garath

Beiträge zum Thema garath

Politik
  2 Bilder

Am 10.06. tagt wieder die Bezirksvertretung 10
Kleine Parteien im Düsseldorfer Süden setzen sich durch

Auf Antrag von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, FDP, LINKEN und Freien Wählern findet am 10. Juni nach fast 4 Monaten Pause wieder eine Sitzung der Bezirksvertretung 10 statt.  Die Sitzung ist öffentlich und beginnt um 17.00 Uhr in der Aula der Montessori-Grundschule, Emil-Barth-Straße 45. Zuvor hatte Bezirksbürgermeister Uwe Sievers die für Mai geplante Sitzung abgesagt - aus Fürsorge für die Gesundheit der Bezirksvertreter*innen. Die GRÜNEN und ihre Mitstreiter halten dagegen die von Stadt...

  • Düsseldorf
  • 27.05.20
  •  1
Politik

Stadtradeln auch in Garath und Hellerhof
Radfahren für den Klimaschutz und bessere Rad-Infrastruktur

Ab Freitag 29. beginnt das diesjährige Stadtradeln in Düsseldorf. Bis Donnerstag, 18. Juni, werden Düsseldorfer Radler dann wieder so viele Kilometer wie möglich sammeln. Alle Fahrten, die per Rad oder E-Bike zurückgelegt werden, zählen für das Düsseldorfer Kilometerkonto: der Weg zur Arbeit, - gegebenenfalls auch sobald wieder möglich - zur Schule, in der Freizeit oder zum Einkaufen. Radtouren mit vielen Teilnehmer*innen sind natürlich nicht erlaubt, aber es gibt auch unter...

  • Düsseldorf
  • 25.05.20
Politik

Coronavirus - COVID-19
Aufforderung an OB Geisel: Löse in Garath das Näheproblem in den Bussen

Düsseldorf, 7. Mai 2020 Die Nutzung der Rheinbahn nimmt, wie gewünscht und mit der Lockerung der coronabedingten Einschränkungen zu erwarten, wieder zu. In Garath führt dies jedoch dazu, dass die Abstände in den Bussen nicht eingehalten werden können. Bezirksvertreter Peter Ries erklärt dazu: „Das verstehe wer will, ich, und die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER auf jeden Fall nicht. Wenn die Rheinbahn hier nur Kurzbusse einsetzt, weil beispielsweise nicht genügend Langbusse im...

  • Düsseldorf
  • 07.05.20
Natur + Garten
Recyclinghöfe Garath und Lohausen in Düsseldorf: Die Öffnungszeiten sind - wie gewohnt - montags bis freitags von 9 bis 16.30 Uhr und samstags von 9 bis 14 Uhr.

Düsseldorf: Die Recyclinghöfe Garath und Lohausen nehmen den Betrieb wieder auf
Ab Donnerstag, 23. April, können wieder Wertstoffe abgegeben werden – unter Sicherheitsauflagen

Nachdem ab diesem Montag kleinere Geschäfte wieder öffnen dürfen, ist nach Abstimmung im städtischen Krisenstab auch die Wiedereröffnung der Recyclinghöfe Garath und Lohausen in Düsseldorf möglich. Ab Donnerstag, 23. April, können dort wieder Wertstoffe aus privaten Haushalten in Düsseldorf abgegeben werden. Die Öffnungszeiten sind - wie gewohnt - montags bis freitags von 9 bis 16.30 Uhr und samstags von 9 bis 14 Uhr. Von M. Bieker Um die nach wie vor wichtigen Abstandsregeln einhalten...

  • Düsseldorf
  • 20.04.20
Vereine + Ehrenamt
Der stelv. Kreisvorsitzende Norbert Zielonka (li) überreicht Günter Meier die Verdienstmedaille in silber.
  2 Bilder

Silberne Ehrenmedaille für Günter Meier
Ortsverband VdK Benrath-Garath wählte Ulrike Wriedt zur neuen Vorsitzenden

Jahreshauptsversammlung des Ortsverbandes VdK Benrath-Garath am 06.03.2020 Nachdem Günter Meier (82) über 20 Jahren als Vorsitzender die Geschicke des Ortsvereins leitete, hat er sich nun entschlossen, das Zepter an eine jünger weiterzugeben. Auf der Jahreshauptversammlung am 06.03.2020 wählten die Mitglieder, die 62 jährige und ehemalige Diplom-Übersetzerin i. R. Ulrike Wriedt einstimmig zur neuen Vorsitzenden. Günter Meier stellte sich zur Wahl des stellv. Vorsitzenden und wurde...

  • Düsseldorf
  • 07.03.20
Politik
Spielplätze für behinderte Kinder fehlen immer noch.

Sitzung der Bezirksvertretung 10
Neue Namen – Aufstockungen und inklusive Spielplätze

Am 28.01.2020 tagt die Bezirksvertretung 10 ab 16.00 Uhr wieder in der Freizeitstätte Garath. Auf der Tagesordnung stehen diesmal u.a. neue Namen für die Garather Viertel, Information der Rheinwohnungsbau GmbH über Aufstockungsmaßnahmen in Garath und eine Anfrage zu Spielplätzen für behinderte Kinder im Stadtbezirk. Neue Namen: Garath soll sich nicht nur mit „Garath 2.0“ in der öffentlichen Darstellung ändern, sondern auch in Bezug auf die Namen der einzelnen Viertel, die alle nach den...

  • Düsseldorf
  • 25.01.20
Politik

Die Nähe zum Bürger - Jugendliche nicht ignorieren
Bezirkspolitiker Peter Ries bietet WhatsApp-Sprechstunde (WAS) an

Wie kann ich als Politiker meine Bürgerinnen und Bürger noch besser erreichen, fragte sich der Garather Seniorenratsvertreter und Bezirkspolitiker Peter Ries, der seit über zehn Jahren Mitglied der Bezirksvertretung 10 in Garath-Hellerhof ist. Seine Lösung: „WhatsApp“. Denn heute hat fast jeder – ob jung oder alt – ein Handy oder ein Tablet auf dem dieser Messenger installiert ist oder kostenlos aus dem Internet (Play Store) heruntergeladen werden kann. Peter Ries will mit seiner...

  • Düsseldorf
  • 06.11.19
Vereine + Ehrenamt
Seniorenrat für Garath-Hellerhof: Ingrid Frunzke und Peter Ries kümmern sich um die Belange der älteren Menschen im Stadtbezirk.

Vorstellung des Seniorenrates bei der Bürger- und Interessen Gemeinschaft Garath (BIG)
Seniorenvertreter beantworten Fragen

Als Mitglieder des Seniorenrates setzen sich Peter Ries und Ingrid Frunzke im Stadtbezirk Garath-Hellerhof aktiv für die Interessen von älteren Menschen ein. Seniorenvertretungen arbeiten im vorparlamentarischen Raum als Bindeglied zwischen Politik, Verwaltung und älteren Menschen auf kommunaler Ebene sowie auf der Landes- und Bundesebene. Sie ermöglichen und sichern vor diesem Hintergrund die Teilhabe älterer Menschen und stellen daher eine besonders wichtige Form der kommunalen Politik für...

  • Düsseldorf
  • 24.08.19
Politik

Matheisen: Düsseldorf erhält 4.225.000 Euro vom Land für kommunale Stadtentwicklung

Mit der Fortführung des Städtebauförderprogramms unterstützt die Landesregierung die kommunale Stadtentwicklung auch in diesem Jahr. 466,5 Millionen Euro fördern Projekte in 207 nordrhein-westfälischen Kommunen. „In Düsseldorf können jetzt 2 Projekte des Programms „Soziale Stadt“ in Garath umgesetzt werden. Düsseldorf bekommt im Rahmen von Garath 2.0 insgesamt 2.668.000 Euro“, freut sich Matheisen. Matheisen weiter: „Durch das Investitionspaket „Soziale Integration im Quartier 2019“ im...

  • Düsseldorf
  • 19.07.19
  •  1
Politik
Rathaus Düsseldorf_(c)www.duesseldorf.de

Wichtige Namen aus der Ratsversammlung Dr. Lübcke-Hintzsche-Grenda-Dr.Wlecke

Düsseldorf, 6. Juli 2019 In der vorgestrigen Ratsversammlung des Düsseldorfer Stadtrats wurden neben den besonders herausragenden Themen „Klimanotstand“ und „Vorfälle im Rheinbad am 29. und 30. Juni 2019“ auch weitere Punkte behandelt, die ebenso Bedeutung verdienen. Zu Beginn der Ratsversammlung wurde dem am 2. Juni 2019 ermordeten Dr. Walter Lübcke gedacht. Burkhard Hintzsche, seit dem 1. Janaur 2004 Beigeordneter in Düsseldorf, wurde mit Wirkung ab dem 1. Januar 2020 für weitere...

  • Düsseldorf
  • 06.07.19
Politik
pixabay

Anfrage: Fördermittel für Garath verschenkt?

Düsseldorf, 3. Juli 2019 Alle Vorhaben im Rahmen „Soziale Stadt, Garath 2.0“ sind vorbehaltlich einer abschließenden förderrechtlichen Prüfung und unter dem Vorbehalt verfügbarer Haushaltsmittel von der IntermAG „Soziale Stadt“ für eine Förderung empfohlen worden. Trotz fehlender Zusage der Förderung wurde die Maßnahme an der Gesamtschule Stettiner Straße – hier u. a. Herstellung einer Dachbegrünung – begonnen. Wie in der Sitzung des Strukturausschusses des Regionalrats am 12.06.2019 zu...

  • Düsseldorf
  • 03.07.19
Ratgeber
Aufklärungsarbeit: Peter Ries gibt Wilhelm Kalus Verhaltens Tipps. Kalaus wurde von einem falschen Polizisten angerufen. Der sehr rüstige 87-jährige Rentner hat richtig gehandelt und sofort wieder aufgelegt. Kalus fände es gut, wenn es in allen Stadtbezirken Seniorensicherheitsberater gäbe.
  2 Bilder

Sie leisten wertvolle Aufklärungsarbeit - Aber in Düsseldorf gibt es sie noch nicht
Senioren-Sicherheitsberater sollte es in allen Stadtbezirken geben

In vielen Städten gibt es sie bereits. Sie sind zwar keine Kriminalbeamten und haben auch keine Handschellen bei sich aber jeder von ihnen ist ein Experte, wenn es um Kriminalitätsverhütung für Senioren geht. Die Rede ist von ehrenamtliche Senioren-Sicherheitsberaterinnen und -berater, die nach einer entsprechenden Schulung durch die Polizei ihr erlerntes Fachwissen zur Kriminalprävention sowohl im Bekanntenkreis, als auch in Seniorenvereinen oder Organisationen verbreiten und somit als...

  • Düsseldorf
  • 23.06.19
  •  1
  •  1
Politik
Peter Ries, Bezirksvertreter und Mitglied im Beirat für Menschen mit Behinderungen fordert inklusive Spielplätze  und Flächen für Mehrgenerationen.

"Barrierefrei bedeutet nicht inklusiv" - Düsseldorfer Kinderspielplätze werden saniert
Masterplan "Spielplätze" geht nicht weit genug

Düsseldorf/Garath. Neue Planungs- und Baumaßahmen im Rahmen des Masterplans "Kinderspielplätze" hat der Ausschuss für öffentliche Einrichtungen am Montag, 3. Juni, auf Empfehlung der Spielplatzkommission beschlossen. Mit dem Masterplan will die Landeshauptstadt Düsseldorf attraktive Spielangebote für Kinder und Jugendliche sichern. Für mich eigentlich eine gute Sache. Jedoch gehen mir diese Maßnahmen nicht weit genug. Offensichtlich werden zwar einigermaßen barrierefreie Kinderspielplätze...

  • Düsseldorf
  • 12.06.19
  •  1
Blaulicht

Betrugsmasche: Einkaufshelfer und Unterschriftensammlung
Der Seniorenrat kauft nicht ein

Eine Verkäuferin eines Kiosks in Garath wurde von einer Kundin gefragt, ob der Seniorenrat für mobilitätseingeschränkte Bürger Einkäufe erledigen würde und dafür Unterschriften bzw. Geld sammele. Die Verkäuferin war zufällig selbst einmal im Seniorenrat tätig und antwortete, dass der Seniorenrat weder Einkäufe tätige noch Geld oder Unterschriften sammele. Die Kundin meinte darauf hin, dass sie von einem "etwas lallend sprechenden Mann um eine Unterschrift gebeten worden sei, der zudem noch...

  • Düsseldorf
  • 28.04.19
  •  2
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Peter Ries ist nicht nur Naturfreund und Bezirksvertreter in Garath, sondern auch im März in den Seniorenrat direkt gewählt. Seit zwei Jahren ist er ehrenamtlich der Pate der Garather 4500 qm großen Bürgerwiese, die er regelmäßig reinigt - auch am Dreck-weg-Tag.
  4 Bilder

Garather reinigte 4500 qm im Alleingang
33 Tonnen Müll: Garather beteiligten sich am 24. Dreck-weg-Tag

In ganz Düsseldorf konnte man sie sehen – die weißen Westen und die Drecksäcke. Gemeint sind die Bürger, die sich am Dreck-weg-Tag beteiligten und ihre Stadt vom Müll befreiten. Die AWISTA hatte sie mit weißen Westen, Handschuhe und natürlich auch mit Drecksäcken ausgestattet. Insgesamt begleitete die Awista die Aktion mit zwölf Fahrzeugen und 24 Mitarbeitern. Im Vergleich zum Vorjahr (etwa 20 Tonnen) waren die Dreck-weg-Teilnehmerinnen und Teilnehmer in diesem Jahr fleißiger und...

  • Düsseldorf
  • 07.04.19
Politik

Seniorenratswahl 2019
Seniorenrat in Düsseldorf gewählt

Ein Bericht von garath-online Es ist acht Uhr. Im Amt für Statistik und Wahlen geht es bereits hoch her. Auf jedem der fünf Tischen stapeln sich die Briefumschläge, in denen sich die Wahlzettel von zehn Stadtbezirken befinden. Insgesamt sind 40 fleißige Wahlhelferinnen und Wahlhelfer damit beschäftigt, die Umschläge zu öffnen und die Wahlzettel auf mehreren Haufen zu sortieren. Das amtliche Endergebnis der Briefwahl zum Seniorenrat stand gegen 18 Uhr fest. Für Garath Hellerhof...

  • Düsseldorf
  • 01.04.19
Politik
Peter Ries aus Garath kandidiert für den Seniorenrat.

„Nichts fällt mir so schwer, wie das Nichtstun“
Peter Ries: Seniorenrat ist nicht nur Sprachrohr

Im März wird ein neuer Seniorenrat gewählt. Alle Bürgerinnen und Bürger ab Vollendung des 60. Lebensjahres sind aufgerufen, ihre Vertreter für den Seniorenrat der Landeshauptstadt Düsseldorf zu wählen. Auch ich kandidiere für Garath und Hellerhof. In Deutschland erreichen immer mehr Menschen ein höheres Lebensalter. Von allen Lebensphasen zeigen sich die Veränderungen durch den demographischen Wandel am deutlichsten im Alter. Seniorinnen und Senioren in Deutschland leben heute laut...

  • Düsseldorf
  • 22.02.19
Ratgeber

Fernwärmeerschließung der Paulsmühle
Information zur Oberflächenherstellung nach Bauarbeiten

Seit rund einem Jahr verlegt die Netzgesellschaft Düsseldorf eine knapp vier Kilometer lange Verbindungleitung für die Anbindung der Paulsmühle an die klimafreundliche Fernwärme vom Heizkraftwerk Garath nach Benrath. In vielen Straßenzügen sind die Bauarbeiten im Erdreich bereits abgeschlossen und die Fahrbahnoberfläche wurde provisorisch wiederhergestellt. Im Sommer 2019 wird entlang der gesamten Trasse das Provisorium überarbeitet und die Oberfläche in einem Zuge nahtlos...

  • Düsseldorf
  • 17.01.19
Politik
Kranzniederlegung am Garather Gedenkstein.
  2 Bilder

Volkstrauer: Laßt den Reden endlich Taten folgen
Volkstrauertag: Alle reden vom Frieden - nicht alle wollen ihn wirklich - Gedanken zum Volkstrauertag

Jedes Jahr ein Volkstrauertag, jedes Jahr ein Gedenken an die abermillionen Toten der Kriege und des Terrors. Und jedes Jahr heißt es „Nie wieder Krieg“. An Gedenktafeln und auf den Friedhöfen traurige Gesichter. Jeder einzelne scheint bereit, sich für den Frieden einzusetzen und ihn zu wahren. Einige denken vielleicht, dass sie ihren Teil zur Wahrung des Friedens alleine durch ihre Anwesenheit an den Trauerorten bereits geleistet haben und der Friede erst einmal bis nächstes Jahr...

  • Düsseldorf
  • 21.11.18
Politik
Beirat zum Förderfonds ausgelost

Beiratswahlen in Garath: Das Los hat entschieden

Die Stadt rief interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Vertreter lokaler Einrichtungen und Initiativen auf, sich als Mitglied für den Beirat zum Verfügungsfond zu bewerben. Der Beirat setzt sich aus vier Vertretern lokaler Einrichtungen oder Initiativen, fünf Bewohnerinnen und Bewohnern aus Garath und Vertretern der Verwaltung zusammen und tagt circa alle zwei Monate. Am vergangenem Freitag trafen sich insgesamt 32 Bürgerinnen und Bürger, die sich zur Wahl in den Beirat zur Verfügung...

  • Düsseldorf
  • 27.10.18
Kultur
  5 Bilder

Erntedankfest in Urdenbach: Urdenbach begrüßt 45. Trachtengruppe „de söödstädter“

Garath/Urdenbach 08.10.2018. Einer der Höhepunkte des Erntedankfestes ist der der Erntedankfest-Umzug, der jedes Jahr sonntags durch Urdenbach ins Pielsloch zum Zelt führt. Dieses Jahr marschierten zum ersten Male die neu gegründete Trachtengruppe aus Garath „ de söödstädter us jaroht“ bei herlichem Sonnen schein und guter Laune mit. Knapp viezig begeisterte Garatherinnen und Garther – teilweise mit ihren Kindern - hatten sich zu diesem Zweck in ihre Dirndln und Lederhosen geschmissen und...

  • Düsseldorf
  • 08.10.18
  •  1
Kultur
Erntedankfest in Urdenbach

Garather Bürger gründen Trachtengruppe: „de söödstädter us jaroth“

Kein klassischer Verein Er spielte viele Jahre mit dem Spielmannszug Blau-Weiß bei den Umzügen. Später war er oftmals Zuschauer mit seinen Kameraden des Marine Corps und zuletzt nahm er mit seiner ganzen Familie - er mit Lederhose und seine Frau in Dirndl - an einer der schönsten Umzüge im Düsseldorfer Süden teil. Die Rede ist vom 2. Schützenchef des Garather Schützenvereins Horst Schlotter und dem Erntedankfest in Urdenbach, welches jedes Jahr aufs Neue stattfindet und etwa 20 000 Besucher...

  • Düsseldorf
  • 18.09.18
Politik

Wohnraummangel: Müssen wir enger zusammenrücken?

Unser Fraktionsmitglied Peter Ries fordert bessere Nahversorgung und Augenmaß bei Verdichtungsplänen. Am 30. August sind die Garather Bürgerinnen und Bürger zu einem Planungsworkshop eingeladen. Der Schwerpunkt dieses dritten Workshops liegt beim Thema Wohnen und möglichen Wohnbaupotentialen für Garath mit dem Fokus Garath Süd-Ost, Am Kapeller Feld 60. Für Bezirksvertreter Peter Ries (FWG FREIE WÄHLER) soweit eine gute Sache, jedoch meldet der 62-jährige Kommunalpolitiker Bedenken im...

  • Düsseldorf
  • 29.08.18
  •  5
  •  1
Überregionales
AWO-Kita "Spatzennest" feiert ihren 50. Geburtstag. Foto: Archivbild

AWO-Kita „Spatzennest“ feiert ihren 50. Geburtstag

Die Kita „Spatzennest“ wurde 1968 von der AWO Düsseldorf eröffnet. Der Stadtteil Garath steckte damals noch in den Kinderschuhen. Immer mehr Familien mit kleinen Kindern zogen in den neu erbauten Stadtteil und suchten nach Betreuungsplätzen für ihren Nachwuchs. Heute werden in der vor gut 20 Jahren neu erbauten Kita 77 Kinder im Alter von vier Monaten bis zum Schuleintritt von 14 pädagogischen Fachkräften betreut. Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit sind Umwelterziehung, bewusste Ernährung...

  • Düsseldorf
  • 13.06.18
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.