Geklaut

Beiträge zum Thema Geklaut

Blaulicht
Die unbekannten Einbrecher durchsuchten alle Räume  im Haus und entwenden Bargeld, Mobiltelefone und Tablets. Symbol-Foto: LK-Archiv

Einbrecher im Haus
Terrassentür und Balkontür aufgehebelt

Holzwickede. Am Mittwoch, 31. Dezember, haben bisher unbekannte Einbrecher zwischen 17.30 Uhr und 19.05 Uhr ein Fenster eines Reihenhauses an der Natorper Straße aufgebrochen und sich über das Terrassendach Zutritt zum Obergeschoss verschafft. Hier durchsuchten sie alle Räume und entwenden Bargeld, Mobiltelefone und Tablets. Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen bitte an die Polizei in Unna unter Tel. 02303/9213120 oder -921 0.

  • Stadtspiegel Unna
  • 04.01.21
Blaulicht
Geld aus einer Bäckerei an der Dr.-Conelius-Scholten-Straße in Xanten haben Einbrecher geklaut und zwar in der Zeit zwischen Sonntag, 3. Januar, 11.30 Uhr, und Montag, 4. Januar, 5.12 Uhr.

Polizei sucht Zeugen: Wer hat Einbrecher an der Dr.-Conelius-Scholten-Straße in Xanten beobachtet?
Täter klauen Bargeld aus Bäckerei in Xanten

Geld aus einer Bäckerei an derDr.-Conelius-Scholten-Straße in Xanten haben Einbrecher geklaut und zwar in der Zeit zwischen Sonntag, 3. Januar, 11.30 Uhr, und Montag, 4. Januar, 5.12 Uhr. Ob sie auch etwas aus demdemolierten Zigarettenautomaten stahlen, ist noch unklar. Wer in dieser Zeit etwas Verdächtiges am Tatort gesehen hat, bitte unter Tel. 02801/71420 der Polizei Xanten mitteilen.

  • Xanten
  • 04.01.21
LK-Gemeinschaft
Ich - schön geschmückte Weihnachtstanne - mit Grüßen und guten Wünschen für alle Besucher behängt - wurde verschleppt. Ich habe keine Ahnung, wo ich jetzt bin :-(

O Tannenbaum
"Hilfe, ich wurde geklaut" ...

Hilfe, ich wurde geklaut! Und ich weiß gar nicht, wohin man mich verschleppt hat  :(( Ich stand im Wohnungswald in Dinslaken zur Freude von Kindern, Spaziergängern, Joggern, Gassigehern, Radfahrern, Vögeln und wer sonst noch vorbei kam. Besucher können mich nicht mehr finden. Ich vermisse die leuchtenden Augen und das Lächeln der Menschen, das Zwitschern der Vögel :(( Heute las eine Besucherin in der NRZ diese gute Nachricht: "Engelswerk?" von Anja Hasenjürgen (NRZ Dinslaken) Ihr erfahrt, was...

  • Dinslaken
  • 28.12.20
  • 18
  • 8
Blaulicht
Diebe stahlen an der Mittelstraße fünf Warnbarken (ohne Leuchten) und sechs Verkehrsschilder samt Eisenstange, die dort für die Einrichtung einer Baustelle abgestellt waren.

Unbekannte stehlen in Kamp-Lintfort Warnbarken und Verkehrsschilder
Private Baustelle eingerichtet?

In der Zeit von Montag, 23. November, 15 Uhr, bis Dienstag, 7.45 Uhr, stahlen Diebe an der Mittelstraße fünf Warnbarken (ohne Leuchten) und sechs Verkehrsschilder samt Eisenstange, die dort für die Einrichtung einer Baustelle abgestellt waren. Unter den Verkehrsschildern befanden sich zwei Baustellenschilder, zwei Fahrbahnverengungsschilder und zwei Tempo-30-Schilder. Teilweise steht auf den Schildern der Firmenname "Loock". Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Kamp-Lintfort unter...

  • Kamp-Lintfort
  • 25.11.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Polizei bittet um Mithilfe
Defibrillator aus Sparkasse gestohlen

Hamminkeln: Laut Polizeibericht,  stahlen Unbekannte aus dem Vorraum einer Sparkasse an der Schulstraße einen dort aufgehängten Defibrillator. Ein Zeuge stellte den Diebstahl am Dienstagabend gegen 19.30 Uhr fest. Wann die Diebe das Gerät stahlen ist derzeit unklar. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hamminkeln, Tel.: 02852 / 966100. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Wesel

  • Hamminkeln
  • 04.06.20
Blaulicht
Bild Schepers / Text Polizei

Pflegedienst beklaut - Seitenscheibe eingeschlagen
Handtasche aus Auto gestohlen

Wesel: Laut Polizeibericht, beobachtete eine Anwohnerin gestern gegen 20.20 Uhr einen Unbekannten, der an der Offermannstraße an einem Pkw eines Pflegedienstes eine Seitenscheibe einschlug. Der Mann griff ins Fahrzeug und stahl eine Handtasche. Anschließend flüchtete er auf einem Herrenrad (Hollandrad) in Richtung Esplanade. Beschreibung des Unbekannten: Etwa 180 cm groß, 25 - 30 Jahre alt, schlank, blondes, schütteres Haar, bekleidet mit einem weißen T-Shirt und einer blauen Jeans. Weitere...

  • Hamminkeln
  • 28.05.20
Blaulicht
Kurios. Sein gestohlenes Nummernschild wurde vom Besitzer erkannt. Er alamierte die Polizei und nahm mit ihr die Verfolgung auf.

Geklautes Nummernschild entdeckt
Besitzer und Polizei jagen geklautem Kennzeichen hinterher: Täter waren polizeibekannt

Am Rosenmontag, gegen 11.30 Uhr, beim Einkaufen in einem grösseren Lebensmittelmarkt in Bathey, sieht ein Kunde an einem fahrenden Fahrzeug sein in der letzten Woche geklautes Kennzeichen. Er nimmt die Verfolgung auf und alamiert die Polizei. Diese wird durch ständige Informationen an das Fahrzeug herangeführt.Im Bereich Garenfeld wird das Fahrzeug dann gestellt. Im Fahrzeug drei männliche heranwachsende (zwischen 20 und 30 Jahre) Personen. Alle Insassen sind polizeilich bereits in Erscheinung...

  • Hagen
  • 25.02.20
Blaulicht
Zwei Kangal-Welpen sind in einer Schrebergartenanlage in Bergkamen gestohlen worden. Foto: privat

Wer hat entweder die Diebe oder die Hundebabys gesehen?
Zwei Kangal Hundewelpen gestohlen

Zwei Kangal-Hundewelpen, die gerade mal vier Wochen alt sind, wurden in der Nacht von Montag auf Dienstag (20./21. Januar) aus einem Schrebergarten an der Ernst-Schering-Straße in Bergkamen gestohlen. Es handelt sich um zwei hellbraune anatolische Hirtenhunde (Kangal). Beide Tiere, ein Rüde und eine Hündin, waren noch nicht gechippt. Der Besitzer ist ein 31-jähriger Kamener. Laut ersten Zeugenhinweisen wurden im Tatzeitraum zwei Verdächtige in der Schrebergartenanlage gesehen, die zwischen 17...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.01.20
  • 4
  • 1
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Einbruch in Bruchschule - Süßes oder Saures? - Polizei sucht Zeugen

In dem Zeitraum von  Freitag, 20. Dezember, bis Freitag, 27. Dezember, verschafften sich unbekannte Täter durch vorheriges Aufhebeln der Eingangstür Zutritt ins Innere der Bruchschule an der Ardeystraße 124. In der Schule hebelten sie weitere Türen auf und durchwühlten die dortigen Schränke. Aus dem Büro der Schulleitung wurde eine Dose Bonbons entwendet. Eine Zeugin findet auf dem Schulhof einen Laptop, der vermutlich aus dem Einbruch stammt und von den Tätern offensichtlich auf der Flucht...

  • Witten
  • 30.12.19
Blaulicht
Ein weißer Seat Leon verschwand am Wochenende in Hilden spurlos.

Auto von Hildener Parkplatz entwendet
Weißer Seat Leon verschwand

In der Nacht vom Samstagabend des 30. November, 19.30 Uhr, bis zum Sonntagmittag (1. Advent), 1. Dezember, 13 Uhr, verschwand am Frans-Hals-Weg in Hilden ein verschlossen geparkter PKW Seat Leon. Der Wagen stand auf einem öffentlichen Parkplatz hinter dem Haus Nr. 15. Das teilt die Polizei mit. Wie der oder die bislang unbekannten Fahrzeugdiebe den alarmgesicherten Leon unbemerkt öffnen, starten und wegfahren oder auf andere Art und Weise abtransportieren konnten, ist bisher noch nicht geklärt....

  • Hilden
  • 02.12.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Entwendeter Rollstuhl in Wengern entdeckt

Am zurückliegenden Wochenende wurde über einen Rollstuhl berichtet, der am Freitag, 22. März, zwischen 6 und 7 Uhr, aus einer Garage an der Bottermannstraße in Witten entwendet wurde. Dieser motorisierte Krankenfahrstuhl, an dem sich ein Versicherungskennzeichen befindet, wurde am Montag, 24. März, gegen 21.45 Uhr an der Schmiedestraße in Wetter-Wengern von einer Anwohnerin entdeckt und von der Polizei sichergestellt. Die Ermittler aus dem Wittener Kriminalkommissariat (KK 33) bitten unter Ruf...

  • Witten
  • 26.03.19
Blaulicht

Diebstahl an Kraftfahrzeugen
Gestohlene Kennzeichen wiedergefunden

Kamen. In der Nacht zu Donnerstag, 21. Januar, (wir berichteten) wurden in Heeren-Werve im Bereich Bergstraße/Südfeld mehrere Kennzeichen entwendet. Durch Zeugen wurden diese im Mühlbach, unterhalb der Brücke an der Bergstraße, wieder aufgefunden und zum Teil bereits an die Geschädigten wieder ausgehändigt.  Kamen (ots)Wie berichtet wurden in der Nacht zu Donnerstag (21.02.2019) in Heeren-Werve im Bereich Bergstraße/Südfeld mehrere Kennzeichen entwendet. Durch Zeugen wurden diese im Mühlbach,...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 22.02.19
Blaulicht
Erneut wurden Kennzeichen in Kamen entwendet. Symbolfoto: Archiv

Diebstahl an Kraftfahrzeugen
Kennzeichen erneut gestohlen

Kamen. In der Nacht zu Donnerstag, 21. Februar, wurden erneut (wir berichten) hintere Kennzeichen von Fahrzeugen, die im Bereich der Bergstraße/Südfeld parkten, entwendet. Bisher liegen vier Anzeigen für die genannte Tatzeit vor. Wer hat Verdächtiges beobachtet? Hinweise nimmt die Polizei in Kamen unter Tel. 02307/9213220 oder 9210 entgegen.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 21.02.19
Überregionales
6 Bilder

<b>Entwendet / gestohlen / geklaut ! </b>

Genau vor einer Woche ;-) ! Ja, das Wetter eignete sich schon um Fahrradtouren zu machen, aber bisher nichts neues von meinem Pedelec. Ein neues ist noch nicht möglich, denn lieber ist mir meins. Also abwarten bis das Verfahren eingestellt wird. Finden, glaube ich schon fast nicht mehr dran. Doch was wenn ich gleich ein neues kaufe, die Versicherung zahlt ( Geringfügig ) und das Pedelec wird doch gefunden? Was geschiet dann mit meinem? Kann ich es dann bei der Versicherung einlösen ;-) ? Ich...

  • Emmerich am Rhein
  • 13.09.18
  • 17
  • 6
Überregionales

Flingern-Süd: Betrunkene Einbrecher stehlen Schnaps und Zigaretten

Mehr als zwei Promille pusteten am Abend des 8. Mais, 23.05 Uhr, zwei 29 Jahre alte Männer in das Alkoholtestgerät der Polizei. Sie sind verdächtig, zuvor in ein Lebensmitteldiscounter an der Albertstraße eingebrochen und Spirituosen und Zigaretten entwendet zu haben. Beamte der Polizeiinspektion Nord wurden in zu dem Discounter gerufen. Als sie eintrafen, waren die Beschuldigten bereits gewaltsam in das Geschäft eingedrungen und hatten sich an den Waren zu schaffen gemacht. Vorher entnahmen...

  • Düsseldorf
  • 09.05.18
Überregionales

Rheinberg - Vespa-Roller geklaut! Weitere Zeugen gesucht

Laut polizeilicher Mitteilung hörte eine 36-jährige Rheinbergerin am Donnerstagabend, 12. April, gegen 20.55 Uhr verdächtige Geräusche vom Gelände einer Autowerkstatt an der Bischof-Roß-Straße. Sie bemerkte dort einen weißen VW Bulli, der dann ohne Licht in Richtung Budberg fuhr. Die Frau informierte den Besitzer der Werkstatt, der nach Prüfung feststellte, dass Diebe einen abgemeldeten weinroten Vespa-Roller gestohlen hatten. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Rheinberg, Tel.:...

  • Rheinberg
  • 13.04.18
Ratgeber

Autoscooter auf Kirmes entwendet- und an der Wasserstraße wieder aufgefunden

Weeze. In der Zeit zwischen Freitag, 1. September ab 17 Uhr, und Samstag, 2. September, 7.20 Uhr, entwendeten unbekannte Täter von der Kirmes auf dem Cyriakusplatz einen Autoscooter. Die Täter durchtrennten das Sicherungskabel und hoben den Autosooter aus dem Fahrgeschäft. Der Scooter wurde an der Wasserstraße in der Nähe der Kreuzung Roggenstraße aufgefunden. Vermutlich beschädigten die Täter durch den Transport den Elektromotor des Autoscooters.Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die...

  • Goch
  • 04.09.17
Überregionales
Unbekannte brachen in eine Velberter Gartenlaube ein. Foto: Bangert

Einbruch in Velberter Gartenlaube

Ein Einbruch in eine Velberter Gartenlaube hat sich am Wochenende ereignet. Das teilt die Polizei mit.  Unbekannte Täter öffneten im Zeitraum von Freitag, 11. August, um 17 Uhr bis Sonntag, 13. August, um 13 Uhr gewaltsam eine Gartenlaube an der Dieselstraße, aus der sie neben Gartenwerkzeugen auch einen Aufsitzrasenmäher im Gesamtwert von rund 3.000 Euro entwendeten. Hinweise auf ein zum Abtransport benutztes Fahrzeug liegen derzeit noch nicht vor. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in...

  • Velbert
  • 15.08.17
Überregionales

Diebe waren in Goch auf großer "Einkaufstour": 200 Meter Kabel, Kabeltrommeln, Betonrüttler und Arbeitstaschen gestohlen! Und Kabelreste nahmen sie auch noch mit!

Unbekannte Täter brachen an der Straße Am Mooshof einen Bauzaun auf und drangen mit einem Fahrzeug auf das Gelände einer Firma ein. Dort brachen die Täter zwei Baucontainer auf. Sie entwendeten rund 200 Meter Stromkabel, mehrere Kabeltrommeln, zwei Betonrüttler sowie zwei Arbeitstaschen. Außerdem entwendeten sie aus einem Schuttcontainer Kabelreste. Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823/1080.

  • Goch
  • 28.07.17
Überregionales

Erwischt: Etwa 90 Kilo Kabelstücke von Baustelle gestohlen

Am Mittwoch, 12. Juli, gegen 14.20 Uhr, meldete ein Zeuge, dass soeben ein Mann mit einem Einkaufswagen voller Kabelstücke von einer Baustelle an der Worringer Straße/Gerresheimer Straße in Richtung Am Wehrhahn weglaufen würde. Polizeibeamte eines Einsatztrupps stießen noch auf der Worringer Straße in Höhe einer Tankstelle auf den Verdächtigen. Die gebrauchten Kabelstücke (circa 90 Kilo) konnten nach Rücksprache mit einem Mitarbeiter der zuständigen Firma eindeutig zugeordnet und sofort...

  • Düsseldorf
  • 13.07.17
Überregionales
Foto: Polizei

Transporter aus Lagerhalle verschwunden

Aus einer Lagerhalle/Garage an der Sternbergstraße in Velbert-Mitte verschwand in der Zeit vom vergangenen Mittwochnachmittag bis zum Donnerstagmorgen zwischen 16 und 8 Uhr ein geparkter Kleintransporter Mercedes Sprinter, in dem sich neben dem Fahrzeugschein auch Spezialgerät für professionelle Rohr- und Kanalreinigung beziehungsweise -kontrollen befand. Der oder die Diebe nutzten schlecht gesicherte Zugangsmöglichkeiten zu dem großen Gebäudekomplex, in welchem der LKW Typ Daimler-Chrysler...

  • Velbert
  • 17.03.17
Überregionales
Foto: Polizei

Luxuskarosse von der Saturnstraße gestohlen

Zwischen Donnerstagmorgen und Rosenmontag wurde ein an der Saturnstraße in Velbert-Mitte geparkter BMW M6 gestohlen. Das teilt die Polizei mit. Wie die Fahrzeugdiebe den silbergrauen M6 öffnen, starten und wegfahren oder auf andere Art und Weise abtransportieren konnten, ist bisher noch nicht geklärt. Seit dem Diebstahl fehlt jede Spur von dem Auto mit dem Kennzeichen ME-TO 96. Der Zeitwert des eineinhalb Jahre alten Leasingfahrzeugs, das zur Tatzeit eine Laufleistung von nur 3.000 Kilometern...

  • Velbert
  • 28.02.17
Überregionales
Wer vermisst diese Grablampe? Foto: Polizei

Festgenommene Diebesbande war wohl auch auf Friedhöfen aktiv

Die Polizei Gelsenkirchen hat in der vergangenen Woche eine zehnköpfige Diebesbande festgenommen. Dabei waren die Ziele der Diebesbande in erster Linie Filialen einer großen Möbelhaus-Kette. Bei den Durchsuchungen der Wohnungen der Beschuldigten fanden die Beamten neben dem Diebesgut, Bargeld und einer Waffe, noch weitere Sachen, bei denen es sich vornehmlich um Gegenstände von sakraler Bedeutung handelt. Die Polizei vermutet, dass diese aus Diebstählen von Friedhöfen stammen könnten. Die...

  • Gelsenkirchen
  • 13.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.