Gegenverkehr

Beiträge zum Thema Gegenverkehr

Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall mit Verletzten in Marienbaum
Autofahrer gerät in den Gegenverkehr

Xanten. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am gestrigen Mittwoch, 8. Januar, gegen 18 Uhr in Xanten-Marienbaum. Wie die Feuerwehr mitteilt wurden die Löschzüge Xanten-Nord und Xanten-Mitte gemeinsam mit Rettungsdienst und Polizei zum Unfallgeschehen auf der Labbecker Straße in Marienbaum gerufen. Die Polizei stellt folgenden Unfallverlauf fest: Ein 58-jähriger Pkw-Fahrer aus Emmerich befuhr mit seinem 20-jährigen Sohn als Beifahrer die Labbecker Straße in Fahrtrichtung Labbeck. Aus...

  • Xanten
  • 09.01.20
Blaulicht
Durch den Unfall wurden beide Fahrer leicht verletzt.

Unfall mit zwei Verletzten
Fahrer schläft in Gevelsberg am Steuer ein und gerät in den Gegenverkehr

Ein Fahrer schlief am Montag kurz am Steuer seines Autos ein – dies endete in einem Unfall mit zwei Verletzten. Am gestrigen Montag, 6. Januar, fuhr am Nachmittag ein 20-jähriger Ennepetaler auf der Wittener Straße in Richtung Innenstadt. Nach eigenen Angaben schlief der Fahrer kurz am Steuer seines VW Golf ein. Daraufhin geriet er über die Sperrfläche in den Gegenverkehr und stieß mit einem Mercedes zusammen, der im Gegenverkehr an der Einmündung zur Asbecker Straße an einer Ampel...

  • wap
  • 07.01.20
  •  1
Blaulicht
Am Donnerstag, 28. November, kam es gegen 15:51 Uhr in Schermbeck auf der Maassenstraße in Höhe Alte Poststraße zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen.

In den Gegenverkehr geraten
Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Schermbeck

Am Donnerstag, 28. November, kam es gegen 15:51 Uhr in Schermbeck auf der Maassenstraße in Höhe Alte Poststraße zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen. Ein 18-jähriger PKW-Fahrer aus Schermbeck befuhr die Maassenstraße von der B 58 aus kommend in Richtung Hünxer Straße. Aus bisher noch nicht geklärten Gründen geriet er ca. 200 Meter hinter dem Kreuzungsbereich Maassenstraße - Alte Poststraße in den Gegenverkehr. Eine ihm entgegenkommende 53-jährige Frau aus...

  • Dorsten
  • 29.11.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Autofahrer überholt und gefährdet andere Fahrzeuge - Polizei sucht Zeugen

Ein junger Autofahrer hat am Mittwochmorgen, 13. November, auf der Annenstraße in Witten mehrere Fahrzeuge überholt, so dass der Gegenverkehr bremsen musste, um eine Kollision zu verhindern. Die Polizei sucht nun Zeugen und insbesondere die Fahrer, die durch dieses rücksichtlose und verkehrswidrige Verhalten gefährdet worden sind. Gegen 10.30 Uhr, war ein weißer VW Kleinwagen auf der Annenstraße in südwestlicher Richtung unterwegs. Nach Zeugenangaben überholte er auf einer längeren Strecke...

  • Witten
  • 20.11.19
Blaulicht

Werne: Unfall mit tödlichem Ausgang
PKW prallt frontal in LKW eines Bergkameners

Der Fahrer eines PKW ist am heutigen Dienstagmorgen (23. Juli) bei einem Unfall tödlich verunglückt. Der 46-jährige Mann aus Hamm fuhr um 5 Uhr mit seinem Opel auf der Stockumer Straße in Richtung Werne. Aus bisher ungeklärter Ursache verließ er seine Spur und fuhr in den Gegenverkehr. Dort prallte er frontal mit dem LKW eines 52-jährigen Fahrers aus Bergkamen zusammen. Durch den Zusammenprall erlitt der 46-Jährige so schwere Verletzungen, dass er trotz erfolgter Reanimationsversuche noch...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.07.19
Blaulicht
4 Bilder

Drogen im Spiel
Verkehrsunfall auf der Wupperstraße in Schwelm

Am 16. Juli gegen 15 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Wupperstraße. Ein 22-jähriger Mann aus Radevormwald befuhr mit seinem grauen Pkw VW die Straße in Fahrtrichtung Langerfeld. Aus bislang noch ungeklärter Ursache kam er nach links von seiner Fahrspur ab und kollidierte seitlich mit einem ihm entgegenkommenden 55-jährigen Schwelmer in seinem weißen Pkw VW. Beide Fahrzeuge abgeschleppt Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Schwelmer wurde...

  • Schwelm
  • 18.07.19
Blaulicht

Verkehrsunfälle mit schwerwiegenden Folgen
Radfahrer rammt Autos und verletzt sich

Sonsbeck. Am Dienstag, 9. Juli, kam es gegen 16 Uhr in Sonsbeck zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 50-jähriger Radfahrer befuhr zunächst den linken Radweg der Geldener Straße in Richtung Kevelarer Straße. Diese querte er in Richtung Hochstraße. Dabei stieß er gegen einen wartenden Pkw, der ihm das Queren der Straße ermöglichte. Ohne sich um diesen Schaden zu kümmern, setzte der Radfahrer seine Fahrt fort. Auf der Hochstraße geriet er dann mit seinem Fahrrad in den Gegenverkehr und...

  • Sonsbeck
  • 10.07.19
Blaulicht

Unfallflucht – Zeugen gesucht
Silberfarbener Wagen drängt Jugendliche auf Motorroller von der Wilhelmstraße

Laut Polizeibericht befuhren am Freitag, den 05. Juli 2019, gegen 15:30 Uhr, ein 16-jähriger Hünxer sowie sein 14-jähriger Sozius aus Hünxe mit einem Motorroller die Wilhelmstraße in Hünxe in Fahrtrichtung Bergerstraße. Im Kurvenbereich, kurz hinter der Einmündung Bergschlagweg, beabsichtigte ein silberfarbener Wagen den Motorroller zu überholen. Aufgrund von plötzlich auftretendem Gegenverkehr scherte der Wagen zu früh wieder ein und drängte die beiden Jugendlichen mit seinem Auto in den...

  • Hünxe
  • 06.07.19
Blaulicht

Datteln: Kraftradfahrer gerät in Gegenverkehr

Ein 49-jähriger Mann aus Solingen befuhr am Samstag, 29. Juni, um 21.25 Uhr mit seinem Kraftrad die Recklinghäuser Straße in Fahrtrichtung Norden. In Höhe der Einmündung Am Graben traf dieser auf eine 67-jährige Frau aus Marl, die mit ihrem Pkw die Straße Am Graben befahren hatte und nach rechts auf die Recklinghäuser Straße einbog. Bei dem Abbiegevorgang kam sie in den Fahrbahnbereich für den Gegenverkehr, wodurch es zur Kollision zwischen dem Pkw und dem Krad kam. Durch den Sturz wurden der...

  • Datteln
  • 01.07.19
Blaulicht

Waltrop: Autofahrer touchiert Beifahrerin eines entgegenkommenden Motoradfahrers

Am Mittwoch, 22. Mai, gegen 18.40 Uhr fuhr ein 87-jähriger Autofahrer aus Dortmund auf der Unterlipper Straße in Richtung Selm. In einer Kurve in Höhe der Einmündung Oberlippe geriet er leicht in den Gegenverkehr und touchierte hier eine 19-Jährige aus Lünen, die als Beifahrerin auf dem Motorrad eines 49-jährigen Motorradfahrers (ebenfalls aus Lünen) in Gegenrichtung unterwegs war. Bei der Kollision wurde die 19-Jährige leicht verletzt. Sie wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus...

  • Waltrop
  • 23.05.19
Blaulicht

Blaulicht
Achtung, Vollsperrung des Kreisel Werver Mark!

Kamen. In Abstimmung mit der Polizei wird der Kreisel Werver Mark kurzfristig in Fahrtrichtung Unna komplett gesperrt. Auch ein Anliegerverkehr ist dann nicht mehr möglich. Hintergrund der Maßnahme ist wiederholtes Fehlverhalten von Verkehrsteilnehmern, die Sperrungen umfahren haben und teilweise in den Gegenverkehr geraten sind.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 16.04.19
Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall in Hünxe
Dinslakenerin gerät mit Ihrem Auto in den Gegenverkehr - Vier Verletzte (zwei davon schwer)

Hünxe – Dinslaken/Rhede/Schermbeck Laut Polizeibericht kam es am Freitag, den 12.April 2019, gegen 15:25 Uhr, in Hünxe auf der Dinslakener Straße zu einem schweren Verkehrsunfall mit vier verletzen Personen. Eine 61-jährige Dinslakenerin befuhr mit ihrem Auto die Dinslakener Straße in Fahrtrichtung Hünxe-Drevenack. Kurz hinter der Einmündung zur Wilhelmstraße kam sie aus bislang ungeklärter Ursache nach links von ihrer Fahrbahn ab und fuhr frontal in den Gegenverkehr. Eine 45-jährige Rhederin,...

  • Hünxe
  • 12.04.19
Blaulicht

U-Bahnverkehr lahmgelegt
Riskantes Wenden: Auto landet im Gleisbett

Nach mehrfachem Wenden hat am gestrigen Dienstagabend ein 79-jähriger Autofahrer die U-Bahnen auf der Weißenburger Straße gestoppt.  Zeugenaussagen zufolge fuhr der Dortmunder gegen 18.45 Uhr zunächst auf der Gronaustraße in Richtung Süden - laut Polizei jedoch im Gegenverkehr. Offenbar erkannte der Fahrer seinen Irrtum und wendete seinen Wagen. Dabei fuhr er allerdings über die parallel zur Straße  verlaufenden Schienen in Höhe der Haltestelle Geschwister-Scholl-Straße. Nun fuhr er auf der...

  • Dortmund-City
  • 06.02.19
Blaulicht

Hünxer unverletzt - Autofahrerin fuhr in Gegenverkehr – Schwer verletzte Person

Laut Polizeibericht kam es am Montag, den 26.11.2018, um 17:20 Uhr, auf dem Südring in Mettmann zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person. Eine 54-jährige Haanerin befuhr mit ihrem Ford den Südring in Fahrtrichtung Haan-Gruiten. Nach Aussagen von Zeugen fuhr sie in Höhe der Talstraße aus bislang noch ungeklärter Ursache kurz in den Gegenverkehr, bevor sie wieder in ihre Fahrspur einlenkte. Dieses Fahrverhalten führte nach bisherigem Ermittlungsstand dazu, das ein ihr...

  • Hünxe
  • 27.11.18
Überregionales

Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen

Bergkamen. Am Sonntag, 7. Oktober, fuhr gegen 12.20 Uhr ein 45 jähriger Fahrzeugführer aus Magdeburg auf der Lünener Straße aus Richtung Goekenheide in Richtung Stadtmitte. Als er nach links auf die A 2 abbiegen wollte, missachtete er den PKW eines ihm entgegenkommenden 25 jährigen Bergkameners und die Fahrzeuge stießen zusammen. Bei dem Aufprall verletzten sich die drei auf der Rückbank sitzenden Mitfahrer/innen des Magdeburgers im Alter von 39 (w), 11 (m) und 10 (w) Jahren sowie der...

  • Kamen
  • 08.10.18
Überregionales

Zwei Schwerverletzte bei Zusammenstoß an der Kreuzung Isselburger-/Ringenberger Straße

Am Donnerstag, 13.September, gegen 16:40 Uhr befuhr ein 22-jähriger Mann aus Isselburg mit seinem Pkw in Hamminkeln die Isselburger Straße aus Richtung Wesel kommend in Fahrtrichtung Bocholt. Kurz darauf geschah dieser Unfall ... Im Polizeibericht heißt es: An der Kreuzung Isselburger Straße / Ringenberger Straße bog er nach links in die Ringenberger Straße ab. Hierbei missachtete er den Vorrang eines 59-jährigen Mannes aus Hamminkeln, der mit seinem Pkw aus der Gegenrichtung kam. Es kam zum...

  • Hamminkeln
  • 14.09.18
Überregionales
2 Bilder

58-jähriger Mann aus Marl in schweren Verkehrsunfall verwickelt, Rettungshubschrauber im Einsatz

Schwerer Verkehrsunfall.  Samstag gegen 10:15 Uhr befuhr ein 58-jähriger Mann aus Marl mit seinem Pkw die Duisburger Straße in Richtung Rees. Trotz Gegenverkehr bog er nach links in Richtung Rheinstraße ab. Er kollidierte mit einem 68-jährigen Pkw Fahrer aus Rees, der aus Richtung Rees kommend in Richtung Wesel unterwegs war. Der 68-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Der Notarzt eines angeforderten Rettungshubschraubers...

  • Marl
  • 11.08.18
Überregionales

Auto schleudert in den Gegenverkehr auf die Abbiegespur zur Autobahn 43, zwei Schwerverletzte

Bei durchgezogener Linie gewechselt - Auto schleudert in den Gegenverkehr - Zwei Schwerverletzte, ein Leichtverletzter.  Ein 28-jähriger Peugeot-Fahrer wechselte am Samstagmittag (28.7., 12 Uhr) auf der Autobahn 2 bei Recklinghausen über die durchgezogene Linie auf die Abbiegespur zur Autobahn 43 und verursachte hierbei einen folgeschweren Unfall. Er und ein ebenfalls 28-jähriger Nissan-Fahrer waren in Richtung Oberhausen unterwegs. Der Nissan-Fahrer hatte sich zuvor ordnungsgemäß auf der...

  • Marl
  • 29.07.18
Überregionales

Crash durch Spurwechsel: Polizei sucht dunkelblauen Volvo-Lkw nach Unfall am Voshövel

Am Donnerstag gegen 16.30 Uhr befuhr ein 35-jähriger Mann aus Polen mit einem LKW die Weseler Straße in Richtung der Straße Zum Voshövel. ie Polizei berichtet dazu: In einer Linkskurve kam ihm ein unbekannter blauer Volvo-LKW innerhalb seiner Fahrspur entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, machte er eine Vollbremsung. Dies bemerkte eine 24-jährige Frau aus Borken, die hinter dem LKW fuhr, zu spät und fuhr auf den LKW auf. Durch den Zusammenstoß verletzte sich die sechs Monate alte...

  • Wesel
  • 27.07.18
Überregionales
2 Bilder

Zusammenstoß an der Brinkstraße bei Dinslaken: 58-Jähriger gerät in den Gegenverkehr

Zu einem schweren Verkehraunfall kam es am 6. April um 16:27 Uhr in Dinslaken auf der Brinkstraße (B 8) in Höhe der Hausnummer 134. Die Polizei berichtet: Ein 58-jähriger Mann aus Dinslaken befuhr mit seinem PKW die Brinkstraße aus Richtung der Anschlussstelle der BAB 3 Dinslaken - Süd in Fahrtrichtung der Oberhausener Straße. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er nach links auf die Fahrspur des Gegenverkehrs. Hier stieß er in Höhe der Hausnummer 134 mit dem PKW eines 18-jährigen Mannes aus...

  • Dinslaken
  • 07.04.18
Überregionales
Foto: Polizei

Fröndenberg: Vier Verletzte - Auto landet im Vorgarten

Fröndenberg. Eine 18-jährige Iserlohnerin fuhr - wie die Polizei der Presse berichtet - am heutigen Freitag mit ihrem Pkw auf der Ostbürener Straße in Richtung Ortsausgang. In einer Rechtskurve verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kollidierte zunächst mit den Randsteinen am rechten Fahrbahnrand. Anschließend geriet sie in den Gegenverkehr und streifte hier den entgegenkommenden Pkw eines 72-jährigen Fröndenbergers. Der Pkw der 18-jährigen kam schließlich im Vorgarten eines...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.02.18
Überregionales
Unfall auf der Hervester Straße
5 Bilder

Wagen gerät in den Gegenverkehr - Verletzte beim Unfall auf der Hervester Straße

Bei einem Unfall auf der L608 sind am Mittwoch gegen 8 Uhr zwei Menschen verletzt worden. Eine 35-jährige Dorstenerin war mit ihrem Wagen in den Gegenverkehr geraten und dort mit dem Pkw eines 47-Jährigen aus Marl zusammengestoßen. Beide wurden leicht verletzt. Die Autos waren so demoliert, dass sie abgeschleppt werden mussten. Die Unfallursache ist derzeit nicht unbekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Durch den Unfall war die L 608 nur halbseitig befahrbar. Der Sachschaden...

  • Dorsten
  • 14.02.18
Überregionales
Es entstand ein Sachschaden von etwa 12.000 Euro. Symbolfoto: Archiv

Verkehrsunfall: Beim Überholen in den Gegenverkehr geraten

Bergkamen. Am Donnerstag, 19. Oktober, fuhr gegen 15.35 Uhr eine Kehrmaschine auf der Lünener Straße aus Richtung Lünen kommend. Kurz vor der Einmündung Hubertusstraße überholten mehrere Fahrzeuge. Ein 30-jähriger Fahrer aus Münster achtete dabei nicht auf den Gegenverkehr und stieß mit dem Fahrzeug eines 63-jährigen Dortmunders zusammen, welcher bei dem Aufprall leicht verletzt wurde. Eine ärztliche Behandlung vor Ort war nicht erforderlich. Es entstand ein Sachschaden von etwa 12.000...

  • Kamen
  • 20.10.17
Überregionales

Auffahrunfall mit viel Blechschaden und einer Leichtverletzten

Laut Polizeibericht befuhr gestern am 15. August 2017, gegen 09:00 Uhr eine 33- jährige Hünxerin die Dinslakener Straße in Richtung Hünxe-Bruckhausen und beabsichtigte, nach links in eine Hofeinfahrt einzubiegen. Ein hinter ihr fahrender 46-jähriger Voerder Autofahrer hielt daraufhin an. Ein nachfolgender Autofahrer, ein 42-jähriger Hünxer, schob die Autos zusammen. Hierbei geriet das Auto der Hünxerin in den Gegenverkehr und stieß dabei gegen einen entgegenkommenden PKW. Die Hünxerin verletzte...

  • Hünxe
  • 16.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.