Gammelfleisch

Beiträge zum Thema Gammelfleisch

Überregionales
Die Polizei kontrollierte eine LKW-Ladung mit Fleischwaren. Archivfoto: LK

LKW-Ladung kontrolliert: Döner-Spieße nach Stichprobe mussten komplett vernichtet werden

Die Autobahnpolizei kontrollierte am Sonntag auf der A44 die Lenkzeiten eines LKW-Fahrers und nahm zudem die Ladung in Augenschein. Die gefrorenen und für den Export durch einen im Kreis Unna ansässigen Großhändler bestimmten Dönerspieße wurden daraufhin durch die Veterinärbehörde sicher gestellt. Alle 24 Paletten wurden auf Anweisung der Veterinärbehörde stichprobenartig beprobt und mikrobiologisch untersucht. Jetzt liegen die Ergebnisse vor. Nicht zum Verzehr geeignet Die Werte entsprachen...

  • Kamen
  • 06.09.18
Überregionales

Kühltransporter mit 200 Kilo "Gammelfleisch" gestoppt

Einen nicht alltäglichen Aufgriff machte eine Streife der Bundes-polizei am Montagnachmittag auf der BAB 44.Die Kontrolle eines Kühltransporters, nach erfolgter Einreise aus Belgien, verursachte bei den Beamten großes Kopfschütteln. Der 45-jährige Fahrer transportierte in seinem Fahrzeug insgesamt 200 kg ungekühlte Fleisch- und Fischwaren. Es handelte sich u.a. um Rindfleisch, Pferdefleisch, diverse Fischsorten und Shrimps. Man informierte umgehend das zuständige Veterinäramt in Aachen. Ein...

  • Marl
  • 11.07.18
Ratgeber
Dieses widerliche Bild wird hoffentlich am Samstag der Vergangenheit angehören.

Gammelfleisch wird heute abgeholt

Nach Auskunft des städtischen Betriebsamtes sollen die an der Straße Tiefendorf / Ecke Vöckenberg abgekippten Fleischabfälle noch am heutigen Freitag, 24. Juni, von einer zertifizierten Entsorgungsfirma abgeholt werden. Der EN-Kreis hat dem Verfahren bereits zugestimmt. Jetzt muss nur noch die Polizei, die in der Sache ermittelt, grünes Licht dafür geben. Bis der oder die Täter gefasst werden, trägt die Kosten zunächst der Steuerzahler.

  • Witten
  • 24.06.16
Ratgeber

Polnisches Gammelfleisch zu Wurst verarbeitet?

Neuer unappetitlicher Verdacht aus der polnischen Fleischbranche: Nachdem Pferdefleisch in Fleischklopsen nachgewiesen wurde, geht es nun um Gammelfleisch. Ein Betrieb in Nordwestpolen soll Gammelfleisch zu Würsten und Fleischwaren verarbeitet haben. Die Produkte wurden dem Bericht zufolge auch nach Deutschland, Irland, Großbritannien und Litauen geliefert. Die Oberste Veterinärbehörde teilte am Freitagabend mit, dass Inspektoren in dem Firmenlager Produkte mit abgelaufenem...

  • Gladbeck
  • 09.03.13
  •  3
Ratgeber

Gammellebensmittel, Coli-Bakterien in Lebensmitteln und kein Ende

Bakterien: Kaufland nimmt Käse aus dem Regal Wuppertal/Neckarsulm (dpa) - Das Warenhaus Kaufland hat einen Roquefort-Käse wegen Coli-Bakterien aus den Kühltheken genommen. Betroffen seien 100-Gramm-Packungen mit Mindesthaltbarkeitsdatum 20. Oktober 2012 der Marke "Cosse Noire", teilte die Wuppertaler Firma Münnich fromage am Mittwoch mit. weiter lesen: http://web.de/magazine/gesundheit/ernaehrung/15924054-bakterien-kaufland-kaese-regal.html#.A1000145

  • Menden-Lendringsen
  • 02.08.12
  •  4
Ratgeber

Gammelfleisch, Betrug,

So habe ich es gerade im Netz gelesen, auch bei MC Donalds hier der Link http://web.de/magazine/essen-geniessen/essen/14649794-jamie-oliver-deckt-fragwuerdige-fleischbehandlung-bei-mcdonald-s-auf.html#.A1000107 es hört nicht auf, sie verdienen schon Milliarden, bitte teilt mir Eure Meinung mit.

  • Menden-Lendringsen
  • 01.02.12
  •  8
LK-Gemeinschaft
Stein-/Felswüste (Hammada) im Inneren der kapverdischen Insel Boa Vista
3 Bilder

Servicewüste Deutschland oder neue Serviceoasen ?

Da hat mich doch mal wieder etwas wachgerüttelt! Und zwar hellwach, nämlich ein Bericht von Kurt Nickel im Lokalkompass (der hat gerade einen Thriller veröffentlicht unter dem Künstlernamen Curd Nickel mit dem Titel “Auge um Auge”, da war ich eigentlich schon wach). Kurt hatte ein besonders beeindruckendes Kundenserviceerlebnis bei einer deutschen Billigairline, die ihn und seine Frau aus dem Urlaub zurückserviert hat, und ich hatte dazu einen Kommentar geschrieben, hier im LK. Das...

  • Goch
  • 19.12.11
  •  23
Politik
Wie wollen wir unsere Zukunft gestalten?

Was wäre, wenn ...? - Diskutieren Sie mit!

Am Montag habe ich mich auf der Straße mit einem Leser des Gocher Wochenblatt unterhalten. Über das Thema Wetter - hier: Das Klime hierzulande im Allgemeinen und das in Australien im Besonderen - kamen wir auf die Skandale der Republik, genauer Dioxin, Gammelfleisch, und schließlich Benzinpreise. Was das Ganze miteinander zu tun hat? Nun, wir waren uns im Klaren darüber, dass unsere hart erkämpfte Demokratie oft an ihre Grenzen stößt und der Staat in Einzelfällen seiner Fürsorgepflicht...

  • Goch
  • 18.01.11
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.