat, wird bunt. Und die neue Konstellation wird „die Diskussion und Entscheidungsfindung komplexer machen“, erklärte Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz in ihrer Begrüßungsrede. Dass dem neuen Rat mit jeweils einem Vertreter der NPD und Pro NRW sowie drei Mitgliedern der AfD angehören, rief nicht nur das Bündnis gegen Rechts mit Protestaktionen auf den Plan, auch...

  • Bochum
  • 27.06.14
  • 4
  • 1
Sport
53 Bilder

Neujahrsempfang des SSB

Die Neue Mensa der Ruhr-Universität bot den passenden Rahmen zum Empfang des Stadtsportbundes Bochum, zu einer Veranstaltung, die bei den Vereinsvertretern und der lokalen Prominenz gleichermaßen ihren festen Platz im Jahreskalender hat. Rund 300 Gäste aus Sport, Politik, Wirtschaft und Verwaltung begrüßte SSB-Vorsitzende Gaby Schäfer zu der Veranstaltung. Fotos: Andrea Schröder

  • Bochum
  • 16.02.14
Sport
Rund 300 Gäste konnte SSB-Vorsitzende Gaby Schäfer beim Empfang in der Neuen Mensa der Ruhr-Uni begrüßen.
22 Bilder

Neujahrsempfang des SSB Bochum

Bochum. Nette Gäste, angenehmes Ambiente, ein Peter Neururer in Höchstform, gelungene Showeinlagen sowie die Ehrungen von Bochums „Turnvater“ Klaus Prieß und den Billard-Cracks des DBC Bochum – das war der SSB-Empfang 2014. Die Neue Mensa der Ruhr-Universität bot den passenden Rahmen zu einer Veranstaltung, die bei den Vereinsvertretern und der lokalen Prominenz gleichermaßen ihren festen Platz im Jahreskalender hat. Ein Stelldichein lokaler Prominenz So konnte SSB-Vorsitzende Gaby Schäfer am...

  • Bochum
  • 16.02.14
Sport
Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz (li.) und SSB-Vorsitzende Gaby Schäfer (2.v.re) gemeinsam mit Sportlern, den Sportbürgern Christiane Bramsiepen (2.v. li.) und Herbert Schäfers (3.v.re.) und Künstlern des Varieté et Ceteras.
2 Bilder

Volles Haus im Varieté et Cetera - 190 Sportlerinnen und Sportler kamen zur Sportlerehrung der Stadt

Bochum. Es hat etwas von einem großen Familientreffen, wenn die Stadt zur traditionellen Sportlerehrung einlädt. Alljährlich kommen Ende Januar die Bochumer „Sportclans“ in trauter Runde und in der angenehmen Atmosphäre des Varietés et cetera zusammen. Auch in diesem Jahr gab es wieder ein großes Hallo der „Angehörigen“ der einzelnen Sportarten, die sich abseits von Trainingsstress und der Jagd nach Rekorden, Spitzenzeiten und Medaillen ein wenig Ablenkung und Entspannung gönnten. Doch dieses...

  • Bochum
  • 24.01.14
Überregionales
3 Bilder

Küsschen von Gaby für Gaby - Bürgermeisterin Schäfer taufte ihr gleichnamiges Paten-Pony

Bürgermeisterin Gabriela Schäfer löste jetzt ihr Versprechen ein: In einer kleinen Feier taufte sie im Ländlichen Reit- und Fahrverein (LRFV) Wattenscheid die Ponystute „Gaby“. Der Verein am Rande des Höntroper Südparks hatte sich bei der Jubiläumsaktion der Sparkasse „175 Projekte für Bochum“ beworben. Dank der Juryentscheidung konnte mit der 1750 Euro-Spende ein Großteil des Ponykaufs finanziert werden. Zur Taufe von „Gaby“ brachte „Gaby“ einen Korb mit Möhren und Äpfeln für ihr Patenkind und...

  • Wattenscheid
  • 28.06.13
Vereine + Ehrenamt
Armin Rohde freut sich riesig über die Goldene Grubenlampe
23 Bilder

Armin Rohde erhält die Goldene Grubenlampe

Die Verleihung der Goldenen Grubenlampe ist seit Jahren ein Höhepunkt im Bochumer Karneval. Der Bochumer Schauspieler Armin Rohde empfing am Sonntag, 20. Januar 2013, im Haus Stang die Auszeichung aus den Händen des GroBoKa-Präsidenten Peter Niemann. Menschen, die Bochum über den Tellerrand hinaus bekannt gemacht haben und dafür sorgten, dass die Stadt liebenswert ist und bleibt, werden seit 1997 von der Großen Bochumer Karnevalsgesellschaft (GroBoKa) mit dem ersten karnevalistischen...

  • Bochum
  • 21.01.13
Vereine + Ehrenamt

Am Freitag startet die Hoffnungsflotte

Der Sprockhöveler Verein sunshine4kids e.V. kann sich über eine prominente Schirmherrschaft freuen. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft „beschützt“ die am Freitag in See stechende „Hoffnungsflotte für Deutschland“, eine von zahlreichen erlebnispädagogischen Hilfsprojekten der Gründerin Gaby Schäfer. „Mit unserer Hoffnungsflotte segeln in diesem Jahr mehr als sechzig Kinder auf sechzehn Schiffen für eine Woche über das Ijsselmeer. Das Projekt richtet sich an Kinder/Jugendliche, die an Krebs...

  • Hattingen
  • 07.08.12
Sport
7 Bilder

Sportliches Bochum - Beim Sportabzeichentag und Festival des Sports ist Mitmachen gefragt

Mehr (Breiten)Sport geht kaum: Wenn Bochum vom 29. Juni bis zum 1. Juli Gastgeber des Festivals des Sports ist, will sich die Stadt ganz aktiv zeigen. Zum Auftakt wollen sich die Helfer gerne die Finger „wundschreiben“, um hunderte Sportabzeichenurkunden auszufüllen. Rund 4000 Kinder und Jugendliche werden am 29.6. zum Sportabzeichentag im Lohrheidestadion erwartet, in den Nachmittagsstunden sollen es ihnen die Erwachsenen nachmachen. Am 1. Juli, beim Festival des Sports im Stadtpark,...

  • Bochum
  • 05.06.12
Sport
112 Bilder

SSB-Empfang 2012

Über 300 Gäste aus Sport, Politik, Wirtschaft und Verwaltung; Informationen, kleine Talks, gelungene und stimmungsvolle Showeinlagen, die Ehrungen verdienter Bochumer Sportbürger und die Präsentation der Sportschau des vergangenen Jahres – das war der Empfang des Stadtsportbundes 2012, der sich mittlerweile im vierten Jahr als ansprechende Veranstaltung mit Gala-Charakter präsentierte.

  • Bochum
  • 07.02.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.