Gebäudereiniger-Innung Dortmund

Beiträge zum Thema Gebäudereiniger-Innung Dortmund

Wirtschaft
Eine Prüfungssituation in der alten Hauptschule Derne: Auszubildende putzen hier unter den strengen Augen der Prüfungskommission die Fenster der hohen Räume. Prüfer erfassen digital die Ergebnisse.
3 Bilder

Gebäudereiniger prüfen Auszubildende jetzt in der ehemaligen Hauptschule Derne
Fenster und Böden so blitzblank wie nie

So saubere Fenster und Böden hatte die ehemalige Hauptschule Derne vermutlich noch nie: Erstmals fanden jetzt in den hohen Räumen des Gebäudes an der Altenderner Straße Gesellenprüfungen der Gebäudereiniger-Innung Dortmund statt. Grund für den außergewöhnlichen Ort ist eine neue Gesellenprüfungsverordnung. Danach müssen alle Auszubildenden vergleichbare Prüfbedingungen vorfinden – möglichst praxisnah und kundenorientiert. „Wir standen vor der Frage, wie und wo wir das fachgerecht umsetzen...

  • Dortmund-Nord
  • 14.04.21
Wirtschaft
Start für die Imagekampagne des Gebäudereiniger-Handwerks in Dortmund: Obermeister Kai-Gerhard Kullik (r.) und Geschäftsführer Volker Walters (Mitte) überbrachten die ersten Kampagnen-Plakate persönlich an Innungsmitglied Ramon Knauf, Geschäftsführer der Universal Gebäudereinigung in Holzwickede (l.).

Mitgliedsbetriebe der Innung in Körne werben für zukunftssichere Handwerksbranche
Gebäudereiniger starten bunte Imagekampagne für ihren Beruf

Das moderne Berufsbild des Gebäudereinigers ist vielfältig und hat eine sichere Zukunft – das wollen die Gebäudereiniger in Dortmund zusammen mit Kolleginnen und Kollegen aus ganz Deutschland in diesen Tagen in der Öffentlichkeit publik machen. Vor Ort beteiligen sich 46 Innungsbetriebe darum ab sofort an der Imagekampagne des Bundesinnungsverbands, werben auf Plakaten und mit Posts in Sozialen Medien. „Der Beruf des Gebäudereinigers hat sich in den vergangenen Jahren wesentlich verändert und...

  • Dortmund-Ost
  • 19.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.