Gerhard Schute

Beiträge zum Thema Gerhard Schute

Vereine + Ehrenamt
Zur Erinnerung an denkwürdigen "Abschied von der Steinkohle" gibt es nun ein in hervorragender Qualität gedrucktes Plakat, das gegen eine Spende von mindestens drei Euro für die Arbeit des Bergbauvereins erhältlich ist.
2 Bilder

„Abschied von der Steinkohle“
Plakat mit tollen Bildern vom Großen Zapfenstreich gegen Spende für Bergbauverein

Dorsten. Mit einem bewegenden und beeindruckenden Großen Zapfenstreich auf dem Zechengelände Fürst Leopold hat die Stadt Dorsten am 15. November „Abschied von der Steinkohle“ genommen. Zur Erinnerung an diesen denkwürdigen Tag gibt es nun ein in hervorragender Qualität gedrucktes Plakat, das gegen eine Spende von mindestens drei Euro für die Arbeit des Bergbauvereins erhältlich ist an folgenden Stellen: Stadtinfo Dorsten, Recklinghäuser Straße 20  Blumenwelt Harsewinkel in Hervest  Während...

  • Dorsten
  • 11.12.18
  •  1
Überregionales
ExtraSchicht 2017: Ein Anwohner der Halterner Straße  war mit dem Geräuschpegel nicht einverstanden.

Leserbrief von Gerhard Schute zur ExtraSchicht: "Wir laden Sie ins Sauerland ein"

Folgender Leserbrief erreichte uns von Gerhard Schute, dem Vorsitzenden des Bergbauverein Dorsten. Er antwortet damit auf eine Beschwerde, die bezüglich der ExtraSchicht am Samstag für Unmut im CreativQuartier sorgte: Liebe Familie F. an der Südseite der Halterner Straße, als Vorsitzender des Vereins für Bergbau-, Industrie- und Sozialgeschichte Dorsten möchte ich mich in aller Öffentlichkeit bei Ihnen dafür entschuldigen, dass wir im CreativQuartier Fürst Leopold nach fünfjähriger Pause...

  • Dorsten
  • 26.06.17
  •  2
  •  1
Kultur
Die Besucher erwartete ein abwechslungsreiches Programm mit einer Tanzaufführung der Performance-Künstlerin Mareike Schuth.
4 Bilder

Eröffnung der Maschinenhalle: Technik, Kunst und Entertainment

Am Sonntag kehrte das Leben in die Maschinenhalle auf Fürst Leopold zurück. Viele hundert Besucher bestaunten die Technik einer vergangenen Ära. Um 11 Uhr durchschnitten Horst Heinrich (Geschäftsführer Stiftung Industriedenkmalpflege) und Ulrich Wilke (Leiter der AG Dampfmaschine) das rote Band an der Haupteingangstür und eröffneten damit der Tag der offenen Tür. Die Besucher erwartete ein abwechslungsreiches Programm mit einer Tanzaufführung der Performance-Künstlerin Mareike Schuth,...

  • Dorsten
  • 31.03.15
Kultur
80 Meter lang ist die parallel zur Platanenallee auf Fürst Leopold aufgebaute „Fürsten-tafel“ – der mit Abstand längste Tisch weit und breit, künftig einer der Aktionsschwerpunkte im CreativQuartier Fürst Leopold.

Ehrenplatz für Bergleute an (und in) der Fürstentafel

80 Meter lang ist die parallel zur Platanenallee auf Fürst Leopold aufgebaute „Fürstentafel“ – der mit Abstand längste Tisch weit und breit, künftig einer der Aktionsschwerpunkte im CreativQuartier Fürst Leopold. Am Supertisch sollen Trödelmärkte stattfinden, Treffs von Nachbarschaften, Vereinen aller Art und Schulen, Betriebsausflüge können hier feiern und und und – last but not least soll die Tafel als längster Laufsteg der Fashionbranche auch für Modenschauen genutzt werden. Und: Die...

  • Dorsten
  • 27.05.14
  •  2
Kultur
2 Bilder

Die Hervester Kolonie feierte ihren 100. Geburtstag

Von Jo Gernoth Die Kolonie – Früher war dieser Begriff ein Stempel für die Herkunft aus einem Arbeiterquartier. Heute ist sie ein Kleinod der Stadt Dorsten und erlebt in seinem 100 Jahr die wohl spannendste Entwicklung aller Ortsteile Dorstens. Multikulturelles Miteinander der unterschiedlichsten Nationalitäten, der Wandel vom Bergarbeiterquartier zu einem ganz normalen Wohnviertel: In Hervest ist was los und das spiegelten die Feierlichkeiten wieder, die auf dem Brunnenplatz...

  • Dorsten
  • 18.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.