Geiselnahme

Beiträge zum Thema Geiselnahme

Blaulicht
Bereits in Höhe der Einmündung zum Oberwinzerfeld hatte die Polizei die Straße auf Hattinger Gebiet abgesperrt. Drei Straßenbahnen und ein Bus durften ebenfalls nicht weiterfahren, Fahrer und Fahrgäste aussteigen. Auch Anwohner durften die Häuser nicht verlassen.  Foto: Römer
3 Bilder

Am heutigen Freitagmittag an der Stadtgrenze zu Bochum-Linden
Mann nimmt RTW-Besatzung als Geiseln

Glücklich, weil unblutig ging heute Mittag, 1. Februar, eine Geiselnahme an der Bochumer Straße/Hattinger Straße direkt auf der Stadtgrenze von Hattingen und Bochum-Linden zu Ende. Nach Auskunft von Polizeihauptkommissar (PHK) Hans Jankowski hatte gegen zwölf Uhr ein 48 Jahre alter Mann aus Sprockhövel die Besatzung eines Rettungswagens (RTW) als Geiseln genommen. Dabei habe er ihnen gesagt, er habe eine Schusswaffe dabei. Nach Auskunft der Rettungswagen-Besatzung klang dies durchaus glaubhaft...

  • Hattingen
  • 01.02.19
  •  2
Blaulicht

Geiselnahme in Sporthalle - Polizei nimmt Täter fest - 45 Kinder und Jugendliche unverletzt

Ein 25-jähriger Mann hat am Montag (7.1., 17:14 Uhr) eine Turnhalle an der Bahnhofstraße in Lengerich betreten und die anwesende Übungsgruppe mit dem Zünden einer Bombe bedroht. "Nach derzeitigem Erkenntnisstand betrat der Mann aus dem Kreis Steinfurt die Turnhalle und drohte damit, in der Halle deponierte Sprengsätze zu zünden", erläuterte Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt das Geschehene. "Nach einigen zusammenhangslosen Forderungen ließ der Täter zunächst die Kinder und Jugendlichen...

  • Marl
  • 07.01.19
Überregionales
6 Bilder

Tatortfotos der Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof

Bei einer Geiselnahme in einer Apotheke im Kölner Hauptbahnhof haben Spezialeinheiten am  (15. Oktober) einen Mann überwältigt. Nach der gestern von Spezialeinheiten beendeten Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof haben Staatsanwaltschaft und Polizei Köln Tatortfotos veröffentlicht.  Die Ermittler bitten um Hinweise zum Täter, zu dessen Tatvorbereitungen sowie zum Tatablauf. Tatablauf Während des Einsatzes verletzte der Festgenommene zwei unbeteiligte Menschen zum Teil schwer. Der Mann selbst...

  • Marl
  • 16.10.18
Überregionales
Der Angeklagte (li.) neben seinem Strafverteidiger, Rechtsanwalt Schulz
4 Bilder

Hattinger wollte in der JVA erschossen werden – Justizvollzugsbeamtin kämpfte um ihr Leben

Heute begann unter großem Medieninteresse beim Landgericht in Essen der Prozess gegen einen 29 Jahre alten Hattinger, der beschuldigt wird, Anfang Februar 2017 in der JVA Essen eine Justizvollzugsbeamtin vorübergehend in seine Gewalt gebracht und dabei verletzt zu haben. Die zweite große Strafkammer hat für das Verfahren zwei Verhandlungstage angesetzt. Der Hattinger, der vor Gericht keinen Dolmetscher benötigte, befand sich zum Tatzeitpunkt Anfang Februar 2017 noch in Untersuchungshaft in...

  • Hattingen
  • 02.10.18
Kultur
Das bedeutendste Ereignis in der Gladbecker Geschichte würde in Gladbeck am liebsten vergessen werden: 30 Jahre nach dem Geiseldrama werden nun dennoch Zeitzeugen gesucht. Foto: Archiv

Gladbecker Geiseldrama: Radio sucht Zeitzeugen

Das Gelsenkirchener Lokalradio "GErockt" sucht Zeitzeugen, die gerne ihre Erinnerungen zum Gladbecker Geiseldrama von 1988 mitteilen möchten. Bislang scheint die Suche aber unerwartet schleppend zu verlaufen. Fast 30 Jahre ist das bekannteste Ereignis in der Gladbecker Geschichte nun her: Zur Erinnerung an das Gladbecker Geiseldrama kann man in diesem Jahr mit einer Flut von Medienbeiträgen rechnen. So sucht auch der Gelsenkirchener Radiosender "GErockt" derzeit nach Menschen, die ihre...

  • Gladbeck
  • 06.02.18
  •  11
  •  1
Überregionales
17 Bilder

Geiselnahme in Herten nur eine Übung - Abbruch nach kurzer Zeit

Polizei und Krankenwagen, wohin man schaut. In einer Fahrschule an der Feldstraße / Ecke Dr. Klausener Weg veranstaltete die Polizei am heutigen Mittwoch eine der Öffentlichkeit nicht angekündigte Großübung (es gab eine Hotline für Bürgerfragen). Hierbei sollte eine Geiselnahme simuliert werden. Von 9 Uhr an gab es deshalb dort Verkehrsbehinderungen. Da plötzlich ein realer Einsatz eintraf, musste die Übung vorzeitig abgebrochen werden. Die Meldung, dass ein Mann in einer Wohnung in...

  • Herten
  • 22.03.17
  •  1
  •  2
Ratgeber

Update 3: Banküberfall in Duisburg-Rumeln beendet: Tatverdacht gegen zwei Männer nicht bestätigt - Polizei fahndet nach einem roten, älteren VW-Golf

Update 3: Der Tatverdacht gegen die beiden in der Nähe der Sparkasse festgenommen Männer hat sich nicht bestätigt. Die Beiden konnten mit Hilfe ihrer Arbeitskollegen ein lückenloses Alibi für die Tatzeit nachweisen. Die Ermittlungen der Polizei konzentrieren sich jetzt unter anderem auf die Flüchtigen in dem roten Golf älteren Baujahrs. ++++++++++++++++++++++++ #Update 2: Die Polizei ging zunächst von einer Geiselnahme in der Bank aus. Gegen 11 Uhr konnte eine Angestellte aus der...

  • Duisburg
  • 16.03.17
  •  1
Überregionales
Feuerwehrleute bringen einen "Verletzten" zum Deutschen Roten Kreuz.
27 Bilder

Feuerwehr sucht Vermisste in alter Disko

Rauch dringt aus dem Keller und Hilferufe hallen durch die leeren Räume - es brennt in der Disko an der Industriestraße in Selm! Feuerwehrleute waren am Abend im alten Gebäude im Großeinsatz -doch zum Glück war das Szenario nur eine Übung. Feierabend rückte für die freiwilligen Feuerwehrleute aus der ganzen Stadt am Dienstag in weite Ferne, denn statt der Couch wartete ein harter "Einsatz". Wo Menschen feierten, kam es am Abend nach dem Drehbuch der Übung zu einer Geiselnahme. Der Täter...

  • Lünen
  • 17.08.16
Kultur
Dieter Degowski (l.) und Hans-Jürgen Rösner halten vor laufenden Kameras zahlreiche Geiseln in einem Bremer Linienbus gefangen

Gladbeck: Casting für Geiseldrama-Film

Für den TV-Zweiteiler „Gladbeck“ über das Geiseldrama von 1988 sucht die verantwortliche Casting-Agentur über tausend Menschen aus dem Ruhrgebiet als Komparsen. Aus diesem Anlass findet am 28. Mai zwischen 11 bis 15 Uhr ein offenes Casting in der Stadtbücherei statt. Gladbeck. 16.08.1988 - Über die 110 wird ein Einbruch in eine Bank-Filiale in Rentford-Nord gemeldet. Durch den dort auftauchenden Streifenwagen wird aus dem Überfall, den Hans-Jürgen Rösner und Dieter Degowski geplant...

  • Gladbeck
  • 20.05.16
  •  3
  •  4
Überregionales

Polizisten probten Einsatz bei Geiselnahme

Heute (23. Oktober) trainierten in Oberhausen zirka 80 Polizistinnen und Polizisten den Ernstfall. Ab 8.30 Uhr fand eine Übung unter annähernd realen Bedingungen im Bereich der Kleingartenanlage Koppenburgstraße/Am Mühlenbach statt. Es wurde angenommen, dass ein Einzeltäter unter Waffengewalt zwei Personen als Geiseln genommen hat. Der Täter forderte Bargeld und einen Fluchtwagen. Derartige Übungen sind seit Jahren fester Bestandteil polizeilicher Aus- und Fortbildung. Ziel der...

  • Oberhausen
  • 23.10.15
  •  1
Politik
Auf Bundesebene wird über die Wiedereinführung der Vorratsdatenspeicherung diskutiert. Bei Castrop-Rauxeler Politikern ist die Idee größtenteils umstritten.

Vorratsdatenspeicherung sinnvoll?

Nach dem islamistischen Terroranschlag in Paris sowie der Geiselnahme in Castrop-Rauxels Partnerstadt Vincennes in der vergangenen Woche, bei denen insgesamt 17 Menschen starben, diskutieren Bundespolitiker über die Wiedereinführung der Vorratsdatenspeicherung in Deutschland. Wie stehen Castrop-Rauxels Lokalpolitiker zu dem Thema? Wir haben nachgefragt. „Die Vorratsdatenspeicherung ist keine gute Idee, um Anschläge zu verhindern“, erklärt Rajko Kravanja (SPD) und verweist darauf, dass...

  • Castrop-Rauxel
  • 14.01.15
  •  1
  •  1
Überregionales

GEISELNAHME IN ESSEN KRAY

Als Pflegekräfte heute morgen in die Wohnung eines 91jährigen wollten..wurden sie von seinen 55jährigen Sohn mit einem Gewehr gedroht..Das Pflegepersonal konnte unverletzt flüchten..Die Geiselnahme dauert an.Spezialkräfte sind vor Ort..Die Strasse ist weitläufig abgeriegelt..Nachbarn beschreiben den Sohn als agressiv und gewalttätig..vor Jahren hatte er schon einmal eine Fensterscheibe zerschossen.. Ich frage mich..wie so Typen Waffen besitzen können,..wenn doch bekannt ist..das er schon...

  • Essen-Steele
  • 02.10.13
  •  9
  •  1
Überregionales
Spezialkräfte der Polizei haben die Bank im Visier. Dort verschanzen sich die Räuber mit ihren Geiseln.
25 Bilder

Spezialkräfte der Polizei feiern Geburtstag

Happy Birthday, Spezialeinheiten! Banküberfall oder Geiselnahme, diese Frauen und Männer kommen seit vierzig Jahren da zum Einsatz, wo Gefahr droht. In Bork zeigten die Spezialisten zum Geburtstag ihr Können. Bankräuber hatten Geiseln genommen. Alarm in einer Bank in Bork. Bankräuber haben Geiseln genommen, zeigen sich mit ihren Opfern immer wieder am Fenster und drohen mit Pistolen. Sie wollen Geld und einen Fluchtwagen. Ein klarer Fall für die Spezialeinheiten der Polizei. Doch...

  • Lünen
  • 05.09.13
Überregionales
6 Bilder

Hagen: Mann fuchtelt in Klinik Ambrock mit Messer herum

heute kam es zu einer Geiselnahme in der Helios Klinik Hagen-Ambrock. Ein Täter hat einen Arzt mit einem Messer bedroht. Der Täter wurde festgenommen. POL-HA: Mann fuchtelt mit dem Messer herum Hagen (ots) - Am Montagnachmittag erhielt die Polizei über Notruf einen Einsatz in eine Hagener Klinik. Ein Arzt würde von einem Mann mit einem Messer bedroht. Mit mehreren Streifenwagen rückte die Polizei aus. Bei Eintreffen der Polizisten kam die Entwarnung. Der zweiunddreißig Jahre...

  • Hagen
  • 15.07.13
Ratgeber
Sondereinsatzkommandos der Polizei zeigen am Hafen am Samstag, wie sie bei Einsätzen arbeiten.
2 Bilder

Geiselnahme am Hafen

Spannend wird's Samstag (13.7.): Polizeikräfte aus allen Bereichen zeigen den Besuchern in der Innenstadt einen Einblick in den Beruf. Auch am Hafen lässt sich eine Spezialeinheit vom Hubschrauber abseilen. Nur eine Übung war diese Aktion, die Befreiung nach einer Geiselnahme durch Spezialkräfte, im Hafen. Die Beamten bereiten sich derzeit auf einen ganz besonderen Einsatz vor: Sie planen ein großes Familienfest der NRW-Polizei. Unter dem Motto „Ein Tag mit uns“ werden Action, Spaß und...

  • Dortmund-City
  • 10.07.13
Ratgeber
13 Bilder

Üben für den Ernstfall

Bei der Polizei ging ein Hinweis ein, dass ein Räuber ein Geschäft an der Wanner Straße überfallen und dabei eine Geisel in seine Gewalt gebracht hat. Sofort rückten die Beamten aus und sicherten die Umgebung. Was sich auf den ersten Blick wie ein Tatort-Drehbuch anhört, ist die Grundlage einer Übung, die einen Ernstfall, der nicht alle Tage eintritt, durchexerzierte. So sollen die Beamten fit gehalten werden für den Fall der Fälle. Und wie es aussieht, sind sie gut bewappnet. (Fotos:...

  • Gelsenkirchen
  • 22.03.13
Überregionales

Polizei übte Geiselnahme in der Landesklinik

In einer gut vorbereiteten Übung trainierte die Polizei Essen und Kleve, gemeinsam mit der LVR-Klinik Bedburg-Hau, heute (6. März 2012) eine fiktive Geiselnahme. Im gedachten Übungsverlauf bedrohte einer der Patienten einen Mitarbeiter des Pflegepersonals mit einem Messer und hielt ihn in seiner Gewalt. Das Personal der Klinik überprüfte die eigenen Abläufe im Umgang mit psychisch kranken Straftätern in solch einer Situation, die Polizei den Zugriff des Geiselnehmers. Die Zusammenarbeit der...

  • Bedburg-Hau
  • 06.03.12
Überregionales
Eine Geiselnahme konnten die Besucher live miterleben. Foto: Magalski
94 Bilder

Polizei feierte mit Explosion und Geiseln

Polizei, Polizei, die Waffe runter! Es knallt, dann schießen Feuerbälle in den Himmel. Und von einem Hubschrauber seilen sich Spezialkräfte der Polizei ab. Beim 60. Geburtstag der Polizeischule in Bork gab's viel Spannendes zu sehen. Tausende Besucher strömten den ganzen Tag auf das Gelände der Schule und überall gab es etwas zu entdecken. Im Waldstadion konnten die Gäste die riesigen Polizeihubschrauber nicht nur aus der Nähe bestaunen, sondern auch mal im Cockpit Platz nehmen. Auch...

  • Selm
  • 17.09.11
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.