Gefahr

Beiträge zum Thema Gefahr

Politik

Ratsherr Lemmer heute als Zeitzeuge gegen Extremismus im ZDF

10. November 2020 In der großen ZDF Dokumentation „Extremismus in Deutschland Gefahr von rechts und links“, die am heutigen Abend ausgestrahlt wird, kommt auch Ratsherr Torsten Lemmer als Zeitzeuge zum Thema „Rechtsrock“ analytisch zu Wort. Die Dokumentation spiegelt aus aktuellem Blickwinkel die Geschichte des Extremismus von rechts und links seit 1945 – mit Rückblick auf Traditionen bis in die Weimarer Republik. Ratsherr Torsten Lemmer sagt zu dem zeithistorischen TV Film: „Ich bin glücklich,...

  • Düsseldorf
  • 10.11.20
  • 1
Ratgeber
Foto: PIXABAY
2 Bilder

CORONA - Es wird auch in Düsseldorf kritisch!!! - AKTUELL!
Inzidenz über 50: Zusätzliche Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie in Düsseldorf

12.10.2020 18:15Uhr + Die Corona-Infektionszahlen steigen in Düsseldorf weiter an. Aktuell ist am Montag, 12. Oktober (Stand: 15 Uhr), die 7-Tages-Inzidenz – also die Zahl der Neuinfektionen innerhalb von 7 Tagen bezogen auf 100.000 Einwohner*innen – in Düsseldorf auf einen Wert von 54,8 gestiegen. Mit Überschreiten des 50er-Werteswerden in der Landeshauptstadt Düsseldorf zusätzliche Schutzmaßnahmen zur Reduktion von Neuinfektionen umgesetzt. + Die Maßnahmen werden vor allem deshalb ergriffen,...

  • Düsseldorf
  • 12.10.20
  • 8
  • 2
Ratgeber
Die Hitzewelle naht: Besitzer sollten ihre Tiere daher niemals, auch nicht wenige Minuten, im Auto lassen.

Hitzewelle naht: Tiere nicht im geparkten Auto lassen
Hitzefalle im Auto!

Die Innentemperatur im Auto steigt an warmen Tagen sehr schnell an: Besitzer sollten ihre Tiere daher niemals, auch nicht wenige Minuten, im Auto lassen Von M. P. Baumgarten Die derzeit hohen Temperaturen haben auch ihre Schattenseiten: Sie sind eine Gefahr für Hunde und andere Haustiere, die im Auto ausharren. Das Institut für Verbraucherschutz und Veterinärwesen der Stadt Düsseldorf erinnert an diese Gefahren und verzeichnet vermehrt Beschwerden über im Auto gebliebene Vierbeiner, die ihre...

  • Essen
  • 04.08.20
  • 1
Ratgeber
Eine ausgediente Weiche als „Fahrradständer“ auf dem Fußgänger-Überweg an der Schadowstraße. Wehe, wenn ein Radler hier nicht rechtzeitig ausweicht.  Foto: Budde

Verkehr
Radlerfalle: Ausgediente Schienen

Rheinbahnschienen können zu gefährlichen Fallen für Radfahrer werden. Auch dort, wo längst keine Straßenbahn mehr fährt und die Gleisrillen scheinbar sicher mit einer Vergussmasse ausgefüllt sind. Radfahrer Heinz K. hat es böse erwischt. Auf dem letzten Stück der Unterrather Straße fühlte er sich sicher vor Überraschungen. Schließlich sind die nicht mehr genutzten Schienen scheinbar vollständig mit einer dunklen Masse ausgefüllt. Doch plötzlich reißt es ihm den Lenker aus der Hand. Heinz K....

  • Düsseldorf
  • 02.11.18
Ratgeber
Viele Radfahrer gefährden sich zum Teil selbst.

"Sicher durch die dunkle Jahreszeit": Aktionen am Donnerstag und Samstag

Unter dem Motto "Sicher durch die dunkle Jahreszeit" informiert die Stadt Düsseldorf gemeinsam mit der Polizei und der Verkehrswacht am Donnerstag, 8. November, ab 14.30 Uhr sowie am Samstag, 10. November, ab 11 Uhr im Erdgeschoss der Schadow-Arkaden über die Vorteile heller oder, noch besser, reflektierender Kleidung im Straßenverkehr. Fußgänger sowie Radfahrer sollen während der beiden Aktionen dafür sensibilisiert werden, dass sie bei Dunkelheit schon aus größerer Entfernung für andere...

  • Düsseldorf
  • 02.11.18
Ratgeber

Schulanfang: mit i-Dötzchen den Schulweg üben

Für viele Kinder beginnt am Mittwoch, 29. August, ein neuer Lebensabschnitt. Mit der Einschulung oder einem Schulwechsel kommt auch ein neuer Schulweg auf sie zu. Eltern sollten mit ihren Kindern schon in den Ferien diesen Schulweg üben. Als Hilfsmittel stellt das Amt für Verkehrsmanagement der Stadt Düsseldorf den i-Dötzchen und ihren Eltern kostenlos Kinderstadtpläne zur Verfügung. Seit 2012 existieren für das gesamte Stadtgebiet insgesamt 26 Versionen der nützlichen Stadtpläne. Diese werden...

  • Düsseldorf
  • 20.08.18
  • 1
Natur + Garten

Blaualgen / Cyanobakterien - WARNUNG

Nun wurden auch im Biotopteich im Düsseldorfer Südpark die Blaualgen nachgewiesen. Vor ein paar Tagen noch eine Meldung zu einem Teppich aus Blaualgen in der Mosel in Rheinland Pfalz sowie im Duisburger Toepperteich. Sie tauchen immer häufiger auf und sind oft auf Rückstände von Waschmitteln zurückzuführen und vermehren sich bei warmen Wetter. Sie können bei höherer Konzentration eine toxische Hautreaktion hervorrufen. Das Ministerium spricht die Warnung aus, dass Hautkontakte für Mensch und...

  • Düsseldorf
  • 11.08.17
Ratgeber
Mit bis zu fünf Radarwagen werden in den nächsten Tagen Geschwindigkeitsmessungen zum Schutz der Kinder vorgenommen.

Tempokontrollen in Düsseldorf: besonders Schulwege im Visier

An den Grundschulen in Düsseldorf werden nach den Sommerferien rund 5.700 Erstklässler eingeschult. Da viele der Kinder zum ersten Mal am Straßenverkehr teilnehmen, besteht besonders in den ersten beiden Wochen nach der Einschulung eine erhöhte Unfallgefahr. Wie sich immer wieder zeigt, spielt überhöhte Geschwindigkeit eine entscheidende Rolle bei den bundesweit verzeichneten Unfällen an denen Kinder beteiligt sind. Deshalb werden von der Verkehrsüberwachung des Ordnungsamtes seit 1995 zu...

  • Düsseldorf
  • 23.08.16
  • 2
Kultur

Pokémon Go – aber ganz schnell!!!

Also ich habe wirklich nichts gegen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung. Auch ich habe früher Panini-Karten gesammelt, Murmeln getauscht oder mich gefreut, wenn ich mal ne Figur im Ü-Ei hatte. Aber dieser Pokémon-Hype, der gerade jeden jungen Menschen von 7 bis 17 in seinen Fängen zu haben scheint (oder flacht er bereits wieder ab), geht mir doch mächtig auf die Nerven. Wie gesagt, es ist absolut nicht so, dass ich den Jungs und Mädels ihren Spaß nicht gönne. Aber wenn durch solch ein Spiel...

  • Düsseldorf
  • 15.08.16
  • 9
  • 10
Ratgeber

Sturmwarnung: Viele Märkte bleiben geschlossen

Wegen der Sturmwarnung des deutschen Wetterdienstes bleiben am morgigen Samstag, 10. Januar alle von der Stadt organisierten Wochenmärkte aus Sicherheitsgründen geschlossen. Dies teilt das Amt für Verbraucherschutz mit. Der Wetterdienst warnt für morgen vor stürmischen Böen bis hin zu Orkanböen. Hier eine Übersicht, über die städtischen Märkte, die morgen nicht stattfinden werden: Ahnfeldplatz, Düsseltal Dickhausweg, Lichtenbroich Eisenstraße, Oberbilk Fürstenplatz Bilk Gertrudisplatz, Eller...

  • Düsseldorf
  • 09.01.15
Kultur
Online-Aktivisten protestieren gegen Pennergame und Farbflut Entertainment

Macher von «Penner-Game» unter Druck wegen Volksverhetzung

Sie haben gelogen und betrogen, sie haben das Impressum einer Internetseite gefälscht und tausende Facebook-User hinters Licht geführt. Nun fordern Online-Aktivisten eine hohe Strafe für die Spiele-Entwickler Marius Follert (24) und Niels Wildung (24), die zum Erreichen ihrer zweifelhaften Ziele "andere Menschen in Gefahr brachten", so das Urteil der Kritiker, die sich am vergangenem Wochenende zu einer sogenannten "Facebook-Veranstaltung" zusammen fanden....

  • Düsseldorf
  • 04.03.13
Überregionales

Das Orakel kam in der Neujahrsnacht

Mein Orakel hat zu mir gesagt ich solle im neuen Jahr tapfer sein. Soll mutig in der Gefahr verharren und jeder Angst den Rücken kehren. Mein Orakel hat mich nicht gefragt, ob ich Gefahren als solche liebe. Drückte mir in die Hand ein Schwert auf das ich lerne, mich zu wehren. Das Orakel sprach zu mir sehr leise: „So wie aus jeder Quelle ein Fluss am Ende landet im großen Ozean, so wird der Mutige stark und weise !“

  • Düsseldorf
  • 01.01.13
  • 7
Natur + Garten
Ein Feuerwehrmann robbt auf dem Bauch zum Opfer, zieht den "Bewusstlosen" aus dem Eisloch.
15 Bilder

Wenn das Eis bricht: Lebensgefahr!

Eine glatte, spiegelnde Fläche. Das Eis sieht stabil aus. Doch dann geht alles ganz schnell: Ein lautes Knacken, das Eis bricht. Ein Mann stürzt ins eiskalte Wasser. Jetzt zählt jede Sekunde. 3,5 Grad hat das Wasser im Cappenberger See. Das kann tödlich sein. Jan Schilase, das Opfer, ist Feuerwehrmann in Lünen. Der schwere Unfall, er ist nur eine Übung. Die Spaziergänger am Cappenberger See atmen auf. Der Hintergrund aber ist ernst. Frieren die Seen zu, drohen Eisunfälle. Jan Schilase ist mit...

  • Lünen
  • 04.02.12
  • 8
Politik
DAS HANDWERK - DIE WIRTSCHAFTSMACHT.VON NEBENAN.
4 Bilder

Zentralverband des Handwerks: Keine Kreditklemme absehbar

Die Gefahr einer Kreditklemme sieht ZDH-Präsident Otto Kentzler derzeit nicht. Bedingung: Die Staatsschuldenkrise muss geordnet überwunden werden. Gegenüber der DHZ warnt Kentzler auch vor Schwarzmalerei: „Die Umfragen zeigen einen fundierten Optimismus.“ Thema Konjunktur: „Gerade auch und besonders im Handwerk zeigen alle aktuellen Umfragen nicht nur ein weiterhin gutes Geschäft, sondern auch einen fundierten Optimismus teilweise weit in das kommende Jahr hinein. Diejenigen, die die Gefahr...

  • Düsseldorf
  • 23.12.11
Politik
Archivfoto eines Polizeieinsatzes.

Angst vor der Terrorgefahr?

Erstmals spricht der deutsche Innenminister Thomas de Maizière von einer konkreten Terrorgefahr. Es gibt ernste Hinweise, dass Ende November Terroranschläge in Deutschland geplant sind. Gefährdet sind alle Orte, an denen sich viele menschen aufhalten, zum Beispiel Bahnhöfe, Flughäfen, aber auch Weihnachtsmärkte. Die Polizei verstärkt überall ihre Präsenz. Auch die Bevölkerung ist zu besonderer Wachsamkeit aufgerufen. Vor allem herrenlose Koffer oder Taschen, aber auch auffälliges Verhalten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.11.10
  • 63
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.