Gedankenaustausch

Beiträge zum Thema Gedankenaustausch

Vereine + Ehrenamt

Verein Kultur & Reisen
Reisestammtisch

Der Verein Kultur & Reisen hat am Donnerstag, den 05. März, um 19:00 Uhr in der Vereinsgaststätte des VfB Speldorf, Sportplatz Saarner Straße 326, seinen nächsten Reisestammtisch. Themen werden die Jubiläumsfahrt nach Berlin; die Schiffsreisen  und die Reisewünsche für das Jahr 2021 sein. Freunde und Gäste sind herzlich willkommen. Nähere Einzelheiten erfährt man von Armin Neumann Tel. 0208 - 3779136.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.03.20
Vereine + Ehrenamt

Verein Kultur & Reisen
Reisestammtisch

Der Verein Kultur & Reisen hat am Donnerstag, den 05. März 2020, um 19:00 Uhr in der Vereinsgaststätte des VfB Speldorf, Sportplatz Saarner Straße 326, seinen nächsten Reisestammtisch. Themen werden die Jubiläumsfahrt nach Berlin; die Schiffsreisen und die Reisewünsche für das Jahr 2021 sein. Freunde und Gäste sind herzlich willkommen. Nähere Einzelheiten erfährt man von Armin Neumann Te. 0208 - 3779136

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.03.20
Vereine + Ehrenamt
Zum wiederholten Male fand am Samstag, 22. Februar,  ein Gedankenaustausch mit Zeitzeugen beim Heimatverein Wulfen statt.
  4 Bilder

Interesse erfreut Heimatverein
Gedankenaustausch mit Zeitzeugen im Heimathaus Wulfen

Zum wiederholten Male fand am Samstag, 22. Februar,  ein Gedankenaustausch mit Zeitzeugen beim Heimatverein Wulfen statt. Mitglieder der Geschichtsgruppe des Vereins trafen sich im Heimathaus mit mehr als 50 Zeitzeugen zu einem sehr interessanten Gedankenaustausch. Bei Kaffee und Gebäck wurden Wulfener Motive wie Porträts und Familienfotos, Fest- und Vereinsaufnahmen, Straßenszenen und Landschaftsaufnahmen gezeigt und besprochen. Die Schilderungen und Bildzeugnisse dokumentieren anschaulich...

  • Dorsten
  • 27.02.20
Vereine + Ehrenamt
Der Essener Weihbischof Ludger Schepers (2. von rechts) besuchte jetzt in Gladbeck-Mitte die "Johannes-Kessels-Akademie". Zum Abschluss war der hohe Gast zu einem Imbiss eingeladen, bei dem die Möglichkeit zu Gesprächen mit Lehrern sowie Schülern des katholischen Berufskollegs bestand.

Hochrangige Bistums-Delegation zu Gast in Gladbeck
Weihbischof Schepers stellte sich den Fragen der Kessels-Schüler

Hoher Gast besuchte Akademie in Gladbeck Gladbeck. Hoher Besuch im katholischen Berufskolleg an der Allensteiner Straße in Gladbeck-Mitte: Im Rahmen seiner Visitation in Gladbeck war dort der Essener Weihbischof Ludger Schepers in Begleitung von Eberhard Streier (Dezernat Schule und Hochschule im Bistum Essen) zu Gast. Zu der Delegation aus Essen gehörte auch der Vorstand des Vereins Johannes-Kessels-Akademie" Dorette Lotzwy (Vorsitzende) sowie Karin Köstering (Geschäftsstelle). Zunächst...

  • Gladbeck
  • 14.02.20
LK-Gemeinschaft

Frohes neues Jahr allen Mitdiskutanten
Allen, die meinen Weg gekreuzt haben, ein gutes Jahr 2020!!!

Nach einigen Turbulenzen bin ich im vergangenen Jahr 2019 wieder eingestiegen in den Lokalkompass. Ich möchte an dieser Stelle besonders denjenigen, deren Wege sich mit den meinen in den Kommentarverlaufen zu meinen Beiträgen oder denen anderer gekreuzt haben, das Beste wünschen für das Jahr 2020. Es war mir eine Freude, mit Ihnen Gedanken auszutauschen. Der Lokalkompass lebt vom Gedankenaustausch, der im kommenden Jahr noch mehr Menschen einbeziehen möge. Es ist eine Aufwärtsbewegung zu...

  • Rheinberg
  • 01.01.20
  •  7
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Fast 50 Akteure der Integrationsarbeit folgten der Einladung von Bürgermeister Werner Arndt (erste Reihe, 2.v.l.) zum jährlichen Gedankenaustausch und zum Gespräch mit dem städtischen Integrationsbeauftragten Deniz Tekmen (zweite Reihe, 1.v.l.). Foto: Stadt Marl

Integrationsarbeit im Fokus
Bürgermeister lädt ein zum Gedankenaustausch

Bürgermeister Werner Arndt hatte kürzlich zum Gedankenaustausch über das Thema „Integrationsarbeit“  eingeladen. Rund 50 Teilnehmer aus haupt- und ehrenamtlichen Positionen in Vereinen, Schulen, Kirchen- und Moscheegemeinden sowie Bildungs- und Begegnungszentren kamen zusammen, um über das Thema zu sprechen. Bei einer gemütlichen Runde bei Kaffee, Tee und Gebäck begrüßte Werner Arndt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Rathaus. Deniz Tekmen, Integrationsbeauftragter der Stadt Marl,...

  • Marl
  • 07.12.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Middelburg
Altes Rathaus

Verein Kultur & Reisen
Reisestammtisch

Der Verein Kultur & Reisen hat am Donnerstag den 04. Juli 2019 um 19:00 Uhr in der Vereinsgaststätte des VfB Speldorf (Sportplatz Saarner Straße 326) seinen nächsten Reisestammtisch. Themen werden sein die Nachbetrachtung der Schiffsreise durch Südholland; die anstehenden Fahrten in die Oberlausitz und nach Slowenien, sowie der Stand der Reisen für das Jahr 2020. Freunde und Gäste sind herzlich willkommen. Nähere Informationen erhält man von Armin Neuamnn, Tel. 0208-3779136

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.07.19
Politik

Netzwerk mit 130 Nationen: Gedankenaustausch zum neuen Hagener Stadtentwicklungskonzept

In den Dialog eintreten, vernetzen und so eine gelungene Teilhabe an der Stadtgesellschaft fördern – das ist das erklärte Ziel eines Netzwerkes, welches das Kommunale Integrationszentrum und die Pressestelle der Stadt Hagen für Migrantenvereine, Mitarbeiter der Stadtverwaltung und die lokalen Medien im Sommer 2014 ins Leben gerufen haben. Das jüngste Netzwerktreffen im Vereinsheim des Alevitischen Kulturvereins e.V. in der Hindenburgstraße nutzten die Teilnehmer, um sich über das...

  • Hagen
  • 19.10.18
Politik
Wolfgang Barrenbrügge, (vlnr.) Stephanie Schmidt, Matthias Fischer,  Rabbinerin Natalia Verzhbovska, Alexandra Khariakova, Prof. Dr. Christian Jänig, Pfarrer i.R. Jürgen Düsberg, Karin Eggers, Gisela Habekost starteten das neue Jahr mit einem umfangreichen Programm.

Vorstand des Freundeskreises der jüdischen Gemeinschaft tagte

Der Vorstand des Freundeskreises der jüdischen Gemeinde für den Kreis Unna e.V. hatte in seiner ersten Sitzung im neuen Jahr eine umfangreiche Tagesordnung abzuarbeiten. In der Synagoge in Unna-Massen berichtete die Vorstitzende der Gemeinde, Frau Alexandra Khariakova, u.a. über die geplanten Baumaßnahmen. Außerdem beschäftigte sich das Gremium mit der Planung des 10-jährigen Bestehens des Freundeskreises am 15.04.2018. Ein ausführlicher Gedankenaustausch mit der Rabbinerin, Frau Natalia...

  • Unna
  • 18.01.18
Politik
  2 Bilder

CDU-Vertreter aus Essen beim politischen Gedankenaustausch in Berlin

Der stellv. Fraktionsvorsitzende und sozial- und integrationspolitische Sprecher der CDU Fraktion im Rat der Stadt Essen, Ratsherr Dirk Kalweit, sowie der Fraktionsgeschäftsführer der Essener CDU Ratsfraktion, Gerhard Grabenkamp, besuchten am letzten Wochenende die CDU-Bundesgeschäftsstelle in Berlin, um im Rahmen eines politischen Gedankenaustausches zahlreiche Gespräche zu aktuellen politischen Themen zu führen. So standen u.a. die aktuelle Flüchtlingskrise und deren Bewältigung auf der...

  • Essen-Ruhr
  • 03.05.16
  •  1
Politik
Der Minister (Mitte) zwischen den IHK-Oberen.

Gespräch mit NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin / IHK-Chefs erklären den Wirtschaftsraum Niederrhein

Zu einem wirtschaftspolitischen Gedankenaustausch traf sich Garrelt Duin, Minister für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen, in der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve mit den Mitgliedern des Lenkungskreises der Region NiederRhein. Im Mittelpunkt stand die Zukunft der Regionalpolitik in NRW. IHK-Präsident Burkhard Landers stellte das regionale Selbstverständnis der Region Niederrhein heraus. „Als...

  • Wesel
  • 09.04.16
Politik

AG 60 plus mit "neuem" Vorstand

Die aktive Seniorengruppe im SPD Ortsverein Oberhausen Mitte, trifft sich als Arbeitsgemeinschaft 60 plus. Zur Jahreshauptversammlung am Dienstag den 12.Mai 2015 im Restaurant „Zur Bauernstube“ an der Lothringer Straße waren über 100 Mitglieder über 60 Jahre eingeladen. Auf der Tagesordnung standen Wahlen zum Vorstand und der Delegierten auf Unterbezirksebene. Werner Perz als amtierender Vorsitzender der AG 60 plus begrüßte die Anwesenden. Insbesondere die Ehrengäste: Apostolos Tsalastras...

  • Oberhausen
  • 19.05.15
Überregionales
  46 Bilder

In der Feldmark ist was los

Gute Stimmung beim "Politischen Frühlings Frühstück" in der Feldmark. Weseler Politprominenz und Feldmarker Bürger treffen sich zum intensiven Gedankenaustausch. Die Polizei codiert Fahrräder, um Langfingern das Leben schwer zu machen. Hier die Bilder:

  • Wesel
  • 18.04.15
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.