gemeinde-bedburg-hau

Beiträge zum Thema gemeinde-bedburg-hau

Politik
Hauptamtsleiter Georg Fischer, Bürgermeister Stephan Reinders und Personalratsmitglied Karsten Menke gratulieren Timo Güdden (v.).

Timo Güdden feiert sein 25-jähriges Dienstjubiläum
„Die Arbeit macht mir Freude“

Bereits ein Vierteljahrhundert ist Timo Güdden im Öffentlichen Dienst beschäftigt. Der gebürtige Klever und Wahl-Bedburg-Hauer Verwaltungsfachwirt begann seine Ausbildung in der Verwaltung der LVR-Klinik und arbeitete im Anschluss einige Jahre bei der Stadtverwaltung in Kleve, bevor er im Jahr 2001 in das Rathaus nach Bedburg-Hau wechselte. „Ob im Ordnungsamt, als Standesbeamter oder im Kulturbereich – alle Aufgaben waren interessant und haben mir Freude gemacht“, so Güdden, der als...

  • Bedburg-Hau
  • 02.12.20
Politik
Karl-Heinz Gebauer beendet seine politische Karriere nach 36 Jahren im Rat der Gemeinde.

Karl-Heinz Gebauer beendet Ratsarbeit nach 36 Jahren
Bedburg-Hauer SPD-Urgestein tritt kürzer

Karl-Heinz Gebauer hat die Ratspolitik seiner Heimat Bedburg-Hau maßgeblich mitgeformt. Ob als Ratsmitglied, in diversen Ausschüssen, als stellvertretender SPD-Fraktionsvorsitzender oder als stellvertretender Bürgermeister - Gebauer stand seinen Mann. Nun nach 36 Jahren Ratsarbeit und 73jährig verlässt er die politische Bühne. Als Bürgermeister Stephan Reinders ihn jüngst in der Ratssitzung verabschiedete, kündigte er die Ehrung von Gebauer unter viel Applaus mit den Worten „Jetzt kommt für...

  • Bedburg-Hau
  • 30.11.20
  • 2
Politik
Stephan Reinders mit dem neuen Dienstwagen der Gemeinde.

Rat beschließt Umstieg auf Elektro
Neuer Dienstwagen für das Rathaus

Einen weiteren Beitrag zum Klimaschutz hatte der Gemeinderat mit seinem Beschluss zur Anschaffung eines rein elektrobetriebenen Dienstwagens für die Beschäftigten im Rathaus geleistet. „Die öffentliche Hand muss bei der Bekämpfung des Klimawandels mit gutem Beispiel vorangehen. Für die Dienstfahrten meiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im und außerhalb des Gemeindegebietes eignet sich das Fahrzeug hervorragend“, freut sich Bürgermeister Stephan Reinders, der das vom Land NRW mit 40 Prozent...

  • Bedburg-Hau
  • 03.11.20
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die Ehrenamtlichen trafen sich im Landgasthof Westrich.

Die Gemeinde Bedburg-Hau hat verdiente Bürgerinnen und Bürger ausgezeichnet
Feierliche Ehrung von Ehrenamtlichen

Alle zwei Jahre wird in der Gemeinde ein Preis für besonderes ehrenamtliches Engagement verliehen. Bedburg-Hau. Eine Auswahl von Vereinen und Verbänden war aufgerufen mögliche Preisträger zu benennen. Der Ausschussvorsitzende Klaus Brandt und Bürgermeister Peter Driessen nahmen nun die feierliche Ehrung an insgesamt zehn Bürgerinnen und Bürgern vor, die sich in ihren Vereinen, Verbänden und in den Ortschaften in Bedburg-Hau für das Gemeinwohl verdient gemacht haben. Im Restaurant Landgasthof...

  • Bedburg-Hau
  • 13.10.20
Politik
Das Verfahren für die anstehende Kommunalwahl ist in diesem Jahr anders.

Persönliche Vorsprache in Bedburg-Hau nur mit Termin
Kommunalwahl: Briefwahl mit dem Smartphone beantragen

Bedburg-Hau. Vieles ist in diesem Jahr anders wie gewohnt – so auch das Verfahren bei der Beantragung der Briefwahl für die anstehende Kommunalwahl. Wählerinnen und Wähler, die am Wahltag, 13. September, verhindert sind können grundsätzlich bis zum Freitag vor dem Wahltag bis 18 Uhr die komfortable Möglichkeit der Briefwahl wählen. Einfach mit QR-Code Besonders einfach ist dies mit dem einscannen des QR-Codes mit dem Smartphone auf der in Kürze versendeten Wahlbenachrichtigung (Rückseite)...

  • Bedburg-Hau
  • 07.08.20
  • 1
Wirtschaft
Bauamtsleiter Dieter Henseler, die beiden Projektentwickler Thorsten Brandt und Dirk Untiedt, sowie Bürgermeister Peter Driessen vor einem ersten Entwurf der möglichen Bebauung des Nordteils der LVR-Klinik.

So könnte die neue Planung für den Nordteil der Klinik aussehen
"Modernes Wohnen im Grünen mit dem Charme des Denkmals"

Bedburg-Hau. Seit einigen Wochen gibt es bereits hitzige Debatten über die mögliche Bebauung und Umnutzung des Nordteils der LVR-Klinik. "Uns ist es wichtig, das wir für klare Fakten sorgen und die ganzen Spekulationen, die Bürgerinnen und Bürger verunsichern, aus dem Weg räumen," so Bürgermeister Peter Driessen. Vor einigen Monaten stellten die beiden möglichen Käufer des Klinik-Nordteils (Thorsten Brandt und Dirk Untiedt) erste Pläne für eine mögliche Bebauung und Überplanung des...

  • Bedburg-Hau
  • 18.07.20
  • 1
Politik

Gemeindeverwaltung möchte Erlass
Keine privaten Osterfeuer mehr?

Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau erlebte in diesem Jahr unruhige Osterfeiertage. Das lag zum Teil auch an den 252 genehmigten Osterfeuern. "Von der Feuerwehr wird der Anstieg an Feuern und die zunehmenden Einsätze an den Ostertagen kritisch gesehen. Auch ist zu beobachten, dass zum Teil alles andere als pflanzliche Grünabfälle verbrannt und Sicherheitsabstände und -vorkehrungen nicht eingehalten werden", gab die Feuerwehr Ende April zu Protokoll. Es geht also auch um illegale...

  • Bedburg-Hau
  • 11.09.19
Wirtschaft
Wirtschaftsförderer auf Haus Horst Kalkar - von links: Uwe Bons, Straelen / Hans-Josef Kuypers, Kreis Kleve / Dr. Bruno Ketteler, Kalkar / Dieter Henseler, Bedburg-Hau
3 Bilder

Wirtschaftsgespräch mit Diskussion auf dem Rittersitz Haus Horst Kalkar

Den Niederrhein, den Kreis Kleve, mit seiner Vielfalt in den Bereichen Natur, Kultur und Wirtschaft optimal entwickeln, ist lohnenwert für die Menschen, die Gäste und die Wirtschaft vor Ort. Zu einer Diskussion zur Thematik "Wo sehen Sie kurz- und mittelfristig die größten Herausforderungen und wichtigsten Aufgaben der Wirtschaftsförderung Ihrer Stadt, Ihrer Gemeinde bzw. des Kreises Kleve?" und "Wie können Kooperationen von Kommunen und Kreis zu Erfolg aller Beteiligten führen?" trafen sich...

  • Kalkar
  • 11.04.18
  • 3
  • 7
Politik
Aus Sicherheitsgründen kann die Kirche in der LVR-Klinik nicht einmal für den Weihnachtsgottesdienst genutzt werden
3 Bilder

LVR-Klinikkirche soll Kultur- und Integrationszentrum werden

Da werden viele Gläubige enttäuscht sein: Aus Sicherheitsgründen kann Heiligabend der Weihnachtsgottesdienst nicht in der Kirche der LVR-Klinik gefeiert werden. Das bestätigte Stefan Lahr, Kaufmännischer Direktor der Klinik, dem Klever Wochenblatt. Grund ist ein herabfallender Mauerstein aus dem Kirchturm. So etwas kann jederzeit wieder passieren. Die Kirchgänger einem unnötigen Risiko aussetzen? Da will Lahr nicht. Schließlich ist die Kirche bei dem einzigen Gottesdienst im Jahr mit über 700...

  • Bedburg-Hau
  • 10.12.17
  • 1
Politik
Bürgermeister Peter Driessen und Rolf Hoffmann freuen sich, die bereits mehrere Jahrzehnte andauernde vertrauensvolle Zusammenarbeit auch in den nächsten 20 Jahren fortsetzen zu können.

Gasversorgung in Bedburg-Hau: Stadtwerke Kleve konnten sich durchsetzen

Die Gemeinde Bedburg-Hau und die Stadtwerke Kleve GmbH schließen einen neuen Konzessionsvertrag für die Gasversorgung in Bedburg-Hau. In dem von der Gemeinde Bedburg-Hau durchgeführten Ausschreibungsverfahren zur Vergabe der Konzession für die Gasversorgung konnten sich die Stadtwerke Kleve erfolgreich durchsetzen. Für das Konzessionsverfahren hatte die Gemeinde Bedburg-Hau strenge Kriterien aufgestellt, da hier zu entscheiden war, wer in Zukunft das Gasnetz in Bedburg-Hau betreibt. Der...

  • Kleve
  • 01.12.15
Kultur

Timo Güdden folgt auf Walter Hoffmann

Timo Güdden hat am 1. Oktober den Aufgabenbereich Kultur, Sport, Touristik und Gemeindemarketing im Rathaus von seinem Vorgänger, Walter Hoffmann, übernommen. Der 37-Jährige Familienvater aus Hau war lange Zeit im Ordnungsamt, als Pressesprecher und Standesbeamter tätig. „Ich freue mich auf mein neues Aufgabengebiet, insbesondere auf die Zusammenarbeit mit den Vereinen und die touristische Weiterentwicklung der Gemeinde. Bedburg-Hau hat einen besonders hohen Freizeitwert“, erklärt Güdden. In...

  • Bedburg-Hau
  • 19.10.13
  • 1
  • 2
Überregionales
4 Bilder

Walter Hoffmann hört auf - fast

Einer der schillerndsten Mitarbeiter im Rathaus Bedburg-Hau nimmt seinen Hut: Walter Hoffmann, in der Verwaltung zuständig für Sport, Kultur, Tourismus und Gemeindemarketing, geht in den Ruhestand. Donnerstag ist sein letzter Arbeitstag. Natürlich geht der 63-Jährige nicht ganz. Noch bis Ende 2015 bleibt er für die Gemeinde Koordinator des Moyländer Kunsthandwerkermarktes und hat deshalb immer noch ein (kleines) Büro im Rathaus. Seine bisherigen Aufgaben übernimmt Timo Güdden. Walter Hoffmann...

  • Bedburg-Hau
  • 17.09.13
  • 1
Politik

Bedburg-Hau hat jetzt einen Seniorenbeirat

Nachdem der Rat der Gemeinde Bedburg-Hau schon vor geraumer Zeit die Gründung eines Seniorenbeirates beschlossen hatte, trafen sich die Mitglieder nun am 08.05.2012 im Ratssaal der Gemeinde zur konstituierenden Sitzung. Mit der Einrichtung des Beirates ist das Ziel verbunden, ältere Mitbürger und Mitbürgerinnen verstärkt bei der Behandlung und Lösung von Problemen, die Interessen und Belange älterer Menschen berühren, zu beteiligen. Er soll hierbei ehrenamtlich und unabhängig die Interessen...

  • Bedburg-Hau
  • 09.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.