GalerieRuhr RuhrGallery

Beiträge zum Thema GalerieRuhr RuhrGallery

Kultur

Sehenswürdigkeiten in Mülheim
AKTUELLES KUNSTANGEBOT: KuMuMü Kulturmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3 ist weiterhin geöffnet

Das private Museum in Mülheim an der Ruhrstraße 3 auch kurz "KuMuMü" genannt ist frisch renoviert und hat eine moderne Klimaanlage und das innogy SmartGallery SICHERHEITSPAKET XXL installiert. Museums-Klimaanlage von Experten zugeschnitten Das Expertenteam des VDR (Verband der Resaturatoren) hat sich gegen eine teure Vollklimaanlage in der RuhrGallery entschieden und sich an die Empfehlungen für den Schutz von Kulturgütern gehalten. Hier der Link zur  Veröffentlichung  eine wichtige Lektüre für...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.09.18
Kultur
Aus dem Stammhaus eines Weltkonzerns wurde ein Kunsthaus in der Stadtmitte Mülheim an der Ruhr - die "Villa Schmitz-Scholl" heute
4 Bilder

MÜLHEIM KOMMT ! - Kunst- und Kulturstadt an der Ruhr
Denkmaltag 2018 in Mülheim - ein Erfolg ! Über 1.000 Besucher in der Villa Schmitz-Scholl in der Ruhrstraße 3 - auch am 8. September 2019 wieder dabei !

Begeisterung im Kulturpalais an der Ruhrstraße 3 am Denkmaltag. Über 1.000 Besucher waren in den historischen Räumen des Stammhauses der Tengelmann-Gründerfamilie in der Stadtmitte in der Ruhrstraße 3 - der Villa Schmitz-Scholl. Alle Hände voll zu tun hatten die Mülheimer Künstler*innen am Denkmaltag in der Stadt Mülheim an der Ruhr. Diesmal waren auch die ehemaligen Kinderzimmer im Hause und das Badezimmer von Louise Schmitz-Scholl und Ehemann Wilhelm zugänglich. Die alten Fliesen sind dort...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.09.18
Kultur
Plakat zum LEONARDO DA VINCI - JAHR 2019 IN DER STADT MÜLHEIM AN DER RUHR
3 Bilder

Geheimtipp Mülheim
Mülheim von seiner schönsten Seite - ein liebenswerter Kunstort an den Ruhranlagen – Delle / Ecke Ruhrstraße

Mülheim von seiner schönsten Seite - ein liebenswerter Kunstort an den Ruhranlagen – Delle / Ecke Ruhrstraße Kunstorte werden gebraucht, weil sie nicht gebraucht werden Das Team der Galerie an der Ruhr / Ruhr Gallery / KuMuMü Kunstmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3 hat eine Rede zur Ausstellung „bochumerkünstler 2018“ verinnerlicht: Andreas Rossmann hat dort gesagt, Museen werden gebraucht, weil sie, darin liege ihre paradoxe Existenz begründet, nicht gebraucht werden. Sie seien der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.07.18
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.