Gemeindeverwaltung

Beiträge zum Thema Gemeindeverwaltung

Politik

Umzug einzelner Fachbereiche der Gemeindeverwaltung Holzwickede
Ansprechpartner für die Bürger sind nur beschränkt erreichbar

Wegen des Erweiterungsbaus „Rat- und Bürgerhaus“ sollen die Bestandsgebäude an der Poststraße 2 und 4 sowie Am Markt 4 abgerissen werden. Die ersten Baumaßnahmen sind für das erste Quartal 2019 geplant.  Das Rathaus steht in der Bauphase wegen Renovierungs- und Umbaumaßnahmen nicht zur Verfügung.Für die betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden Büroräume am „ECO-Port“ (Rhenus-Platz 3) angemietet. Da der Umzug organisatorisch und zeitlich nicht an einem Tag durchgeführt werden kann,...

  • Unna
  • 13.12.18
Überregionales
8 Bilder

Richtfest bei der Feuerwehr: "Der Herrgott möge den Bau beschützen. Vor Wasser, Stürmen, Not und Blitzen."

"Der Herrgott möge den Bau beschützen. Vor Wasser, Stürmen, Not und Blitzen und allem, was ihm schaden kann". Mit diesem Richtspruch brachte der Zimmerermeister Daniel Jacobs zum Ausdruck, was er und alle anderen beteiligten Handwerker dem neuen Gerätehaus in Till-Moyland für die Zukunft wünschen. Neben dem Bauherrn, dem Bedburg-Hauer Bürgermeister Peter Driessen hatten auch viele Vertreter des Rates, die verantwortlichen Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung und die beteiligten Handwerker...

  • Bedburg-Hau
  • 06.08.16
  •  1
Politik
3 Bilder

13. Sitzung des Rates der Stadt Marl am 17.12.2015

Der Rat istdas wichtigste Organ der kommunalen Selbstverwaltung und für alle Angelegenheiten der Gemeindeverwaltung zuständig. Die Ratsmitglieder werden direkt von den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt gewählt und regeln und entscheiden die Angelegenheiten „ihrer" Stadt eigenverantwortlich im Rahmen der Gesetze. Die Tagesordnung Einladung zur 13. Sitzung des Rates am 17.12.2015 Am Donnerstag, 17. Dezember 2015 findet um 16.00 Uhr im Sitzungsraum I des Marler Rathauses die 13. Sitzung...

  • Marl
  • 10.12.15
  •  3
Überregionales

Willkommen Britta Heistrüvers - Neue Fachkraft im Sonsbecker Bauamt!

Positive Personalnachrichten aus dem Sonsbecker Rathaus: Die Auszubildende Britta Heistrüvers hat ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten erfolgreich mit der Gesamtnote "gut" abgeschlossen. Bürgermeister Heiko Schmidt freut sich, dass Britta Heistrüvers aufgrund eines Mitarbeiterwechsels in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis übernommen werden konnte. Britta Heistrüvers kann ihre erlernten Fähigkeiten nun im Fachbereich "Bauen und Planen" einsetzen, in dem sie die Bereiche...

  • Sonsbeck
  • 11.07.14
  •  2
Ratgeber
Der Winter lässt sich genießen - aber Schnee und Eis bringen auch Nachteile. Foto: Archiv

Gefahr durch Schnee und Eis

Schnee und Eis auf den Straßen und Gehwegen bedeuten für jeden Verkehrsteilnehmer eine Gefahr. Damit der Straßenverkehr nicht zum Erliegen kommt und das Benutzen der Straßen und Wege möglich bleibt, gibt es eine Reihe von rechtlichen Vorschriften für den Winterdienst auf den Straßen und Wegen. Die Gemeindeverwaltung übernimmt das Räumen und Streuen der Ortsdurchfahrten der Landstraßen, der Schulbusstrecke sowie vor ihren eigenen Grundstücken und Gebäuden. Alle anderen Straßen und Wege werden...

  • Rheurdt
  • 09.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.