gemeindehaus

Beiträge zum Thema gemeindehaus

Kultur
Das 100 Jahre alte ev. Gemeindehaus Oespel (r.) wird abgerissen, die Kirche (l.) dafür um einen Anbau erweitert. Diesen Plan präsentierten (v.l.) Vize-Superintendent Michael Stache, Pfarrerin Stefanie Elkmann, Pfarrer Thomas Weckener, Architekt Roland Berner und Pfarrer Christian Höfener-Wolf bei einer Gemeindeversammlung.
29 Bilder

Aus für das Oespeler Gemeindehaus

Nach monatelangen Spekulationen steht jetzt fest: Das ev. Gemeindehaus in Oespel wird abgerissen. Dafür erweitert die Elias-Gemeinde ihre Kirche mit einem Anbau zu einem Gemeindezentrum. Die Gemeinde nahm die Entscheidung des Kirchenvorstands mit Skepsis auf. In einem rund zweijährigen Abwägungsprozess habe sich das Presbyterium für eine „kostengünstige Lösung“ entschieden, erklärte Pfarrer Thomas Weckener, der den Bau- und Finanzausschuss der Gemeinde leitet. Geplant ist nun ein Anbau...

  • Dortmund-West
  • 12.05.14
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Das ev. Gemeindehaus Oespel.

Was wird aus dem ev. Gemeindehaus Oespel?

Was wird aus dem ev. Gemeindehaus in Oespel? Darüber wird seit Monaten spekuliert. Bei einer Gemeindeversammlung am Montag (5.5.) wollen die Verantwortlichen der ev. Elias-Gemeinde Klartext sprechen und die weiteren Pläne vorstellen. Die Versammlung beginnt um 18 Uhr im ev. Gemeindehaus, Auf der Linnert.

  • Dortmund-West
  • 02.05.14
Überregionales
Die Kinder lieben es, auf ihren selbst gebauten Trommeln zu spielen. Erzieherin Birte Nobiling gibt sie ihnen im Sommer als Erinnerungsstücke mit auf den weiteren Weg.

Wetter-Volmarstein: Im Dorf bei den Zwergen

Die Volmarsteiner Spielgruppe hat bald wieder Platz für Neue „Alle an die Trommeln“, und dann geht es auf Löwenjagd. „Die Kinder lieben das und machen kräftig mit.“ Birte Nobiling ist die Leiterin der Zwergengruppe in Volmarstein und freut sich, mit anzusehen, wie begeistert ihre Schützlinge bei der Sache sind. Spielen, Basteln, Singen, Musizieren: Den Kindern macht es riesigen Spaß, und das ist die Hauptsache. Immerhin sind die Kleinen drei Mal die Woche in der Zwergengruppe, jeweils für...

  • Wetter (Ruhr)
  • 31.03.14
Überregionales
Das neue Gemeindehaus der evangelischen Kirche neben der Oststraße. Fotos: Bangert
5 Bilder

Mit Eigenarbeit zum neuen Gemeindehaus

Das neue Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde wirkt auf dem ersten Blick unscheinbar. Fast sieht es so aus, als wolle sich das neue Gebäude vor der mächtigen Christuskirche in der Nachbarschaft ducken. „Das ist durchaus beabsichtigt. Die Erscheinung der Christuskirche soll durch den neuen Baukörper nicht beeinträchtigt werden“, weiß Frank Wünsche, der den Bau begleitet hat. Weil die Sanierung des alten Gemeindehaus an der Oststraße nicht wirtschaftlich war, hatte sich die...

  • Velbert
  • 15.03.14
Überregionales
57 Bilder

Frauen standen im Oestricher Empfangs-Mittelpunkt

Was Friedhelm Siegismund, Vorsitzender des Heimatvereins Ortsring Oestrich, vor einem Jahr mal so eher beiläufig gegenüber der heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten Dagmar Freitag verlauten ließ, ist am Freitagabend im Oestricher Gemeindehaus "sichtbar Realität" geworden. Als Rednerin des Neujahrsempfanges konnte Siegismund mit Urusla Schmidt die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages begrüßen. "Das", so Siegismund, "ist zukünftig schwer zu toppen." Der Oestricher bedankte sich denn auch...

  • Iserlohn
  • 11.01.14
Kultur

Mit Mary Popp ins Zauberland

Nach einem, turbulenten und aufregenden Jahr 2013 freut sich die 75 Personen umfassende Theatergruppe Schnick-Schnack e.V., den Zuschauern ab dem 4. Januar das Familienmusical, „Mit Mary Popp ins Zauberland“, in Anlehnung an die Bücher von P.L. Travers, präsentieren zu dürfen. Gleich sieben Aufführungen (jeweils zwei Stunden), stehen aufgrund der großen Nachfrage im letzten Jahr (Herr der Diebe), auf dem Spielplan. Unter dem alteingesessenen Regieteam, Anja Jensen und Daniel Wiese, haben...

  • Hattingen
  • 20.12.13
Überregionales

"Vive la France!" - Französischer Nachmittag im Gemeindehaus an der Petruskirche

Vive la France! Es lebe Frankreich! Diese Erkenntnis nahmen rund 100 Daheimgebliebene mit nach Hause, die im Gemeindehaus an der Petruskirche einen ebenso informativen wie unterhaltsamen französischen Nachmittag erlebten. Im Rahmen der Ferienaktion „Urlaub ohne Koffer“ entführte Pfarrer Cornelius Bury von der Evangelischen Kirche Gladbeck-Brauck seine Gäste in das Land der Liebe und des Genießens. Köstliche Quiche Lorraine, eine Art Zwiebelkuchen, stand ebenso auf der Speisekarte wie...

  • Gladbeck
  • 22.08.13
Überregionales
Foto: Bangert

„Alle sind willkommen!“

Die Zimmerer waren schneller als gedacht und nun wurde am neuen Gemeindehaus neben der Christuskirche Richtfest gefeiert. „Das war eine Zimmerei aus dem Münsterland, die haben auf Montage gearbeitet und richtig reingehauen“, wundert sich Baukirchmeister Frank Wünsche. Nach alter Tradition ließ sich der Bauherr nicht lumpen und lud zum Handwerker- und Richtfest ein. „Es sollen jetzt mal auch die Firmen vom Richtfest bedacht werden, die sonst nie etwas mitkriegen“, so Frank Wünsches...

  • Velbert
  • 14.08.13
Kultur
Einmaliger Ort für den diesjährigen Adventsmarkt der evangelischen Gemeinde Wattenscheid: Die Kirchenburg von St. Gertrud

Adventsmarkt: Kirchenburg als "Zufluchtsort"

So sieht gelebte Ökumene in Wattenscheid aus. Der diesjährige „Adventsmarkt der Möglichkeiten“ am 30. November und 1. Dezember findet auf der Kirchenburg der katholischen Propsteigemeinde St. Gertrud von Brabant statt. Baubeginn für Gemeindezentrum im Herbst Grund ist der Baubeginn für ein neues evangelisches Gemeindezentrum an der Alten Kirche. Ab Herbst 2013 rollen die Bagger rund um den bisherigen Veranstaltungsort und lasssen bis weit in das nächste Jahr keine Veranstaltungen an...

  • Wattenscheid
  • 10.07.13
Überregionales
2 Bilder

Bauarbeiten der Gemeinde sind im vollen Gange

Vor rund vier Jahren stand für die Evangelische Kirchengemeinde Velbert fest: Statt einer kostspieligen Sanierung des alten Gemeindezentrums an der Oststraße sollte neu gebaut werden. Jetzt ist aus der Planung Realität geworden und die Bagger rollen bereits. Das ehemalige Grabeland, welches sich auf dem Baugebiet nördlich der Christuskirche befand, wurde zurückgebaut und auch die Rodungsarbeiten sind bereits abgeschlossen. „Wir liegen gut in der Zeit, alles ist bisher planmäßig verlaufen“,...

  • Velbert
  • 27.03.13
Überregionales
Neues wagen und Grenzen überschreiten - dazu ruft die Fastenaktion der Evangelischen Kirche in diesem Jahr auch in Kamen auf.

Fastenaktion: Sieben Wochen ohne

Der heutige Aschermittwoch läutet der christlichen Tradition nach die Fastenzeit bis Ostern ein. Sie soll an das 40-tägige Fasten Jesus vor seinem öffentlichen Wirken erinnern. In Kamen steht die Fastenaktion der Evangelischen Kirche in diesem Jahr unter den Motto „Riskier was, Mensch! Sieben Wochen ohne Vorsicht!“ Buße tun - darum geht es hauptsächlich in der christlichen Tradition der Fastenzeit. So waren im Mittelalter die Fastenregeln sehr streng: Verzicht auf Fleisch, Milchprodukte,...

  • Kamen
  • 12.02.13
Kultur
Diese Weihnachmänner sehen nicht nur anders aus, sondern sie sind auch ganz anders. (privat)

Kabarett unter dem Kirchturm in Bövinghausen

Ob Weihnachtsbraten, Verwandtschaft oder die Invasion der Geschenke: Den schönsten Themen rund um das Fest der Liebe widmet sich das dreiköpfige Theaterplatz-Ensemble am Sonntag (16.12) um 18 Uhr im ev. Gemeindehaus der Christusgemeinde, Provinzialstraße 412. Was gibt es Schöneres als Weihnachten? Nie klingen die Glocken süßer als in der Heiligen Nacht. Doch bis jeder wieder zur Besinnung kommt, kämpfen die Menschen sich an Bratwurstbuden und Glühweinständen vorbei durch Citycenter und...

  • Dortmund-West
  • 13.12.12
Überregionales
Entdecke die Möglichkeiten: Das neue Spielpodest erfreut Mitarbeiter und Kinder.
Foto: Jugendhilfe Essen

Tolle Hilfe für die Flohkiste - Jugendberufshilfe baute Spielpodest

Die Idee für das rund vier Quadratmeter große Bauecken-Podest hatte Erzieherin Brigitte Große-Rhode schon lange. Nun bereichert das von den Tischlern und Raumausstattern der Jugendhilfe gestaltete Podium die Krabbelgruppe „Flohkiste“ und wird von den Kindern mit großer Begeisterung angenommen. Im Kindergruppenraum der Flohkiste des Friedrich-Graeber-Gemeindehauses an der Überruhrstraße werden 20 Kinder im Alter von zwei bis vier Jahren liebevoll an den Gruppenalltag eines Kindergartens...

  • Essen-Ruhr
  • 28.09.12
Überregionales
Zum 60-jährigen Bestehen des Gemeindehaues der Gemeinde wurde unter anderem mit einem Kunst- und Trödelmarkt gefeiert. Der Erlös ist für das Projekt „Opstapje“ bestimmt.

In Eigenleistung geschaffen

Mit einem großen Tag der offenen Tür feierte die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde in Heiligenhaus das 60-jährige Bestehen ihres Gemeindehauses an der Herzogstraße. „Zuvor gab es in der Winkelstraße nur einen Versammlungsraum, der reichte aber nach dem Krieg nicht mehr aus“, erklärt Hartmut Niesenhaus. Im Jahr 1950 wurde schließlich der Grundstein gelegt und schon zwei Jahre später konnte das Gemeindezentrum für Menschen, den ein verbindliches Leben in der Nachfolge Jesu Christi ein...

  • Velbert
  • 17.09.12
Ratgeber

Lecker Mittagessen mit Energieberatung

Gulasch mit Brechbohnen kommt heute auf den Mittagstisch für Bedürftige: Alternativ bietet die Diakonie in Kamen diesmal bei ihrem Mittagstisch einen Nudelauflauf an. Seit drei Jahren gibt es das Angebot der evangelischen Kirchengemeinde. „Wir wussten aus anderen Gemeinden, dass da ein Bedarf besteht“, erklärt Diakonie-Presbyterin Brigitte Dietrich, die Initiatorin des Projektes. Etwa 25 Leute kommen jedes Mal. Einige setzen sich allerings nicht an den Tisch, sondern nehmen das Essen lieber...

  • Kamen
  • 01.09.12
Ratgeber

4. Seniorentag am 5. September in Aldenrade

Am kommenden Mittwoch, 5. September, findet der nunmehr 4. Walsumer Seniorentag statt. Von 10.30 bis 15.30 Uhr präsentieren sich verschiedenste Anbieter im und am Gemeindehaus der Evangelischen Gemeinde Aldenrade an der Schulstraße 2. Was brauchen ältere Menschen, um im Alter möglichst lange selbständig zu leben? Wie kann man Wohnungen seniorengerecht und behindertenfreundlich gestalten? Was verbirgt sich hinter den Begriffen Altenwohnungen, Wohnen mit Service, Mehrgenerationenwohnen,...

  • Duisburg
  • 31.08.12
Überregionales
3 Bilder

Gemeindehaus im Herbst 2013 fertig

Der Bau des neuen evangelischen Gemeindehauses neben der Alten Kirche in Heiligenhaus hat begonnen. Nachdem die Kellerplatte fertig ist, sind die Bauarbeiter jetzt dabei, die Einschalungen für die Seitenwände zu setzen. Aus Kostengründen wird allerdings nur ein Teil des neuen Gemeindehauses unterkellert. Ein kurzer Verbindungsgang zur Alten Kirche ist für die technischen Belange vorgesehen, vor allem für eine gemeinsame Heizungsversorgung von Gemeindehaus, Kirche und altem Pfarrhaus. Für die...

  • Heiligenhaus
  • 18.08.12
Überregionales
Bei den Solisten wird nur noch ein Feinheiten gearbeitet. Text und Melodie sitzen bereits bestens.

Musicalpremiere rückt mit Riesenschritten näher

Die Premiere des neuen ZuZ-Musicals rückt mit Riesenschritten näher. Im Juni hebt sich in Borbeck der Vorhang für "Petrus - Vertrauenssache". Bis dahin läuft der Probenbetrieb im Gemeindezentrum am Weidkamp auf Hochtouren. Mit dem Rap ist Frank Kampmann an diesem Nachmittag noch nicht ganz zufrieden. „Versucht doch mal die einzelnen Wörter stärker zu betonen“, gibt der Sozialarbeiter von „Zug um Zug“ (ZuZ) den Kids mit auf den Weg. Die nehmen die Anregung gerne auf, schmettern den Song noch...

  • Essen-Borbeck
  • 07.05.12
Überregionales
Rund um die Alte Kirche tut sich was:  Die Bäume und Sträucher im Garten sind gerodet. Anfang April werden das bungalowähnliche  Pfarrhaus und der Toilettenanbau abgerissen und schaffen Platz für das neue Gemeindehaus, das im Herbst des nächsten Jahres fertig sein soll.

Klein, aber fein im Schatten der Alten Kirche

Rund um die Alte Kirche hat sich in den vergangenen Tagen einiges getan. Fast unbemerkt von der Öffentlichkeit sind vor einer Woche die 57 Bewohner des evangelischen Pflegezentrums von dem Ausweichquartier an der Lindenstraße in den Neubau an der Schulstraße umgezogen. „Es ist schon spannend, täglich mit Handwerkern zusammen zu arbeiten“, findet Pflegedienstleiterin Antje Baumann, die sich freut, dass der lang ersehnte Umzug früher als geplant stattfinden konnte. Noch müssen einige...

  • Heiligenhaus
  • 28.03.12
Überregionales
Der „Schlunz“.

Schülerbibelwoche mit frecher Comicfigur

Unna. Die Freie evangelische Kirchengemeinde Unna (FeG) lädt von Mittwoch (21. März) bis Sonntag (25. März) zur Schülerbibelwoche für Schüler der ersten bis zur sechsten Klasse ein. Veranstaltungsort ist das Gemeindehaus, Nordring 15, das von Mittwoch bis Freitag jeweils von 16 Uhr bis zum Abendbrot um 18.30 Uhr geöffnet ist sowie am Samstag von 10 bis 12.30 Uhr zum Frühstück und am Sonntag um 10 Uhr zum Familiengottesdienst. Außerdem steht die Comicfigur „Der Schlunz“ im Mittelpunkt, ein...

  • Unna
  • 15.03.12
Vereine + Ehrenamt
22 Bilder

In Dröschede wurden die Stühle knapp

Hans-Peter Marker, rühriger Pastor in Dröschede, sprach von einem sehr vollen Haus. Er meinte damit den Neujahrsempfang in Dröschede, der traditionell nach dem Gottesdienst beginnt. Inhaltlicher Schwerpunkt des Empfangs war das Thema "Wohnen im Alter", das, betrachtet man die Altersstruktur auch beim Neujahrsempfang, durchaus angebracht war (und ist). Voll war es im Gemeindehaus, als Marker die Gäste begrüßte. Zuvor mussten Gemeindemitglieder anfassen, um der unerwartet großen Stuhlnachfrage...

  • Iserlohn
  • 29.01.12
Kultur
3 Bilder

Es geht ja schließlich um das Leben

Den nachstehenden Bericht sowie die veröffentlichten Fotos hat Pfarrer Dr. Jürgen Abrath dem STADTSPIEGEL und lokalkompass zugemailt. "Ob Kirche Jugendlichen heutzutage immer Spaß macht, ist eine Frage. Dass man sich dort mit Lebensfragen auseinandersetzt, sollte man doch glauben. Wenn beides zusammenkommt: Spaß und Leben, dann kann man es wohl eine Sternstunde nennen. So gelang es Jugendmitarbeitern der Erlöserkirchengemeinde Iserlohn an einem Advents-Samstag fast 40 Jugendliche zu einem...

  • Iserlohn
  • 16.12.11
Kultur

Zupforchester bereicherte musikalisch Adventfeier im Gemeindehaus Brauck

Eine Adventfeier gibt es in diesen Wochen in fast jedem Gemeindehaus. Die gestrige Adventfeier im Gemeindehaus der Petruskirche in Brauck konnte jedoch mit einem nicht alltäglichen Highlight glänzen. Die Zupforchester der Musikschule Gladbeck spielten neben bekannten Weihnachtsliedern zum Mitsingen auch das eine oder andere weniger bekannte Stück. Bereichert wurde der Auftritt durch eine kleine Instrumentenkunde, bei der so mancher Herr mit Stolz eine Gemeinsamkeit mit einer Gitarre entdeckte...

  • Gladbeck
  • 15.12.11
Überregionales
Auch dieses Wohnhaus an der Koelverstraße wird  zu Gunsten der neuen Wohnungen auf dem Geländen des Gemeindehauses verschwinden.
2 Bilder

Wohnungen statt „Medipoint“

Pläne geändert: Statt eines „Medipoint“ werden nun Wohnungen auf dem Gelände des Gemeindehauses Oststraße entstehen. Noch vor einem halben Jahr ging das Diakonische Werk Niederberg davon aus, auf dem Gelände des Gemeindehauses an der Oststraße ein Kompetenzzentrum für Medizin zu schaffen. Zusammen mit dem niederländischen Investor Kadans Real Estate sollte das Grundstück von der evangelischen Kirchengemeinde erworben werden, damit dort der „Medipoint Velbert“ entstehen kann: Neben drei bis...

  • Velbert
  • 23.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.