Geldautomat

Beiträge zum Thema Geldautomat

Blaulicht
SB-Terminal an der Westenfelder Straße 203 in Bochum-Wattenscheid ein Geldautomat gesprengt worden.
4 Bilder

Polizei Bochum : Geldautomatensprengung
Geldautomatensprengung in Wattenscheid

Am frühen Mittwochmorgen, 5. August, ist im SB-Terminal an der Westenfelder Straße 203 in Bochum-Wattenscheid ein Geldautomat gesprengt worden. Die Polizei sucht Zeugen. Die Täter schlugen gegen 3.30 Uhr zu. Zahlreiche Anwohner wählten daraufhin den Polizeinotruf. Zeugen berichten von zwei Personen, die sich mit einem Kraftrad mit hoher Geschwindigkeit vom Tatort entfernt haben sollen. Das SB-Terminal sowie Teile des Gebäudes sind erheblich beschädigt worden. Angaben zur Beute stehen noch...

  • Wattenscheid
  • 05.08.20
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Zeugenaufruf nach Raubdelikt am Geldautomaten in Wattenscheid

Die Sachbearbeiter des Wattenscheider Regionalkommissariates suchen Zeugen für ein Raubdelikt: Bereits am 10. Juni (Mittwoch gegen 12.25 h) wurde ein Bochumer (26) an einem außenliegenden Geldautomaten an der Wattenscheider Hochstraße 31 beraubt. Die Beute bestand aus Bargeld und der Debit-Karte des 26-Jährigen. Der auffällig gekleidete Räuber (blaue Sportschuhe mit Streifen, grüne Bauchtasche sowie ein grünes Kappi) drückte einen Elektroschocker auf das Bein des jungen Mannes und fuhr...

  • Wattenscheid
  • 15.06.20
Überregionales

Geldautomat gesprengt

Am Freitag in den frühen Morgenstunden ist ein Geldautomat an der Westenfelder Straße gesprengt worden. Die Täter sind flüchtig. Gegen 4 Uhr waren Zeugen durch einen lauten Knall auf die Tat aufmerksam geworden. Zwei Täter flüchteten anschließend aus der Filiale der Deutschen Bank an der Westenfelder Straße 203 mit einem Motorrad. Die Täter sollen über 40 Jahre alt gewesen sein. Die Fahndung der Polizei, bei der auch ein Hubschrauber eingesetzt wurde, war noch nicht erfolgreich.  Im...

  • Wattenscheid
  • 25.05.18
Ratgeber

Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann?

Am 5. Januar kurz vor 13 Uhr beabsichtigte ein Bochumer, 3000 Euro von einem Geldautomaten bei einer Bank in der Wattenscheider Fußgängerzone (Oststraße) abzuheben. Angesichts der Höhe des Geldbetrages teilte ihm das Gerät per Anzeige auf dem Monitor mit, dass maximal 2000 Euro ausgezahlt werden könnten. Der Bankkunde ging davon aus, dass der Auszahlungsvorgang abgebrochen sei und begab sich zum Bankschalter. In dieser Zeit nahm das Gerät jedoch die Auszahlung des Höchstbetrages vor....

  • Wattenscheid
  • 07.09.15
Ratgeber
2 Bilder

1000 Euro im Geldautomaten gefunden und mitgenommen - Unterschlagung wurde gefilmt

Intensive kriminalpolizeiliche Ermittlungen haben bislang noch nicht zur Identifizierung von zwei jungen Männer geführt, die an einem Bankautomaten unberechtigt Bargeld an sich genommen haben. Bank an Alleestraße Am 11. November 2013, um 17.08 Uhr, vergaß ein 65-jähriger Bankkunde im Ausgabeschacht eines Geldinstituts an der Alleestraße 52, 1000Euro Bargeld. Die beiden jungen Unbekannten fanden das vergessene Geld kurze Zeit später. Sie nahmen es an sich, ohne es dem rechtmäßigen...

  • Wattenscheid
  • 06.03.14
Ratgeber
2 Bilder

Wer kennt die Frau? Mit gestohlener EC-Karte am Geldautomat

Noch nicht geklärt ist die Identität einer Person, der es am 14. Dezember in Wattenscheid gelungen war, eine Handtasche samt Inhalt zu entwenden. Eine Kundin befand sich gegen 16 Uhr in einem großen Verbrauchermarkt an der Ottostraße 42. Hier entwendeten Unbekannte ihre Handtasche, unter anderem befand sich auch die EC-Karte im Diebesgut. Kurze Zeit später versuchte die Täterin, mit Hilfe der zuvor entwendeten EC-Karte, am Geldautomaten in einer Bankfiliale in Höntrop, Bargeld abzuheben....

  • Wattenscheid
  • 17.02.14
Überregionales

Mit Leoschal im Drogeriemarkt - Wer kennt die junge Diebin?

Wattenscheid: Bei dem Diebstahl in einem Drogeriemarkt an der Oststraße 38 wurde eine junge Täterin am 4. März (Montag) gefilmt.. Das unbekannte Mädchen entwendete aus der Handtasche einer 77-jährigen Kundin, die Geldbörse nebst Bargeld und Debitkarte. Anschließend wurde an einem Geldautomaten im Gertrudiscenter, Alter Markt 1, zwischen 9.20 Uhr und 12 Uhr, zweimal unberechtigt Bargeld in einer vierstelligen Gesamthöhe, vom Konto der älteren Dame abgehoben. Trotz intensiver...

  • Wattenscheid
  • 12.07.13
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.