geben

Beiträge zum Thema geben

Überregionales
Der Stifter Kanoniker Mockel – kniend dargestellt neben dem Hl. Viktor auf seiner Stiftung, einem Altarvorhang (Detail).

Museumsführung: Stiften, schenken, geben

Im StiftsMuseum Xanten geht es am Sonntag, den 21. Januar, um 16 Uhr um das Prinzip „Ich gebe, damit du gibst.“ Es ist im Mittelalter und darüber hinaus unter der lateinischen Formulierung „Do ut des“ bekannt. Propst Klaus Wittke und Elisabeth Maas erläutern in ihrer Führung der Reihe „Kunst und Religion“ dieses Phänomen des Gabentausches: Kleriker und Ordensleute beten für die Stifter, die wiederum als Gegengaben materielle Zuwendungen aller Art zur Verfügung stellen. Etwa sakrale Kunstwerke...

  • Xanten
  • 16.01.18
  •  1
Überregionales
Jörg Müller bei seiner "Arbeit"

Ein Tag wie kein anderer an der GiveBox Kamen

Ein etwas anderer Tag an der GiveBox in Kamen. Nachdem den Initiatoren und Helfern einige Beschwerden von Nutzern über die Facebook-Seite der GiveBox Kamen zu Ohren gekommen sind und von Abgreifen der Sachen, Verkauf dieser auf Trödelmärkten und verbalen Angriffen berichtet wurde, hatte einer der Freunde der GiveBox eine hilfreiche Idee. Jörg Müller hatte sich bereit erklärt, an einem Tag seines Urlaubs an der GiveBox für Ruhe und Ordnung zu sorgen und dabei aufzupassen, dass die...

  • Kamen
  • 15.07.14
  •  2
Kultur
3 Bilder

Sie ist da! Die GiveBox Kamen

Nach monatelanger Vorbereitung ist es nun soweit. Die GiveBox in Kamen hat ihre Türen während der normalen Geschäftszeiten in Kamen für Suchende und Gebende geöffnet. Initiator Oliver Loschek und sein Team haben am Samstag dem 9. März 2013 den Höhepunkt gesetzt und die Box mit freundlicher und unkomplizierter Genehmigung der Stadt Kamen eröffnet! Zu finden ist die Box in der Passage zum ehemaligen Hertie-Haus. Direkt neben Astrid Wohlgemuths City-Jeans. Sie, wie auch andere Geschäftsleute in...

  • Kamen
  • 10.03.13
  •  3
Überregionales
"Free Hog Rider" und die Fröndenberger Katzen-Streunerhilfe. Das passt.

„Biker“ helfen Katzen

Im Regen und bei kalten Temperaturen blubberten mehrere Harleys, gefolgt von einem Pkw, langsam auf ein altes Fabrikgelände. Suchend schauten sich die in schwarzem Leder gekleideten Männer in der Dunkelheit um. Die Biker parkten ihre Maschinen und wurden schließlich mit Weihnachtskeksen und Kaffee empfangen, denn die Kolleginnen von der Katzen Streuner-Hilfe Fröndenberg hatten schon auf den Besuch der Motorradfahrer gewartet: „Kein Bikerwetter“, war man sich einig, aber darum ging es auch...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 31.12.12
Kultur
Im Sog...

Verantwortung

Verantwortung Was wir tun haben wir zu verantworten allein auch wie wir es tun und warum wann wie lange wie oft ob überhaupt bestimmen nur wir selbst. Wir allein geben den Dingen den speziellen Wert den sie für uns haben

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.03.11
  •  2
Kultur
Leben mit Herz und Gefühl

Bewegen wir etwas...

Bewegen wir etwas! Rezept: 'Einfach Mensch sein' (Dosierung unbedenklich, ohne schädliche Nebenwirkungen, Haltbarkeit unbegrenzt) Blind sind wir oft gegen Nöte anderer Taub sind wir oft gegenüber manchem Hilferuf Stumm bleiben wir oft wo ein tröstendes Wort helfen könnte Unbeweglich in jeder Form bleiben wir viel zu oft obwohl schon ein Schritt Rettung bedeuten könnte Öffnen wir öfter die Augen um Not und Unrecht zu erkennen Öffnen wir...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.11.10
Kultur
Lebensflüsse

Inneres Geflüster

Inneres Geflüster Das Flüstern im Inneren ist lebendig wie ein unbekanntes Wesen das leitet und inspiriert ohne Körper, ohne Form, unglaublich intensiv, inspirativ, fast magisch. Es lässt Dinge ahnen die man nicht kennt, fühlen, was man nur ahnt, spüren was man nicht benennen kann. Fragen werden aufgeworfen deren Antworten man sucht, neugierig machen, das Wispern unbekannter Botschaften gibt Denkanstöße, Überlegungen, Impulse. Innere Quellen sprudeln...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.