Geräte

Beiträge zum Thema Geräte

Sport

TV Westfalia 1884 Buer e.V.
Neue Gruppe: Mädchen Geräte, Fitness, Kraft nach den Sommerferien Montag, Turnhalle Pfefferackerstr., 17.15 – 18.15 Uhr

Mädchen im Alter zwischen zehn und vierzehn Jahren treffen sich jeden Montag, um gemeinsam zu turnen, spielen und Spaß zu haben. Neben dem Turnen am Boden und verschiedenen Turngeräten (z. B. Barren, Kasten, Ringe) spielen wir viele Gruppenspiele. Aber auch Zirkeltraining, Übungen mit Handgeräten (Seile, Bälle, Tücher) oder Entspannungselemente stehen auf unserem Programm. Neben der Förderung motorischer Grundfertigkeiten steht die Freude an der gemeinsamen Bewegung im Vordergrund dieser...

  • Gelsenkirchen
  • 29.06.19
Vereine + Ehrenamt

TV Westfalia 1884 Buer e. V.
Neue Gruppe: Mädchen Geräte, Fitness, Kraft nach den Sommerferien Montag, Turnhalle Pfefferackerstr., 17.15 – 18.15 Uhr

Mädchen im Alter zwischen zehn und vierzehn Jahren treffen sich jeden Montag, um gemeinsam zu turnen, spielen und Spaß zu haben. Neben dem Turnen am Boden und verschiedenen Turngeräten (z. B. Barren, Kasten, Ringe) spielen wir viele Gruppenspiele. Aber auch Zirkeltraining, Übungen mit Handgeräten (Seile, Bälle, Tücher) oder Entspannungselemente stehen auf unserem Programm. Neben der Förderung motorischer Grundfertigkeiten steht die Freude an der gemeinsamen Bewegung im Vordergrund dieser...

  • Gelsenkirchen
  • 29.06.19
Ratgeber

Wenn der Trockner mal defekt ist...
Schwerer Brocken

Ich habe ja gelernt, dass es gar nicht so verkehrt ist, beim Kauf von Elektrogeräten, Möbeln und anderen Sachen auf Qualität und Marke zu setzen. Das ist zwar zunächst ein Stück teurer, kann sich aber durchaus lohnen, wenn die Dinge dann doch etwas länger halten als die gesetzlich vorgeschriebene Garantie-Zeit. Beispiel: Mein Kondenstrockner. Seit deutlich mehr als einem Jahrzehnt versieht er zuverlässig seinen Dienst und tut das, was er soll: trocknen. Auch die Handhabung ist einfach und so...

  • Essen-West
  • 09.05.19
Ratgeber
29 Bilder

Da freut sich der Elektrik-Trick

Die Bilder lassen das Herz eines Elektrikers höher schlagen. Elektrische Schaltgeräte und Motoren in schwere Ausführung für den Schlagwettergeschützten Bereich.

  • Kamp-Lintfort
  • 21.10.18
  •  2
Kultur
Die Macher der Ausstellung "Waschbrett und Muckefuck" in der Alten Cuesterey: Heinz Werner Kreul, Udo Kühn, Heinz Schulze, Jürgen Raudczus und Andreas Körner. Fotos: Debus-Gohl
3 Bilder

Cuesterey-Ausstellung weckt Erinnerungen an die 50er- und 60er-Jahre

Erinnerungen werden wach. Da ist der Teppichklopfer aus Weide, mit dem auf der Teppichstange im Hof die beliebten Bodenbeläge von Staub und Schmutz befreit wurden. Oder das Waschbrett aus einem Holzrahmen, in den ein gewelltes Blech eingesetzt ist. In den 50er-Jahren mussten Hausfrauen damit die Wäsche waschen. Ohne Muskelkraft ging das nicht. "Waschbrett und Muckefuck – So lebte man früher in Borbeck" heißt die neue Ausstellung des Kultur-Historischen Vereins Borbeck (KHV). Dieser hat...

  • Essen-Borbeck
  • 21.02.18
Überregionales
Der Ausbau des ersten Teilbereiches der Freizeitanlage Ziegelstraße in Hiesfeld wurde bereits im Februar fertiggestellt. Jetzt wurde auch der Startschuss für den zweiten Teilbereich gegeben.
2 Bilder

Neue Geräte für „Spinnenspielplatz“: Bau des zweiten Teilbereiches wird noch in diesem Jahr begonnen

von Sarah Dickel Der Ausbau des ersten Teilbereiches der Freizeitanlage Ziegelstraße in Hiesfeld wurde bereits im Februar fertiggestellt. Jetzt wurde auch der Startschuss für den zweiten Teilbereich gegeben. Dinslaken. Freizeitanlage Ziegelstraße. Mit diesem sperrigen Begriff konnten die wenigsten Kinder etwas anfangen, wie Patrick Müller, Vorsitzender des Kinder- und Jugendparlament, berichtet. „Bei den Kindern ist der Spielplatz unter 'Spinnenspielplatz' bekannt und deswegen wollten wir...

  • Dinslaken
  • 16.08.17
Sport

"Gesundheitsorientierte Gerätetraining" des Holzwickeder Sport Club

Immer öfter kommt die Anfrage nach Kursen für das "Gesundheitsorientierte Gerätetraining" des Holzwickeder Sport Club. Ab Mittwoch, 28. Juni, wird nun ein weiterer Kurs im HSC-Point an der Hauptstraße 28 in Holzwickede eingerichtet. Von 17 bis 18 Uhr wird hier das Training an hydraulischen Sportgeräten in Zirkelform über 10 Wochen durchgeführt. Das Gerätetraining hilft, Muskelmasse zu erhalten bzw. aufzubauen. Knochen werden durch den Trainingsreiz gestärkt und das beugt Osteoporose vor....

  • Unna
  • 24.06.17
Sport
Die WTB-Damen (v.l.) Tina Birken, Mareike Fleischer, Annika Hunger, Silke Grazek, Kathleen Katzer und Lisa Engels waren erfolgreich beim Deutschland-Pokal der Senioren.

WTB-Damen beim Deutschland-Pokal der Senioren

Beim Deutschland-Pokal der Senioren treten Auswahlmannschaften der verschiedenen Landesturnverbände gegeneinander an, um den Deutschen Seniorenmannschaftsmeister zu ermitteln. Im vergangenen Jahr konnte die Auswahl des Westfälischen Turnerbunds (WTB) dort den Vize-Meistertitel gewinnen. Bei den Damen im Wettkampf der Altersklasse W 30+ waren, wie auch schon im vergangenen Jahr, mit Mareike Fleischer, Silke Grazek und Annika Hunger für den Westfälischen Turnerbund auch drei Turnerinnen des...

  • Unna
  • 17.10.16
  •  1
Ratgeber
2 Bilder

Ab 24. Juli: Rücknahme von Elektro-Oldies neu geregelt

Kaputter Fön, defekter Toaster, aussortierter Computer – vielfach gammeln ausgemusterte Geräte im Keller vor sich hin oder landen unnütz in der Mülltonne. Um eine sachgerechte Entsorgung der Haushalts- und Hightech-Utensilien und die Verwertung von darin verwendeten Rohstoffen stärker anzukurbeln, gibt es für Verbraucher neben den kommunalen Sammelstellen eine weitere Anlaufinstanz, wo sie ausgediente Geräte loswerden können. Ab 24. Juli müssen auch Einzel- oder Online-Händler, die über eine...

  • Iserlohn
  • 23.07.16
LK-Gemeinschaft
Die 1. Beigeordnete Marion Prell (2.v.r. neben Betriebshof-Leiter Bastian Steinbacher) und das Team des städtischen Betriebshofes weihen gemeinsam mit Senioren und Kindern sowie den Leitungen der benachbarten Einrichtungen der Arbeiterwohlfahrt die neuen Sportgeräte im Generationengarten des Freizeitparks ein. Foto: Stadt Langenfeld

Generationengarten im Freizeitpark erweitert

Langenfeld. Seit April 2010 bereichert der Generationengarten die vielfältigen Möglichkeiten im Freizeitpark Langfort. Das Projekt, das bereits während der Initiierungsphase wenige Jahre zuvor für bundesweites mediales Interesse sorgte, ist heute, sechs Jahre nach der offiziellen Eröffnung, ein beliebter Treffpunkt im Herzen des Freizeitparks geworden. Alle Generationen sind angesprochen „Dabei sind selbstverständlich alle Generationen angesprochen“, sagt die 1. Beigeordnete Marion Prell,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 29.06.16
Politik
Aktive packten ihre Schutzkleidung in Säcke. Ein Signal an die Politik.
5 Bilder

Feuerwehr macht Alarm in Brambauer

In Brambauer brennt die Feuerwehr-Seele! Hintergrund sind Unstimmigkeiten zum Neubau des Feuerwehrhauses im Rat der Stadt Lünen. Freitagabend luden die Feuerwehrleute Vertreter der Politik und Verwaltung zum Krisentreffen an die Wittekindstraße. Jahre fordern die Ehrenamtlichen im Stadtteil schon ein neues Feuerwehrhaus, denn das alte Domizil an der Wittekindstraße hat seine besten Zeiten längst hinter sich und genügt nicht mehr den gestiegenen Anforderungen. Der Plan für den Neubau –...

  • Lünen
  • 30.04.16
  •  1
  •  1
Überregionales

Feuer zerstört Holz- und Geräteschuppen in Voßwinkel

Voßwinkel. Am Abend des 19. Dezember wurden gegen 23:00 Uhr die Einwohner von Voßwinkel erneut durch Sirenenalarm aufgeschreckt. Zuvor war der Feuerwehrleitstelle in Meschede ein Feuer in einem Holz- und Geräteschuppen in der Straße Zum alten Friedhof gemeldet worden. Da der Holzschuppen direkt an zwei Garagen und ein Wohnhaus grenzte, drohte das Feuer auf das Wohngebäude überzugreifen. Zeitgleich zu dem Notruf, der durch den Sohn der Familie abgesetzt wurde, versuchte der Familienvater...

  • Arnsberg-Neheim
  • 20.12.15
Sport
Nicht zu übersehen sind die rot-silbernen Fitnessgeräte am Panoramaradweg. Nur der Kunststoffboden muss noch aufgebracht werden.
2 Bilder

Muckis stählen dank Spende

Jetzt fehlt nur noch der Spezialboden, dann ist die Fitness-Station am Panoramaradweg in Höhe des alten Bahnhofs Isenbügel einsatzbereit. "Vorgesehen ist ein Kunststoffboden ähnlich einer Tartanbahn. Und der kann erst eingebaut werden, wenn die Temperaturen dauerhaft über zehn Grad liegen“, weiß Bernd Willeke vom Fachbereich Stadtentwicklung. Er geht davon aus, dass dieser als Fallschutz dienende Boden bis Ende Mai aufgebracht ist und die neue Fitness-Station dann, nach der Abnahme durch einen...

  • Velbert
  • 02.05.15
Kultur
der Familienhunde-Kurs ist zur Prüfung angetreten
6 Bilder

Hundeschule Team Wolfsblut jetzt auch in Essen!

Das Hundeausbildungszentrum Team Wolfsblut ist nun auch in Essen zu finden. Auf dem 5000m² großen, umzäunten Trainingsgelände werden Kurse, Workshops und interessante Seminare für Hund & Herrchen/Frauchen angeboten. Neben der klassischen Hundeausbildung vom Welpenalter an, ist das Ausbildungszentrum auf die Ausbildung von Therapiehunde-Teams für Menschen mit demenziellen und psychischen Erkankungen spezialisiert. Aber auch für junge und erwachsene Hunde gibt es eine Menge zu...

  • Essen-Steele
  • 05.03.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.