Alles zum Thema Gartenlauben

Beiträge zum Thema Gartenlauben

Blaulicht

Mehrere Gartenlauben in Marl aufgebrochen

Zwischen Donnerstag und Samstag brachen unbekannte Täter mindestens drei Gartenlauben an der Schildstraße auf. Entwendet wurden unteranderem Gartengeräte und Werkzeuge. An den Gartenlauben entstand Sachschaden. Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung.

  • Marl
  • 11.06.19
Blaulicht

Gartenlauben am Quellenbusch:
In Serie aufgebrochen

Gartenlauben in einer Kleingartenanlage Am Quellenbusch ein. Die Täter hatten jeweils die Zugangstüren aufgehebelt, um in die Lauben zu gelangen. Derzeit liegen sechs Anzeigen vor. Die Täter stahlen aus einer Laube eine Motorsäge und aus einer anderen zwei Kabeltrommeln und verschiedene elektrische Werkzeuge der Marke Stihl und Makita. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Gladbeck unter Tel. 0800/2361 111.

  • Bottrop
  • 13.05.19
Blaulicht

Gartenlauben in Marl aufgebrochen, sieben Anzeigen

Mehrere Lauben einer Kleingartenanlage an der Smetanastraße sind am Wochenende aufgebrochen worden. Unbekannte brachen die Türen auf und nahmen Werkzeuge mit. Einen Teil der Beute ließen sie in anderen Gärten liegen. Auch Zäune, Gartentore und Fassaden wurden beschädigt. Bislang liegen sieben Anzeigen vor.

  • Marl
  • 29.01.19
Ratgeber

Gartenlaubenbrand in Hassel erfordert die vorsorgliche Räumung mehrerer Wohnhäuser

Gelsenkirchen. In den frühen Morgenstunden des Ostersonntags 01. April 2018 gegen03.30 Uhr geriet eine Gartenlaube im Hinterhof des Röttgersweg 25 in Gelsenkirchen-Hassel in Brand. Die auf Unrat, einen Pkw und einen ca. 20 m hohen Baum übergreifenden Flammen dehnten sich schnell aus, sodass vorsorglich die Bewohner der umliegenden Häuser ihre Wohnungen verlassen mussten. Ein Übergreifen der Flammen auf die Wohnhäuser konnte letztlich aber durch die Feuerwehr verhindert werden. Für...

  • Gelsenkirchen
  • 01.04.18
  •  2
  •  2
Überregionales
In der dunklen Jahreszeit sind verstärkt wieder Einbrecher unterwegs und machen auch vor Gartenlauben nicht Halt.

Gladbeck-Ost: Einbrecher stiegen in Gartenlauben ein

Gladbeck-Ost. Der Winter steht vor der Tür und auch die Gärtner haben nun weniger zu tun. Das haben scheinbar auch wieder Einbrecher erkannt, denn aus Gladbeck-Ost werden die ersten Einbrüche in Gartenlauben gemeldet. In der Zeit zwischen Montagmittag (22. November) und Dienstagmittag (23. November) trieben sich Unbekannte offenbar auf dem Gelände des "Kleingartenvereins Offermannshof" an der Buerschen Straße herum. Den Tätern gelang es auch tatsächlich, in zwei Gartenlauben...

  • Gladbeck
  • 23.11.16
Überregionales
Brennende Gartenlauben in Horst

Brennende Gartenlauben in Horst beschäftigen die Feuerwehr

In der Nacht zum Dienstag 29. März 2016 ging kurz vor halb eins mehrere Anrufe bei der Leitstelle ein, und berichtete über eine starke Rauchentwicklung in der Harthorststraße im Gelsenkirchener Ortsteil Horst. Insgesamt brannten dort drei Gartenlaben in voller Ausdehnung. Auch wenn der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden konnte, zogen sich die Nachlöscharbeiten noch einige Zeit hin. Erst um kurz nach zwei konnten die letzten Einsatzkräfte die Einsatzstelle verlassen. Die...

  • Gelsenkirchen
  • 29.03.16
  •  1
Überregionales

Brennende Gartenlauben in Langendreer

Am frühen Freitagmorgen brannten in Langendreer an der Oesterheidestraße zwei Gartenlauben. Verletzt wurde niemand. Die Meldung über das Feuer erreichte die Leitstelle der Feuerwehr um 06:39 Uhr. Beim Eintreffen des zuständigen Löschzuges der Hauptfeuerwache in Werne brannten zwei Gartenlauben in voller Ausdehnung. Mit zwei Strahlrohren durch Trupps unter Atemschutz wurde umgehend mit der Brandbekämpfung begonnen. Nach 15 Minuten war der Brand unter Kontrolle. Bis 7.50 Uhr waren die ...

  • Bochum
  • 11.10.13
  •  1
Überregionales

Zwei brennende Gartenlauben in der Gartenstadt

Zu einem Einsatz in der Kleingartenanlage „Frohe Arbeit“ an der Semerteichstraße musste die Feuerwehr Samstagnacht (19. November) gegen 1.40 Uhr ausrücken. Dort brannte eine Gartenlaube im Dachbereich. Durch das schnelle Eingreifen der Wehr konnte ein größerer Schaden verhindert werden. Wie die Feuerwehr mitteilt, wurde bei den Aufräumarbeiten der Feuerschein einer weiteren brennenden Gartenlaube entdeckt. Bei einer genaueren Erkundung ergab sich, dass im angrenzenden Kleingartenverein...

  • Dortmund-Süd
  • 21.11.11