Galerie

Beiträge zum Thema Galerie

Kultur
3 Bilder

Kunst
Kunstausstellung im Atelier Zwo7 Mülheim

Hier kommt wieder was Schönes neue Ausstellung im Atelier Zwo7, Oberstr. 27 MH 3.7.-30.7.22 Künstlerin ist Gisa Möller Eröffnung am Sonntag 3.7.22 Eröffnungsmatinee 12 bis 15 Uhr Sonntag, 24.07. 12 bis 15Uhr Samstag, 30.07. 12 bis 15 Finissage mit Musik und Lesung

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.06.22
Kultur
2 Bilder

Kunst, Ausstellung, Klosterstraße
Die Kunst der Kaffeekapsel in der Galerie Klosterstraße

Im Juli erwartet die kunstinteressierten Besucher ein Rohdiamant in der Düsseldorfer Kunstszene. David Hawelka heißt er und ist seit einiger Zeit in der Ateliergemeinschaft kunst+tonic in Düsseldorf-Bilk kreativ unterwegs. In seiner Schul- und Jugendzeit wurde er inspiriert von Comics, wie Clever und Smart, Garfield und andere wohlbekannte Helden.  Dann griff David immer zu Bleistift und Papier und zeichnet was ihm gerade in den Sinn kam. Generell war sein Antrieb hinter den Zeichnungen...

  • Düsseldorf
  • 23.06.22
  • 1
Kultur
Ausstellung der Künstlerin Manuela Mandic in der Galerie QQArt ab dem Freitag, 10. Juni. Foto: Dr. Helmut Stein

Kunst bereichert das Leben
Vernissage in der QQArt am Freitag, 10. Juni

Die Galerie QQArt lädt zur Vernissage der Künstlerin Manuela Mandic zum Thema "Das Leben der Menschen wäre ärmer ohne Kunst" am Freitag, 10. Juni, um 19.30 Uhr ein. Ab dem 10. Juni bis Sonntag, 26. Juni werden ihre Werke in der Forststrasse 73 in Hilden präsentiert. Die Künstlerin Manuela MandicGeboren in Haan, hat sie an der Akademie der bildenden Künste in Bosnien studiert und dort ihren Abschluss gemacht. In 3 Einzelausstellungen und mehr als 50 Gemeinschaftsausstellungen ist sie...

  • Hilden
  • 08.06.22
Blaulicht
Diese Bronzeskulptur, ein Unikat des Künstlers Bernhard Kucken, wurde vor kurzem aus dem Skulpturengarten in Velbert-Langenberg geklaut.
2 Bilder

Hintergründe des Diebstahls sind bislang unklar
Bronze-Unikat entwendet aus Skulpturengarten in Velbert-Langenberg

Bislang noch unbekannte Täter haben in der Nacht zu Dienstag, 24. Mai, aus dem Skulpturengarten einer Galerie an der Frohnstraße in Velbert-Langenberg eine Bronze-Skulptur entwendet. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet und bittet um sachdienliche Hinweise. Im Tatzeitraum zwischen 20 Uhr am Montagabend, 23. Mai, und 9.10 Uhr am Dienstagmorgen verschafften sich die Täter Zugang in den Skulpturengarten der Galerie an der Frohnstraße. Dort rissen sie eine etwa 40 Zentimeter hohe Bronze-Statue...

  • Velbert-Langenberg
  • 25.05.22
Fotografie
8 Bilder

Polarisation
Anwendung von Polarisationsfilter in der Fotografie.

Polarisationsfilter eignen sich nicht nur für Experimente, sondern ganz speziell auch für die ganz normale Fotografie. Unerwünschte Reflexionen von glatten, nichtmetallischen Oberflächen, wie z. B. Wasser oder Glas lassen sich unterdrücken, im Besbesonderen, wenn der Austrittswinkel zur Oberfläche, etwa 30° bis 40° beträgt, Wenn der Polarisationsfilter optimal ausgerichtet ist, werden die reflektierten Lichtwellen unterdrückt, so dass der unpolarisierte Hintergrund nicht von den Reflexionen...

  • Duisburg
  • 18.04.22
  • 3
  • 4
Kultur
Durch das Portal des CASINO-Gebäudes Blick auf das rosa Haus der Mülheimer Kunstvereins KKRR am Innenstadtpark Ruhranlage
5 Bilder

Start der Kulturwochen in Mülheim an der Ruhr
Museum MMKM - Aktion "Kunst in der Stadt" startet in der Ruhr Gallery Mülheim

Mit einer neuen Schau startet der Mülheimer Kunstverein KKRR  ins 2. Kunstquartal 2022. Der Kunstverein zeigt noch bis zum 3. April 2022 die Gruppenausstellung "Es lebe die Freiheit!" mit über 70 Kunstschaffenden aus 17 Städten. Am 10. April 2022 wird dann die große SKULPTUREN-AUSSTELLUNG im Galeriehof und der Ruhrkunsthalle eröffnet. Folgende Kunstschaffende sind daran beteiligt: Karin Drabik im Dialog mit Herman Büschleb, Monika Brand im Dialog mit Aliv Franz, Katharina Joos , Hamid Ghaffari...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.03.22
Politik
Politik und Verwaltung müssen Hand in Hand arbeiten. Das sei der Schlüssel zum Erfolg, sind sich Georg Neven, Beate Lieske, Silke Lenzen und Monique Stensmann (v.l.) einig.
Foto: Reiner Terhorst

Bezirksamt Duisburg-Süd will reagieren und agieren
„Wir sind endlich wieder komplett!“

Um maximale Bürgerfreundlichkeit zu gestalten, braucht man auch die entsprechenden Leute.“ Beate Lieske, tief verwurzelte und engagierte Bezirksbürgermeisterin im Duisburger Süden, weiß, dass es schon mal „hakt“, wenn nicht alle Stellen besetzt sind. Jetzt hat ihr Gesicht wieder mehr Lach- als Sorgenfalten. „Wir sind endlich wieder komplett“, freut sie sich und ist felsenfest überzeugt, dass sich das sowohl bei den Bürgern als auch bei der Politik vor Ort bemerkbar machen wird. Mit Monique...

  • Duisburg
  • 06.03.22
  • 1
  • 2
Kultur
4 Bilder

Kunstvitrine - kleinste Galerie Duisburgs
Petra S. Anders mit der Installation Sale

-SALE- Eine Kunstinstallation von Petra Anders in der kleinsten Galerie Duisburgs Die Künstlerin Petra Anders zeigt in der Kunstvitrine im Botanischen Garten, Schweizer Straße 24, 47058 Duisburg, eine Installation mit Gemälden. Dauer der Ausstellung vom 06.03.2022 – 17.05.2022, während der Öffnungszeiten des Botanischen Gartens. Im März wird die Kunstvitrine „laut“. Sie verwandelt sich in ein Schaufenster im Ausverkauf, lockt mit unübersehbaren Sale-Schildern Interessenten - hier könnte man ein...

  • Duisburg
  • 23.02.22
  • 3
  • 1
Kultur
Freude über die vorübergehende Aufstellung der „Schimanski-Büste“ im Duisburger Rathaus. Auf dem Foto v.l. Oberbürgermeister Sören Link, Künstlerin Carolin Höbing, Ratsfrau Heike Krause und Galerist Gernot Schwarz.
Fotos: Uwe Köppen / Stadt Duisburg
2 Bilder

Büste der Ruhrorter Künstlerin Carolin Höbing
„Schimmi“ zu Gast im Duisburger Rathaus

Vor gut 40 Jahren wurde der erste Duisburger Tatort mit Götz George alias Hauptkommissar Horst Schimanski ausgestrahlt. Auch wenn Schimanskis Charakter in den frühen 80er Jahren polarisierte, ist „Schimmi“ mittlerweile untrennbar mit der Stadt Duisburg verbunden. Zu Ehren des berühmten Kommissars schuf die Ruhrorter Künstlerin Carolin Höbing eine Büste, die vorerst im Foyer des Duisburger Rathauses zu sehen ist. Den Guss der Bronzeskulptur ermöglichte der Duisburger Galerist Gernot Schwarz....

  • Duisburg
  • 30.01.22
Kultur
2 Bilder

Vernissage: S(e)oul of Korea
Vernissage: S(e)oul of Korea

In den letzten anderthalb Jahrzehnten hat sich in unserer Galerie unter anderem ein besonderer Schwerpunkt auf Koreanische Kunst herausgebildet. Die regelmäßige Teilnahme an internationalen koreanischen Kunstmessen, wie in Seoul oder Busan, haben dazu erheblich beigetragen. Immer wieder finden koreanische KünstlerInnen Einzug in unsere Galerie. Unter dem Titel "S(e)oul of Korea" widmen wir uns nun erstmalig vollständig mit einer Ausstellung den koreanischen KünstlerInnen, die so zahlreich in...

  • Essen-Süd
  • 13.01.22
Fotografie
Krokodil mit Spiegelung
8 Bilder

Industrielandschaft
Landschaftspark Duisburg - Nord

Eigentlich wollte ich Fotos im Bereich der sechs Seenplatte machen. Dort angekommen traute ich meine Augen nicht, denn der Parkplatz war schon mit Pkws voll. Am Straßenrand an der Hauptstraße war auch alles zugeparkt, genauso in den Nebenstraßen gab es keine Möglichkeit zu Parken. Etwas sauer bin dann zurückgefahren. Also machte ich einen Abstecher zum Landschaftspark. Angekommen, was für eine Freude, der Parkplatz ist leer. Es war kalt, Sonnenschein und blauer Himmel das richtige Wetter zum...

  • Essen-West
  • 11.01.22
  • 13
  • 8
Kultur
15 Bilder

Prosit Neujahr 2022
Neujahrsspaziergang mit der Familie

In vielen Familien gehört der Neujahrsspaziergang einfach zur Tradition, eimal tief durchatmen und frisch und entspannt heimkommen. Ich verbinde mich gerne mit der Natur und lasse mich davon inspirieren, was mir auf dem Weg begegnet. Dabei versuche ich all die negativen Erkenntnisse des letzten Jahres zu sortieren und in positivere Bahnen zu lenken.

  • Duisburg
  • 02.01.22
  • 5
  • 3
Kultur
2 Bilder

Jahreswechsel 2021 / 2022
Ein paar Gedanken zum Jahreswechsel

Heute erklärte mir meine Glaskugel, daß alle dunklen Wolken am Himmel über uns stets zeitlich begrenzt seien, weil hinter dem Horizont für uns permanent die Sonne aufgeht. Darauf trinken wir und rufen unseren Freunden zu : ,, PROSIT NEUJAHR 2022 ,, wir schaffen das .Allen Usern wünschen wir einen gesunden, harmonischen Start ins noch unbekannte ,, Neue Jahr 2022 ,, P R O S I T

  • Duisburg
  • 30.12.21
  • 5
  • 3
Kultur
7 Bilder

,, Ich steh dazu ,,
,,Gleichstellung von Frau und Mann,, -----Eine Fotoausstellung

Eine Fotoausstellung zum Thema : ,,Gleichstellung von Frau und Mann,, Erstmals wurde der Weltfrauentag ,,Frauenkampftag,, oder schlicht ,,Frauentag,, am 8. März 1921 begangen. Die deutsche Sozialistin und Frauenrechtlerin Clara Zetkin plädierte 1910 auf der zweiten internationalen, sozialistischen Frauenkonferenz in Kopenhagen, einen Tag im Jahr als Internationalen Frauentag zu benennen. Frauen der sozialistischen Partei Amerikas ergänzten diese Idee Zetkins und setzten sich dafür ein, diesen...

  • Duisburg
  • 11.12.21
  • 2
  • 2
Kultur

Sightzeichen '21
Sightzeichen '21

Das Jahr 2021 neigt sich dem Ende zu und erneut blickt die Galerie Klose auf ein spannendes und ereignisreiches Kunstjahr zurück.   Wie zu jedem Jahresende wird auch in 2021 die Ausstellung ''Sightzeichen" eröffnen.   Eine Gruppenausstellung, in der ein Querschnitt mit neuen Arbeiten von zahlreichen Künstler*innen gezeigt wird.

  • Essen-Süd
  • 19.11.21
  • 1
Kultur
Die Kunstauktion findet am Sonntag im Alten Bahnhof Kettwig statt.

Kunst für Kunst
Auktion des HVV im Alten Bahnhof Kettwig

Am kommenden Sonntag, 21. November, findet im Alten Bahnhof Kettwig wieder die Auktion „Kunst für Kunst“ statt. Einlass ist um 15 Uhr, die Auktion beginnt um 16 Uhr. Vor Ort gilt die 2G-Regel. Zudem bietet der Heimat- und Verkehrsverein Kettwig die Möglichkeit, über eine Videoschaltung auch online dabei zu sein und mitzubieten, ebenso sind telefonische Gebote zu einzelnen Positionen bis Samstag, 20. November, 16 Uhr, möglich. Dafür ist jeweils eine Voranmeldung erforderlich. Werke vorab...

  • Essen-Kettwig
  • 16.11.21
Kultur
7 Bilder

Digitale Bilder in hoher Auflösung
Geburts- und Feiertage, an denen etwas verschenkt wird

Ich freue mich, Sie kennenzulernen. Gerade jetzt in Zeiten von Corona, wo dieser Virus uns allen zu schaffen macht, viele Menschen aus Angst zu Hause bleiben, ist es wichtig Freude zu verschenken. Sei es auch nur, ein lächeln, oder ein Bild zum anschauen an der Wohnzimmerwand. Seien wir doch ehrlich zu uns selbst. Viel Freude gibt es nicht in dieser Zeit.  Also habe ich mir gedacht, ich mache zusammen mit Markus Dowe eine Webseite, wo es nicht nur Bilder gibt, sondern auch einen Film. Gut, der...

  • Emmerich am Rhein
  • 11.11.21
  • 1
  • 1
Kultur
2 Bilder

Ausstellung
KunstLichter in der Galerie KiR

Die Galerie KiR öffnet am Samstag den 6.11.2021 von 18 bis 24 Uhr. Auch wenn dieses Jahr die offenen Ateliers in Oberhausen nicht stattfinden, kann die aktuelle Ausstellung EXTREMST von Frank Gebauer am ersten Samstag im November besucht werden. Im Rahmen der Öffnung werden eine Videoperformance von dem Künstler Jan Arlt, Musikvideos von Martina Lichter sowie Lichtobjekte des Duisburger Künstlers Martin Schmitz gezeigt. Hildegard Hugo liest aus ihrem Buch Licht über der Schattenstadt. Weitere...

  • Oberhausen
  • 02.11.21
  • 1
Kultur
Die neue Ausstellung ist installiert. Gut lachen haben (nicht nur) Frank Hohmann, Iris Weissschuh und Daniela Szczepanski (v.l.). Das „Dreigestirn der kreativen Fotokunst“ teilt die Freude mit den unzähligen Betrachtern aus nah und fern.
2 Bilder

Zehn neue Motive in der Outdoor-Galerie „Aufnachtschicht“ am Ruhrorter Leinpfad
„Bunt am Hafenmund“

„Die beste Aufnahmezeit ist zwischen 23 und 2 Uhr nachts“, sagen die Fotografen Daniela Szczepanski und Frank Hohmann. Auf dem Wasser ist wenig Schiffsverkehr und in den Industriewerken gibt gerade dann genau die Momente, auf die sie warten. Ihre Nachtschichten mit der Kamera geben dem Namen der Outdoor-Galerie „Aufnachtschicht“ einen tiefen Sinn. Jetzt haben die beiden Fotografen mit dem Gefühl für den passenden Augenblick und die richtige Belichtungszeit den Ruhrorter Leinpfad mit zehn neuen...

  • Duisburg
  • 29.10.21
Vereine + Ehrenamt
Ehrenamtliche Mitarbeiter der verschiedenen Hilfsorganisationen haben sich fürs Gruppenfoto versammelt.
2 Bilder

Vier Hilfsorganisationen stellen aus

„Mindestens 1.103 Menschen sind von Januar bis September 2021 im Mittelmeer ertrunken“ prangt auf einem großen Plakat der Seebrücke Witten in einem Schaufenster des ehemaligen Kaufhofs. Im Rahmen des Projekts „Galerie der Produkte“ stellen die Seebrücke und drei weitere Wittener Hilfsorganisationen ihre Arbeit in jeweils einem Schaufenster vor. Neben der Seebrücke Witten, deren Mitglieder sich für die Verbesserung der Bedingungen geflüchteter Menschen auf Seewegen sowie für ihre Aufnahme und...

  • Witten
  • 25.10.21
Kultur
Eine Livespraying-Aktion mit den Graffiti-Künstlern Dominik Hebestreit und Felix Gephart findet am Mittwoch, 22. September, um 16 Uhr auf dem Alten Markt (Mittelstraße) in Hilden statt. Einen Tag später folgt die Ausstellung der beiden Künstler „Murals zu Münchhausen“.

Vor der Ausstellung „Murals zu Münchhausen“ der Graffiti-Künstler Dominik Hebestreit und Felix Gephart in Hilden
Livespraying-Aktion auf dem Alten Markt in Hilden

Eine Livespraying-Aktion mit den Graffiti-Künstlern Dominik Hebestreit und Felix Gephart findet am Mittwoch, 22. September, um 16 Uhr auf dem Alten Markt (Mittelstraße) in Hilden statt. Einen Tag später folgt die Ausstellung der beiden Künstler „Murals zu Münchhausen“. „Wir freuen uns sehr, dass wir diese Aktion mit Unterstützung der städtischen Schreinerei realisieren können“, so Dr. Sandra Abend, Leiterin des Wilhelm-Fabry-Museums und im Kulturamt Hilden verantwortlich für die Bildende Kunst....

  • Hilden
  • 15.09.21
Fotografie
Landschaft Fotografie 6 aus der Ausstellung „SHAPED BY THE SEA“ von THEO BOSBOOM in der städtischen Galerie Iserlohn.
8 Bilder

Nachricht: Landschaft Fotografie
Bilder: Landschaft Fotografie von THEO BOSBOOM - SHAPED BY THE SEA - neue Fotografie Ausstellung - städtische Galerie Iserlohn, Deutschland.

Landschaft Fotografie von Fotograf THEO BOSBOOM in der neuen Ausstellung „SHAPED BY THE SEA“ in der städtischen Galerie, Iserlohn. Landschaft Bilder fotografiert auf den Atlantikküsten Europas, vom Süden Spaniens bis in den äußersten Norden Norwegens. Beeindruckend die verschiedenen Facetten von den Küsten Eurpas zu erleben. Die gute Nachricht: die Landschaft Fotografie Ausstellung „SHAPED BY THE SEA“ von Fotograf Theo Bosboom läuft noch bis 29. August 2021. Informationen zur Landschaft...

  • Iserlohn
  • 11.07.21
  • 3
  • 1
Kultur
2 Bilder

Galerie-7 startet mit Veranstaltungen
Auftakt mit 2 Autoren-Lesungen

Es geht wieder los ! Nach der Corona-Zwangspause und den Einbrüchen im März und Mai, bei denen die komplette Schmuck-Auslage und der Kühlschrank-Inhalt geklaut wurden, sowie 2 Collagen-Boxen des Biottroper Künstler Dieter Drewes zerstört wurden, dachte ich schon kurz ans Aufgeben. Aber nur Kurz!! Jetzt startet das Kunst- und Literaturstudio mit 2 Lesungen in die neue Veranstaltungs-Reihe. Auftakt macht am Sonntag, den 20.06.21 die Autorin und Journalistin Saga Grünwald mit ihrem spannenden...

  • Bottrop
  • 16.06.21
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.