Garten

Beiträge zum Thema Garten

Natur + Garten

Die Zaubernuss

Wenn in unseren Gärten der Winter noch die Oberhand hat, zeigt ein Strauch der Tristesse sein schönstes Gesicht. Die japanischen und chinesischen Zaubernüsse erfreuen mit ihrer Blütenpracht derzeit so manchen Gärtner.

  • Essen-Ruhr
  • 20.02.16
  •  3
  •  10
Natur + Garten
4 Bilder

Das Wochenend-Rätsel - Welches Maulbeergewächs suchen wir?

Ein Gourmet ist jemand, der aufgrund seiner diesbezüglichen Kenntnisse in der Lage ist, über Speisen und Getränke ein fachmännisches Urteil abzugeben und der gern ausgesuchte Delikatessen verzehrt, ohne dabei jedoch unmäßig zu sein. Also ihr Feinschmecker; welche Delikatesse wird hier gesucht?

  • Essen-Ruhr
  • 08.01.16
  •  18
  •  4
Natur + Garten

Plumeria

Wenn man den undurchdringlichen Bambusvorhang beiseite geräumt hat, taucht wohl die schönste Stadt Asiens auf, Luang Pradang. In der alten Königsstadt von Laos kann man die alten Kulturen hautnah spüren, da redet man von dieser Blüte, als Blüte der Unsterblichkeit. Zähnefletschende Drachen bewachen die Gemäuer der Stadt. Hier ist man im wahren Laos. Ich war nie dort, habe aber die Nationalblume schon vor 40 Jahren auf meiner Insel gesehen, auf der man keine bösen Geister beschwichtigen muss! Im...

  • Essen-Ruhr
  • 13.11.15
  •  4
  •  9
Kultur
4 Bilder

Wenn die Laubbläser Überstunden schieben!

Mit ihren 269 Räumen und 8100 qm Wohn- und Nutzfläche, umgeben von einem 28 ha großen Park, ist die Villa Hügel das Symbol der Industrialisierung Deutschlands. Da Pflanzen Zeit für ihr Wachstum benötigen und Alfred Krupp diese Zeit beschleunigen wollte, wurden mit großem Aufwand ausgewachsene Bäume, mitunter ganze Alleen, woanders ausgegraben und im Hügelpark neu eingepflanzt. Heute stehen annähernd 7000 Bäume von 120 Arten im Park von denen die Blätter rieseln.

  • Essen-Ruhr
  • 08.11.15
  •  9
  •  11
Natur + Garten
42 Bilder

Dahlien - Naturschönheiten im Herbst

Dahlien sind perfekt für unsere Gartenbeete, denn es gibt Dahlien mit vielfältigen Blütenformen: manche sind von einfacher Schönheit, andere erinnern eher an Anemonen, wieder andere verbreiten schlichte Elleganz durch ihre pomponartigen Blütenbälle.

  • Essen-Ruhr
  • 18.10.15
  •  9
  •  10
Ratgeber
12 Bilder

In Kupferdreh beginnt bald das Sonnenblumenfest.

Die botanische Bezeichnung für Sonnenblume, Helianthus annuus, leitet sich von den griechischen Wörtern helios (Sonne) und anthos (Blume) ab. Der Name stammt aus der griechischen Mythologie und ist in einem Gedicht von Ovid überliefert: Einst verliebte sich das Mädchen Clytia in den Gott Apollon. Dieser verschmähte Clytia, und daraufhin setzte sie sich nackt auf einen Felsen nieder, aß und trank nichts und beklagte ihr Unglück. Die Verliebte schaute neun Tage Apollon zu, wie der seinen Wagen...

  • Essen-Ruhr
  • 10.09.15
  •  2
  •  7
Kultur
Stylisches für drinnen und draußen gibt es bei der „Home & Garden“ zu entdecken (Fotos: Home & Garden).
9 Bilder

Schöne Dinge für Haus und Garten: Wir verlosen Tickets für die Home & Garden-Messe

Bereits zum dritten Mal lädt die „Home & Garden“ im Essener Seaside Beach Baldeney zum Bummeln ein. Vier Tage lang, vom 24. bis 27. September, präsentieren sich hier rund 90 Aussteller. Wir verlosen 5 x 2 Eintrittskarten. Die Lifestyle-Ausstellung gibt einen umfangreichen Einblick über die neuesten Trends und Innovationen in den Bereichen Haus und Interieur, Garten und Terrasse, Wellness und Mode. Darüber hinaus erwartet die Besucher ein Rahmenprogramm mit Vorführungen, Schaugärten und...

  • 08.09.15
  •  3
  •  11
Natur + Garten
4 Bilder

Die Kreppmyrte

Mehrere Arten der Kreppmyrte werden vor allem wegen ihrer Blütenpracht als Zierpflanze gezüchtet. Vor allem von der Chinesischen Sorte (Lagerstroemia indica) sind viele Formen in Kultur, da sie sich auch für kühle Wintergärten eignen.

  • Essen-Ruhr
  • 06.09.15
  •  8
  •  12
Natur + Garten
7 Bilder

Porree

Porree ist eine sehr alte Kulturpflanze und kommt im Mittelmeer-Gebiet wild vor. Sein Geschmack und sein Geruch werden wie bei anderen Allium-Arten ( z.B. Zwiebeln ) durch schwefelhaltige Aminosäuren und ätherische Öle hervorgerufen. Möchte man Porree blühen sehen, muss man die Pflanze im ersten Sommer gut wässern und im Winter frostfrei halten, dann kann der Porree im zweiten Jahr einen Spross mit einem großen, kugelartigen Blütenstand austreiben, der wenn er sich öffnet bis zu 3000...

  • Essen-Ruhr
  • 03.09.15
  •  7
  •  13
Ratgeber
Dieses Bild zeigt unsere BürgerReporterin Annegret Freiberger bei der Gartenarbeit. Das Motiv dient nur der Illustration. Annegret begräbt dort keinen Hund!

Frage der Woche: Darf ich meinen Hund im Garten begraben?

Wenn der geliebte Vierbeiner stirbt, ist der Kummer groß. Aber was kommt eigentlich danach? Wie nimmt man in Würde Abschied und welche Möglichkeiten gibt es überhaupt, sein Haustier zu bestatten? Gibt es in der Nähe einen Tierfriedhof, wo man ein Grab beantragen muss? Oder darf man seinen Hund im Garten begraben? Ist das per Gesetz überhaupt erlaubt? Worauf muss man dabei achten? Gibt es bestimmte Bedingungen oder vielleicht sogar ein (Landes)Gesetz zur Beseitigung von Tierkörpern? Welche...

  • 03.09.15
  •  12
  •  5
Natur + Garten
7 Bilder

Artischocke

Die Artischocke ist eine im Mittelmeer-Gebiet beheimatete Staude, die bei uns nicht mehr winterhart ist. Aus den Blattachseln gehen lange Triebe mit je einem, zunächst fest geschlossenem Blütenstand hervor. Bevor sich die vielen einzelnen Blüten öffnen, wird die große Knospe geerntet. Ihre dachziegelartig angeordneten Hüllblätter besitzen eine wohlschmeckende, fleischige Basis und wird meist frisch gekocht verzehrt. Wird die Artschocke nicht geerntet, wird sie zum Herbst hin ein dankbares und...

  • Essen-Ruhr
  • 02.09.15
  •  5
  •  9
Natur + Garten
5 Bilder

Die Entdeckung der Wollemi Pinie

Es war im Jahr 1994 als der australische " bushwalker ", David Noble durch den Wollemi Nationalpark bei Sydney wanderte und sich in einen tiefen Canyon abseilte. Am Grunde der Schlucht entdeckte der passionierte Naturkundler einen íhm unbekannten Baum. Auch Kollegen, denen er Zweigstücke mitbrachten, konnten die Pflanze nicht benennen und waren sehr ungläubig, dass es sich um einen Baum handeln solle. Es dauerte eine Weile, bis klar war, dass es sich um ein " lebendiges Fossil " handelt. Die...

  • Essen-Ruhr
  • 02.09.15
  •  14
  •  11
Natur + Garten
8 Bilder

Blumenwiese Bienenglück ist...

ein von Menschenhand erschaffenes Biotop. Der Sinn, eine Wiese so kunterbunt anzulegen, liegt in erster Linie darin, einer großen Vielfalt von Insekten einen Lebensraum zu schenken, der in vielen Hausgärten kaum noch anzutreffen ist. Mittlerweile findet man gerade in unserem Stadtteil Kupferdeh wieder mehr Vorgärten, in denen diese bunten Wiesenblumen ihre Schönheit entfalten können. Ein Pracht nicht nur für den Besitzer, sondern für alle, die noch eine Auge für die Natur besitzen.

  • Essen-Ruhr
  • 27.08.15
  •  10
  •  14
Natur + Garten
4 Bilder

Eine Prinzessin in violett

Die Prinzessinnenblume, die ihren Namen zu Recht trägt, besitzt als herausragendes Merkmal große, kräftig leuchtende violette Blüten. Diese blühen mehrere Tage von Mai bis September und bleiben weit geöffnet, wenn die Intensität der Sonneneinstrahlung ausreicht. Als Strauch kann die Tibouchina urvilleana eine Höhe von bis zu fünf Metern erreichen und wird ein Hingucker für jeden Garten.

  • Essen-Ruhr
  • 26.08.15
  •  6
  •  12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.