Gastfamilie

Beiträge zum Thema Gastfamilie

Kultur
Die Schülerinnen genossen ein Eis im berühmten Einkaufszentrum GUM.
2 Bilder

Von der russischen Gastfreundschaft begeistert
Jugendliche aus Borbeck zum Schüleraustausch in Perm

Von Essen, über Moskau nach Perm: Acht Neuntklässlerinnen des Städtischen Mädchengymnasiums Essen-Borbeck sind nach einem Zwischenstopp in Moskau herzlich von ihren Gastfamilien am Permer Bahnhof empfangen worden. Zehn Tage lang erlebten die Jugendlichen während ihres Russland-Austausches viel Neues, Interessantes, Aufregendes und Wissenswertes über Land und Leute.  Im Mittelpunkt der Schülerbegegnung stand die gemeinsame Arbeit am Projekt „Und was machst du so? – Jugendzentren unter der...

  • Essen-Borbeck
  • 21.09.19
Vereine + Ehrenamt
Das Bild (von links nach rechts) zeigt Willi Prinzen, Gastvater, Austauschschülerin Mariana Moejahr und Bürgermeister Tobias Stockhoff im Ratssaal der Stadt Dorsten Foto: Stadt Dorsten

Bürgermeister empfängt internationalen Besuch
Tobias Stockhoff lädt Dorstener Gastfamilie und Austauschschülerin in sein Büro ein

Jedes Jahr kommen mehrere hundert Austauschschülerinnen und -schüler aus der ganzen Welt mit der gemeinnützigen Jugendaustauschorganisation AFS Interkulturelle Begegnungen nach ganz Deutschland. Sie wollen die deutsche Sprache lernen, in die hiesige Kultur eintauchen, neue Freundschaften knüpfen und sich persönlich weiterentwickeln. Auch in diesem Jahr haben sich engagierte Dorstener dazu bereit erklärt, ihr Zuhause einem jungen Gast zu öffnen. Durch ihre Gastfreundschaft und Offenheit...

  • Dorsten
  • 29.08.19
LK-Gemeinschaft
Familie Kühn mit Selina aus den USA, die das vergangene Schuljahr mit Experiment e.V. in Rheinbreitbach (Rheinland-Pfalz) verbracht hat.

Ab 31. August - Countdown für internationale Jugendliche läuft
Gastfamilien in Menden gesucht

Menden. Für viele Jugendliche weltweit ist Deutschland ein beliebtes Schüleraustausch-Ziel. Im Vorfeld müssen jedoch Gastfamilien gefunden werden. Aus diesem Grund sucht die gemeinnützige Organisation Experiment e.V. zurzeit interessierte Familien in Menden, die an diesem interkulturellen Austausch teilnehmen möchten und ab dem 31. August ein Gastkind bei sich aufnehmen. Insgesamt erwartet der Verein 150 Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren aus Brasilien, Italien, Mexiko, Norwegen und...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.08.19
LK-Gemeinschaft
2018 reisten 2.199 Teilnehmende mit Experiment e.V. ins Ausland und nach Deutschland. Foto: Experiment e.V.

Eine Familie in der Fremde
Gastfamilien für internationale Studierende in Kamen gesucht

Deutschland von einer ganz neuen Seite kennenlernen  – das ist das Ziel der meisten internationalen Studierenden, die sich für einen Gastfamilienaufenthalt bei der Organisation Experiment e.V. anmelden. Der Verein bringt interkulturell interessierte Familien und Studierende aus aller Welt für zwei Wochen zusammen. In dieser Zeit können sie sich kennenlernen, austauschen und gemeinsam etwas unternehmen. Kamen. Die Idee dieses Gastfamilienaufenthaltes ist, dass internationale Studierende, die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 24.02.19
Überregionales
Ein Bruder aus Ungarn? Eine Schwester aus Venezuela? Gastschüler bereichern die Familie!
2 Bilder

Gastfamilien für Schüler aus der ganzen Welt gesucht


Hongkong, USA, Brasilien oder doch lieber Thailand? Holen Sie sich frischen Wind und neue Sichtweisen in Ihr Leben und nehmen Sie eine Schülerin oder Schüler bei sich auf. Die Gastschüler sind zwischen 15 und 18 Jahre alt und gehen für ein halbes oder ganzes Jahr in Deutschland zur Schule. Gastfamilien benötigen keine Fremdsprachenkenntnisse und auch Alleinstehende, ältere Menschen und Paare ohne Kinder können Gastfamilie werden. Sie brauchen weder ein großes Haus noch ein hohes...

  • Kempen-Tönisberg
  • 16.07.18
Überregionales

Salsa und Sonnenschein zu Gast in Wesel: Kolumbianische Schüler suchen Gastfamilien

Mit Salsa, Sonnenschein und südamerikanischer Kultur im Gepäck geht es über den Atlantik. Mariana, Santiago, Manuela und Nicolas sind alle 15 Jahre alt und wollen ab September 2018 für fünf Monate in Deutschland leben. Familien in Wesel oder Umgebung, die einen der jungen Kolumbianer bei sich aufnehmen wollen, können sich an das Büro des betreuenden Vereins Partnership International e.V. wenden (Telefon: 0221 913 97 33, E-Mail: office@partnership.de). Der Verein führt das...

  • Wesel
  • 25.05.18
Kultur
Bei strahlendem Sonnenschein stehen die GSW-Schüler vor der Kathedrale in Reims. Schulleiter Hermann Twittenhoff (rechts) war ebenfalls zu Gast in Frankreich. (Foto: GSW)

GSW: Schüler besuchen Partnerstadt Dormans

Wulfen. Eine abwechslungsreiche Woche haben 21 Schüler aus dem 8. Jahrgang der Gesamtschule Wulfen hinter sich: sie besuchten die Dorstener Partnerstadt Dormans. „Nach der Ankunft wurden sie von der Schulleiterin des Collège Nicolas-Ledoux herzlich empfan­gen und anschließend zu ihren Gastfamilien gebracht“, sagte Schulleiter Hermann Twittenhoff. Ein Highlight war der Ausflug nach Reims. „Dort besichtigten wir die Kathedrale, die eine der größten Frankreichs ist und über lange Zeit...

  • Dorsten
  • 10.05.17
Überregionales
Im August kommen rund 150 internationale Jugendliche mit Experiment e.V. nach Deutschland, um hier für drei Monate bis zu einem Schuljahr einen Schüleraustausch zu machen. Und so herzlich kann es aussehen, wenn die Gastfamilien ihr Gastkind am Bahnhof begrüßen. Foto: Experiment e.V.

Familienmitglied auf Zeit - Gastfamilien gesucht

Eine andere Kultur kennenlernen, eine Fremdsprache erlernen, sich austauschen - all dies ist bei einem interkulturellen Austausch möglich. Dazu muss man nicht unbedingt weit reisen, sondern kann den Austausch auch im eigenen Zuhause erleben. Mit der gemeinnützigen Austauschorganisation Experiment e.V. haben Familien in Moers die Gelegenheit, ab September für drei bis elf Monate einen internationalen Gast bei sich aufzunehmen. Bei den Gästen handelt es sich um internationale Jugendliche...

  • Moers
  • 26.04.17
  •  1
  •  2
Überregionales

Zu Gast an Weihnachten

Weltoffene Gastfamilien für internationale Studierende gesucht Wer noch einen Platz frei hat unter dem Tannenbaum, der kann mit der gemeinnützigen Austauschorganisation Experiment e.V. unvergessliche Weihnachtsfeiertage erleben. Seit über 50 Jahren vermittelt der Verein in Kooperation mit dem Auswärtigen Amt internationale Studierende, die bereits an einer deutschen Hochschule eingeschrieben sind, für einen zweiwöchigen Aufenthalt über Weihnachten und Silvester in Gastfamilien in...

  • Dinslaken
  • 23.11.16
  •  1
Überregionales
Wer hat Lust, einen ausländischen Studierenden über Weihnachten bei sich aufzunehmen? Foto: Experiment e.V./privat

Weltoffen in Moers

Für internationale Studierende in Moers und Umgebung werden wieder Gastfamilien für die Weihnachtsfeiertage gesucht. Wer noch einen Platz frei hat unter dem Tannenbaum, der kann mit der gemeinnützigen Austauschorganisation Experiment e.V. unvergessliche Weihnachtsfeiertage erleben. Seit mehr als 50 Jahren vermittelt der Verein in Kooperation mit dem Auswärtigen Amt internationale Studierende, die bereits an einer deutschen Hochschule eingeschrieben sind, für einen zweiwöchigen Aufenthalt...

  • Moers
  • 19.11.16
  •  1
Überregionales
Alle Gastschüler werden zu Beginn des Austauschprogramms auf einem Seminar auf ihren Aufenthalt in Deutschland vorbereitet.

Von Bogotá nach Unna: Kolumbianische Schüler zu Gast im Ruhrgebiet

Teil einer deutschen Familie zu sein – das wünschen sich zwölf Schüler aus der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá. Die 14- und 15-Jährigen nehmen ab Februar an einem Austauschprogramm des gemeinnützigen Vereins Partnership International e.V. teil. Die jungen Kolumbianer bleiben für viereinhalb Monate in Deutschland und besuchen eine weiterführende Schule. Nun werden in Unna noch Gasteltern für die Jungen und Mädchen aus Südamerika gesucht. Familien, die Interesse haben, einen Schüler...

  • Unna
  • 30.10.16
Politik

HELIOS Klinik Hattingen sucht Gastfamilien für neue Pflegekräfte aus Ungarn

In der HELIOS Klinik Hattingen, Rehabilitationszentrum für Neurologie, Neurochirurgie und Neuropädiatrie, werden Erwachsene, Jugendliche und Kinder nach schweren Schädel-Hirn-Verletzungen und neurologischen Erkrankungen rehabilitiert. Rund 300 Mitarbeiter aus dem Pflegedienst, die den Therapieprozess durch eine therapeutisch-aktivierende Pflege unterstützen, sind in das Therapiekonzept der Klinik mit eingebunden und helfen den meist schwer betroffenen Patienten den Weg zurück ins Leben zu...

  • Hattingen
  • 25.08.16
  •  4
Vereine + Ehrenamt
Jeannot aus Kamerun mit seiner Gastschwester bei einem Ausflug in der Eifel.

Interkultureller Austausch im eigenen Zuhause: Experiment e.V. sucht Gastfamilien für geflüchtete Studierende

Fremde Kulturen kennenlernen, Fremdsprachen erlernen, sich austauschen - all dies ist bei einem interkulturellen Austausch möglich. Dazu muss man nicht unbedingt weit reisen, sondern kann den Austausch auch im eigenen Zuhause erleben. Mit der gemeinnützigen Austauschorganisation Experiment e.V. haben Familien in Herten die Gelegenheit, zwischen Juli und September für jeweils zwei Wochen einen internationalen Gast bei sich aufzunehmen. Bei den Gästen handelt es sich um internationale...

  • Herten
  • 20.06.16
  •  1
Politik

Gastfamilien für Stipendiaten aus den USA gesucht - Dagmar Freitag unterstützt interkulturellen Austausch

In Deutschland und den USA können sich zurzeit 720 Schülerinnen und Schüler sowie junge Berufstätige freuen: Sie haben ein Stipendium des Parlamentarischen Patenschafts-Programms erhalten, einem gemeinsamen Programm des Deutschen Bundestages und des Kongresses der USA, und verbringen ein Schuljahr im jeweils anderen Land. Die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag, Berichterstatterin der SPD-Bundestagsfraktion in der für dieses Programm zuständigen Kommission des Ältestenrates des...

  • Iserlohn
  • 03.04.14
Kultur
Srimokul (18) mit Marion Palenschat. Die junge THailänderin sucht möglichst schnell eine Gastfamilie. Foto: Pielorz

Thailänderin sucht eine Gastfamilie

Partnership International e.V. ist ein gemeinnütziger Verein für internationale Begegnungen und Austauschprogramme. Tausende junge Menschen erleben Einblicke in andere Kulturen, unterschiedliche Schulsysteme und nehmen aktiv am Familienleben ihrer Gasteltern teil. Eine von ihnen ist die junge Thailänderin Srimokul Chamchum, die zur Zeit bei Marion Palenschat in Sprockhövel lebt. Durch einen Bekannten, der einen Amerikaner zu Gast hatte, lernte Marion Palenschat die Organisation kennen. Sie...

  • Hattingen
  • 26.09.13
Überregionales
Ein Paintfight im Park, organisiert von der High School: Chiara mit ihrer „Schwester“  Madi  und  Freundin Morgan.
3 Bilder

Erntedank und der „Black Friday“

Die Letmatherin Chiara Schmitz verbringt ein Jahr als Austauschschülerin in den USA. Heute schreibt sie über ihre Gastfamilie und über ihr gestärktes Selbstvertrauen. von Chiara Schmitz „Ein weiterer aufregender amerikanischer Feiertag war Thanksgiving, das wichtigste Familienfest des Jahres und eine Art Erntedankfest. Alle Schüler bekommen eine Woche schulfrei, um mit der Familie zusammenzukommen, die meist über das ganze Land verteilt ist. Meine Gastfamilie ist mit mir nach Portland,...

  • Iserlohn
  • 02.01.13
Überregionales
Mit einem Gastkind können Familien eine neue Kultur kennenlernen.

Die Welt zuhause willkommen heißen: Dringend Gastfamilien in Kamen gesucht

Wer die Welt kennenlernen möchte, der muss nicht in die Ferne reisen: Auch im eigenen Zuhause kann man mit einem internationalen Gastschüler andere Kulturen und ihre Besonderheiten entdecken. Ob Latino-Musik im Kinderzimmer oder Sushi-Kurs am Küchentisch, Gastfamilien erleben jeden Tag Neues und Erstaunliches. Gleichzeitig sehen sie mit einem Gastschüler ihre eigene Umgebung aus einem völlig neuen Blickwinkel. „Mit Liu aus China lachten wir viel, kochten gemeinsam Chop Suey und entdeckten...

  • Kamen
  • 19.07.12
Überregionales
Stefanie Rüchel, Carolin Heise und Jessica Eling
im September am Times Square.

Carolin Heise berichtet aus Washington

Über ein Jahr lebte Carolin Heise aus Hemer in Amerika - arbeitete als Au-pair und entschied sich, nach der Au-pair-Zeit noch etwas zu bleiben. Hier ihr Bericht. „Loudoun County, Virginia - so hieß meine neue Adresse, als ich mich Ende August 2010 als Au-pair auf den Weg nach Amerika begab. Mein erster Eindruck war überwältigend. Überdimensionale Gebäude, der Chevrolet Suburban als gängiges Automobil und sechsspurige Highways. Wie man sich vielleicht vorstellen kann, legen die Amerikaner...

  • Iserlohn
  • 13.12.11
Überregionales
DAS Souvenir aus Russland: eine Matroschka-Puppe, von Olga charmant präsentiert. Fotos: Erler
3 Bilder

Deutsche sind schlank, gesund und fahren Rad

Olga ist ausgesprochen höflich: Nach jedem Essen bedankt sie sich bei ihrer freundlichen Gastfamilie, und 40 Kilometer radelt sie ohne Murren, obwohl sie noch nie auf einem Draht- esel gesessen hat. Gaby und Lothar Przybyl zeigen sich tief beeindruckt von ihrem 21-jährigen Gast aus Hernes Partnerstadt Belgorod (übersetzt: „Weiße Stadt“). Olga Babitsch gehört zu einer Gruppe von fünf Studentinnen der Germanistik, die unter anderem Praktika in Herner Bildungseinrichtungen absolviert haben....

  • Herne
  • 30.09.11
Überregionales

Gastfamilien gesucht / Schüleraustausch: Deutschland im Trend

Internationaler Schüleraustausch - Deutschland im Trend Gastschüler aus aller Welt suchen Gastfamilien Der Deutsche Bundestag und der amerikanische Kongreß unterstützen auch in diesem Jahr wieder Schüler aus beiden Nationen, um jungen Menschen die Verwirklichung eines Traumes zu ermöglichen: Ein Schuljahr im Ausland Ab 04. August ’11 sind amerikanische High School-Schüler für ein Schuljahr im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms überall in Deutschland zu Gast. GIVE e.V....

  • Oberhausen
  • 11.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.