Gemeinde Uedem

Beiträge zum Thema Gemeinde Uedem

Ratgeber

Kurze Wege, umfassendes Angebot
Uedemer BürgerBüro ist Samstag geöffnet

Am Samstag, 8. Mai, von 10 bis 12, ist das BürgerBüro der Gemeinde Uedem ist für wichtige Angelegenheiten geöffnet. Das Bürgerbüro ist zusätzlich zu den Fachämtern eine eingerichtete Servicestelle der Gemeindeverwaltung mit dem Ziel dem Bürger kurze Wege zu ermöglichen, ein umfassendes Dienstleistungsangebot aus einer Hand, eine freundliche und fachkundige Beratung in einer angenehmen Atmosphäre ohne längere Wartezeiten zu bieten. Hier können Bürger einen Personalausweis beantragen, ihren...

  • Gocher Wochenblatt
  • 05.05.21
Vereine + Ehrenamt
Heinz Valk am Steuer des Uedemer Bürgerbusses. Foto: Steve

Fahrgastzahlen hatten sich wieder erholt
Bürgerbus in Uedem fährt, und fährt ...

In der Haupt- und Finanzausschuss-Sitzung im Rat der Gemeinde Uedem wurde auch über den Bürgerbus diskutiert. Die FDP-Fraktion hatte beantragt, dass die Mittel für die Ersatzanschaffung des Bürgerbusses gesperrt werden bis über die Zukunft des Bürgerbusses entschieden ist. Nachdem die Verwaltung darlegen konnte, dass die Fahrgastzahlen nach Rückgängen zwischen 2014 und 2017 in den beiden Folgejahren wieder anstiegen und in 2020 nur Corona-bedingt keine Fahrten möglich waren, zog die FDP ihren...

  • Gocher Wochenblatt
  • 05.03.21
Vereine + Ehrenamt
Bürgermeister Rainer Weber ließ es sich  nicht nehmen, den Preis persönlich an eine Abordnung der Pfadfinder zu übergeben. 			                Foto: Gemeinde Uedem

Große Freude beim Stamm St. Franziskus in Uedem
Heimatpreis für Pfadfinder

Auch in 2020 konnte die Gemeinde Uedem den Heimat-Preis verleihen. Möglich macht dies das Landesförderprogramm „Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet“. Ziel des Programm ist es, Menschen für lokale Besonderheiten zu begeistern und das Engagement im Ehrenamt weiter zu stärken. Uedem. Bürgermeister Rainer Weber konnte nun den mit 5.000 Euro dotierten Preis an die Pfadfinder der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg – Stamm St. Franziskus Uedem übergeben. Bei der...

  • Gocher Wochenblatt
  • 02.02.21
Ratgeber

Kindergarten Kunterbunt im Rathaus
Kinder schmücken den Uedemer Weihnachtsbaum

Uedem. Selbst in den schweren Zeiten der Corona-Pandemie sollten lieb gewonnene Traditionen beibehalten werden. So schmückten in diesem Jahr Kinder des Kindergartens Kunterbunt den Weihnachtsbaum im Uedemer Rathaus und erfüllten somit den Wunsch von Bürgermeister Rainer Weber. Nachdem der Baum mit kleinen Kunstwerken in Form von Rentieren, Herzen und Sternen liebevoll dekoriert wurde, erhielten die Kinder zum Dank einen Weckmann und verabschiedeten sich mit einem kleinen Adventslied. Alle...

  • Gocher Wochenblatt
  • 11.12.20
Politik

Wer ist über 60 und will sich einmischen?
Uedemer Seniorenbeirat sucht neue Gesichter

Uedem. Seit dem Jahr 2010 gibt es einen 18-köpfigen Seniorenbeirat in der GemeindeUedem, der als beratendes Gremium für die Ausschüsse und den Gemeinderat eingerichtet worden ist. Der Seniorenbeirat ist sehr aktiv, arbeitet ehrenamtlich, parteipolitisch neutral, überkonfessionell und verbandsunabhängig. Der Beirat wirkt bei der Planung und Durchführung von Maßnahmen und Programmen für ältere Einwohner mit und vertritt die Interessen von Seniorinnen und Senioren in der Öffentlichkeit. Da einige...

  • Goch
  • 06.11.20
Politik
Bürgermeister Rainer Weber hält für junge Eltern in Uedem jetzt ein Babybegrüßungspaket parat. Foto: Gemeinde Uedem

Für frischgebackene Eltern und ihr Baby
Begrüßungspaket für den Nachwuchs

UEDEM. In Uedem werden ab sofort die neuen Erdenbürger mit einem Geschenk in Form eines Babybegrüßungspaketes willkommen geheißen. Auf Antrag der FDP-Fraktion hat der Rat der Gemeinde Uedem die Bereitstellung von Babybegrüßungspaketen beschlossen. Die Verwaltung hat nun den Präsentkorb für Neugeborene zusammengestellt. Neben einem Kuscheltier und weiteren kleinen Überraschungen ist auch ein Gutschein für ein Schwimmkurs (Seepferdchen) enthalten. Darüber hinaus bietet eine Informationsbroschüre...

  • Uedem
  • 14.03.19
Ratgeber
Mussten sich nicht ärgern (v.l.n.r.): Benedikt  Koenen, Fachbereichesleiter der Gemeinde Uedem, Referent Christian Bremer, Werner Barz,  Fachbereichsleiter der Stadt Kevelaer, Rainer Weber, Bürgermeister Gemeinde Uedem, Dr. Dominik Pichler,  Bürgermeister Stadt Kevelaer und Dirk Jendrusch,  stellv. Fachbereichsleiter der Gemeinde Weeze.

„Nie wieder ärgern“ im Bürgerhaus Weeze

„Nie wieder ärgern.“ Mit dieser Aussage verblüffte Christian Bremer die Gäste aus den Kommunen Kevelaer, Uedem und Weeze bei seinem Vortrag im Bürgerhaus Weeze. Der Referent sensibilisierte die Teilnehmenden dafür, die Hauptursache für Ärger zu erkennen und zu vermeiden und dem Ärger erfolgreich vorzubeugen. WEEZE/UEDEM. Trotz immer besser werdender Arbeitsplatzbedingungen und Arbeitsabläufe steigen die Krankentage. Um weitere Verbesserungen am Arbeitsplatz und in den Arbeitsabläufen zu...

  • Goch
  • 21.03.17
  • 1
Ratgeber
Ob das digitale Zeitalter in Uedem vollends ausbrechen kann, entscheidet sich in den kommenden Wochen

Glasfaser in Uedem - Stammtisch glaubt: "30 Prozent-Marke deutlich übersprungen" - Frist wird quasi noch einmal verlängert

Das Ende der Glasfaser-Nachfragebündelung in Uedem ist erreicht. Beim Aktionstag am vergangenen Samstag und auch am eigentlichen Stichtag – Montag, 6. Februar – sind noch zahlreiche Anträge auf einen Glasfaser-Anschluss eingegangen, so Dirk Verweyen vom Glasfaser-Stammtisch: „Viele Bürger haben auch noch online Ihren Antrag eingereicht. Wir vom Stammtisch sind uns sicher, dass wir die 30-Prozent-Marke deutlich übersprungen haben. Jetzt heißt es warten. Denn die Deutsche Glasfaser prüft die...

  • Uedem
  • 08.02.17
LK-Gemeinschaft

Mega-Spaß beim Tag der Vereine in Uedem - Plumpst der Bürgermeister ins 1000-Liter-Fass?

Nur noch zweieinhalb Wochen, dann ist es soweit: Die Gemeinde Uedem feiert ihr großes Jubiläum. 1150 Jahre ist es her, dass der Ort urkundlich erwähnt ist. Mit einem historischen Markt an der Hohen Mühle im Mai wurde bereits an den 5. Oktober 866 erinnert. Nun sind die Vereine dran. Am Sonntag, 4. September, kann die Küche beim Tag der Vereine kalt bleiben. Schon morgens, nach dem Ökumenischern Gottesdienst in der St. Laurentius-Kirche bittet der Männer-Gesang-Verein zum Marktfrühstück mit...

  • Uedem
  • 15.08.16
  • 1
Ratgeber

Glasmüll wird kontrolliert

UEDEM. Gemeindeverwaltung Uedem teilt mit, dass bei der Abholung von Glaskörben zukünftig vermehrt Kontrollen durchgeführt werden. Durch den Abfallmix hat die Glasqualität sehr stark nachgelassen. Der große Anteil an Fremdstoffen und Fehlbefüllungen nimmt die Entsorgungsfirma jetzt zum Anlass, entsprechende Kontrollen durchzuführen. Fehlbefüllte Glaskörbe mit Spiegel, Blumenvasen, Glühbirnen, Flachglas oder nicht sortierten Glasfarben, werden mit einem Aufkleber versehen und nicht geleert. Es...

  • Goch
  • 24.03.16
Sport
4 Bilder

Integration von Flüchtlingen in Uedem: Es funktioniert. Irgendwie.

Montag Abend in der Zweifach-Turnhalle in Uedem: Mitglieder des Uedemer Turn- und Schwimmvereins pritschen, baggern und passen mit Flüchtlingen aus Irak, Iran, Afghanistan am Volleyballnetz. Was mit Händen und Füßen zur Verständigung nicht gereicht, macht Gottes Hilfe möglich: Mit "Allahu Akbar", wie es einer der Syrer ausdrückte, kam das Spiel in Fluss ... Rund 190 Flüchtlinge leben derzeit in der Gemeinde Uedem. Nach Worten des Bürgermeisters Rainer Weber eine besondere Herausforderung, die...

  • Uedem
  • 02.03.16
  • 3
Politik

Super! Hilfe für Flüchtlinge ist in Uedem schon angelaufen!

Rainer Weber, der Udemer Bürgermeister sagte es frei raus: „Es ist unglaublich schwer, für den nicht abreißenden Flüchtlingsstrom in einer Gemeinde wie Uedem Wohnraum zu generieren. Aus diesem Grund luden er und viele Vertreter der Gemeinde, Kirchen und Sozialeinrichtungen in das Café Konkret um die gemeinsamen Vorstellungen wie man sich der Situation inklusive der weiteren Folgen wie Ausstattung und Versorgung, stellen will, vorzustellen. Erste Maßnahme: Das Café Konkret ist ab sofort...

  • Uedem
  • 17.12.14
LK-Gemeinschaft

Adventliche Gemütlichkeit beim Uedemer Büdchenzauber

Abseits vom Weihnachtsbummel-Rummel hin zu adventlicher Gemütlichkeit, so soll der Leitfaden über den 6. Uedemer Büdchenzauber am Wochenende gesponnen werden, wenn es nach dem Werbering plus Gemeinde Uedem geht. Die Vorsitzende der aktiven Werbegemeinschaft in der Gemeinde, Heidi Binn, verspricht deshalb nicht zu viel, wenn sie sagt: „Hier ist alles handgefertigt, wir wollen keinen kommerziellen Weihnachtsmarkt, sondern Besinnung, damit die Gäste die Atmosphäre genießen können.“ Acht Vereine...

  • Uedem
  • 09.12.14
  • 1
Sport
27 Bilder

12. Uedemer Volkslauf ist Geschichte - Wiedersehen in 2015!

Der 12. Uedemer Volkslauf ist Geschichte (Das Gocher Wochenblatt berichtete bereits). Der Vollständigkeit halber reichen wir die Ergebnisse der abschließenden Läufe übert 10.000 Meter und der Inline-Skater (10.000 Meter) hier nach. In 36:26 Minuten hatte Theo Aymanns aus Pfalzdorf über 10 Kilometer die Nase vorn, völlig überraschend wie er selbst meinte. Zweiter wurde ebenfalls ein Alemanne aus Pfalzdorf: Roland Schmitz in 37:16 Minuten. Andreas Lichtenstein von den Speedskatern aus Düsseldorf...

  • Uedem
  • 02.07.14
Vereine + Ehrenamt

Werbering Uedem verteilt rund 10.000 kleine Ostereier - Einfach so!

Der Osterhase legt bekanntlich den Kindern die leckeren Eier ins Nest. Am kommenden Osterwochenende bekommt der Glücksbote dabei kräftige Unterstützung durch den Werbering Uedem. Gemeinsam haben sie für die Kunden eine nette Überraschung bereitgelegt. Rund 2500 kleine Ostergrüße mit gefüllten, kleinen und süßen Eiern verteilen die Mitglieder ab Gründonnerstag, 17. April, an ihre vielen und treuen Kunden. Dank an die vielen treuen Kunden Mit der Aktion bedanken sich die Vorsitzende Heidi Binn...

  • Uedem
  • 17.04.14
Ratgeber

Schon wieder: Exhibitionist zeigt sich einem 12-jährigen Mädchen

Am Dienstag gegen 13. 30 Uhr ging ein 12-jähriges Mädchen aus Uedem zu Fuß vom Ostwall in Richtung Nordwall. In Höhe des Spielplatzes hielt ein schwarzer Kleinwagen mit Klever Kennzeichen neben ihr. Der Fahrer fragte das Mädchen nach dem Weg. Dabei zeigte er sich ihr in schamverletzender Weise. Dann flüchtete der Täter in Richtung Lohstraße. Der Unbekannte ist etwa 50 Jahre alt, grauhaarig, Brillenträger und hatte ein schmales Gesicht. Hinweise bitte an die Kripo Goch unter Telefon...

  • Goch
  • 13.11.13
Überregionales
3 Bilder

Stop-Schild übersehen: Fataler Fehler an einer Kreuzung!

Schwerer Unfall in Uedem: Insgesamt sieben Verletzte. Am Mittwoch Morgen befuhr ein 18-jähriger Fahrzeugführer aus dem osteuropäischen Ausland mit einem VW Bus die Kervenheimer Straße aus Richtung Boxteler Bahn ( Landstraße 77 ) kommend in Richtung Uedem. In dem Kleinbus befanden sich sechs Beifahrer im Alter von 19 bis 63 Jahren. Fatal: Stop-Zeichen übersehen An der Kreuzung mit dem Südwall / Ostwall übersah der Fahrer das STOP - Zeichen und fuhr ungebremst in den Kreuzungsbereich ein. Dort...

  • Goch
  • 14.08.13
Sport
29 Bilder

Uedemer Volkslauf: Teilnehmerzahlen getoppt - Jetzt mit den Bildern!

Michael Matthiesen, der Mitorganisator des gestrigen 11. Uedemer Volkslaufes zeigte sich besonders aufgeräumt: „Da haben wir doch das Vorjahresergebnis getoppt! 500 reale Anmeldungen.“ Bei bestem Wetter startete das Laufevent rund um die Geschwister-Devries-Grundschule wie gewohnt mit den Schülern, danach folgten der 5-Kilometer-, Bambini-, Inlineskater- und 10-Kilometer-Lauf. Beide Schulen waren mit starken Teams vertreten und auch das Publikum ließ sich nicht lumpen, stand in geschlossenen...

  • Uedem
  • 17.06.13
Politik

Hohe Mühle in Uedem: Rat plant Sport- und Freizeitstätte - Mitdiskutieren!

Der Rat der Gemeinde Uedem hat Ende 2011 die Entwicklung eines Konzeptes zur Errichtung einer größeren Spiel- und Freizeitstätte für Jung und Alt im Bereich der Hohen Mühle beschlossen. Eine erste Entwurfsplanung mit Skaterpark, Bikerparcours, Bolzplatz und weiteren Freizeitmöglichkeiten wurde bereits vorgestellt. Nun soll in einer zweiten Bürgerversammlung der konkrete Bedarf an Spiel- und Freizeitmöglichkeiten erörtert werden. Bürgermeister Rainer Weber lädt alle Bürger zu einer Vorstellung...

  • Uedem
  • 29.05.13
  • 1
Sport

Vorstellung und Diskussion der Planungen zur Spiel- und Freizeitstätte für Jung und Alt

Die Gemeindeverwaltung Uedem lädt alle Kinder und Jugendliche sowie alle Bürgerinnen und Bürger zu einem Jugendhearing bzw. einer Bürgerversammlung am 27.11.2012 um 18:30 Uhr in das Uedemer Bürgerhaus, Agathawall 11, ein. Der Uedemer Gemeinderat hatte auf Antrag der FDP-Fraktion Ende letzten Jahres beschlossen, ein Konzept zur Errichtung eines Skaterparks, der sowohl von Skatern als auch von Bikern genutzt werden kann, zu entwickeln. Der Auftrag für ein neues Freizeitangebot wurde mit einer...

  • Uedem
  • 26.11.12
Überregionales

Motorradausflug mit Behinderten - Tolles Highlight

Der Sound schwerer Vierzylinder-Maschinen erschütterte allenfalls gestern die Hohe Mühle in Uedem, während die Akteure selbst begeistertet waren. Zum zweiten Mal startete die Betreuergruppe Uedem der Lebenshilfe zum Motorradausflug: Auf dem Sozius: Menschen mit Behinderungen. Selbst der Werbering Uedem war spontan begeistert, den Ausflug der Biker mit ihren Schützlingen zu begleiten. Werbering-Chefin Heidi Binn, Petra Verfürth und Agnes Gruschka sorgten am gestrigen Samstag mit dem...

  • Uedem
  • 18.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.