gelsenwasser

Beiträge zum Thema gelsenwasser

Ratgeber
Auf der Thorner Straße wird eine Trinkwasserleitung erneuert.

Erneuerung einer Wasserleitung in Recklinghausen
Thorner Straße wird zur Einbahnstraße

Die Thorner Straße wird von Montag, 18. Mai, bis voraussichtlich Sonntag, 14. Juni, zwischen Oberlinstraße und Marienburger Straße teilweise gesperrt. Auf diesem Abschnitt wird die Thorner Straße aus Richtung Marienburger Straße zur Einbahnstraße. Grund für die Sperrung sind Leitungsarbeiten durch die Firma Gelsenwasser. Umleitungen sind ausgeschildert.

  • Recklinghausen
  • 14.05.20
Politik

Coronavirus - COVID-19
Ist im Düsseldorfer Wasser COVID 19 nachweisbar?

Düsseldorf, 29. April 2020 Düsseldorfer Bürger fragen in der Geschäftstelle der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER immer wieder, ob das Coronavirus COVID 19 durch Wasser übertragen werden kann. Im Internet ist dazu Verschiedenes zu lesen. Gelsenwasser, eines der größten Trinkwasserversorgungsunternehmen Deutschlands, schreibt, dass es für Viren verschiedenste Wege der Verbreitung gibt und das eine Übertragung auch durch Trinkwasser grundsätzlich möglich ist, dies aber überwiegend nur...

  • Düsseldorf
  • 29.04.20
Ratgeber
Gelsenwasser arbeitet an den Zuleitungen zu einigen Häusern in der Klein-Erkenschwicker-Straße. Die Arbeiten beginnen am 9. März und werden voraussichtlich acht Wochen andauern.

Bauarbeiten in Oer-Erkenschwick dauern circa 8 Wochen
Erneuerung einer Trinkwasserleitung

Zur Vorbereitung der Erneuerung einer Trinkwasserleitung arbeitet Gelsenwasser an den Zuleitungen zu einigen Häusern in der Klein-Erkenschwicker-Straße. Die Arbeiten von der Hausnummer 252 bis zur Hausnummer 270 beginnen am 9. März und werden voraussichtlich acht Wochen andauern. Die Bauarbeiten sind im Rahmen des Erneuerungsprogramms von Trinkwasserleitungen für eine auch in Zukunft sichere Wasserversorgung notwendig. Für unvermeidbare Behinderungen bittet Gelsenwasser um Verständnis.

  • Oer-Erkenschwick
  • 08.03.20
Ratgeber
Die Gelsenwasser AG erneuert ab Montag, 2. März, eine Trinkwasserleitung in Olfen.

Erneuerung einer Wasserleitung in Olfen
Arbeiten dauern voraussichtlich vier Wochen

Die Gelsenwasser AG erneuert ab Montag, 2. März, eine Trinkwasserleitung in Olfen. Die Arbeiten in der Bilholtsraße im Bereich der Hausnummern 37 und 51 werden voraussichtlich vier Wochen dauern. Die Bauarbeiten sind im Rahmen des Erneuerungsprogramms von Trinkwasserleitungen für eine auch in Zukunft sichere Wasserversorgung notwendig. Für unvermeidbare Behinderungen bittet Gelsenwasser um Verständnis.

  • Olfen
  • 28.02.20
Kultur
Sponsoren und Macher des 45. Nostalgischen Weihnachtsmarktes vom 25. November bis 22. Dezember sind (v.l.) Peter Lihs (Kunst und Co), Jörg Prostka (AVU), Eckart Capitain (Gelsenwasser), Georg Hartmann und Sandra Glomb (beide Hattingen Marketing), Martin Kuhlmann (Stadtwerke), Thomas Alexander (Volksbank) und Udo Schnieders (Sparkasse). 
   Foto: Römer

Erstmals mit einer Hattinger Eisprinzessin auf dem Kirchplatz - Los geht es am 25. November, 17 Uhr
Hattingen: Viel Neues beim Weihnachtsmarkt

Turbulent ging es zu bei der sonst eher besinnlichen Pressekonferenz zum Hattinger Weihnachtsmarkt. Zwischen Lebkuchen, Dominosteinen und Spekulatius zu Kaffee und Wasser lag das nicht allein an der Enge im Besprechungsraum von Hattingen Marketing, sondern tatsächlich am Thema. "Wenn Sie mich fragen, was am Hattinger Weihnachtsmarkt geändert werden müsste, dann antworte ich darauf, ich wünsche mir weniger Plastikzelte", preschte Alfred Schulte-Stade vor, der den Nostalgischen Weihnachtsmarkt...

  • Hattingen
  • 15.11.19
  •  1
  •  1
Ratgeber

Verkehrsumleitungen erforderlich
Arbeiten an einer Trinkwasserleitung in Marl

Die GELSENWASSER AG arbeitet an einer größeren Trinkwasserleitung in der Kampstraße in Marl. Dazu wird ab Dienstag, 29. Oktober, in Höhe der Hausnummer 88 eine zehn Meter lange Baugrube erstellt. Der Verkehr wird um die Baustelle herumgeleitet. Die Arbeiten werden voraussichtlich drei Wochen dauern. Für unvermeidbare Behinderungen im Zuge der Bauarbeiten bittet Gelsenwasser um Verständnis

  • Marl
  • 28.10.19
Kultur

Kooperation mit Gelsenwasser
Wasserspender am Gymnasium Holthausen

Das Gymnasium Holthausen hat, in Kooperation mit Gelsenwasser und dem Förderverein, einen Wasserspender für alle Schüler erhalten. Die Schule möchte den Schülern die Möglichkeit bieten, sich mit Wasser an einem Wasserspender zu versorgen und möchte so zur Krankheitsprävention beitragen. Darüberhinaus soll der Verbrauch von Einwegverpackungen durch Trinkpäckchen und Strohhalmen reduziert werden und damit einen Beitrag zur Reduktion von Plastikmüll insgesamt leisten. Zur offiziellen Übergabe...

  • Hattingen
  • 17.09.19
  •  1
Ratgeber
Straße An der Rennbahn Einspurig

Bauarbeiten an der Straße an der Rennbahn in Horst
Ab Dienstag. 20. August 2019 Straße „An der Rennbahn“ einspurig

Ab Dienstag, 20. August 2019, wird durch Gelsenwasser ein defekter Schieber an der Wasserleitung in der Straße An der Rennbahn in Fahrtrichtung Horst vor der Einmündung Gelsenbergstraße ausgewechselt. Um die Wasserversorgung aufrecht zu erhalten müssen die Arbeiten kurzfristig erfolgen. Im Bereich der Baustelle steht nur eine Fahrspur zur Verfügung. Die Arbeiten werden voraussichtlich am 30. August 2019 abgeschlossen. Das Referat Verkehr der Stadt Gelsenkirchen bittet um erhöhte...

  • Gelsenkirchen
  • 19.08.19
Natur + Garten
Stadtbäume sind im Sommer auf Unterstützung angewiesen
  2 Bilder

Stadtgrün braucht Wasser
Feuerwehr Unna rettet Bäume

Die Stadt stellt für Bäume eine Herausforderung dar: Hier ist es meist einige Grad wärmer als im Umland, Asphalt und Steine heizen sich schneller auf und bleiben auch länger warm als Rasenflächen und Wälder. Um ihren Wasservorrat nach einem Regen wieder aufzufüllen, ziehen die Bäume das versickerte Regenwasser aus der Erde. Dazu haben Straßenbäume oft nur eine kleine Baumscheibe, die selbst bei ausreichendem Niederschlag nur geringe Mengen an Wasser liefert. Für Stadtbäume mit begrenztem...

  • Unna
  • 15.08.19
Natur + Garten
Feuerwehrleute bei ihrem Gießeinsatz - hier an der Bochumer Straße.    Foto: Stadt Hattingen
  3 Bilder

Freiwillige Feuerwehr und Stadt löschen Durst dank Versorger Gelsenwasser und Stadtwerke
Hattingen: Zehn Millionen für Pflanzen

Wasser marsch - Bäume und Blumen sind durstig. Damit das Grün in der Stadt weiterleben kann, spendieren die Versorger Gelsenwasser und Stadtwerke insgesamt zehn Millionen Liter Wasser. Damit das Getränk an die Pflanzen im Stadtgebiet flächendeckend verteilt werden kann, bekommt die Stadtverwaltung jetzt Unterstützung durch freiwillige Helfer der Feuerwehr. „Die Bereitschaft zu helfen ist groß. Dieser Tage waren alle Löschzüge - auch die aus den ländlichen Bereichen - bis 23 Uhr im...

  • Hattingen
  • 26.07.19
Natur + Garten
Durch die Hitze wird das Wasser knapp - die Vegetation in den Städten benötigt Unterstützung bei der Wasserversorgung
  2 Bilder

Projekt Stadtgrün 2.0
Wasserspende für Unnaer Grünflächen

Nicht nur Menschen, sondern auch Tiere und Pflanzen leiden unter der zweiten Hitzewelle dieses Sommers. Wie schon im Sommer 2018 kommen Bäume und andere Gewächse an vielen Stellen nicht mehr an das notwendige Wasser im Boden. Im Juli sind in unserer Region bisher gerade einmal 10 Prozent des üblichen Niederschlags in diesem Sommermonat gefallen – Wasser wird für unsere Umwelt eine knappe Ressource. Erneut stellt Gelsenwasser seinen Partnerkommunen insgesamt 180.000 Kubikmeter Wasser für...

  • Unna
  • 25.07.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Grothusstraße wegen Erneuerung von Wasserleitung nur einspurig

Achtung Bauarbeiten an der Grothusstraße
Grothusstraße wegen Erneuerung von Wasserleitung nur einspurig

Ab Donnerstag, 25. Juli 2019, wird an der Grothusstraße zwischen der Bruchstraße und dem Rhein-Herne - Kanal in Fahrtrichtung Gelsenkirchen - Horst seitens Gelsenwasser eine Wasserleitung erneuert.Hierfür wird die rechte Fahrspur gesperrt. Der Verkehr wird einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende August. Bei Veranstaltungen im Amphitheater wird die Fahrspur freigegeben. Quelle: Stadt Gelsenkirchen

  • Gelsenkirchen
  • 24.07.19
Vereine + Ehrenamt
Die IGBCE Ortsgruppe Wulfen erforschte den Weg des Wassers bei Gelsenwasser in Haltern.

IGBCE vor Ort bei Gelsenwasser
Vom Stausee zum Wasserhahn

Der Vorstand hatte am Dienstag, 9. April, seine Mitglieder zu einer Informationsveranstaltung unter dem Motto „Vom Stausee zum Wasserhahn“ nach Haltern eingeladen.14 Teilnehmer wurden in über drei Stunden ausführlich von Herrn Detlef Joop über alle Fragen zum Thema Wasser informiert. Seit über 130 Jahren versorgt Gelsenwasser Menschen und Unternehmen mit dem wichtigsten Lebensmittel überhaupt: Trinkwasser. GelsenwasserVon der Entstehung als „Wasserwerk für das nördlich westfälische...

  • Dorsten
  • 12.04.19
Ratgeber
Seite November erneuert Gelsenwasser das in die Jahre gekommene Mittelspannungskabel (10 kV) im Talsperrenbereich.

Rundweg um die Talsperre wieder frei
Gelsenwasser erneuert Mittelspannungsleitung in Haltern

Haltern. Seite November erneuert Gelsenwasser das in die Jahre gekommene Mittelspannungskabel (10 kV) im Talsperrenbereich. Damit beim Talsperren-Management in Haltern und Hullern für die Trinkwasserversorgung alles läuft, wird Strom für Wehre und Pumpen benötigt. In mehreren Bauabschnitten wird das Kabel bis voraussichtlich Ende März 2019 auf ca. 5.300 m neu verlegt. Die Arbeiten betreffen die Hullerner Straße (B58), den Aalweg, die Straße „An der Stever“ und die Südseite der Talsperre...

  • Haltern
  • 06.02.19
LK-Gemeinschaft

Zwischen Werne und Bergkamen
Schaden an Wasserleitung

Schaden an einer Wasserleitung an der Kamener Straße zwischen Werne und Bergkamen In der Kamener Straße in Werne, kurz vor der Lippebrücke, gab es in den Morgenstunden einen Schaden an einer Trinkwasserleitung. Deshalb wird die Straße voraussichtlich bis morgen Nachmittag halbseitig gesperrt bleiben. Der Verkehr wird durch eine Baustellenampel geregelt, dadurch kann es zu Verzögerungen in beiden Richtungen kommen. Die Leitung wird derzeit repariert, anschließend muss die Straßenoberfläche...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.11.18
Politik
Gemeinsam an einem Strick ziehen (von links): Frank Tatzel (Bürgermeister Rheinberg), Harald Lenßen (Bürgermeister Neukirchen-Vluyn), Gelsenwasser-Vorstand Dr. Dirk Waider, Volker Marschmann (Aufsichtsratsvorsitzender ENNI), ENNI-Geschäftsführer Stefan Krämer, Christoph Fleischhauer (Bürgermeister Moers) und Rainer Weber (Bürgermeister Uedem). Foto: Heike Cervellera

„Wir freuen uns auf den Niederrhein!“ - Größter Wachstumsschritt der ENNI Energie & Umwelt
Vom Stadtwerk zum Regionalversorger

„Für die ENNI ist es der größte Tag in den letzten zwei Jahrzehnten“, freut sich Herbert Hornung, Sprecher des Unternehmens. Die Energie- und Umweltsparte des Hauses steht vor dem größten Wachstumsschritt seit ihrer Gründung im Jahr 2000. Die Gelsenwasser AG wird sich an ENNI beteiligen und im Gegenzug ihre Gasnetze in Rheinberg und Uedem einbringen. So wird die ENNI vom Stadtwerk, das sich bisher auf Moers und Neukirchen-Vluyn konzentrierte, zum Regionalversorger am Niederrhein....

  • Moers
  • 09.11.18
Überregionales

Recklinghausen: Teilsperrung der Sonntagstraße

Die Sonntagstraße wird von Dienstag, 16. Oktober, bis voraussichtlich Mittwoch, 7. November, teilweise gesperrt. In diesem Zeitraum wird die Straße zwischen Hochlarmarkstraße und Pestalozzistraße zur Einbahnstraße. Eine Einfahrt ist dann nur von der Hochlarmarkstraße aus möglich. Grund für die Sperrung sind Arbeiten am Netz der Firma Gelsenwasser. Umleitungen sind ausgeschildert.

  • Recklinghausen
  • 12.10.18
Überregionales
Der Bagger im Hintergrund traf am Dienstagmorgen die Gasleitung in Selm.

Bagger trifft Gasleitung bei Bauarbeiten

Bauarbeiter gingen am Dienstag schon früh im dritten Bauabschnitt der Kreisstraße in Selm ans Werk, doch dann passierte eine Panne: Ein Bagger beschädigte eine in der Erde verlegte Gasleitung! Gas strömte kurz nach sieben Uhr aus und das stoppte abrupt alle Arbeiten. Bauarbeiter sperrten die Straße in Höhe Zechenbahn, alarmierten den zuständigen Versorger Gelsenwasser. Kunden, die mit dem Auto zu einem der Einkaufsmärkte wollten, mussten unverrichteter Dinge wieder umdrehen und auch...

  • Lünen
  • 09.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.