Alles zum Thema Gartengestaltung

Beiträge zum Thema Gartengestaltung

Natur + Garten
29 Bilder

OFFENE GÄRTEN IN ESSEN - HIER EIN GANZ BESONDERS SCHÖNER GARTEN
Als der Rasierpinselbaum viele seiner Pinsel verlor und trotzdem eine Augenweide war!

Mit diesem Text (kursiv) hat Anja Schmitz eingeladen! Am 03. und 04. August 2019 öffnen wir wieder unsere privaten Tore und möchten Sie herzlich zur Offenen Gartenpforte von Gärten an der Ruhr einladen. Sechs Gärten können an diesem Wochenende besucht werden. Die Eintrittsgelder in Höhe von 2 € p.P. und Garten werden wie immer an soziale Einrichtungen gespendet. Schauen Sie doch einmal vorbei, dieses wird von 11.00 - 17.00 Uhr möglich sein. Nette Gespräche, Gartentipps bei...

  • Essen-Süd
  • 04.08.19
  •  35
  •  12
Natur + Garten
"Herzlich Willkommen zur offenen Gartenpforte!" Bürgerreporterin Gerti Dörfling empfing alle Gäste!
32 Bilder

OFFENE GÄRTEN IN ESSEN - HIER EIN GANZ BESONDERS SCHÖNER GARTEN
Lokales aus Essen - "Offener Garten" einer Bürgerreporterin - Ein Kleinod mitten in Essen

EINLADUNG 3. und 4. August 2019 11:00 - 17:00 Uhr 🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀 ANJA SCHMITZ AUS ESSEN LÄDT EIN: Mein Garten ist dieses Jahr das 1. Mal außerhalb der Rosenzeit dabei. Die Bilder zeigen meinen Rasierpinselbaum (Albizia julibrissin) Bei warmen Wetter durchzieht sein Blütenduft den gesamten Garten. Verschiedene Hortensiensorten stehen noch in Blüte, Stauden, Sitzplätze und einiges mehr ist zu entdecken. Ich freue mich auf Sie! 🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀🌷🍀 Anja...

  • Essen-Süd
  • 02.08.19
  •  35
  •  8
Natur + Garten
15 Bilder

Hortensienzeit in meinem Garten

Einige meiner ca. 35 versch. Hortensien stelle ich mal vo. Mit Sicherheit sind Sorten dabei, die nicht von jedermann als Hortensien erkannt werden. Die Blütenrispen sind teilweise über 30 cm groß. Ich hoffe, dass sie die kommende Hitze überstehen und zur nächsten Offenen Gartenpforte noch schön sind.

  • Essen-Süd
  • 18.07.19
  •  18
  •  8
Natur + Garten
13 Bilder

Impressionen aus meinem Garten

Fotosafaris müssen nicht zwangsläufig in fernen Gegenden, Ländern oder Kontinenten mit einem riesigen Aufwand durchgeführt werden. Seit längerer Zeit gehe ich mit meinen Kameras  durch meinen Garten und fotografiere alles, was mir gefällt. So habe ich im ersten Halbjahr 2019 einige Fotos von Blumen und Pflanzen zusammengestellt, die ich heute präsentieren möchte.

  • Gelsenkirchen
  • 10.07.19
  •  6
  •  1
Natur + Garten
Am Tag des offenen Gartens öffnen auch Jutta und Fitzi Kleine-Vorholt am Kiosk-Café "Tante Guste" an der Lippramsdorfer Straße 250 in Lembeck am Sonntag, 30. Juni, von 10 Uhr bis 18 Uhr ihr Gartentor.
8 Bilder

Offener Garten bei "Tante Guste"
Kleines Paradies voller Kreativität und Liebe

Im Rahmen des Tag des offenen Gartens des Landesverbands der Gartenbauvereine NRW öffnen auch Jutta und Fitzi Kleine-Vorholt am Sonntag, 30. Juni, von 10 Uhr bis 18 Uhr ihr Gartentor. "Unser Garten ist sehr kreativ gestaltet und gehört zum Kiosk-Café 'Tante Guste', so Jutta Kleine-Vorholt zum Stadtspiegel. "Tante Guste" und den Kreativgarten  finden die Besucher in Lembeck an der Lippramsdorfer Straße 250 neben der Midlicher Mühle.

  • Dorsten
  • 11.06.19
  •  1
  •  2
Natur + Garten
4 Bilder

Unser Rosenstrauch! Eine Blütenpracht.

Obwohl meine Mama und ich den Rosenstrauch im letzten Jahr sehr, sehr stark zurückgeschnitten haben, kommen wir aus dem Staunen nicht mehr heraus. Was da doch herausgekommen ist. Stundenlang könnte ich ihn mir ansehen, aber nicht zu nahe. Es summt und brummt dort. Fotografiert habe ich den Rosenstrauch am Sonntag um 12.00 Uhr, 09.06.2019

  • Menden (Sauerland)
  • 09.06.19
  •  2
  •  2
Natur + Garten
Nach getaner Arbeit kommt der Genuss ....
26 Bilder

Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.
Fernab vom Straßenlärm die Natur zu erleben ist ein Geschenk.

In meinem kleinen Naturparadies habe ich täglich die Möglichkeit. Die Mühe der Gartenarbeit ist lohnenswert, täglich gibt es etwas Neues zu entdecken! Die Stauden zeigen ihre Blütenpracht – die Weinbergschnecke Engel zeigt sich – der Terrassenhügel strahlt in seiner Blütenpracht und lockt unzählige Bienen an – die Stare legen einen Zwischenstopp an der Tränke ein – die Fasanen erwarten immer noch Futter – der Maulwurf treibt ein Unwesen. Die Frühjahrsblumen sind gepflanzt, jetzt warte ich...

  • Unna
  • 20.05.19
  •  15
  •  6
Natur + Garten
Das Bild zeigt einen Willkommensgruß an einem der geöffneten Gärten.

MITte zeigt Gärten
Privatleute präsentieren ihre kleinen Paradiese

Im Projekt „MITte zeigt Gärten“ öffnen Privatleute im Bereich des Stadterneuerungsprogramms „Wir machen MITte“ (Altstadt sowie Teile der Hardt und der Feldmark) ihre privaten Gärten für interessierte Gäste. Der „MITte zeigt Gärten“-Tag findet in diesem Jahr am 16. Juni (Sonntag, 11 bis 18 Uhr) statt. Bereits aus den letzten Jahren bekannte aber auch ganz neue Gärten sind an diesem Tag für Neugierige zugänglich, um zu zeigen was bei ihnen blüht und gedeiht. Wer mit seinem Garten in...

  • Dorsten
  • 17.05.19
WirtschaftAnzeige
Hellweg-Marktleiter Markus Hauser und sein Team freuen sich über den neuen Gartenmarkt an der Halterner Straße 45 in Dorsten.

Nach Umbau
Hellweg Bau- und Gartenmarkt in Dorsten startet in den Frühling

Pünktlich zur neuen Saison feiert der Hellweg Bau- und Gartenmarkt in Dorsten an der Halterner Straße 45 nach Komplettumbau große Neueröffnung. Der Markt wurde um über 1.000 Quadratmeter vergrößert und bietet jetzt auf rund 8.500 Quadratmetern Verkaufsfläche ein erweitertes Sortiment, großzügige Präsentationsflächen und einen attraktiven neuen Gartenmarkt. Sparsame LED-Leuchten haben die konventionelle Decken- und Regalbeleuchtungstechnik abgelöst und senken den Energieverbrauch um über 35...

  • Dorsten
  • 15.04.19
Natur + Garten
Viele Tiere fühlen sich nur in naturnahen Gärten wohl.

Vortrag über naturnahe Gartengestaltung
Gladbeck: Naturgarten statt Steinwüste

Deutschlands Vorgärten werden zu Steinwüsten: Diese ökologisch bedenkliche Entwicklung kann Gartenberater Philippe Dahlmann vom Verband Wohneigentum NRW e.V. zunehmend beobachten. Er hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, Lösungen für den idealen Vorgarten zu erarbeiten. Seit Ende der 1990er Jahre „gestalten“ mehr und mehr Gartenbesitzer ihre Vorgärten und Gartenbeete um. Kies-, Steine und Schotter ersetzen die Pflanzen und sollen den Pflegeaufwand reduzieren. Doch die Erfahrungen zeigen,...

  • Gladbeck
  • 21.03.19
  •  1
Natur + Garten
Was tun bei Starkregen, Trockenperioden und milde Winter? Die VHS Dorsten berät zum Thema "Gärtnern im Klimawandel".

Das Wetter ist auch nicht mehr das, was es mal war
VHS Vortrag "Gärtnern im Klimawandel"

Am Dienstag, 2. April um 19 Uhr findet unter Leitung einer Gartenexpertin ein VHS Vortrag zum erfolgreichen Gärtnern unter den sich ändernden klimatischen Voraussetzungen statt. Der letzte Sommer hat uns eindringlich gezeigt, dass auch Mitteleuropäer lernen müssen mit Wetterextremen zu leben. Für (Hobby-)Gärtner heißt das, sich neuen Herausforderungen zu stellen: heiße und trockene Sommer, milde Winter, Stürme und Starkregen, neu eingewanderte Schädlingsarten. Der Vortrag informiert über...

  • Dorsten
  • 08.03.19
Natur + Garten
4 Bilder

Erwecke den Künstler in Dir!
Seminar "Metallkunst für den Garten"

Schermbeck. Erfolgreich sind in den vergangenen Jahren jährlich mehrere Termine ,,Metallkunst für den Garten" in der Schermbecker Werkstatt von Martin Stein durchgeführt worden. Die Workshops laufen jeweils zusammenhängend an einem Wochenende (Samstag und Sonntag) inklusive Verpflegung. Für die aktuellen Termine 2019 gibt es jeweils noch vier bis fünf freie Plätze: Samstag, 27. April und Sonntag, 28. April, Samstag 29. Juni und Sonntag 30. Juni und Samstag 24. August und Sonntag 25....

  • Dorsten
  • 08.02.19
Kultur
7 Bilder

Offener Garten Tuin 'de Villa' in Persingen

Schon viele Gärten habe ich besucht aber hier kommt man kurz hinter der Grenze im riesigen Garten "de Villa" aus dem Staunen nicht heraus und hat eine sehr große Bewunderung für die Eheleute Frederix , die auf Nachfrage wirklich alles selber gestalten. Man wähnt sich auf dem 20.000 m² Gelände auf einem Gartengelände, daß mit seinen Gestaltungen und Abschnitte auf jeder Gartenshow Bewunderung auslösen würde. Allein das Farbspiel der vielfältigen Blütenfarben, gemischt mit Gräsern und...

  • Kleve
  • 21.08.18
Überregionales
Elmar Viefhaus aus Henrichenburg inmitten einiger seiner Buchsbäume.

Bär und Giraffe aus Buchs: Elmar Viefhaus bewahrte seine Figuren vor dem Buchsbaumzünsler

Bär, Giraffe und Elefant bevölkern den Garten von Elmar Viefhaus – aus Buchsbaum. Seit 35 Jahren gestaltet der Henrichenburger die Pflanzen und kreiert Figuren. In diesem Jahr hatte er wie viele andere Gärtner mit dem Buchsbaumzünsler zu kämpfen. Doch der 71-Jährige war erfolgreich. Alle 73 Bäumchen überlebten. Seine Frau war es, die Elmar Viefhaus einst von ihrer Arbeitsstelle, dem Büro eines Blumengroßhandels, einen Buchsbaum mitbrachte. "Damals habe ich mit einem Hahn angefangen", erinnert...

  • Castrop-Rauxel
  • 20.08.18
Natur + Garten

Die Gemeinde Alpen sucht kreative Hobbygärtner für einen "Tag der Gärten" in 2019

Die Wirtschaftsförderung der Gemeinde Alpen sucht Gartenbesitzer, die ihre privaten Gärten der Öffentlichkeit für einen Tag in 2019 zugänglich machen möchten. Gerne können sich auch Gärtnereien und andere Betriebe passend zum Thema melden. Man nimmt das aktuell hohe Interesse an solchen offenen Gartentagen zum Anlass, einen "Tag der Gärten" zu organisieren. Sollten sich genügend Gartenbesitzer melden, erstellt die Gemeinde einen Flyer, mit dem dieser Tag der offenen Gärten dann frühzeitig...

  • Alpen
  • 17.07.18
Natur + Garten
schneeball-hortensie
2 Bilder

schneebälle so groß wie eisbomben

da geht dem langjährigen skiläufer und ehem. DSV-skilehrer das herz auf. in seinem garten, der überwiegend als 'japanischer garten' gestaltet ist,  blühen derzeit 'schneebälle' bis 40 cm-umfang.

  • Hilden
  • 04.07.18
  •  1
Natur + Garten
Dieser farbenprächtige Vorgarten belegte Platz 1.
4 Bilder

Die schönsten Grünflächen - Die Gewinner von „Eppinghofen blüht auf“ stehen fest

"Eppinghofen blüht auf!" hieß es in diesem Frühjahr. Gesucht wurden Eppinghofens schönste Grünflächen. Beim Stadtteilmanagement sind dazu tolle und vielfältige Bewerbungen von liebevoll gestalteten Gärten, Höfen und Balkonen eingegangen. Die Sieger des Wettbewerbs wurden am 18. Juni im Stadtteilbüro Eppinghofen gekürt. In der Jury waren vertreten: Sylvia Waage, Amtsleiterin des Amtes für Grünflächenmanagement und Friedhofswesen, Anika Füger von der Mülheimer Initiative für Klimaschutz,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.07.18
LK-Gemeinschaft
Von links nach rechts: Karolin Daenhardt, Ulla Kähler, Nils Neumann, Anette Shopp, Jürgen Quass, Barbara Zubel (Organisations-Team und Führungen).

Tag der offenen Hinterhöfe

Wehringhausen öffnet sich und bietet spannende Einblicke in den Stadtteil Am Sonntag, 1. Juli, lässt es sich von 11 bis 19 Uhr am "Tag der offenen Hinterhöfe" wieder durch private, grüne Oasen im Hagener Stadtteil Wehringhausen streifen. Der Wunsch nach dem "Blick in des Nachbars Garten" oder zu netten Gesprächen ist bei dieser ehrenamtlichen Bürger-Aktion Programm. Die teilnehmenden Objekte reichen von kleinen Grünoasen, blumigen Kirchgärten und einer Augenweide fernöstlicher...

  • Hagen
  • 29.06.18
Natur + Garten
Sehr viel Arbeit steckt im Garten der Familie Schulz. Am "Tag der offenen Gartenpforte" präsentierten sie ihr kleines Reich den Besuchern und sammelten dabei Spendengelder für wohltätige Zwecke. Fotos: Kariger
4 Bilder

Gladbeck: Offene Gartenpforte lädt in kleines Paradies

Eine Einladung in ihr ganz persönliches kleines Paradies sprachen jetzt Angelika und Lothar Schulz aus Ellinghorst aus: Am "Tag der offenen Gartenpforte" konnten Besucher das blütenreiche Schmuckstück bewundern.von Oliver Borgwardt Der "Tag der offenen Gartenpforte" ist seit Jahren ein beliebter Termin für alle Gartenfreunde, bei dem Privatleute ihre Tore öffnen und Besucher durch ihre Anlagen führen. Ob duftender Rosengarten, Zechen- oder Bauerngarten, englischer Stil oder Bienenparadies -...

  • Gladbeck
  • 27.06.18
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.