Alles zum Thema Gastspiel

Beiträge zum Thema Gastspiel

LK-Gemeinschaft

"EL GUAPO oder WO BIN ICH...?" - ein schräges unterhaltsames Event am 31.01.2018

Am 31.01.2018 gastierte das FUXteufelswelt-Comedytheater zum letzten Mal mit der schrägen, fiktiven Vorgeschichte zum damaligen MAYA-SCHATZ Fund 2008 in einer Münchener Lagerhalle (Süddeutsche Zeitung. "Streit um den Maya-Schatz") im Rüttenscheider Theater Courage. Das Publikum erlebte ein gängige Theaterformen sprengendes Theaterevent über ca. 2 Stunden, in dem nicht nur René Stockhausen als EL GUAPO, Ariane Raspe als GRÄFIN VON MAYERWERDA, MICHAEL HOCH als "Inidiana Jones"-Parodie glänzten...

  • Essen-Werden
  • 03.02.18
Kultur
Big Daddy Wilson gibt im Januar sein Gastspiel in Gladbeck.

Highlight zu Beginn des Jazz-Jahres - Big Daddy Wilson kommt am 14. Januar

Gladbeck.Zum Beginn des neuen Jahres wartet der Jazzclub wieder mit einem Highlight auf. Big Daddy Wilson, Blues-Musiker der internationalen Top-Klasse, kommt er erneut, diesmal sogar im Quartett mit Paolo Legramandi , Cesare Nolli und Nik Taccori, die extra am Vortag aus Italien eingeflogen werden und in Gladbeck übernachten. Das Gastspiel beginnt um 11:30 Uhr im Foyer der Mathias-Jakobs-Stadthalle. Der Eintritt kostet 15 Euro, für Jazzclubmitglieder 5 Euro. Kartenbestellungen sind...

  • Gladbeck
  • 03.01.18
Kultur
Martin Luther kommt zum 500. Reformationsjubiläum auf die Bühne und hat sein Gastspiel in der Apostelkirche.
2 Bilder

Luther - Ich fürchte nichts!

Jeder von uns kennt diese Zeiten – man wendet sich hin und her, die Gedanken kreisen und man findet keinen Schlaf. Hat man es dann doch endlich in das Land der Träume geschafft, werden diese von dunklen Gestalten und Zeiten überschattet. Auch Martin Luther litt unter seiner Arbeit und wurde von Alpträumen heimgesucht „Luther – ich fürchte nichts!“ heißt das Theaterstück des N.N. Theaters in Köln. Am 16. September findet ein Gastspiel in der Apostelkirche statt. Musik, Witz, Tragik und Poesie...

  • Essen-West
  • 08.08.17
Sport
Wenn die Borussen kommen, ist in der Kampfbahn Schwansbell immer viel los. Das Bild zeigt den LSV mit Lukas Ziegelmeier und dem frührerern LSVer Bekir  Kilabaz im Spiel gegen den BVB. Foto Goldstein

Zweimal Borussia beim LSV erleben

Regionalliga-Vize ist Samstag und Dienstag in der Kampfbahn Schwansbell zu Gast LÜNEN. Auch die Vorbereitungszeit kann im Fußball eine schöne Zeit sein. Insbesondere, wenn wie beim Vorjahresaufsteiger zur Westfalenliga die Löwen des Lüner SV ihren Fans ein attraktives Programm bieten. Und aus diesem sticht der zweimalige Besuch des Vizemeisters der Regionalliga West, Borussia Dortmund II, im Stadion Kampfbahn Schwansbell, heraus. Eine lieb gewonnene Tradition wird fortgesetzt. Die Zweite...

  • Lünen
  • 03.07.17
  •  1
Politik

Nur ein kurzes Gastspiel im Gladbecker Rathaus

Die Entscheidung ist gefallen: Nina Frense, Beigeordnete der Stadt Gladbeck und verantwortlich für die Bereich "Öffentliche Ordnung", "Kultur" sowie "Umwelt", wird am 1. Juli nach Essen wechseln, dort beim "Regionalverband Ruhr" federführend den Bereich "Umwelt" übernehmen. Also kehrt schon wieder ein Mitglied der Verwaltungsspitze Gladbeck nach einem eher kurzen Gastspiel den Rücken zu. Auch wenn Nina Frense stets betont, dass sie sich nicht aus eigenem Antrieb um den neuen Posten bemüht...

  • Gladbeck
  • 14.02.17
  •  2
Kultur
Mohammed-Ali Behboudi schlüpft in die Rolle des palästinensischen Arztes Dr. Izzeldin Abduelaisch.

"Ich werde nicht hassen": Gastspiel des Theaterhauses Stuttgart in der Duisburger "Säule"

„Ich werde nicht hassen“, ein besonderes Gastspiel des Theaterhauses Stuttgart, ist am Donnerstag und Freitag, 2. und 3. Februar, jeweils um 20 Uhr im Kleinkunsttheater "Die Säule“, Goldstraße 15 in Stadtmitte, zu erleben. Mohammed-Ali Behboudi schlüpft in die Rolle des palästinensischen Arztes Dr. Izzeldin Abduelaisch, der sein ganz besonderes Schicksal in einem außergewöhnlichen Buch schildert. Er erzählt von seinem Alltag in Gaza, vom Familienleben zwischen Hoffnung und Verzweiflung...

  • Duisburg
  • 19.01.17
Kultur
Szenenfoto aus "Race".

Am Samstag, 26. November: "Race" als einmaliges Gastspiel im Schauspielhaus

Der niederländische Regisseur Eric de Vroedt hat im Bochumer Schauspielhaus Judith Herzbergs "Leas Hochzeit" und Max Frischs "Stiller" auf die Bühne gebracht. Seit diesem Jahr ist er Künstlerischer Leiter des Nationaltheaters in Den Haag. Im Jahre 2018 wird er dort die Intendanz übernehmen. Seine Debüt-Inszenierung in Den Haag ist "Race", ein Stück des US-amerikanischen Dramatikers David Mamet. Sie ist in niederländischer Sprache mit deutschen Übertiteln am Samstag, 26. November, um 19.30 Uhr...

  • Bochum
  • 22.11.16
  •  2
Ratgeber

Polizei sucht diese Männer

Die Polizei Duisburg sucht jetzt auf Beschluss des Amtsgerichtes mit Bildern nach sechs Männern, die im Verdacht stehen, beim Gastspiel der Fortuna in Duisburg am 29. April dieses Jahres einen Ordner geschlagen und getreten zu haben. Hinweise zur Identifizierung der Männer nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0203/2800 (SKB) entgegen.

  • Düsseldorf
  • 10.11.16
Kultur
Felix Frenken und Timothy Peach in den Rollen als Philippe und Driss. Foto: Matthias Stutte

Ziemlich beste Freunde - Gastspiel im Theater Hagen

Am Mittwoch, dem 7. Oktober um 19.30 Uhr ist das Gastspiel "Ziemlich beste Freunde" auf der Bühne des Hagener Theaters zu sehen. Die Komödie zum gleichnamigen Film wird von dem Tournee-Theater Thespiskarren vorgeführt. Der Autor, Regisseur und Schauspieler Gunnar Dreßler hat aus dem mehrfach preisgekrönten Film ein ebenso berührendes wie witziges und unterhaltsames Theaterstück gemacht, das in der Inszenierung von Gerhard Hess gezeigt wird. „Ziemlich beste Freunde“ basiert auf der...

  • Hagen
  • 01.10.15
Kultur

Chinesischer Staatscircus: Gastspiel in Düsseldorf fällt aus

Aus diversen Gründen musste der Chinesische Staatscircus, der vom 2. bis 12. April auf dem Simon-Gatzweiler-sein Zelt aufschlagen wollte, sein Gastspiel in Düsseldorf absagen. Von Seiten des Circus heißt es, dass der Besuch in der Landeshauptstadt im Herbst dieses Jahr nachgeholt werden soll. Karten würden ihre Gültigkeit behalten. Natürlich können schon gekaufte Karten an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. Wir bedauern das sehr.

  • Düsseldorf
  • 31.03.15
Kultur

Zweimal "Toast Hawaii" in der Dubois Arena

Das Ensemble des Theaters an der Niebuhrg hatte sein Domizil an der Niebuhrstraße in Oberhausen am vergangenen Wochenende (15. und 16. August) kurzfristig einmal verlassen. Auf dem Spielplan standen zwei Gastspiele in Borbeck. Die Dubois Arena vor dem Schloss hatten sich die Akteure als Spielort ausgesucht. Holger Hagemeyer und sein Team servierten den Gästen dort "Toast Hawaii" - open air. Dahinter verbarg sich eine bunte Revue mit Evergreens der 50er und 60er Jahre. Im Mittelpunkt standen...

  • Essen-Borbeck
  • 19.08.14
Kultur
Vom König der Löwen bis zu Sissi: Die Nacht der Musicals präsentiert die größten Hits.

Nacht der Musicals gastiert in Dortmund

Am 29. Januar um 20 Uhr kommen Musicalfreunde bei der Nacht der Musicals in der Westfalenhalle 3A auf ihre Kosten. In einer zweieinhalbstündigen Show werden die beliebtesten Highlights aus einer Vielzahl unterschiedlicher Musicals von internationalen Stars der Musicalszene präsentiert - von Les Miserables über Sissi bis zum König der Löwen. Der Vorverkauf läuft bereits an den bekannten Vorverkaufsstellen.

  • Dortmund-City
  • 20.01.14
LK-Gemeinschaft
Atemberaubende Akrobatik präsentiert der Circus Fliv Flac.

Flic Flac wünscht "Schöne Firetage"

Das schwarz-gelbe Zelt steht. Noch heißt es nicht Manege frei, doch auf dem Parkplatz hinter den Westfalenhallen wird schon fließig geprobt, denn am Mittwoch (18.) feiert der Circus Flic Flac in Dortmund Premiere. Fröhliche Feiertage heißt das Programm, das bis zum 5. Januar Circusfans anlockt. Doch was für die Zuschauer viel Spaß und Nervenkitzel verspricht, ist für die Artisten harte Arbeit. Etwa für die Funkoholics, die Artistik an der Stange präsentieren. Direkt aus dem Cirque du Soleil...

  • Dortmund-City
  • 16.12.13
  •  1
Kultur

Ballettgala im Opernhaus

Mit einer gewohnt hochkarätigen Besetzung wartet die Internationale Ballettgala am Theater Dortmund auf, die am 5. und 6. Oktober zum bereits 18. Mal im Opernhaus läuft. Diesmal wirken u.a. mit: Adiarys Almeid und Joseph Gatti vom Boston Ballet, Grettel Morejón und Osiel Gounod vom National Ballet of Cuba, Xu Yan und Sun Ruichen vom National Ballet of China, Filipa de Castro und Carlos Pinillos vom Portugiesischen Nationalballett. Außerdem treten die Stars Katherina Markowskaya vom...

  • Dortmund-City
  • 02.10.13
Kultur
Emil Steinberger gastiert bis zum 11. Mai in der Komödie. Foto: rei
2 Bilder

Emil Steinberger: Gastspiel in der Komödie

Nach seinem ersten Gastspiel an der Komödie Düsseldorf 2011, das für den Schweizer Kabarettisten ein voller Erfolg wurde, war es klar, dass er nochmals an der Komödie zu Gast sein würde. So tritt er bis zum 11. Mai an der Steinstraße auf. Publikum und Presse feierten den Schweizer Humoristen gleichermaßen. 80 Jahre jung ist er kürzlich geworden und kein bisschen müde. Emil Steinberger hat mit seiner Kult-Figur Emil die Herzen der Schweizer erobert. In Deutschland ist er der bekannteste...

  • Düsseldorf
  • 29.04.13
Kultur
DORIS KUNSTMANN spielt die Rolle der lebenslustigen Sofia.
2 Bilder

DORIS KUNSTMANN und PETER FRICKE im Stadttheater Emmerich

Die Komödie Düsseldorf gastiert am Montag, 8.April 2013 um 20.00 Uhr im Stadttheater Emmerich. Zur Aufführung kommt die Komödie "Möwe und Mozart" von Peter Limburg. Hochkarätige Schauspieler wie DORIS KUNSTMANN und PETER FRICKE werden die Hauptrollen übernehmen. Und so bleibt es abzuwarten, wie das ungleiche Paar zueinander findet. Denn Herbert meint nach einer unerfüllten Vergangenheit die letzten Jahre seines Lebens sang- und klanglos an sich vorbeiziehen zu lassen. Kein Denken an Liebe im...

  • Emmerich am Rhein
  • 03.04.13
  •  1
LK-Gemeinschaft
Eine „Exoten-Parade“ präsentiert Circus-Direktor Reinhard Probst bei seinen Auftritten. Dann betritt er gemeinsam mit ungarischen Steppenrindern, afrikanischen Wattussi-Rindern, einem Zebra, Yaks aus Kleinasien, Kamelen und Dromedaren, Lamus, einem Emu sowie zwei schweren Kaltblütern die Manege.
3 Bilder

Circus Probst schlägt seine Zelte in Gladbeck auf

Gladbeck. Für alle Circus-Fans beginnt das Jahr 2013 mit einem wahren „Paukenschlag“: Der bekannte „Circus Probst“ macht Station in Gladbeck, wird seine Zelte vom 18. bis zum 20. Januar auf dem Festplatz an der Horster Straße zwischen Stadtmitte und Butendorf aufschlagen. „Circus Probst“ – das ohne Zweifel einer der klangvollsten Namen in der deutschen Circus-Geschichte. Ein Name, der für Circus-Genuss von höchster Qualität steht. So verfügt das Unternehmen über eines der modernsten...

  • Gladbeck
  • 07.01.13
Kultur
Über 20 Meter weit springen die Air-Fours durh das Circuszelt

Das Neujahrsspringen findet in Dortmund statt

Das Neujahrsspringen findet in Dortmund statt, denn nicht nur in Garmisch-Partenkirchen geht es zum Jahreswechsel hoch durch die Lüfte: in Dortmund werden auch am 1. Januar die Freestyle Jumper „AirFours“ wieder in den Circushimmel springen. Die spektakuläre Motorradattraktion im Circus FlicFlac hat sich seit der Premiere der Weihnachtsshow am 20. Dezember in der Skala der Publikumsfavoriten ganz nach oben geschraubt. Die drei Tschechen Frantisek Maca, Alex Liemann und Radek Bielek sowie ihr...

  • Dortmund-Süd
  • 30.12.11
Kultur
Die Artisten vom Circus Flic Flac freuen sich auf weitere Vorstellungen im schwarz-gelben Zelt.

Schöne Bescherung: Flic Flac bleibt eine Woche länger in Dortmund

Schöne Bescherung für den Circus Flic Flac. Aufgrund der tollen Resonanz wurde das Gastspiel „Schrille Nacht, eilige Nacht“ bis zum 15. Januar verlängert. Aufgrund der großen Nachfrage, schon 33 000 Karten sind verkauft, bleibt der Circus mit seinem Weihnachtsprogramm eine Woche länger auf dem Parkplatz E an der Victor-Toyka-Straße. „Ein Großteil der Karten für die ursprünglich geplanten 29 Shows sind bereits vergriffen und die Nachfrage ist ungebrochen“, freut sich FlicFlac Direktor...

  • Dortmund-Süd
  • 20.12.11
Kultur
Aglaja Stadelmann ist Schillers „Jungfrau“.

Die „Jungfrau“ im Schnelldurchlauf - Gastspiel im Theater Rottstr5

Reduzierte und eigenwillige Klassikeradaptionen haben im Theater Rottstr5 ja schon eine gewisse Tradition. Daher bietet die kleine Bühne unter der Bahntrasse den idealen Rahmen für das Gastspiel von „Jungfrau Fast Forward“. Schauspielerin Aglaja Stadelmann hat darin Schillers „Jungfrau von Orleans“ gehörig gegen den Strich gebürstet. Zu sehen ist das Eine-Frau-Stück am Samstag, 13. August, um 19.30 Uhr. Im Sommer 2009 spielte Aglaja Stadelmann die Rolle der Johanna im Ulmer Theater. Ein...

  • Bochum
  • 10.08.11
Kultur
Beim Empfang im Rathaus.

MuriSono sang in Menkeln und ist bald wieder Zuhause

18 Sängerinnen und Sänger des Moskauer Chores „Das russische Lied“ wurden heute im Sitzungssaal des Rathauses von Bürgermeister Holger Schlierf empfangen. Begleitet wurden Sie von einer Delegation des Hamminkelner Chores der Musikschule „MuriSono“. Ganz interessiert stellten die russischen Damen und Herren Fragen zu Politik und Wirtschaft in Hamminkeln. Der Moskauer Chor ließ es sich nicht nehmen, 2 Lieder untermalt vom Akkordeon-Spiel des Chorleiters Ewgenij Yablokow vorzutragen. ...

  • Hamminkeln
  • 18.07.11
Natur + Garten
Peter Weck und Cats-Ensemble-Mitglied Dane Qixall. Foto: Peter Hadasch

Ein Müllberg und viele Katzen

Katzengleich bewegte sich Darsteller Dane Quixall, der extra zur Ankündigung des Musicals in sein Katzenkostüm inklusive Maske geschlüpft war. Manchmal schaute er fast gelangweilt in die Fernsehkameras und Objektive dann wieder neugierig - eben wie eine echte Katze. „Cats“, der Musicalwelterfolg, kommt zu einem kurzen Gastspiel nach Oberhausen. Vom 10. Dezember bis 22. Januar des kommenden Jahres, wird der Müllberg, auf dem sich jährlich die Katzenschar zum „Jellicle Ball“ trifft, auf einen...

  • Oberhausen
  • 04.05.11
  • 1
  • 2