Gehölzpflegearbeiten

Beiträge zum Thema Gehölzpflegearbeiten

Natur + Garten
Ungleich diesem Symbolfoto wird in Fröndenberg Totholz entfernt.

Gehölzpflege
Totholz und abgestorbene Bäume werden in Fröndenberg entfernt

Die Grünflächenabteilung der Stadt Fröndenberg lässt am Freitag, 4. Dezember, durch einen externen Dienstleister am Hang oberhalb des Ehrenmals an der Eulenstraße Totholz und abgestorbene Bäume entnehmen. Hierdurch kommt es aus Sicherheitsgründen zu kurzzeitigen Sperrungen des dortigen Fußweges zwischen der Eulenstraße und dem Alten Friedhof. Die Stadt Fröndenberg/Ruhr bittet um Beachtung und Verständnis.

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 02.12.20
Ratgeber
Da viele Bäume nah an der Straße stehen, wirken sich Pflegemaßnahmen zwangsläufig auf den Verkehrsfluss aus. Um effektiv arbeiten und gleichzeitig die Sicherheit der Verkehrsteilnehmern gewährleisten zu können, sind in manchen Fällen Fahrstreifen- oder Straßensperrungen notwendig.

Straßen.NRW startet Dienstag mit Arbeiten
Gehölzpflege im Märkischen Kreis

Märkischer Kreis. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen beginnt am Dienstag, 1. Oktober, mit ihrer turnusgemäßen Gehölzpflege. Wie jedes Jahr startet die Gehölzpflegesaison Anfang Oktober und endet im Februar im folgenden Jahr. Damit die Vegetation ihren verschiedenen Aufgaben gerecht werden kann, werden auch im Märkischen Kreis umfangreiche Pflegemaßnahmen durchgeführt. Das Hauptaugenmerk liegt bei der Gehölzpflege auf dem Erhalt der Verkehrssicherheit im Straßenraum. Kranke und...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.