Galopprennbahn Grafenberg

Beiträge zum Thema Galopprennbahn Grafenberg

Sport
v.l.: Peter M. Endres, Präsident des Düsseldorfer Reiter- und Rennvereins, und Oberbürgermeister Thomas Geisel

Hochkarätige Pferde auf dem Grafenberg

Der "Große Preis der Landeshauptstadt" steigt am Sonntag, 1. Oktober 2017, auf der Galopprennbahn Grafenberg. Das Düsseldorfer Hauptrennen ist mit 55.000 Euro dotiert, als Europagruppe-III-Rennen werden traditionell absolute Spitzenpferde und Championats-Reiter am Start sein. Der Große Preis der Landeshauptstadt ist in diesem Jahr der würdige Abschluss einer hochkarätigen Saison auf dem Grafenberg. Das tolle Ambiente am Grafenberger Wald und das attraktive Rahmenprogramm machen die Rennbahn...

  • Hilden
  • 27.09.17
  • 1
Sport
v.rechts: Niklas Drösser (Geschäftsführer WEMPE Düsseldorf), Peter Wienen (Vorstandsvors. d. IG Königsallee) u. Peter M. Endres (Präsident Düsseldorfer Reiter-und Rennverein e.V.)

Galoppsport: Königsallee-Renntag auf dem Grafenberg

Am Sonntag, 5. Juni 2016, startet auf der Düsseldorfer-Galopprennbahn zum zweiten Mal der "Königsallee-Renntag". Im Hauptrennen, den "WEMPE 96. German 1000 Guineas", ein Stutenrennen dotiert mit 125.000 Euro wird über 1.600 Meter gelaufen, es ist der erste Stuten-Klassiker der deutschen Turfsaison 2016 - das vorläufige Starterfeld besteht aus 16 hochkarätigen Galoppern. Rund 20 Unternehmen, die an der Kö beheimatet sind oder sich der Düsseldorfer Vorzeigestraße verbunden fühlen, unterstützen...

  • Hilden
  • 01.06.16
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.