Gelsenkirchen

Beiträge zum Thema Gelsenkirchen

Sport
Erik Stoffelshaus arbeitete jahrelang unter anderem für den fC Schalke 04.

Schalke gegen Mainz: Steilpass Promi-Tipper Erik Stoffelshaus mahnt zur Vorsicht

Der FC Schalke 04 eröffnet mit einem Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 heute (20. September, 20.30 Uhr) den 5. Bundesliga-Spieltag. Nicht wenige königsblaue Anhänger schielen auf die Tabellenführung für wenigstens eine Nacht. Erik Stoffelshaus (48), einer der beiden prominenten Steilpass-Tipper in dieser Saison, mahnt zur Vorsicht und weist auf eine nun ganz entscheidende Phase hin. „Sieben Punkte aus vier Spielen sind ein ordentlicher Start.“ Erik Stoffelshaus schlägt in dieselbe Kerbe, in...

  • Essen-Süd
  • 20.09.19
Politik

Nach der Bayernwahl ist vor der Hessenwahl und täglich grüßt das Murmeltier

Vom tiefen Fall für die CSU in Bayern war vor der Bayernwahl die Rede, nun kann Söder und Co, ganz gelassen eine neue Regierung bilden und hat dazu drei optionale Möglichkeiten einen Koalitionspartner dafür zu gewinnen. Eigentlich ist es aber eher natürlich, dass auch in Bayern inzwischen keine absoluten Mehrheiten mehr durch die CSU möglich sind. Auch in Bayern ziehen nun 6 Parteien in den Landtag ein, so wie in vielen anderen Landtagen zu vor auch. Das was sich auf kommunaler Ebene schon...

  • Velbert
  • 16.10.18
  •  32
  •  1
Politik

Ist die SPD auf dem besten Weg sich selbst abzuschaffen?

Es muss den Juso Vorsitzenden Kevin Kühnert ja vollkommen zerreißen, wenn er die letzten Wochen der SPD erleben muss. Da sitzt die Parteivorsitzende Andrea Nahles gestern mit Angela Merkel und Horst Seehofer im Kanzleramt zusammen um über die Entlassung von Hans-Georg Maaßen zu verhandeln. Am Ende kommt dabei heraus, dass Maaßen zwar nicht mehr Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz ist, dafür aber befördert und als beamteter Staatssekretär im Bundesministerium des Innern, für Bau...

  • Velbert
  • 19.09.18
  •  23
  •  3
Kultur
Auf ein neues Jahr im Lokalkompass! Hans-Jürgen ist unser erster BürgerReporter des Monats im neuen Jahr.
4 Bilder

BürgerReporter des Monats Januar: Hans-Jürgen Smula

Willkommen im Jahr 2018 unserer Zeitrechnung! Unser BürgerReporter des Monats Januar ist als waschechter Gelsenkirchener zwar an kaltes und trübes Wetter gewöhnt, doch zieht es Hans-Jürgen Smula von Zeit zu Zeit auch in wärmere Gefilde. Was ihm das Reisen bedeutet und wo man in Gelsenkirchen auf jeden Fall gewesen sein sollte, erfahrt ihr im Interview. Was macht Gelsenkirchen für dich aus? Was läuft gut, was nicht so? Als Riesenfan von Schalke 04 fällt mir der erste Teil der Frage leicht:...

  • 01.01.18
  •  58
  •  39
Kultur
Das waren die 60er Jahre: in Bochum, Gelsenkirchen und Düsseldorf.

BÜCHERKOMPASS: Erinnerungen an die 60er Jahre

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche erinnern wir uns an die 60er Jahre - aus Sicht der Bochumer, Gelsenkirchener und Düsseldorfer. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Uli Auffermann:...

  • 02.06.15
  •  8
  •  7
Ratgeber

Alle Jahre wieder oder mal anders?

Genau jetzt wo die hellen Tageslichtphasen kurz sind und es früh morgens, wie spät am Nachmittag immer noch oder schon wieder recht dunkel ist, da tritt bei einigen eine besinnliche, bei anderen eine hektische Lebenszeit ein. Da verfallen viele in einen Kaufrausch, andere eher in Depressionen und Einsamkeit und wieder andere in heftigen Stress. Wie immer laufen dieselben Rituale ab, denn es ist Vorweihnachtszeit und eigentlich möchten ja alle nur ein friedliches Weihnachtsfest erleben. Das...

  • Velbert
  • 26.11.14
Ratgeber

Nochmal einschlafen zwischen Fußpilz Werbung und Verdachtsfällen

Wohl dem der am Wochenende ausschlafen kann, nicht zu früh wach wird und dabei auf die Idee kommt, mal kurz auf RTL zu schalten damit man doch noch einmal einschlafen kann. Ja dem ergeht es dann so wie mir, reibt sich verwundert die Augen, was da so auf deren RTL vor sich geht. Konfrontiert mit der Serie, Betrugsfälle, dort versucht eine Mutter die in Hartz 4 Verhältnissen lebt, mit allen Mitteln den Rausschmiss ihrer Tochter beim reichen Freund zu verhindern, weil sie es ja besser haben...

  • Velbert
  • 20.09.14
  •  1
  •  1
Sport

Aufgepasst! Am Sonntag gibt es Lehmann statt Kahn und König statt Welke

Nach 21 Jahren werden nun zum ersten Mal wieder Länderspiel Qualifikationsspiele der deutschen Fußball Nationalmannschaft auf dem Privatsender RTL übertragen. Bis 2016 hat sich der Sender die Rechte für EM Qualifikationsspiele und bis 2018 für die WM Qualifikationsspiele gesichert. So wird das Spiel Deutschland gegen Schottland am Sonntagabend also nicht im öffentlich rechtlichen Fernsehen zu finden sein, dort läuft wie immer am Sonntag ein Tatort und etwas für`s Herz. Statt Oliver Kahn...

  • Dortmund-City
  • 06.09.14
  •  1
  •  1
Überregionales
Kurt Gritzan aus Gelsenkirchen
7 Bilder

BürgerReporter des Monats September: Kurt Gritzan aus Gelsenkirchen

Er gehört zu den BürgerReportern der allerersten Stunden: Kurt Gritzan aus Gelsenkirchen ist bereits seit über vier Jahren Mitglied unserer Community - seinen ersten Schnapschuss veröffentlichte er am 25. August 2010. Stellen Sie sich kurz vor: Wer sind Sie?Mein Name ist Kurt Gritzan. Ich wurde 1960 in Gelsenkirchen geboren und lebe immer noch gerne in meiner Stadt.I ch bin verheiratet und habe einen Sohn. Gelernt habe ich 1975 den Beruf des Elektrikers, 1979 bis Ende 1980 fuhr ich auf dem...

  • Essen-Süd
  • 04.09.14
  •  27
  •  19
Sport

Ja lebt denn der alte Dino noch und wenn wie lange?

HSV Fans müssen schon seit Jahren sehr leidensfähig sein und dennoch kann es immer noch schlimmer kommen. Spätestens seit gestern Abend das erste Relegationsspiel um den Verbleib in der Bundesliga gegen Fürth gespielt wurde, sollte man sowohl einen Tropf, als auch einen Defibrillator mit nach Fürth nehmen. Der Dino der Fußball Bundesliga liegt auf der Intensivstation und zuckt nur noch ein wenig. Es kann nicht sein, was nicht sein darf, die Bundesliga ohne den Hamburger SV, nein das ist...

  • Velbert
  • 16.05.14
  •  1
Kultur
2 Bilder

Kanalabdeckungen aus Gelsenkirchen

Zwei Kanalabdeckungen aus Gelsenkirchen. Dort scheint ein Nest von solchen Abdeckungen zu sein, aber die Stadt war mir zu voll um sie alle einzufangen. ;-) Hier geht es zur Gruppe - Besondere Kanalabdeckungen von nah und fern!

  • Heiligenhaus
  • 28.12.13
  •  8
  •  11
Kultur
2 Bilder

Karten für die "Ehrlich Brothers" gewinnen!

Mit ihrem unvergleichlichen Stil – und ihrem Charme – haben die Ehrlich Brothers die Welt der Magie in ein neues Zeitalter geführt. Ihre Tricks sind sensationell, der technische Aufwand atemberaubend, Zuschauer von sechs bis 99 Jahren ziehen die zwei sympathischen Künstler in ihren Bann, denn sie bieten die perfekten Illusionen. Noch nie haben deutsche Magier eine solch aufwendige Tournee durchgeführt wie die Ehrlich Brothers. Ein Blick hinter die Illusionen "Unsere Zuschauer dürfen sogar...

  • Gelsenkirchen
  • 20.12.13
  •  9
Kultur
2 Bilder

Adventskalender - Tag 13: Karten für Wilfried Schmickler gewinnen!

Man kennt ihn auch als "Scharfrichter unter den deutschen Kabarettisten": Wilfried Schmickler kommt am Dienstag, 4. Februar, ins Musiktheater im Revier und gibt, bitterböse und punktgenau pointiert, seinen Senf zum Zeitgeschehen dazu. Schmicklers Opfer sind immer Täter. Allemal die Großen in Wirtschaft und Politik, Kirche und Medien. Doch auch die Kleinen, vor allem die Kleinen im Geiste, bekommen ihr Fett weg. Und wenn man ihn fragt, den großen Herrn des Kabarett, wie lange die alle noch so...

  • Gelsenkirchen
  • 12.12.13
  •  8
Kultur
Am 10. Juli rockt Robbie Gelsenkirchen- mit Kreativität und ein bisschen Glück könnt Ihr kostenlos dabei sein.
35 Bilder

Tickets für Robbie Williams gewinnen

Vor über sechs Jahren hat Robbie Williams sein letztes Bühnen-Konzert in Deutschland gespielt. Jetzt kommt er wieder. Am 10. Juli ist er live in der Gelsenkirchener Veltins-Arena zu sehen. Wir verlosen 2 Tickets für die Show. Unter dem Motto: "Zeig uns, dass Du Robbie-Fan bist" darfst Du kreativ sein. Im Gepäck hat Williams die neuen Songs seines aktuellen Albums „Take The Crown“. Der Titel macht klar, worum es dem erfolgreichen Sänger geht: „Ich will es mit jedem aufnehmen, der sich mir in...

  • Gelsenkirchen
  • 27.03.13
  •  60
Überregionales

Opel-Fahrer verursachte unter Alkoholeinfluss gleich zwei Unfälle

Am nächtlich frühen Sonntagmorgen, gegen 1.10 Uhr, beobachteten Zeugen auf einem Parkplatz an der Straße Zur Watelen im Velberter Ortsteil Langenberg einen dunklen Opel Astra, der beim rückwärts Ausparken einen schwarzen Nissan Micra beschädigte. Obwohl dabei allein am Micra ein geschätzter Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro entstand, entfernte sich der zunächst unbekannte Unfallverursacher mit seinem Fahrzeug unerlaubt von der Unfallstelle, ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen....

  • Velbert
  • 10.09.12
LK-Gemeinschaft

Friday Five: Gesicht des Sommers, Manipulation und der Auftakt von Schalke 04

Das „Gesicht des Sommers“ ist eine verlagsweite Aktion, die auch im Lokalkompass stattfand. Leider sorgten einige Manipulationen dazu, dass die Votings gestoppt werden mussten. So wie hier in Moers. Das ist bedauerlich und sorgt für Unmut. In Menden ist die Abstimmung bereits beendet, während in Essen-Steele noch angerufen werden kann. In Wesel kann auch noch gevotet werden. Auf Schalke gab es einen starken Saisonauftakt der mit einem „Unentschieden“ endete. Wir wünschen allen ein...

  • Essen-Süd
  • 31.08.12
Sport
Mike Terranova erlöst Rot-Weiss Oberhausen in der 53. Spielminute und erzielt das Tor des Abend gegen die SSVg Velbert und fährt den ersten Sieg ein.

SSVg Velbert verliert in Oberhausen mit 0:1 und kassiert eine unnötige Niederlage

Lange Zeit sah es in der ersten Halbzeit so aus, als könnten die Velberter auch in Oberhausen zumindest einen Punkt mitnehmen. Nach der Halbzeit jedoch stellte Velbert sein Spiel ein und musste früh den 1:0 Treffer durch Mike Terranova in der 53. Spielminute hinnehmen. Leider merkte man den Velbertern immer noch die Nervosität in der neuen Spielklasse an und das nutzten die auch nicht überragend spielenden Oberhausener dann mehr und mehr aus. Von den Chancen her gesehen, hätte das Spiel...

  • Velbert
  • 10.08.12
Sport
Maik Eckhardt schied auch in seiner zweiten Disziplin frühzeitig in der Qualifikation aus und bleibt damit ohne Medaille. Foto: DSB / B. Gramsch

Olympische Spiele London: Sportschütze Eckhardt geht leer aus

Der Sportschütze Maik Eckhardt ist in seiner zweiten Disziplin am Montagmorgen bei Olympia wie schon am vergangen Freitag bereits in der Qualifikation gescheitert. Der 42-Jährige Luftgewehrschütze kam im Dreistellungskampf (stehend, kniend, liegend) auf 1163 Ringe und belegte somit nur den 21 Platz. Die besten acht Athleten qualifizierten sich für die Endrunde. Bereits am Freitag schied Eckhardt als 37. im Kleinkaliber frühzeitig aus. In der 1. Bundesliga geht Eckhardt, der bereits zum fünften...

  • Gelsenkirchen
  • 06.08.12
Sport
Das Auftaktspiel endete mit einem torlosen Unentschieden SSVg Velbert - Spfr. Siegen

Torloses Unentschieden beim Regionalliga Auftakt der SSVg Velbert gegen Siegen

Vor knapp 700 Zuschauern in der Chrisopeit Arena in Velbert startete die neue Regionalliga West Saison für die SSVg Velbert gegen die Sportfreunde aus Siegen. In einer druckvollen ersten Halbzeit hatten die Velberter zwar einige gute Torchancen, jedoch verhinderte Raphael Koczor, Torwart der Siegener schlimmeres. Auch in der zweiten Halbzeit fehlte beiden Mannschaften die nötige Entschlossenheit den Siegtreffer zu erzielen. So gab es am Ende den gerechten Endstand von 0:0 und dennoch...

  • Velbert
  • 04.08.12
  •  1
Kultur
Jaa glaubste neee....ist dat schön hier vor dem Schauspielhaus zu sitzen.
2 Bilder

Ein Denkmal für Tana Schanzara, jetzt sitzt Tana auf einer Bank vor dem Bochumer Schauspielhaus und freut sich "über die Leute die da vorbei gehn".

Tana Schanzara wurde zwar am 19. Dezember 1925 in Kiel geboren, wuchs aber eigentlich schon früh im Ruhrgebiet auf. Ihre Eltern, beide Opernsänger hatten lange Zeit ein Engament am Dortmunder Opernhaus. Nach dem Abitur nahm Tana Schanzara, Schauspielunterricht bei Friedel Münzer in Köln, hatte danach schnell ein Engagement bei den Kammerspielen in Bonn, sowie an Theatern in Köln, Mannheim, Oldenburg und Gelsenkirchen. Seit 1956 gehörte Sie dem Schauspielhaus in Bochum als...

  • Bochum
  • 03.07.12
  •  9
Kultur
Unsere Meet & Greet-Gewinner Markus Streit und Yannick Umlauf mit Francis Rossi. Foto: Thorsten Seiffert
5 Bilder

Status Quo begeistern Lokalkompass-Leser

Etwa 1800 Zuschauer fanden sich bei Nieselregen im Gelsenkirchener Amphitheater im Nordsternpark ein, um die Boogie-Roller von Status Quo zu sehen. Dabei hätte die energetische Leistung der Band durchaus mehr verdient. Völlig begeistert von der Band waren dabei auf jeden Fall die Lokalkompass-Meet & Greet-Gewinner Yannick Umlauf (21) und Markus Streit (19). Die Glücksfee hatte die beiden Jugendlichen aus dem Sack der Zuschriften gezogen - und es traf nicht die Falschen. "Ich habe schon 61...

  • Herten
  • 18.06.11
  •  2
Sport
Schalker Knappen unter sich: Elvis, Jordanis, Rainer und Louis (von links) vor der Schalker Traditionskneipe „Alt Sutum“.
2 Bilder

Ein Tag in blau-weiß

Blau und weiß ein Leben lang . . . was bedeutet das eigentlich und wie sieht so ein Tag „auf Schalke“ aus? Auf die Suche nach einer Antwort machte sich Stadtanzeiger-Mitarbeiterin Astrid von Lauff und verbrachte einen ganzen Tag dort, wo die Königsblauen zu Hause sind. Schalke im Aufwind - zum ersten Mal im Halbfinale der Champions League, das machte mich neugierig. Wie gut, dass sich in meinem Freundeskreis der eine oder andere „Schalker“ befindet, der gerne bereit war, mir die Tür zu dieser...

  • Velbert-Langenberg
  • 30.04.11
Überregionales

"Löwes Lunch": Herkules auf Zeche Nordstern: Groß(artiger Schwachsinn)?

Nein, ich will jetzt nicht wieder über Geld reden, über Kohle, die in Gelsenkirchen wie überall im Revier fehlt. Das muss nicht immer sein, denn es geht ja um Kunst und künstlerische Freiheit. Und wenn ein Kunstobjekt für Gesprächs- bzw. Zündstoff sorgt, hat es ja immerhin auch schon was erreicht. Ich denke noch an Zeiten, als ein Tannenbaum auf dem Pütt leuchtete und sage mir sofort: Wie engstirnig ist das denn? Hallo!? Jetzt, nach dem grandiosen Kulturhauptstadtjahr-Erfolg muss man das doch...

  • Essen-Steele
  • 17.12.10
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.