Galerien

Beiträge zum Thema Galerien

Kultur
5 Bilder

Kunst- und Galeriehaus - Schaufenster-Ausstellung
Kunstkreis lädt zum Schaufensterbummel

Schwierige Zeiten haben durchaus das Potential, zu einer fruchtbaren Herausforderung für künstlerisches und kreatives Denken zu werden. Schon das Sprichwort „Not macht erfinderisch“ zielt im Grunde darauf ab, trotz stark begrenzter Möglichkeiten, neue und andere Wege zu gehen. Unter dem etwas provokanten Motto „...und der Kunst hat es gut getan!“ hat der Bund internationaler Künstler (BiK) gemeinsam mit dem Kunstkreis Wattenscheid Künstler*innen eingeladen, die acht großen Fenster des Kunst-...

  • Wattenscheid
  • 22.02.21
Kultur

Dortmunder Kulturbüro nimmt ab sofort wieder Anträge entgegen
Förderung für Künstler

Bis zum 20. April ist es wieder möglich, sich beim Kulturbüro um Förderung künstlerischer Projekte oder um Honorare für Ausstellungen in Produzentengalerien zu bewerben. Voraussetzung ist, dass Künstler drei Jahre kontinuierliche professionelle Ausstellungspraxis nachweisen können, die Galerie regelmäßig öffentlich zugänglich ist und der Schwerpunkt auf lokaler oder regionaler Kunst liegt. An Projekten müssen mindestens drei Künstler beteiligt sein. Infos unter...

  • Dortmund-City
  • 19.02.21
Natur + Garten
8 Bilder

Schlosspark Essen Borbeck 7 12.02.2021

Freitag den 12.02.2021 bei -3 Grad am Nachmittag und wunderschönem Sonnenschein, unternahm ich einen Winterspaziergang im Schlosspark Borbeck. Schlittenfahrende Kinder mit ihren Eltern und Spaziergänger hatten ihren Spaß. Mit der Kamera habe ich einige Motive festgehalten.

  • Essen-West
  • 13.02.21
  • 6
  • 1
Natur + Garten
4 Bilder

Grünspecht im Garten / 23.01.2021

Der Grünspecht wurde im Jahr 2014 zum Vogel des Jahres gewählt. Man findet ihn sehr oft am Boden, wo er nach Nahrung sucht. Unter allen europäischen Spechten hat der Grünspecht die längste Zunge, die er 10cm vorstrecken kann. Ameisen, Ameisenlarven und Puppen bleiben an der Zunge kleben. Insekten, Regenwürmer und Schnecken auch Obst und Beeren gehören auch auf seinen Speiseplan.

  • Essen-West
  • 25.01.21
  • 12
  • 6
LK-Gemeinschaft
Erstmals kann eine Ausstellung der Galerie "sohle 1" in Bergkamen virtuell besucht werden. Zu sehen sind Fotos von Stephan Geisler. Foto: S. Geisler

Stephan Geisler's "Blumenmänner"
Galerie auf virtuellen Sohlen

Trotz Corona ist die Ausstellung "Blumenmänner" von Stephan Geisler seit Sonntag, 24. Januar, in Bergkamen zu sehen sein. Bergkamen. Das Kulturreferat der Stadt Bergkamen geht dann erstmals mit der Galerie „sohle 1“ neue Wege: "Eine Ausstellung mit den wunderbaren Bildern von Stephan Geisler und unsere erste Online Produktion, das ist doppelter Grund zur Freude", so Kulturreferentin Simone Schmidt-Apel. „Wir haben uns etwas ganz Neues einfallen lassen, denn wir wollten dem Publikum mehr als...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.01.21
Kultur

Peter T. Schulz startet Kunstreihe auf Tabletts
Wanderbilder und moderne Kunst

Nach seinen Kalendern hat sich der Künstler Peter Torsten Schulz alte Tabletts vorgenommen. "Ich habe alte und populäre Motive aus meinem Werk auf Tabletts aus Großmutters und Großvaters Zeiten gemalt", erzählt Schulz. Wie ist er nur auf die Idee gekommen? Vor einem Jahr war ein Ehepaar (Janine und Aurel) in Petoschus Atelier am Klostermarkt zu Gast. Schulz servierte ihnen Kaffee auf einem alten bemalten Tablett. Die Unterlage des Kaffeeservice zeigte ein J und ein A, die gemeinsam als ein Ja...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.11.20
  • 1
Natur + Garten
6 Bilder

Der Turmfalke / 11.11.2020

Der Falke sitzt im Baum und schaut auf mich herunter und beobachtet mich genau. Stolz sitzt er auf dem Ast und lässt sich fotografieren. Anschließend flog er noch eine Runde, als wollte er mir zeigen wie elegant er fliegen kann. In aller Ruhe konnte ich den Falken mit der Kamera verfolgen. Einige Fotos zeige ich Euch in der Hoffnung das sie gefallen.

  • Essen-West
  • 13.11.20
  • 8
  • 2
Kultur
Die geplante Präsentation ist die erste institutionelle Einzelausstellung von Nadine Weixler und Peter Schreiner in Deutschland.

Wenn Corona es zulässt
Ausstellung "Peter Schreiner, Nadine Weixler - Vice Versa" im Kunsthaus Essen wird auf Dezember verschoben

Um eine weitere Ausbreitung der Corona-Pandemie zu verhindern, bleibt das Kunsthaus Essen gemäß der geltenden Coronaschutzverordnung zunächst bis zum 30. November für den Publikumsverkehr geschlossen. Daher kann die ursprünglich für den 8. November geplante Eröffnung der Ausstellung "Peter Schreiner, Nadine Weixler - Vice Versa" nicht stattfinden. Da die Ausstellungsexponate aber bereits im Kunsthaus eingetroffen sind, hat man sich dazu entschlossen, die Ausstellung nach den Vorgaben der beiden...

  • Essen-Süd
  • 04.11.20
  • 4
  • 1
Natur + Garten
Wildgänse im Flug
23 Bilder

Wieder mal eine Tagestour zur Bislicher Insel / 19.10.2020

Zum fotografieren war das herbstliche Wetter sehr gut. Tausende Wildgänse die sich auf der Bislicher Insel versammelten interessierten mich. Es ist immer ein Schauspiel wenn die Wildgänse aufgescheucht und mit lautem Geschrei auffliegen. Auch andere Tierarten wie der Löffler, Falke, Rotmilan, Wasserbüffel sind hier anzutreffen. Stieglitze und Stare die sich versammeln kann man gut beobachten. Auf der Rückfahrt traue ich meinen Augen nicht, da stehen zwei Störche in der Wiese und fressen. Einige...

  • Essen-West
  • 25.10.20
  • 10
  • 4
Kultur
5 Bilder

AUGENBLICKE
Einzigartige dreidimensionale Bilder vom Oberhausener Künstler Dirk Trachternach

Aus dem Atelier des Oberhausener Künstlers Dirk Trachternach (Puppethausen) stammen unzählige Handpuppen, Maskottchen, Tischfiguren – und nun auch dreidimensionale Bilder für die heimische Wand. Jedes dieser Bilder wird von Hand und individuell angefertigt, sodass jedes für sich ein Unikat ist. Es handelt sich dabei nicht um Drucke, gemalte Bilder oder Fotografien, sondern um angefertigte Handarbeiten aus verschieden Werkstoffen, aus denen sonst die Figuren und Handpuppen gefertigt werden. Bei...

  • Oberhausen
  • 19.10.20
  • 1
  • 1
Natur + Garten
Dom St. Blasius ( Nordfassade )
9 Bilder

Dom in St. Blasien
Der Dom in St. Blasien - Schwarzwald / 18.09.2020

Der Dom St. Blasius ist 62 Meter hoch und die Kirchenkuppel hat einen Durchmesser von 36 Meter. Zur 200-Jahrfeier (1983) wurde der Dom restauriert.  Die freistehenden Säulen bekamen einen Stuckmarmormantel. Die Innenansicht wurde ganz in weiß gehalten. Was mir persönlich sehr gefällt, obwohl es auch andere Meinungen zu diesem in weiß gehaltenen Dom gibt.

  • Essen-West
  • 15.10.20
  • 6
  • 3
Kultur
Nicht nur in Corona-Zeiten - macht einfach einen individuellen Besuchstermin im weitläufigen Kulturort in der Ruhrstraße 3 in der Stadt Mülheim an der Ruhr - Eintritt frei!
3 Bilder

Kunstmuseum Mülheim Ruhr - Straße 3 / Ecke Delle - am Innenstadtpark "Ruhranlage"
HA SCHULT AUSSTELLUNG im Kunstmuseum Mülheim Ruhr - Straße 3 / Ecke Delle - am Innenstadtpark "Ruhranlage"

Die aktuelle Open-Air-Benefit-Kunstausstellung des Aktionskünstlers HA SCHULT ist noch bis 15. November 2020 in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr zu sehen. Gleichzeitig sind folgende Ausstellungen in der Villa Schmitz-Scholl geöffnet: -   "beethoven objektiv betrachtet" in der Beletage -   "Colonia Agrippina Inspiration" - vollplastisches Köln-Stadtmodell von Theo Giesen (1922-1990) -   "Vier Jahreszeiten", Malerei von Manfred Dahmen -   "Ferrugorelle" - Malerei und Skulpturen von Klaus Wiesel...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.10.20
  • 2
  • 1
Reisen + Entdecken
Panoramabild
Zu sehen
Evangelische Bergkirche und die Kath. Kirche Mariä Himmelfahrt
17 Bilder

Schönau im Schwarzwald und Umgebung

In Schönau wurde Joachim Löw 1960 geboren. Jogi Löw ist Ehrenbürger dieser Stadt und das Stadion heißt jetzt Jogi-Löw-Stadion. Hier wird auf Kunstrasen gespielt. Es gibt viele Spazier- und Wanderwege rund um Schönau. Ein Tagesausflug nach Bad Säckingen (D) / Stein (CH) hat sich auch gelohnt. Einige Skulpturen sind in der Stadt zu bewundern auch das Schloss und der Schlosspark sind ein Besuch wert. Nicht zu vergessen die 400 Jahre alte Holzbrücke  die über den Rhein zur Schweiz führt.

  • Essen-West
  • 02.10.20
  • 10
  • 5
Kultur
6 Bilder

Das Kunstpunkte Wochenende in der Kunstmüllerei
heute 20.09. noch 12-18 Uhr

die offenen Ateliers der Stadt Düsseldorf zeigten sich bei tollem Spätsommerwetter mit interessierten Besuchern und spannenden neuen Werken - die Coronazeit ließ den Künstleraustausch vermissen und zeigt sich umso intensiver. Dank den Besuchern für aktiven Austausch und Akzeptanz der Regeln. Heute filmt ab 14 Uhr der Künstlerkanal in der Kunstmüllerei und Sonja Zeltner-Müller lässt im Hof noch neues entstehen..  geöffnet heute 12-18 Uhr - die Ausstellung in der Kunstmuellerei.com kann weiterhin...

  • Düsseldorf
  • 20.09.20
Kultur
6 Bilder

Das Kunstpunkte Wochenende in der Kunstmüllerei
Mixed - Ausstellung mit 20 Künstlern

Gestern war Eröffnung und die Kunstpunkte im Süden sind heute 12-20 und Sonntag 20.09.20 noch 12-18 Uhr mit spannenden Eindrücken geöffnet..  In der Kunstmüllerei in Bilk war die Coronna-Lage recht entspannt durch Sitzmöglichkeiten vor dem Ausstellungsraum, Skulpturengarten im idyllischen Innenhof und viel Platz. Dank den vielen Besuchern und Tipp - nicht verpassen  unter kunstmuellerei.blogspot.com werden die teilnehmenden Künstler in blogbeiträgen vorgestellt. via...

  • Düsseldorf
  • 19.09.20
  • 1
Natur + Garten
5 Bilder

Turmfalke / 05.09.2020

Turmfalke sitzt auf dem Dach und wartet auf Beute. Plötzlich eine Bewegung und im Sturzflug wurde die Beute  geschlagen.

  • Essen-West
  • 06.09.20
  • 8
  • 3
Natur + Garten
12 Bilder

Westruper Heide-Haltern / 30.08-2020

Die Blütezeit der Heide ist ca.vom  08.08.-09.09. Von Mitte bis Ende August ist die beste Blütezeit der Heide. Die Westruper Heide hat eine Fläche von 90ha. Sie ist ein  beliebtes Ausflugziel. 1937 wurde sie bereits unter Naturschutz gestellt. Trotz vieler Tagesausflügler haben wir die Blütenpracht bewundert.

  • Essen-West
  • 02.09.20
  • 6
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.