geführte Wanderung

Beiträge zum Thema geführte Wanderung

Reisen + Entdecken
Quer durch den Naturpark Hohe Mark führt der Hohe Mark Steig. Der Fernwanderweg umfasst rund 150 km und führt über sechs Etappen und eine Wasserroute von Wesel bis Olfen durch dichte Wälder, verträumte Moore und malerische Auen- und Seenlandschaften.
2 Bilder

Zu Gast beim König der Wälder
Den urigste Teilabschnitt des Hohe Mark Steig kennen lernen

Wanderbegeisterte Naturfreunde sind am Donnerstag, 7. Oktober 2021, zu einer Wanderung mit Mike Rexforth, dem Bürgermeister der Gemeinde Schermbeck, in die Üfter Mark eingeladen. Alle, die die landschaftlichen Besonderheiten dieser Teiletappe des Hohe Mark Steigs genießen und mehr über Tiere und Pflanzen im Naturpark Hohe Mark erfahren möchten, sollten sich diese begleitete Themenwanderung nicht entgehen lassen. Nach einer kleinen Stärkung um 9.00 Uhr morgens geht es los ins Hirschgebiet. Auf...

  • Dorsten
  • 15.09.21
Reisen + Entdecken

Wandern in NRW
Premiumwanderweg erkunden

Kulturelle Entdeckungsreise rund um 3 TürmeWEG Hagen. Eine Wanderung über den 3 TürmeWEG in Hagen ist immer wieder ein Erlebnis. Und unter fachkundiger Führung kann man nebenbei auch noch eine Menge über Hagen erfahren. So geht es am Sonntag, 19. September, wieder auf eine kulturelle Entdeckungsreise über eine Teilstrecke des ersten Premiumwanderweges im Ruhrgebiet. Themenschwerpunkte der Führung sind die Geschichte Hagens, ihre Entwicklung, Industrie und Kultur. Auch die eine oder andere Sage...

  • Hagen-Vorhalle
  • 14.09.21
Vereine + Ehrenamt
Matthias Hüppe, Vorsitzender der Siedlergemeinschaft Lanstrop, wird auch den kfd-Frauen viel Geschichtliches über den kleinen heimatlichen Stadtteil berichten können (Archivfoto).

Katholische Frauengemeinschaft (kfd) St. Michael
Geführte Wanderung in Lanstrop mit Michael Hüppe

Die Katholische Frauengemeinschaft (kfd) St. Michael lädt zu einer geführten Wanderung durch und um Lanstrop ein, die am Freitag, 27. August, um 18 Uhr ab Haus Wenge, Alekestr. 4, startet. Gewandert wird rund eineinhalb bis zwei Stunden. Die Teilnehmerinnen erfahren dabei unter der Leitung von Matthias Hüppe, Vorsitzender der Siedlergemeinschaft Lanstrop, viel Geschichtliches über den kleinen heimatlichen Stadtteil. Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt, eingeplant ist ein Pausenstopp zur...

  • Dortmund-Nord
  • 16.08.21
Ratgeber
Die Lippe-Schleife.
2 Bilder

Olfen: Zurück zur Natur - Die Lippe im Wandel

Der Natur ganz nah waren die Besucher, die sich eine geführte Wanderung durch die Lippeauen nicht entgehen lassen wollten. "Im Rahmen der kreisweiten Klimaschutzwoche war es uns ein Anliegen, dieses besondere Naturjuwel nach Vollendung aller Renaturierungsmaßnahmen mit zahlreichen Hintergrundinfos vorzustellen. Die Haard-Trapper-Wanderfreunde aus Datteln haben sich bereit erklärt, diese Tour zu organisieren und zu begleiten. Hierfür möchte ich nochmals meinen besonderen Dank aussprechen", so...

  • Olfen
  • 07.10.19
Natur + Garten
Die Haard-Trapper laden zur geführten Tages-Wanderung ein.

Wanderung
Olfen: "Zurück zur Natur - Die Lippe im Wandel"

Am Sonntag, 22. September, gibt es ab 10 Uhr eine geführte Tages-Wanderung der Haard-Trapper Wanderfreunde unter dem Motto "Zurück zur Natur - Die Lippe im Wandel". Im Rahmen der Wanderung gewinnen die Teilnehmer einmalige Einblicke in die Renaturierungsmaßnahme an der Lippe in Olfen. Die Wanderung wird informativ begleitet. Treffpunkt ist am Hotel-Restaurant "Zur Rauschenburg", Lehmhegge 22, in Olfen.

  • Olfen
  • 20.09.19
Natur + Garten
Ranger Andreas Majdaniuk streift am 8. Juni mit Groß und Klein durch sein Revier.

Hohe Mark & Wildpark Granat entdecken
Mit dem Ranger durch die Natur

Andreas Majdaniuk vom Regionalverband Ruhr (RVR) nimmt Interessierte am Samstag, 8. Juni, mit auf eine Tour durch die Hohe Mark und den Naturwildpark Granat in Haltern. Vier Stunden lang wandert er mit Groß und Klein durch sein Revier. Wann und Wo?Los geht es um 10 Uhr am RVR-Hof Punsmann, Im Höltken 9, Dorsten. Erwachsene zahlen fünf, Kinder drei Euro, hinzu kommt der Eintritt in den Naturwildpark. Eine verbindliche Anmeldung ist nötig unter 02369/984965 oder ortenstein@rvr.ruhr....

  • Dorsten
  • 31.05.19
Natur + Garten

Nächtlicher Spaziergang mit Rangern
Fackelwanderung durch die Hohe Mark

Dorsten. Im Schein der Fackeln wird aus einer einfachen Wanderung gleich ein fast mystisches Erlebnis. Ranger des Regionalverbandes Ruhr laden für Freitag, 15. Februar, 19 bis 21 Uhr, zu einem solch besonderen Ausflug ein. Im Feuerschein geht es vom RVR-Hof Punsmann rund zwei Stunden lang durch die Hohe Mark, fachkundig geführt von den Rangern. Die Fackeln werden gestellt.Die Teilnehmerzahl für den nächtlichen Streifzug durch den Wald ist auf 30 begrenzt. Bis Dienstag, 12. Februar werden...

  • Dorsten
  • 01.02.19
LK-Gemeinschaft

Geführte Wanderung - Stadtmarketing Wanderung Schnadegang 2. Teil

Die zweite Etappe der Wanderung „Schnadegang“ des Stadtmarketing Wetter e. V. entlang der Grenzen unserer Harkortstadt startet am Samstag 28. April um 12 Uhr. Treffpunkt ist der Endpunkt der ersten Etappe Ecke Bachstraße/Hagener Straße in Volmarstein. Hier nimmt Wandführer Helmut Schuchardt die Teilnehmer in Empfang und begibt sich auf den zweiten Teil der etwa 3-4-stündigen Wanderstrecke. Diese Tour, der in vier Teilabschnitte unterteilten Wanderung, führt die Teilnehmer zuerst steil bergauf,...

  • Wetter (Ruhr)
  • 26.04.18
  • 1
Natur + Garten
7 Bilder

Erfahrungsbericht über eine geführte Wanderung mit einer Kräuter-Pädagogin

Wanderungen in der Natur der anderen Art Was es alles mittlerweile gibt: z.B. eine Wanderung, die durch eine Kräuterpädagogin organisiert und begleitet wird. Durch eine gemeinsame Begutachtung der heimatnahen Natur, d.h., in den Volmerswerther Rheinauen und angrenzenden Feldern, werden während der Wanderung die Themen spontan gesucht und gefunden. Alles, was sehens- und/oder essenswert ist oder erscheint, wurde während des Ausflugs von Frau See thematisch aufgegriffen. Für alle Natur-,...

  • Hilden
  • 18.05.17
  • 1
  • 2
Natur + Garten

Gemeinsam mit den NaturFreunden wandern - Deutschlands Vielfalt erleben

Im Rahmen der Kampagne "Gemeinsam wandern - Deutschlands Vielfalt erleben" des Bundesamts für Naturschutz bieten die NaturFreunde Düsseldorf am Sonntag, 15.07. um 10.30 Uhr eine Wanderung im Osten Düsseldorfs an. Treffpunkt ist am Naturfreundehaus Gerresheim in der Morper Straße 128, von dort geht es über die Gerresheimer Höhen und durch das Rotthäuser Bachtal. Unter sachkundiger Führung lernen wir auf dieser etwa dreistündigen Wanderung vielfältige Biotoptypen im Osten Düsseldorfs kennen....

  • Düsseldorf
  • 02.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.