Gartenschau

Beiträge zum Thema Gartenschau

Natur + Garten
"Garten – Raum der Inspirationen" wie hier am Amselweg in Menden. Für 2021 beginnt die Anmeldefrist.

Offene Gärten im Ruhrbogen
Jetzt für 2021 anmelden

Die Offenen Gärten im Ruhrbogen haben sich in Arnsberg, Balve, Fröndenberg, Hemer, Iserlohn, Menden, Neuenrade, Sundern sowie Wickede (Ruhr) nicht nur etabliert – sie sind seit über elf Jahren aus den Veranstaltungskalendern überhaupt nicht mehr wegzudenken. Aufgrund der Corona-Krise mussten die Veranstaltungen in diesem Jahr leider abgesagt werden, jedoch ist die Freude auf die Saison 2021 groß. Tausende besuchen die „Offenen Gärten im Ruhrbogen“ jährlich und lassen sich von den dutzenden...

  • Arnsberg
  • 26.10.20
LK-Gemeinschaft

Letzter Kasseneinlass um 18 Uhr
Laga ändert Öffnungszeiten

Der Herbst verändert nicht nur die Bepflanzung auf dem Gelände der Landesgartenschau, sondern auch die Öffnungszeiten im Kamper Gartenreich und im Zechenpark. „Wegen der immer früher eintretenden Dunkelheit, werden wir unsere Öffnungszeiten ab Donnerstag, 1. Oktober, ändern“, erklärt Gartenschaugeschäftsführer Heinrich Sperling. Der letzte Kasseneinlass wird dann um 18 Uhr sein, also eine Stunde vorher als bisher. Der Aussichtsturm wird außerdem von 10 bis 16 Uhr geöffnet sein und die...

  • Kamp-Lintfort
  • 27.09.20
Natur + Garten
Rund um den Zechenpark gab es für die Besucher auf dem Landesgartenschau Gelände viel zu entdecken. In einer Umfrage unter den Besuchern wurde die Schau mit Note zwei bewertet.

Die Landesgartenschau konnte viele Besucher überzeugen
Eine erste Bilanz

Von Juni bis September konnten alle Gartenschaubesucher ab 18 Jahren an einer Umfrage über die Landesgartenschau in Kamp-Lintfort teilnehmen. Das erste Ergebnis zeigt ein gutes Resümee. „Wir sind von der Corona-Krise eiskalt überrascht worden und mussten mitten im Endspurt anhalten. Das war eine schwierige, ungewisse Phase. Daher freuen wir uns über das außerordentlich positive Ergebnis umso mehr. Es ist toll, dass unsere Landesgartenschau so gut funktioniert und unsere Gäste begeistert sind“,...

  • Kamp-Lintfort
  • 22.09.20
Natur + Garten
Hereinspaziert bei Familie Baumann. Gerda und Alfred Baumann laden am Tag der offenen Gartentür die Besucher nach Uedem ein. Am Steinbergen 23 können die Gartenfreunde am Sonntag, 25. Juni, von 11 bis 18 Uhr nicht nur durch einen 1.600 Quadratmeter großen Garten schlendern. Sie haben auch die Gelegenheit, restaurierte Oldtimer bewundern.
6 Bilder

Die private Gartenschau in Uedem: Tag der offenen Gartentür mit 17 Teilnehmern im Kreis Kleve

"Der Garten ist mein Hobby. Er gibt meiner Seele was Besonderes", sagt Gerda Baumann. Die Uedemerin ist dabei in guter Gesellschaft mit vielen Hobbygärtnern. 17 von ihnen gewähren am Sonntag, 25. Juni, zum Tag der offenen Gartentür im gesamten Kreis Kleve den Besuchern einen Einblick in ihr "grünes Reich". KREIS KLEVE. "Die ersten Gärten wurden von unseren Vorfahren angelegt, um Früchte, Gemüse und Kräuter anzubauen", gewährt Josef Jörissen, stellvertretender Vorsitzender des Kreisverbandes...

  • Goch
  • 16.06.17
  • 1
Natur + Garten
25 Bilder

Ein Paradies für Blumenfreunde

An diesem Wochenende hat die Familie Grubendorfer in Cappenberg wieder ihren wunderbaren Garten für Interessierte und vor allem für Blumen-Liebhaber geöffnet. Im Augenblick liegt die Betonung auf den Rhododendren und Azaleen, die verschwenderisch und leuchtend blühen. Aber natürlich blüht da noch mehr, die letzten Tulpen, herrlicher Blauregen, Flieder, Iris und, und,und...., bis hin zu den ersten Rosen. Den Rosen ist am 11.6. und 12.6.2016 noch einmal ein Wochenende gewidmet Der Garten ist...

  • Selm
  • 22.05.16
  • 12
  • 14
Kultur

Blumenparadies in der Dortmunder Westfalenhalle

Was wohl kaum bekannt ist, in der Dortmunder Westfalenhalle gab es nicht nur sportliche Ereignisse. 1955 wurde die Halle zu einem Blumenparadies ausgebaut. Diese Postkarte ist mein einziges Zeugnis zu diesem Event, bekam ich doch erst mit 15 meinen ersten eigenen Fotoapparat. Eine kleine Geschichte dazu, ich verbrachte die Wartezeit bis meine Eltern fahren wollten mit meinem Fahrrad. So bemerkte ich nicht, dass ich mich zu weit von zu Hause (Homberg) fort bewegt hatte und so landete ich in...

  • Dortmund-City
  • 17.03.16
  • 6
  • 10
Politik

Ruhrgebiet bewirbt sich für IGA 2027

„Die Ausrichtung einer internationalen Gartenbauausstellung kann eine große Chance für die Metropole Ruhr sein. Wir können den Wandel der Region in den letzten Jahrzehnten damit medial transportieren. Gerade mit einer dezentralen Gartenschau, die mehrere Orte in der Region besonders hervorhebt, bietet sich die Chance Innovation im Bereich der Landschafts- und Gartengestaltung voranzutreiben“, erklärt Roland Mitschke, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Regionalverband Ruhr (RVR). Der...

  • Essen-Süd
  • 03.03.16
Überregionales

Hagen blüht auf!

Am ersten Mai-Wochenende blüht Hagens City auf, dann ziehen Farbe und Leben in die Fußgängerzone ein. Hagener Gartenbaubetriebe gestalten ihre anspruchsvollen Mustergärten in der Elberfelder Straße neu, so dass sie zum Frühlingsfest „Hagen blüht auf“ mit frischer Pflanzenpracht erfreuen können. Ein Rahmenprogramm des Schaustellervereins, der City-Gemeinschaft und der HAGENagentur sorgen an drei Tagen dafür, dass sich Hagener und Gäste zwischen Johanniskirche und Theater vergnügen können. Ein...

  • Hagen
  • 24.04.15
  • 1
Kultur
52 Bilder

Landesgartenschau in Zülpich (Impressionen)

In diesem Jahr findet die Landesgartenschau in Zülpich statt. Vom 16. April bis zum 12. Oktober 2014 ist diese Veranstaltung täglich geöffnet von 10:00 Uhr - 18:00 Uhr 2000 freie Parkplätze gibt es am Wassersportsee. Eine Gartenschau – drei Schauplätze: Der Park am Wallgraben mit seinem kulturhistorischen Erbe und kunstvollen Schaugärten sowie der Seepark mit neuem Seebad, Sparkassen-Seebühne, Blumenschauen, farbigen Themengärten, blühenden Terrassen an der Römerbastion und vielen Spiel- und...

  • Essen-Steele
  • 06.08.14
  • 2
  • 4
Natur + Garten
31 Bilder

Landesgartenschau in Zülpich

Die LaGa 2014 in Zülpich befindet sich am Seepark mit dortiger Bademöglichkeit und einem schönen Sandstrand. Die kunstvoll gestalteten Gärten mit den farbenfroh blühenden Blumen sind eine Augenweide zum Betrachten und bieten viele Fotomotive. Ein highlight war auch eine Greifvogelflugschau.

  • Duisburg
  • 19.06.14
  • 11
  • 13
Überregionales

Floriade lockt mit Erlebnissen für alle Sinne: Wir verlosen 10x2 Freikarten für die Gartenausstellung in Venlo

Alle zehn Jahre wird in den Niederlanden mit der Floriade die bedeutendste Garten-Expo der Welt ausgetragen. Die Floriade 2012 findet in Venlo statt und damit erstmals in ihrer 50-jährigen Geschichte direkt in der deutsch-niederländischen Grenzregion. Täglich bis zum 7. Oktober sind die zwei Millionen erwarteten Besucher aus aller Welt dazu eingeladen, in abwechslungsreichen Themengärten und Pavillons von Teilnehmern aus 40 Ländern zu entdecken, welchen Einfluss der Gartenbau auf unsere...

  • Bottrop
  • 10.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.