Gemeindedreieck

Beiträge zum Thema Gemeindedreieck

Überregionales
Symbolbild

Tatort Spielhölle: Unbekannter bricht Automaten auf, wird erwischt und flüchtet

Holsterhausen. Am Sonntag um 6.25 Uhr hat ein Mann in einem Spielcasino an der Borkener Straße einen Spielautomaten aufgebrochen. Der Mann wurde von einem Mitarbeiter erwischt. Als der 25-jähriger Mitarbeiter den Täter festhalten wollte, hat dieser sich losgerissen und ist in Richtung Lidl geflüchtet. Er wird wie folgt beschrieben: Mitte 20, etwa 1,70 m groß, schlank und trug einen grauen Pullover mit Mütze, eine schwarze Jogginghose mit weißen Streifen. Zeugen werden gebeten, sich beim...

  • Dorsten
  • 29.10.18
Überregionales
Symbolbild

Feuerwehr rettet Ertrinkenden aus der Lippe

Dorsten. Heute Nachmittag wurde ein hilfloser Mann in der Lippe entdeckt. Zeugen riefen sofort den Rettungsdienst. Am frühen Nachmittag wurden die Einsatzkräfte der hauptamtlichen Wache, der Taucherstaffel, der Löschzüge Holsterhausen und Hervest I sowie des Rettungsdienstes zur Borkener Straße (Gemeindedreieck) gerufen. Augenzeugen bemerkten, dass sich in diesem Bereich ein Mann in der Lippe befand und augenscheinlich im Wasser einen hilflosen Eindruck erzeugte, da er selbstständig nicht mehr...

  • Dorsten
  • 13.09.18
Ratgeber
Durch die Großbaustelle "Mercaden Dorsten" werden wechselnde Verkehrsführungen notwendig.
17 Bilder

Verkehrsführung am Ostwall wieder geändert

Im Zuge der Wiederherstellung der Fahrbahn an der Borkener Straße/Ostwall muss ab Freitag, 26. September, die Verkehrsführung erneut geändert werden. Der in Richtung Norden (Gemeindedreieck) fahrende Verkehr wird in Höhe der Schiffbauerstraße/Kappusstiege auf die westliche Fahrspur geleitet und in einer Fahrspur an der Baustelle vorbeigeführt. In Fahrtrichtung Süden (Stadtmitte) geht es in diesem Bereich ebenfalls nur auf einer Spur weiter. Die Ausfahrt aus der Schiffbauerstraße sowie die...

  • Dorsten
  • 25.09.14
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.