Geburt

Beiträge zum Thema Geburt

LK-Gemeinschaft
Die Hebammen des St. Josef Krankenhaus bieten ihre Kurse für Schwangere und junge Mütter ab sofort online an. Die Mütter können die verschiedenen Angebote von zuhause aus nutzen. Foto: St. Josef

St. Josef bietet Kurse für zu Hause an
Elternschule online

Wer schwanger ist, bereitet sich gerne im Geburtsvorbereitungskurs auf die Geburt vor. Nach der Geburt möchten junge Mütter gerne wieder ihre alte Figur erlangen und wieder fit werden. Diese Kurse finden normalerweise in der Elternschule statt. Die Elternschule am St. Josef Krankenhaus ist aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen; Kurse können zur Zeit nicht stattfinden. Die Hebammen, die diese Kurse leiten, haben jetzt ein neues Angebot für Schwangere und junge Mütter:...

  • Moers
  • 27.04.20
Wirtschaft
Über das moderne Stillzimmer freuen sich (v.l.) die junge Mutter Jennifer Betschner aus Kamp-Lintfort mit ihrem Baby Elian Valentino, Stillberaterin Rifka Wallmeier, die stellvertretende Stationsleitung Bianca Schmitz, Chefarzt Dr. Peter Tönnies, Pflegedirektorin Angelika Linkner und Stationsleitung Karina Vinokurow.

Modernisierung auf der Wöchnerinnen-Station im Moerser Krankenhaus Bethanien
Satte Farben im Stillzimmer

Farbenfrohes Ambiente in der Geburtshilfe des Moerser Krankenhauses Bethanien: Designer-Möbel und großformatige Naturaufnahmen schmücken jetzt das neu eingerichtete Stillzimmer auf der Wöchnerinnen-Station. Bei der Modernisierung des Stillzimmers setzte Bethaniens Innenarchitektin Gudula Be-Pechhold auf satte Farben. Auf den großen Bildern an den Wänden überwiegen gelbe und grüne Farbtöne, die Vorhänge an den Fenstern sind zum Teil in Pink gehalten, ebenso wie die Designerstühle. Das neue...

  • Moers
  • 19.07.19
Ratgeber

950 Geburten im St. Josef Krankenhaus
Werdende Eltern sind hier richtig

„Unser Konzept als babyfreundliches Krankenhaus hat sich durchgesetzt“, freut sich Dr. Jens Pagels, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe des St. Josef Krankenhauses Moers. "Das zeigt auch unsere Geburtenzahlen aus 2018. Mit mehr als 950 Geburten sind wir sehr zufrieden.“ Werdende und junge Eltern fühlen sich im St. Josef Krankenhaus gut aufgehoben; das belegen auch die Geburtenzahlen des vergangenen Jahres. Angefangen bei der Betreuung der Schwangeren durch die Hebammen, der...

  • Moers
  • 16.01.19
LK-Gemeinschaft
Mila

Die beliebtesten Vornamen 2018
Mila verteidigt Platz 1 – Paul bei den Jungen Spitze

25 neue Milas gab es im Jahr 2018 in Moers. Damit ist der Mädchenname wie im Vorjahr der beliebteste gewesen. Bei den Jungen erreichte Paul Platz 1 (21 Mal). Auf den Plätzen 2 und 3 landeten Emma (20) und Ella (18) bzw. Felix (18), Elias und Noah (je 16). Insgesamt verzeichnete das Moerser Standesamt 2.327 Geburtsbeurkundungen (1.232 Jungen, 1.095 Mädchen) – 15 weniger als im Vorjahr, aber 122 mehr als 2016.

  • Moers
  • 08.01.19
Ratgeber
Ein starkes Team für starke Kinder: Familienhebamme Claudia Haneke, Stephan Caniels (Koordinator „Frühe Hilfen"), die Familienhebammen Kirsten Lehnen, Lina Vielmuth und Katrin Domski sowie Annette Rosanowski (Fachstelle Prävention/v.l.). Foto: pst

Familienhebammen unterstützen Eltern in Moers

Hebammen begleiten Frauen in der Regel rund um die Geburt und maximal zwölf Wochen lang danach. Und dann? Was ist, wenn Hilfe dringend benötigt wird, zum Beispiel weil besondere Lebensumstände bestehen? In Moers könnten dann die „Familienhebammen" zum Einsatz kommen. Das Unterstützungsangebot des Jugendamtes kann bereits in der Schwangerschaft greifen. Eltern und auch Alleinerziehende können sich vertrauensvoll an die Beratungsstelle der „Frühen Hilfen" wenden, um sich über die Förderung,...

  • Moers
  • 15.04.17
Überregionales
Ein Familientreffen der exotischen Art, erzählt von einem Mann, der seine Wurzeln suchte.
3 Bilder

Bücherkompass: Von Eltern, Kindern und Kindeskindern

Das Thema "Generationen" beschäftigt uns in dieser Woche besonders. Durch unterschiedliche Wahlergebnisse aus der jüngeren Vergangenheit wissen wir, dass zwischen den Interessen junger und älterer Menschen oftmals Welten liegen. Trotzdem sind Kinder und Kindeskinder eng mit ihren älteren Verwandten verbunden, das Band zwischen den Generationen ist stark wie eh und je. Das zeigen uns auch die Bücher, die wir heute für fleißige Rezensentinnen und Rezensenten vorstellen. Boris Fishman: Der Biograf...

  • 12.07.16
  • 11
  • 6
Überregionales
Samira Gutje, geboren am 23. Dezember im Krankenhaus St. Josef Moers.
182 Bilder

Hallo Babys 2013: Willkommen im Leben!

Und wieder gibt es ein paar neue Erdenbürger mehr! Das sind die ab Januar 2013 Neugeborenen, die jetzt in den beiden Moerser Krankenhäusern Bethanien und St. Josef das Licht der Welt erblickten. Diese Galerie wird kontinuierlich ergänzt. Herzlich willkommen im Leben!

  • Moers
  • 23.12.13
  • 4
Überregionales
Neun auf einen Streich - Dr. Jens Pagels hatte alle Hände voll zu tun. Was für ein Geburtstag!

Neun Babys zum Geburtstag

Alle Hände voll zu tun hatten Chefarzt Dr. Jens Pagels, die Hebammen und das gesamte geburtshilfliche Team des St. Josef Krankanhauses Moers: Neun Babys erblickten an einem Tag das Licht der Welt. Was für ein Andrang im Kreißsaal Ein solcher Andrang im Kreißsaal des St. Josef Krankenhauses, das ist natürlich nicht der Regelfall, vor allen Dingen nicht, da dies ausgerechnet der Geburtstag des Chefarztes war. So mussten dann Geburtstagskuchen und Geburtstagsgäste ein wenig warten. Dieses...

  • Moers
  • 08.06.13
Überregionales
Jamie Komander, geboren am 31.12. 2012 im Krankenhaus St. Josef Moers
121 Bilder

Hallo Babys 2012: Willkommen im Leben!

Und wieder ein paar neue Erdenbürger! Das sind die ab dem 15. Mai 2012 Neugeborenen, die jetzt in den beiden Moerser Krankenhäusern Bethanien und St. Josef das Licht der Welt erblickten. Diese Galerie wird kontinuierlich ergänzt. Herzlich willkommen im Leben!

  • Moers
  • 16.01.13
  • 4
Überregionales

Wie ein Wunder Langersehntes Wunschbaby im St. Josef

Wie glücklich Ulrike Sabottki, die vor ein paar Tagen im St. Josef Krankenhaus entbunden hat, und ihr Ehemann Harald sind, kann man kaum beschreiben. Das nicht mehr ganz junge Paar (Harald Sabottki ist 55 Jahre alt, seine Frau Ulrike 41 Jahre) wünschte sich schon seit vielen Jahren ein Baby. "21 Jahren haben wir gewartet", so Harald Sabottki, "jetzt haben wir nicht mehr damit gerechnet." Töchterchen Mariella ist am 23. November im St. Josef Krankenhaus geboren, wog bei der Geburt 3300 g und ist...

  • Moers
  • 26.11.12
Überregionales
Alle Hände voll zu tun ...

Babyboom

Zehn Neugeborene innerhalb von 24 Stunden - da gab es ganz schön viel zu tun für die Ärzte, Hebammen in den Kreißsälen sowie die Schwestern der Entbindungsstation im St. Josef Krankenhaus Moers. „Alle sind wohlauf“, berichtet Stationsleitung Elisabeth Leiße stolz und freut sich gemeinsam mit der leitenden Oberärztin Dr. Günay Bilir und Oberärztin Miriam Saxe und den stolzen Eltern über die neuen Erdenbürger. Freude gibt es auch auf Seiten des St. Josef Krankenhauses über die Geburtenzahlen des...

  • Moers
  • 03.02.12
  • 2
Politik

„Risiko Hebamme mit Geburtshilfe“ Aktikel 7 von 10

Verbraucherzentralen und Versicherungen antworten… Hebammen in Deutschland sind per Gesetz versicherungspflichtig. Die Frage liegt nahe: Wer versichert freiberufliche Hebammen für ihre geburtshilfliche Arbeit, und zu welchem Preis? Trotz umfangreicher Recherche lassen sich in ganz Deutschland zwei Versicherungsunternehmen finden, welche freiberufliche, geburtshilflich arbeitende Hebammen versichern würden. Alle auffindbaren inländischen und ausländischen Versicherungen mit Niederlassung in...

  • Essen-West
  • 08.03.11
  • 2
Überregionales

Sieben auf einen Streich

Gleich Sieben Babys sind am Montag im Krankenhaus Bethanien zur Welt gekommen! Viel zu tun gab es im Kreißsaal des Moerser Krankenhauses Bethanien. Lag es etwa an den heißen Temperaturen, dass sieben Babys auf einen Streich geboren wurden? Gabriele Henze, Leiterin der Wöchnerinnenstation, freute sich mit den Müttern über die gesunden Babys. Fünf Jungen und zwei Mädchen erblickten putzmunter im Bethanien das Licht der Welt. Sogar ein eineiiges Zwillingspärchen war dabei. Ilker und Soner Simsek,...

  • Moers
  • 08.07.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.