Gemeindedreieck

Beiträge zum Thema Gemeindedreieck

Politik
Das Foto zeigt die Flagge am Gemeindedreieck: Auch wenn nach dem „Brexit“ düstere Wolken über der EU aufziehen und die Gemeinschaft von einem politischen Sturm zerzaust wird, zeigt die Stadt Dorsten am Gemeindedreieck bewusst Flagge für die Europäische Gemeinschaft.

Nach dem „Brexit“: Dorsten zeigt Flagge für Europa

Nach dem Vorschlag eines Bürgers hat die Stadt vor dem Verwaltungsgebäude Bismarckstraße am Gemeindedreieck und an der Feuerwache das Europabanner gehisst. „Wir in Dorsten wollen damit nach dem Referendum in Großbritannien ganz bewusst Flagge zeigen für Europa“, sagt Bürgermeister Tobias Stockhoff. „Auch wenn die Union und ihre Strukturen vielleicht reformbedürftig sind, so dürfen wir doch das grundsätzliche Miteinander der Länder Europas nicht in Frage stellen. Die Einigung Europas ist die...

  • Dorsten
  • 01.07.16
Politik
Die Vollsperrung der Bismarckstraße zwischen dem Gemeindedreieck und der Kreuzung An der Wiebecke/Grüner Weg wurde am Montag, 27. Juni, eingerichtet. Rund zwei Jahre sollen die umfangreichen Abriss- und Baumaßnahmen dauern.
6 Bilder

Umbau der Bismarckstraße läuft an

Das Brückenbauwerk über der Bismarckstraße wird beseitigt und die Kreisstraße K 41 wird angehoben. Da die neue Fahrbahn künftig auf der Höhe der ehemaligen Gleise der jetzt noch stehenden Brücken liegen wird, erstreckt sich der Baustellen- und Anpassungsbereich von der „Hohefeldstraße“ bis zur Kreuzung „Grüner Weg“. Neben den reinen Straßenbaumaßnahmen sind auch umfangreiche Kanalbauarbeiten erforderlich, die bis zum Gemeindedreieck (B 224) reichen. Der Radweg der Römer-Lippe-Route auf der...

  • Dorsten
  • 30.06.16
Politik

Anbau und Staffelgeschoss erweitern Verwaltungsgebäude Bismarckstraße

Das angemietete Verwaltungsgebäude Bismarckstraße am Gemeindedreieck („Rundbau”) wird um einen Anbau ergänzt und der Gebäudeteil Bismarckstraße 1a gegenüber Lidl mit einem Staffelgeschoss aufgestockt. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 6. Juni, und sollen bis spätestens Ende März 2017 abgeschlossen sein. Bauherr ist nicht die Stadt Dorsten, sondern der Eigentümer und Vermieter IPE. Bei den beiden Baumaßnahmen handelt es sich um eine kleine Erweiterung: Im Staffelgeschoss entstehen zehn...

  • Dorsten
  • 06.06.16
Ratgeber

Vollsperrung am Gemeindedreieck

Die Bismarckstraße wird derzeit im Abschnitt zwischen der Hohefeldstraße und der Halterner / Borkener Straße (Gemeindedreieck) umgebaut und erneuert. Im Zuge dieser Maßnahme wird auch die Oberfläche der Straße vollständig saniert. Dazu ist es notwendig, den betroffenen Abschnitt ab Freitag, 9. November, ab 16 Uhr, voll zu sperren. Umleitungen über die Borkener Straße und die Hohefeldstraße werden eingerichtet und beschildert. Die Vollsperrung soll ab Sonntag, 11. November, ab 18 Uhr, wieder...

  • Dorsten
  • 07.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.