Galerie

Beiträge zum Thema Galerie

Kultur
2 Bilder

Galerie-7 startet mit Veranstaltungen
Auftakt mit 2 Autoren-Lesungen

Es geht wieder los ! Nach der Corona-Zwangspause und den Einbrüchen im März und Mai, bei denen die komplette Schmuck-Auslage und der Kühlschrank-Inhalt geklaut wurden, sowie 2 Collagen-Boxen des Biottroper Künstler Dieter Drewes zerstört wurden, dachte ich schon kurz ans Aufgeben. Aber nur Kurz!! Jetzt startet das Kunst- und Literaturstudio mit 2 Lesungen in die neue Veranstaltungs-Reihe. Auftakt macht am Sonntag, den 20.06.21 die Autorin und Journalistin Saga Grünwald mit ihrem spannenden...

  • Bottrop
  • 16.06.21
  • 1
Kultur

AUSSTELLUNG
Otto von Kotzebue – Reflexionen

Liebe Freundinnen und Freunde der Kunst, Wir freuen uns sehr den Künstler Otto von Kotzebue mit der Ausstellung Reflexionen in unserer Galerie begrüßen zu dürfen! Der / die ein oder andere dürfte ihn vielleicht schon kennen, da er durch unsere Galerie dauerhaft vertreten wird und zuletzt mit vielen Porträts in der Beethoven-Sammelausstellung zu sehen war. Diese Ausstellung widmet sich wieder seinen klassischen Motiven, dem Zurückbesinnen auf Orte und Erlebnisse auf seinen vielen Reisen quer...

  • 09.06.21
Kultur
"Abgrenzende Zufriedenheit" von Claudio Garofalo
9 Bilder

Zurück aus der Corona-Zwangspause
Neue Ausstellung im Haus im Park

Mit der Ausstellung "HIP to the Game II" meldet sich der Kunstverein Emmerich in der Galerie Haus im Park (HIP) eindrucksvoll aus der coronabedingten Zwangspause zurück. Bis zum 27. Juni werden die drei Emmericher Claudio Garofalo, Mathias te Poel und Ferdinand Schmale ältere und aktuelle Arbeiten präsentieren. Die Künstler entstammen dem Netzwerk des Ordnung, Sitte, Sauberkeit-Kollektivs, das bereits in der Vergangenheit mit diversen Events rund um das HIP auf sich aufmerksam machte. Mit der...

  • Emmerich am Rhein
  • 25.05.21
  • 2
  • 2
Fotografie
21 Bilder

Siedlung am Kanal Lünen Süd
Siedlung am Kanal Lünen Süd - Bergarbeitersiedlung

Durch Zufall im vorbeifahren hatte ich diese schöne - Siedlung Am Kanal - entdeckt. Bei schönem Wetter und bewölktem Himmel nehme ich gerne Siedlungen und unsere Industriekultur auf. In Lünen gibt es auch viel zu fotografieren. Fotografieren und Computer sind ein Hobby von mir und macht Spass. Natürlich werden einige (alle) Bilder ein wenig nachbearbeitet.

  • Lünen
  • 22.05.21
  • 2
  • 2
Kultur
5 Bilder

Einmal über den roten Teppich von S-ART
Rhein Ruhr Zentrum Mülheim

Im Rhein Ruhr Zentrum Mülheim haben viele Geschäfte wieder geöffnet . Natürlich mit Abstand und den AHA Regeln. Termine werden Online oder telefonisch vereinbart oder auch direkt vor Ort vergeben. Hier hat S-ART den längsten roten Teppich ausgelegt und bietet hier auch die Möglichkeit die Galerie mit Terminabsprache auch vor Ort die Räumlichkeit zu besuchen und sich mit farbgewaltigen, fröhlichen Bildern Hoffnung für die Zeit nach Corona zu machen. S-ART ist bodenständig und steht für Bilder...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.03.21
  • 1
Kultur

Radierung selber machen
Tag der Druckkunst in der Galerie KiR

Wer hat Lust mit zu machen?  Eine Aktion zum Tag der Druckkunst findet auch dieses Jahr in der Galerie KiR der Kunstinitiative Ruhr e.V. statt. Wegen den bekannten Umständen etwas anders aber gar nicht ?!? Nee das kommt nicht in Frage. Also haben sich Marayle Küpper und Wilfried Weiß etwas überlegt. Am Mittwoch den 10.3. zwischen 15 und 19 Uhr könnt Ihr gegen einen Unkostenbeitrag von 5€ Druckplatten und Radiernadel kontaktlos abholen zu Hause ein Werk erstellenund für Sonntag zwischen 10 und...

  • Oberhausen
  • 08.03.21
Kultur
Video 6 Bilder

POP-ART
S-ART INFINITY BUNTE JACKEN, KRASSE FIGUREN UND GEILE BILDER

Krasse Bilder , geile Tische , bunte Jacken und ausgefallene Figuren mit innovativer Architektur im Deutschlandhaus in der Lindengalerie.  das Team von S-ART bietet einiges zu sehen und hofft bald auch wieder die Galerien öffnen zu können.  Ziele verfolgen , selbst anpacken und Träume wahr werden lassen . Mit Bildern Menschen abholen, Sie begeistern und auf eine Reise mitnehmen .  Illustrationen, Collagen, besprühte und bemalte Grafiken und der Drang , Dinge auszuloten und zu experimentieren...

  • Essen
  • 28.02.21
Kultur

S-ART mit der Magie des Lächelns ;)
Wahres Lächeln kennt keine Grenzen

S-ART verzaubert jung und alt mit seinen Arbeiten und zaubert nicht nur ein Lächeln in die Gesichter sondern auch in die Herzen der Menschen . Überzeugen Sie sich selbst und tauchen Sie in die Welten die S-ART in seinen über 12 Ausstellungsorten zaubert . Mit über 1000 Arbeiten, Collagen , Grafiken  in den letzten 20 Jahren sieht sich S-ART trotzdem am Anfang seiner Arbeit und freut sich nach wie vor mit farbgewaltigen Arbeiten Eyecatcher zu erstellen und so ein lächeln in die Gesichter und...

  • Essen
  • 15.02.21
Sport
Corona-bedingt sind auch im Kulturrat die Pforten derzeit geschlossen. Doch hinter den Kulissen tut sich eine Menge: Ein neuer Vorstand um die Vorsitzenden Susanne Felsberg und Renato Liermann sowie Sprecher Sigi Domke (M.) will frischen Wind in das Kulturzentrum bringen.
6 Bilder

Kulturzentrum mit neuem Vorstand auf neuen Wegen
Frischer Wind für den Bochumer Kulturrat

"Man hätte sich sicherlich einen besseren Zeitpunkt gewünscht, um die Arbeit zu übernehmen." Sigi Domke, Sprecher des neu formierten Vorstandes des Bochumer Kulturrates, macht kein Hehl daraus, dass der Start in Pandemiezeiten alles andere als einfach war. Dennoch haben die neuen Verantwortlichen ihr Ziel fest vor Augen: Frischen Wind in das soziokulturelle Zentrum im Bochumer Norden zu bringen, das Angebot behutsam zu verjüngen und für neue Besuchergruppen attraktiv zu machen. "Es geht nicht...

  • Bochum
  • 01.02.21
  • 1
  • 1
Kultur
Verwandeln die Stadt Monheim in eine öffentliche Galerie: Martin Witkowski, Intendant und Geschäfstführer der Monheimer Kulturwerke, und Katharina Braun, Leiterin der Kontaktstelle Kulturelle Bildung und der städtischen Kunstschule.

Kulturaktion
Monheim wird zur Galerie

Da das kulturelle Leben coronabedingt noch immer weitestgehend ausgesetzt ist und derzeit weder der gemeinschaftliche Konsum von Kultur noch das gemeinsame Schaffen von Kunst möglich ist, haben sich die Monheimer Kunstschule sowie die Monheimer Kulturwerke nun für eine besondere Kunst- und Kulturaktion im öffentlichen Raum zusammengeschlossen: Für rund zwei Wochen werden die beiden Kulturinstitute die Stadt Monheim in eine öffentliche Galerie verwandeln. Ab heute, 7. Dezember, werden die...

  • Monheim am Rhein
  • 07.12.20
Kultur
Künstlerin Andrea Dieren stellt im Schaufenster des Museums M22 aus.

Künstlerin trotzt Lockdown und stellt aus
Ausstellung im Schaufenster

Wie eine Kunstausstellung trotz Lockdown funktionieren kann, haben sich die Moerser Künstlerin Andrea Dieren und das Museum M22 überlegt. Ab Donnerstag, 19. November, stellt Dieren wöchentlich eine neue Fotografie aus ihrer Reihe „Lebensbilder“ im Schaufenster des Museums an der Niederstraße 22 aus. Hintergrund der Ausstellung ist ein zufälliger Fund von Briefen. Das Liebespaar Klaus und Margret hat sich diese im Jahr 1948 geschrieben. Die Dokumente sind in einem kleinen Buch zusammengebunden...

  • Moers
  • 17.11.20
Kultur
Der neue werkstatt-Kalender ist ab sofort erhältlich.

Galerie werkstatt in Gelsenkirchen
Ausstellung im Schaufenster

Aufgrund des Beschlusses von Bund und Ländern zur Eindämmung der Corona-Pandemie fallen alle Veranstaltungen der Galerie werkstatt bis Ende November aus. Das Betreten der Ausstellungsräume ist derzeit nicht gestattet, die Ausstellung "Carwash" von Marion Callies ist dennoch von draußen durch die Schaufenster zu betrachten. Und die 45. Ausgabe des traditionelle werkstatt-Kalenders ist ab sofort erhältlich. werkstatt-Kalender ab sofort erhältlich Der werkstatt-Kalender, der wie immer in...

  • Gelsenkirchen
  • 10.11.20
Politik
Bergkamens neuer Bürgermeister Bernd Schäfer konnte jetzt im Foyer des Ratstraktes die Portrait-Galerie der ausgeschiedenen Bürgermeister mit Roland Schäfer vervollständigen.

Bergkamen: Neuer Bürgermeister vervollständigt Portrait-Galerie

Nachdem Bergkamens neuer Bürgermeister Bernd Schäfer in der konstituierenden Ratssitzung offiziell in Amt und Würden eingeführt wurde, konnte er kürzlich im Foyer des Ratstraktes die Portrait-Galerie der ausgeschiedenen Bürgermeister mit Roland Schäfer vervollständigen. Traditionsgemäß hat neue Bürgermeister das Bild im Beisein seines Amtsvorgängers Roland Schäfer persönlich aufgehängt.

  • Kamen
  • 10.11.20
Kultur
Die Organisatoren der Ausstellung R(H)EINORANGE (von links): Wilfried Weiß, Andrea Fehr, Marayle Küpper sowie Angela Schmitz.
2 Bilder

Nach Rheinhausen führt die aktuelle Ausstellung R(H)EINORANGE der Freien Duisburger Künstler
Rheinhausen in Orange getaucht

Eindeutig mehrdeutig setzen sich 24 Künstler mit der Farbe Reinorange, dem Ort beziehungsweise dem Werk Rheinorange auseinander und regen zu einem Diskurs an. Die Organisatoren dieser Ausstellung, Andrea Fehr, Marayle Küpper, Angela Schmitz und Wilfried Weiß freuen sich, dass verschiedene Genres von der Fotografie über Zeichnung, Malerei, Collage bis hin zu Objekten ihren Weg zu R(H)EINORANGE und nach Rheinhausen gefunden haben. Vorgaben wurden nur hinsichtlich des Bezugs zum Titel und des...

  • Duisburg
  • 06.11.20
Kultur
Am kommenden Sonntag (1. November) heißen die Künstler beim Celloherbst-Konzert Felicitas Stephan 
und Tobias Bredohl. Sie springen ein für die im Flyer angekündigten Luc Tooten und Stéphane de May, die absagen mussten.

Celloherbst-Konzert in der "sohle1"
Update: Konzert wird verschoben

Das für kommenden Sonntag, 1. November 2020 geplante Konzert im Rahmen des Celloherbstfestivals in der Galerie sohle 1 mit Felicitas Stephan (Violoncello) & Tobias Bredohl (Klavier) wird kurzfristig abgesagt. Die unter dem Motto "Beethovenjahr 2020" stehende Konzertreihe hat bisher 16 erfolgreiche Konzerte durchführen können. Kulturreferentin Simone Schmidt-Apel geht davon aus, dass das Konzert nur aufgeschoben ist; ein neuer Termin soll sobald möglich, angekündigt werden....

  • Kamen
  • 26.10.20
Kultur
Antrittsbesuch des neuen Kulturdezernenten der Stadt Mülheim
v.l. Gesa Delia (City-Managerin), Klaus Wiesel (Designer), Ivo Franz (Galerieleiter) , Peter Vermeulen (Kulturdezernent) in der aktuellen Ausstellung von HA SCHULT im Galeriehof "Memorial des Medienumbruchs"
5 Bilder

Neuer Kulturdezernent Peter Vermeulen auf Antrittsbesuch in der Kulturszene der Kunststadt im grünen Ruhrtal
Der neue Kulturdezernent sucht Mäzene und privates Engagement - gute Stimmung beim Antrittsbesuch in der RUHR GALLERY MÜLHEIM

Peter Vermeulen kam zum Antrittsbesuch in den Mülheimer Kulturort Villa Schmitz-Scholl in die Ruhrstraße 3 / Ecke Delle am Innenstadtpark "Ruhranlage". Der Nachfolger von Marc Buchholz (seit 7. Oktober 2020 Oberbürgermeister der Stadt Mülheim)  Peter Vermeulen hat zusätzlich interimsweise das Kulturdezernat der Stadt Mülheim an der Ruhr übernommen. Vermeulen besuchte am Dienstag, dem 20.10.2020 die Ausstellungsmacher und Kunstschaffenden in der Mülheimer Kunstgalerie zusammen mit der Mülheimer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.10.20
  • 1
  • 1
Kultur
Nicht nur in Corona-Zeiten - macht einfach einen individuellen Besuchstermin im weitläufigen Kulturort in der Ruhrstraße 3 in der Stadt Mülheim an der Ruhr - Eintritt frei!
3 Bilder

Kunstmuseum Mülheim Ruhr - Straße 3 / Ecke Delle - am Innenstadtpark "Ruhranlage"
HA SCHULT AUSSTELLUNG im Kunstmuseum Mülheim Ruhr - Straße 3 / Ecke Delle - am Innenstadtpark "Ruhranlage"

Die aktuelle Open-Air-Benefit-Kunstausstellung des Aktionskünstlers HA SCHULT ist noch bis 15. November 2020 in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr zu sehen. Gleichzeitig sind folgende Ausstellungen in der Villa Schmitz-Scholl geöffnet: -   "beethoven objektiv betrachtet" in der Beletage -   "Colonia Agrippina Inspiration" - vollplastisches Köln-Stadtmodell von Theo Giesen (1922-1990) -   "Vier Jahreszeiten", Malerei von Manfred Dahmen -   "Ferrugorelle" - Malerei und Skulpturen von Klaus Wiesel...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.10.20
  • 2
  • 1
Kultur
6 Bilder

INVASION MÜLHEIM
„Helden meiner Jugend“ stürmen den Rhein Ruhr Zentrum

Die „Helden meiner Jugend“ stürmen den Rhein Ruhr Zentrum in Mülheim an der Ruhr . Seid gespannt und kommt in den RRZ Mülheim. Hier seht Ihr in der größten !! Pop Art Galerie, in einem Einkaufszentrum in Deutschland, noch nie gezeigte großformatige Arbeiten von S-ART (@s_art_infinity)   mit weiteren hunderten Werken moderner Zeitgenössischer Kunst. Pop Art auf über 800 qm mit farbgewaltigen großformatigen Eyecatchern von S-ART und weiteren namhaften Künstlern. Eine Ausstellung die neue Maßstäbe...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.10.20
  • 1
Kultur
Edgar Allen Poe by Frank Gebauer
2 Bilder

Vernissage & Lyrik-Lesung
In der Reihe "Literatur zur Kaffeezeit" wird es Lyrisch und Bunt

Der Duisburger Segelexperte Uwe Honnef schreibt nicht nur Sachbücher, sondern auch feine Gedichte vom Alltag, der Liebe und dem Meer. Am Sonntag trägt er Poeme aus seinem Lyrikband "Wie die Tiefen der See" vor. Uwe Honnef schreibt seit den frühen 1980er Jahren Presseartikel, Kurzgeschichten, Gedichte und Romane. Maritime Elemente finden sich in seinen Veröffentlichungen immer wieder! Er ist begeisterter Segler und Skipper bei Yachtüberführungen. Sein bevorzugtes Revier ist das Wattenmeer und...

  • Bottrop
  • 04.10.20
  • 1
Kultur

Vernissage
Jörg + Jörg

Ausstellung in Kooperation mit dem gemeinnützigen Verein Kunst p10 e.V mit farbigen Originaldruckgrafiken von Jörg Immendorff aus dem Besitz des Vereins und neuen Skulpturen von Jörg W. Schirmer.

  • Essen-Süd
  • 28.08.20
  • 3
Kultur
Großformatige Bilder des chinesischen Künstlers Zhong Biao sind in Hagener Osthaus Museum zu bestaunen.

Riesige Bilder
Kunst hinter der Corona-Maske: „Zhong Biao. Revelation“ im Osthaus Mueseum Hagen zu sehen

Wie alle Museen in der Bundesrepublik musste das Osthaus Museum Hagen seine Tore Mitte März wegen der Corona-Pandemie schließen. Seit dem 19. Mai ist hier jedoch die Ausstellung "Revelation" von Zhong Biao zu sehen. In der Zwischenzeit hat der chinesische Künstler zwei großformatige Zeichnungen von etwa 2x5 Meter sowie neun mittelformatige Zeichnungen zum Thema „Corona“ realisiert, die seit Freitag im Osthaus Museum präsentiert werden. Die Zeichnungen beschäftigen sich explizit mit der...

  • Hagen
  • 27.06.20
Kultur
Der Künstler Franz Ott mit einem der Bilder, die aktuell in der virtuellen Rathaus Galerie zu sehen sind.

Werke des Meistermalers Franz Ott in einer Online-Galerie
Fröndenberg - Rathaus Galerie geht neue Wege

Die Stadt Fröndenberg/Ruhr lädt Kunstliebhaber erstmalig zum Besuch der virtuellen Ausstellung des Meistermalers Franz Ott ein. Seit März ist die „Rathaus Galerie“ der Stadt Fröndenberg/Ruhr aufgrund der Corona-Situation für den Bürger nicht zugänglich. Nach den ersten Lockerungen konnten nun zumindest die Bilder für die neue Ausstellung ausgetauscht werden. Da das Rathaus für den Publikumsverkehr derzeit aber nur eingeschränkt geöffnet ist und es strenge Hygieneauflagen und Regelungen zum...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 28.05.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.