Gelsenkirchen

Beiträge zum Thema Gelsenkirchen

Sport
Erik Stoffelshaus arbeitete jahrelang unter anderem für den fC Schalke 04.

Schalke gegen Mainz: Steilpass Promi-Tipper Erik Stoffelshaus mahnt zur Vorsicht

Der FC Schalke 04 eröffnet mit einem Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 heute (20. September, 20.30 Uhr) den 5. Bundesliga-Spieltag. Nicht wenige königsblaue Anhänger schielen auf die Tabellenführung für wenigstens eine Nacht. Erik Stoffelshaus (48), einer der beiden prominenten Steilpass-Tipper in dieser Saison, mahnt zur Vorsicht und weist auf eine nun ganz entscheidende Phase hin. „Sieben Punkte aus vier Spielen sind ein ordentlicher Start.“ Erik Stoffelshaus schlägt in dieselbe Kerbe, in...

  • Essen-Süd
  • 20.09.19
Kultur
31 Bilder

Der Nordstern Park in Gelsenkirchen

Wir hatten in Gelsenkirchen zu tun, sind dann anschließend in diesen Park spazieren gegangen, hier sind wir das erste mal, überrascht von der Größe und Sauberkeit der gepflegten Anlagen toll! Natürlich hat meine besserer Hälfte mit mir ein paar Fotos geschossen, viel Spaß beim blättern! Der Nordsternturm ist täglich von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffnet also kostenlos Die Kosten für den Besuch für einen Erwachsenen auf der Plattform entsprechen der kleinsten Kategorie € (unter 5,- Euro pro...

  • Castrop-Rauxel
  • 30.10.18
  •  15
  •  9
Kultur
Auf ein neues Jahr im Lokalkompass! Hans-Jürgen ist unser erster BürgerReporter des Monats im neuen Jahr.
4 Bilder

BürgerReporter des Monats Januar: Hans-Jürgen Smula

Willkommen im Jahr 2018 unserer Zeitrechnung! Unser BürgerReporter des Monats Januar ist als waschechter Gelsenkirchener zwar an kaltes und trübes Wetter gewöhnt, doch zieht es Hans-Jürgen Smula von Zeit zu Zeit auch in wärmere Gefilde. Was ihm das Reisen bedeutet und wo man in Gelsenkirchen auf jeden Fall gewesen sein sollte, erfahrt ihr im Interview. Was macht Gelsenkirchen für dich aus? Was läuft gut, was nicht so? Als Riesenfan von Schalke 04 fällt mir der erste Teil der Frage leicht:...

  • 01.01.18
  •  58
  •  39
Kultur
29 Bilder

Spaziergang im ZOOM Gelsenkirchen 2

Am Gehege von Braun u.Kamschatkabären sind wir ja vorbei! Jetzt geht's Richtung Alaska zu den Elchen, den Wölfen und unseren Eisbären, und den Schneeeulen die können ja so schön gucken, Rentieren und den Seelöwen die wir nur in Unterzahl 2 Tikennen!

  • Gelsenkirchen
  • 24.03.17
  •  2
  •  10
Natur + Garten
Schnee-Eule
29 Bilder

Ein Tag in der Gelsenkirchener ZOOM-Erlebniswelt

Am letzten Donnerstag, 17. März 2016, war ein schöner Frühlingstag angekündigt. Wir nutzten die Gelegenheit zu einem Besuch in der ZOOM-Erlebniswelt in Gelsenkirchen. In den drei Themenwelten "Asien", "Afrika" und "Alaska" verbrachten wir den ganzen Tag und haben natürlich eine Unmenge an Fotos mit nach Hause genommen. Eine kleine Auswahl davon möchte ich hier zeigen. Bitte jeweils die Vollbild-Ansicht benutzen!

  • Gelsenkirchen
  • 20.03.16
  •  43
  •  40
Kultur
Zunächst verlaufen die Wege als Rampen die Halde hinauf
7 Bilder

Halde Rheinelbe

Die Halde Rheinelbe in Gelsenkirchen reiht sich ein in die große Anzahl von Halden im Ruhrgebiet, die nach ihrer Nutzung als Bergbauhalde ganz oder teilweise begrünt und als Naherholungsgebiet nutzbar gemacht wurden. Der Name geht zurück auf die ehemalige Zeche Rheinelbe, deren Abraum den Grundstock dieser Halde bildet. Auch nach Schließung dieser Zeche in 1928 wurde aber aus anderen Zechen weiter dort aufgeschüttet. Heute befindet sich die Spitze der Halde 106 Meter über NN bzw. 40 Meter über...

  • Gelsenkirchen
  • 30.12.15
  •  18
  •  29
Kultur
Das waren die 60er Jahre: in Bochum, Gelsenkirchen und Düsseldorf.

BÜCHERKOMPASS: Erinnerungen an die 60er Jahre

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche erinnern wir uns an die 60er Jahre - aus Sicht der Bochumer, Gelsenkirchener und Düsseldorfer. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Uli Auffermann:...

  • 02.06.15
  •  8
  •  7
Natur + Garten
Schloss Berge
21 Bilder

Ausflugstipp: Schloss Berge in Gelsenkirchen

Nach einer Reihe sehr ungemütlicher Tage zeigte sich das Wetter am Karfreitag wieder etwas freundlicher. Zwar noch etwas kühl lockte aber doch die Sonne wieder viele Menschen ins Freie. Unser Ziel für einen Ausflug war Schloss Berge in Gelsenkirchen. Hier konnten wir in der Vogel- und Pflanzenwelt auch viele Anzeichen des Frühlings beobachten. Einige dieser Eindrücke habe ich in der anhängenden Fotostrecke zusammen gestellt.

  • Gelsenkirchen
  • 04.04.15
  •  32
  •  24
Ratgeber
Wer innerhalb der Stadtgrenzen fährt, ist auf der sicheren Seite. Doch sobald man Castrop-Rauxel verlässt, können sich die Nutzer von Bus und Bahn im Tarifdschungel verirren.

Im Tarifdschungel

Ein und dieselbe Strecke, zwei verschiedene Preisstufen – vor diesem Dilemma stehen die Kunden, die den öffentlichen Nahverkehr im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) nutzen. Hintergrund ist das System der wandernden Zonen. Die Verkehrsbetriebe, die im VRR zusammenkommen, decken den größten Ballungsraum Deutschlands ab. Die eine große Stadt, um die alle anderen Gemeinden kreisen, gibt es hier nicht. Hier liegt Dortmund, dort Düsseldorf. Irgendwo dazwischen befindet sich Essen. Das hat Folgen...

  • Castrop-Rauxel
  • 21.01.15
Überregionales
Kommt Ikea nach Castrop-Rauxel?

Ikea: Entscheidung im Februar

Eigentlich sollte in diesem Monat endgültig bekannt gegeben werden, wo entlang der A 42 sich der schwedische Möbelriese Ikea ansiedelt. Doch daraus wird nichts. Wieder einmal. Das Warten geht weiter. Laut Ikea-Sprecherin Simone Settergren soll nun Anfang Februar Vollzug gemeldet werden. Von vier Städten, die ursprünglich für eine Ansiedlung in Frage kamen, sind noch drei im Rennen. Gelsenkirchen ist raus. Das bestätigte Simone Settergren gegenüber dem Stadtanzeiger. Bleiben demnach noch...

  • Castrop-Rauxel
  • 03.12.14
  •  3
Überregionales
Dass Ikea nach Castrop-Rauxel kommt, erscheint eher unwahrscheinlich. Obwohl offenbar eine Entscheidung getroffen wurde, gibt der Möbelriese diese noch nicht bekannt. Dies liege an der „diffizilen Abstimmung mit den einzelnen Kommunen“, erklärt Ikea-Sprecherin Simone Settergren auf Stadtanzeiger-Anfrage.Foto: Archiv

Ikea-Ansiedlung: Würfel sind gefallen

Schon im letzten Herbst hätte die Entscheidung fallen sollen, ob sich der schwedische Möbelriese Ikea in Castrop-Rauxel auf der ehemaligen „Xscape-Fläche“ ansiedelt oder nicht. Wie berichtet, sind auch Gelsenkirchen, Bottrop und Herne mit im Rennen. „Im Grunde haben wir die Entscheidung getroffen“, erklärt Ikea-Sprecherin Simone Settergren auf Stadtanzeiger-Anfrage. Und trotzdem hat das Warten kein Ende, denn offiziell wird nach wie vor keine Entscheidung bekannt gegeben. „Das liegt an...

  • Castrop-Rauxel
  • 15.10.14
  •  1
Überregionales
Kurt Gritzan aus Gelsenkirchen
7 Bilder

BürgerReporter des Monats September: Kurt Gritzan aus Gelsenkirchen

Er gehört zu den BürgerReportern der allerersten Stunden: Kurt Gritzan aus Gelsenkirchen ist bereits seit über vier Jahren Mitglied unserer Community - seinen ersten Schnapschuss veröffentlichte er am 25. August 2010. Stellen Sie sich kurz vor: Wer sind Sie?Mein Name ist Kurt Gritzan. Ich wurde 1960 in Gelsenkirchen geboren und lebe immer noch gerne in meiner Stadt.I ch bin verheiratet und habe einen Sohn. Gelernt habe ich 1975 den Beruf des Elektrikers, 1979 bis Ende 1980 fuhr ich auf dem...

  • Essen-Süd
  • 04.09.14
  •  27
  •  19
Kultur
2 Bilder

Karten für die "Ehrlich Brothers" gewinnen!

Mit ihrem unvergleichlichen Stil – und ihrem Charme – haben die Ehrlich Brothers die Welt der Magie in ein neues Zeitalter geführt. Ihre Tricks sind sensationell, der technische Aufwand atemberaubend, Zuschauer von sechs bis 99 Jahren ziehen die zwei sympathischen Künstler in ihren Bann, denn sie bieten die perfekten Illusionen. Noch nie haben deutsche Magier eine solch aufwendige Tournee durchgeführt wie die Ehrlich Brothers. Ein Blick hinter die Illusionen "Unsere Zuschauer dürfen sogar...

  • Gelsenkirchen
  • 20.12.13
  •  9
Kultur
2 Bilder

Adventskalender - Tag 13: Karten für Wilfried Schmickler gewinnen!

Man kennt ihn auch als "Scharfrichter unter den deutschen Kabarettisten": Wilfried Schmickler kommt am Dienstag, 4. Februar, ins Musiktheater im Revier und gibt, bitterböse und punktgenau pointiert, seinen Senf zum Zeitgeschehen dazu. Schmicklers Opfer sind immer Täter. Allemal die Großen in Wirtschaft und Politik, Kirche und Medien. Doch auch die Kleinen, vor allem die Kleinen im Geiste, bekommen ihr Fett weg. Und wenn man ihn fragt, den großen Herrn des Kabarett, wie lange die alle noch so...

  • Gelsenkirchen
  • 12.12.13
  •  8
Natur + Garten
12 Bilder

Familie Kanadagans

Bei einem Ausflug nach Schloss Berge in Gelsenkirchen konnte ich in dem angrenzenden Park zahlreiche Kanadagänse mit ihrem Nachwuchs beobachten. Obwohl auf vielen Hinweisschildern auf die Schädlichkeit von Brot hingewiesen wird, werden die Gänse dort häufig von Spaziergängern gefüttert. Dies führt dann allerdings auch dazu, dass die Gänse wenig scheu sind und man recht einfach brauchbare Fotos machen kann. Auch abseits der Kanadagänse ist Schloss Berge einen Ausflug wert, da man durch das...

  • Gelsenkirchen
  • 19.05.13
  •  23
Kultur
Am 10. Juli rockt Robbie Gelsenkirchen- mit Kreativität und ein bisschen Glück könnt Ihr kostenlos dabei sein.
35 Bilder

Tickets für Robbie Williams gewinnen

Vor über sechs Jahren hat Robbie Williams sein letztes Bühnen-Konzert in Deutschland gespielt. Jetzt kommt er wieder. Am 10. Juli ist er live in der Gelsenkirchener Veltins-Arena zu sehen. Wir verlosen 2 Tickets für die Show. Unter dem Motto: "Zeig uns, dass Du Robbie-Fan bist" darfst Du kreativ sein. Im Gepäck hat Williams die neuen Songs seines aktuellen Albums „Take The Crown“. Der Titel macht klar, worum es dem erfolgreichen Sänger geht: „Ich will es mit jedem aufnehmen, der sich mir in...

  • Gelsenkirchen
  • 27.03.13
  •  60
LK-Gemeinschaft

Friday Five: Gesicht des Sommers, Manipulation und der Auftakt von Schalke 04

Das „Gesicht des Sommers“ ist eine verlagsweite Aktion, die auch im Lokalkompass stattfand. Leider sorgten einige Manipulationen dazu, dass die Votings gestoppt werden mussten. So wie hier in Moers. Das ist bedauerlich und sorgt für Unmut. In Menden ist die Abstimmung bereits beendet, während in Essen-Steele noch angerufen werden kann. In Wesel kann auch noch gevotet werden. Auf Schalke gab es einen starken Saisonauftakt der mit einem „Unentschieden“ endete. Wir wünschen allen ein...

  • Essen-Süd
  • 31.08.12
Sport
Maik Eckhardt schied auch in seiner zweiten Disziplin frühzeitig in der Qualifikation aus und bleibt damit ohne Medaille. Foto: DSB / B. Gramsch

Olympische Spiele London: Sportschütze Eckhardt geht leer aus

Der Sportschütze Maik Eckhardt ist in seiner zweiten Disziplin am Montagmorgen bei Olympia wie schon am vergangen Freitag bereits in der Qualifikation gescheitert. Der 42-Jährige Luftgewehrschütze kam im Dreistellungskampf (stehend, kniend, liegend) auf 1163 Ringe und belegte somit nur den 21 Platz. Die besten acht Athleten qualifizierten sich für die Endrunde. Bereits am Freitag schied Eckhardt als 37. im Kleinkaliber frühzeitig aus. In der 1. Bundesliga geht Eckhardt, der bereits zum fünften...

  • Gelsenkirchen
  • 06.08.12
Sport
Nina Höfer und Ykje Evelin R

Dressur- und Springerfolge an drei Schauplätzen

Ihre vierte Schleife auf ihrem dritten Turnier dieses Jahr holte sich Nina Höfer vom Zucht- Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Scholven bei der Veranstaltung in Ober-Castrop ab. Mit Ykje Evelin R wurde sie vierte in einer Dressurprüfung Klasse A. Jeweils Platz neun hieß es am Ende für Sophie Nolde mit Finnegans Wake und Christina Brusis mit Anastasia, beide von der Reitanlage Stemmann, in Punkte-Springprüfungen der Klasse A*. Zwei Platzierungen gab es in Raesfeld-Erle. Daniel Rohmann aus...

  • Castrop-Rauxel
  • 29.03.12
Kultur
16 Bilder

Lesung "Nacht der Autoren Teil 1" bot zahlreiche literarische Momente im Schloß Horst in Gelsenkirchen

Am Donnerstag, den 30.06.2011 hatte die Initiative „Kunst in der City (Jenny Canales) interessierte Menschen zur "Nacht der Autoren Teil 1" nach Gelsenkirchen ins Schloß Horst eingeladen. Autoren aus Gelsenkirchen und der Region lasen Geschichten, Lyrik, Satire, Krimis, historische Texte, sangen Lieder und boten dem literarisch aufgeschlossenen Publikum einen abwechslungsreichen, bunten und emotionalen Sommerabend. Mitwirkende Autoren: Mario Siegesmund Michael Starcke Markus...

  • Gelsenkirchen
  • 03.07.11
  •  2
Kultur
Unsere Meet & Greet-Gewinner Markus Streit und Yannick Umlauf mit Francis Rossi. Foto: Thorsten Seiffert
5 Bilder

Status Quo begeistern Lokalkompass-Leser

Etwa 1800 Zuschauer fanden sich bei Nieselregen im Gelsenkirchener Amphitheater im Nordsternpark ein, um die Boogie-Roller von Status Quo zu sehen. Dabei hätte die energetische Leistung der Band durchaus mehr verdient. Völlig begeistert von der Band waren dabei auf jeden Fall die Lokalkompass-Meet & Greet-Gewinner Yannick Umlauf (21) und Markus Streit (19). Die Glücksfee hatte die beiden Jugendlichen aus dem Sack der Zuschriften gezogen - und es traf nicht die Falschen. "Ich habe schon 61...

  • Herten
  • 18.06.11
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.