Gas

Beiträge zum Thema Gas

Kultur
6 Bilder

Castroper Geschichte
Vom Kienspan zur Gasbeleuchtung

Vom Kienspan zur Gasbeleuchtung Als in Amerika die großen Petroleumlager entdeckt wurden, als man verstand, das Petroleum zu destillieren, da begann in der Beleuchtung jene revolutionäre Umwälzung, die vom Kienspan beziehungsweise von der Kerze zur Petroleumlampe führte. Petroleum ! Dieses Wort war eines der Schlagwörter des 19. Jahrhunderts, ist Petroleum doch der Stoff, mit dessen Verwertung sich die Geschäfte innerhalb weniger Jahrzehnte zu einer weltumspannenden Ölindustrie entwickelten....

  • Castrop-Rauxel
  • 30.03.20
  • 1
  • 1
Politik

Strom und Gas: Stadt startet den Prozess zur Ausschreibung der Konzessionsverträge

Ende 2019 laufen die Konzessionsverträge der Stadt mit RWE für die Nutzung der Strom- und Gasnetze aus. Bis dahin muss ein neuer Konzessionsnehmer gefunden werden, denn die Stadt ist gesetzlich verpflichtet, die Konzession neu auszuschreiben. Dieser Prozess wird bald anlaufen. „In der nächsten Ratssitzung soll eine Lenkungsgruppe einberufen werden“, erklärt Bürgermeister Rajko Kravanja. Zunächst werde sie eine Beraterfirma auswählen, die die Stadt juristisch und wirtschaftlich unterstützen...

  • Castrop-Rauxel
  • 30.04.16
  • 1
Politik
Zurzeit wird der 150 Meter hohe Kran aufgebaut, der zu Errichtung des Turms für das neue Windrad auf Schwerin erforderlich ist.

Knapp 2.000 Kunden sorgen bei den Stadtwerken für Optimismus

„Der Breakeven muss 2017/18 kommen. Das erwarten die Gesellschafter“, sagt Stadtwerke-Geschäftsführer Michael Werner. Er blickt jedoch optimistisch in die Zukunft und geht davon aus, dass die Stadtwerke in zwölf Monaten die Gewinnzone erreichen werden. Zwei Jahre nach ihrer Gründung verzeichnen die Stadtwerke nun knapp 2.000 Tarifkunden, die entweder Strom oder Gas beziehen. Im Vorfeld der Gründung waren stets 3.000 Strom- und 1.800 Gaskunden als Ziel genannt worden, um nach drei Jahren die...

  • Castrop-Rauxel
  • 09.01.16
  • 1
Politik
Volkan Karagece.

1.150 Stadtwerke-Kunden im ersten Geschäftsjahr

Auf das erste Geschäftsjahr blicken die Ende 2013 gestarteten Stadtwerke Castrop-Rauxel zurück: 1.150 Endkunden privater Haushalte für Strom oder Gas konnten seitdem gewonnen werden. „Es sind circa zwei Drittel Stromkunden und ein Drittel Gaskunden.“ Genauer will sich Geschäftsführer Volkan Karagece mit Verweis auf Wettbewerber nicht äußern. Mit diesem Ergebnis sei man zufrieden, so Karagece, auch wenn beim Start die Losung ausgegeben worden war, dass man nach drei Jahren 3.000 Stromkunden und...

  • Castrop-Rauxel
  • 10.01.15
Ratgeber
Reicht das Geld für Strom und Gas?

Im Winter ohne Strom und Gas

Einen Anstieg der Sperrungen von Strom und Gas in den bundesweiten Haushalten verkündete die Bundesnetzagentur jetzt in ihrem Monitoringbericht 2014. Während RWE als Castrop-Rauxeler Grundversorger von konstanten Zahlen in NRW spricht, nehme man bei der Verbraucherzentrale eine Steigerung wahr, erklärt deren Leiterin Susanne Voss. Laut Bericht der Bundesnetzagentur ist die Zahl der Stromsperrungen von Haushaltskunden in der Grundversorgung von 312.059 im Jahr 2011 auf 344.798 (2013) gestiegen....

  • Castrop-Rauxel
  • 22.12.14
Politik
Die Stadtwerke-Geschäftsführer Michael Werner (l.) und Volkan Karagece (r.) sowie Vertriebsleiter Hans-Willi Payk berichteten acht Monate nach Beginn des Vertriebs über das Geschäftsergebnis.

Stadtwerke: 850 Strom- und Gaskunden gewonnen

Rund 850 Kunden für Strom oder Gas konnten die Stadtwerke Castrop-Rauxel gewinnen, seitdem im Dezember 2013 der Vertrieb startete. Zu den abgeschlossenen Lieferverträgen gehören je zehn Strom- und Gas-Sonderverträge mit Großkunden. Das sind Kunden, die pro Jahr mehr als 25.000 Kilowattstunden (kWh) Strom oder mehr als 100.000 kWh Gas verbrauchen. Dieses bisherige Ergebnis kommentiert Geschäftsführer Michael Werner mit den Worten: „Man kann nie zufrieden sein. Aber wir werden jetzt nicht unruhig...

  • Castrop-Rauxel
  • 06.08.14
Politik
Stadtwerke-Geschäftsführer Michael Werner.

Stadtwerke: 530 Kunden wollen Strom und Gas

Rund 530 Kunden, darunter einige Großkunden, konnten die Stadtwerke Castrop-Rauxel gewinnen, seitdem das Kundenbüro an der Lönsstraße am 7. Dezember 2013 eröffnet wurde. „Es werden jeden Tag ein paar mehr“, erklärt Geschäftsführer Michael Werner. Eine genauere Aufschlüsselung, wie viele Bürger bisher Gas- und wie viele Stromkunden geworden seien, könne er zum jetzigen Zeitpunkt nicht liefern. „Wir sind nicht enttäuscht, denn es hätte schlechter laufen können“, lautet Werners Fazit nach gut drei...

  • Castrop-Rauxel
  • 29.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.