Germania

Beiträge zum Thema Germania

Kultur
Bernhard Glose, Simone Thoma und Marco Menegoni (v.l.) berichten in der Uraufführung vom Leid des Andersdenkenden in der Uraufführung "Germania. Römischer Komplex". Roberto Ciulli obliegt es, sich direkt an das Publikum zu wenden.
3 Bilder

Kooperation mit dem Künstlerkollektiv Anagoor
Uraufführung von "Germania. Römischer Komplex" im Theater an der Ruhr

Erst wenn man das Fremde im eigenen Innern erkennt, ist man in der Lage, das Fremde in anderen zu sehen, zu akzeptieren und zu respektieren. Wie ein roter Faden zieht sich diese Erkenntnis, die zugleich ein Appell ist, durch die Uraufführung von „Germania. Römischer Komplex“ im Theater an der Ruhr. Damit wird zugleich ein weiteres Kapitel der erfolgreichen Zusammenarbeit mit dem italienischen Künstlerkollektivs Anagoor geschrieben. Eigentlich war die Uraufführung schon zu Beginn des letzten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.02.22
Politik

Hochwasserschutz im Fokus
Radtour mit dem Bundestagskandidaten

Die SPD Lütgendortmund läd zu einer Radtour durch den Stadtbezirk ein. Mit dabei ist auch Bundestagskandidat Jens Peick. Die Tour startet am Samstag (7.8.) um 12 Uhr auf Marktplatz in Lütgendortmund. In einer gut zweistündigen Rundtour geht es von Lütgendortmund über Somborn, Kley und Germania nach Marten und wieder zurück. Im Fokus stehen Maßnahmen des Wassermanagements der Stadt und der Emschergenossenschaft. Abschluss der Fahrt ist mit einer kleinen Erfrischung im Restaurant Hopfen und Salz,...

  • Dortmund-West
  • 05.08.21
Reisen + Entdecken
27 Bilder

Reeser Personenschiffahrt auf der Germania nach Xanten: War ein Gewinn bei einer Verlosung auf der Touristikmesse Kernie Kalkar.
Mit der Germania auf dem Rhein bei Rees nach Xanten

Mein Gewinn, Auf der Touristikmesse im Kernie ( Kalkar ) habe ich mal wieder ein paar Lose gekauft. Leider nicht gewonnen stand auf den ersten Beiden. Doch das dritte versprach schon einen Gewinn. Ich natürlich sofort zur Losverkäuferin den Gewinn abholen ;-). Siehe da, ein Gutschein! Na was wohl ;-)) Eine Fahrt nach Wahl für zwei Personen mit dem Reeser Schiff Germania. Da hatte sich der Messebesuch doch gelohnt. Da die Fahrt auf Grund von Corona nicht sofort möglich war, legte ich mir den...

  • Emmerich am Rhein
  • 19.09.20
  • 11
  • 5
Vereine + Ehrenamt
 Unser Bild zeigt beim Auftakt Ernst Hauerken, Alfred Denk, Klaus Eckermann, Monika Rößler, Ute Cueceoglu und Ursula Stokowy (alle Förderverein) mit Christine Flaskamp (Bereichsleiterin Bäckerei Grobe).

Förderverein Marten und Bäckerei Grobe starten Hilfsaktion
"Ein geschenktes Brot für Dich"

Unter dem Motto „Ein geschenktes Brot für dich“ starteten der Förderverein Marten und Germania und "Bäckermeister Grobe“ eine Aktion für mehr Nachbarschaft und Gemeinschaftsleben. Der Förderverein und die Bäckerei möchten mit dieser Aktion "unkompliziert und direkt" helfen. Ute Cueceolglu vom Förderverein betont, dass es wichtig sei, Bedürftigen im Ort auch gesunde und hochwertige Lebensmittel zur Verfügung zu stellen. "Brot ist ein Grundnahrungsmittel und wird hochwertig und nach...

  • Dortmund-West
  • 04.08.20
Ratgeber
Unter den Augen der Germania wird am 12. Oktober „Miteinander in Borbeck“ Premiere feiern. Archivfoto: S. Holz Unter den Augen der Germania wird am 12. Oktober „Miteinander in Borbeck“ Premiere feiern.

Markt der Möglichkeiten am Freitag auf dem Germaniaplatz

Zeigen, was Borbecker Vereine, soziale und kulturelle Einrichtungen und Dienste zum Zusammenleben in Borbeck beitragen. Dazu einladen, Möglichkeiten der Beratung, Begegnung und der Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben in Borbeck kennenzulernen und zu nutzen. Das sind nur zwei Ziele, die die Organisatoren mit der Premiere von "Miteinander in Borbeck" verbinden. Die findet am kommenden Freitag, 12. Oktober, statt. Die Idee, das Netzwerk der verschiedenen Akteure im Stadtteil zu stärken, ist...

  • Essen-Borbeck
  • 09.10.18
Überregionales
4 Bilder

Germania auf dem Kanal

Zufällig entdeckt Das ca. 60 Jahre alte und 26 Meter lange Ausflugsschiff Germania - Heidelberg, sonst stets auf dem Neckar zu Hause, stattete dem Rhein-Herne-Kanal in Richtung Schleuse Herne-Ost fahrend einen Besuch mit der Weiterfahrt Zielhafen unbekannt ab.

  • Herne
  • 23.08.18
  • 2
  • 7
Vereine + Ehrenamt
Das amtierende Königspaar: Guido I. (Kleine-Möllhoff) und Julia I. (Lummer).
2 Bilder

Borbecker Schützen stehen in den Startlöchern: Von Freitag bis Sonntag wird gefeiert

Die Zeichen im Stadtteil sind untrüglich. Viele Straßen in Borbeck sind geschmückt. Die typisch grün-weißen Fähnchen lassen nur einen Schluss zu: Es wird Schützenfest gefeiert. Der Allgemeine Bürger-Schützenverein Essen-Borbeck 1833 e.V. lädt dazu auf den neuen Markt am Bahnhof Borbeck ein. Das Vorfest steigt bereits am Mittwoch, 15. August. Das Schützen- und Volksfest sorgt vom 17. bis 19. August für Stimmung auf dem Platz. Für das Königspaar der Borbecker, Guido I. (Kleine-Möllhoff) und Julia...

  • Essen-Borbeck
  • 12.08.18
Natur + Garten
Noch liegt die "Germania" in Rees am Steiger, ab März wird sie in Emmerich an der Stadtplatte liegen. Fotos: Jörg Terbrüggen
2 Bilder

Eine "Germania" für Emmerich

Ruhig wippt die "Germania" auf dem Wasser hin und her, während sich die Sonnenstrahlen im Rhein spiegeln. Fest vertaut wartet sie in Rees auf ihren ersten Einsatz in Emmerich, denn dort wird das 64 Meter lange Schiff ab dem 25. März seine neue Anlegestelle an der Stadtplatte haben. "Damit bekommt Emmerich wieder sein eigenes Schiff", strahlte Kapitän Rainer van Laak. So manch einer rieb sich in den letzten Tagen verwundert die Augen. Zwei Schiffe waren dort in Rees an der Rheinpromenade...

  • Emmerich am Rhein
  • 21.02.18
Kultur

Cherusker

Germanischer Stamm Ja, sind denn die Cherusker wieder da?? Einst lebten sie im heutigen Ostwestfalen und Raum Niedersachen.

  • Herne
  • 12.11.17
  • 4
  • 10
Vereine + Ehrenamt
Am kommenden Montag sollen die Arbeiten am Sockel des Denkmals beginnen.

Jetzt ist der Sockel der Germania an der Reihe

Die Germania muss eine ganze Menge mit sich machen lassen. Nachdem das Denkmal im Jahr 2014 gründlich gereinigt und restauriert wurde, ist in diesem Jahr der Sockel, der mit Inschriften an die Gefallenen der Kriegsjahre 1866 und 1870 erinnert, an der Reihe. Er soll vollständig überarbeitet und gereinigt werden. "Und warum ist das bei der Aktion 2014 nicht gleich mit erledigt worden?", wird sich manch einer fragen. Einfache Antwort: Die Mittel des Germania Vereins gaben das nicht her. Inzwischen...

  • Essen-Borbeck
  • 14.06.17
Vereine + Ehrenamt
FOTO UND COPYRIGHT: HANNES KIRCHNER 31-05-2017
8 Bilder

Zuwachs fürs Binnenschifffahrtsmuseum

Mit einem Empfang bedankte sich Museumsleiter Dr. Bernhard Weber beim Homberger Ruderclub „Germania“ von 1893 für die Schenkung eines Riemen-Achters. Das Boot wurde in der im Bootsbau außergewöhnlichen Klinker-Bauweise gefertigt und vom Verein 1938 angeschafft. 1993 ging es anlässlich des 100-jährigen Vereinsjubiläums auf seine letzte Fahrt. Dr. Bernhard Weber ist begeistert von dem neuen Museumsstück: „Mit dieser Schenkung haben wir erstmals ein richtiges Sportgerät in unserer Schau-Sammlung....

  • Duisburg
  • 01.06.17
  • 1
  • 2
Sport
Torwart Wojtek Dziob.

Germania Marterloh - Spielbericht 05.03.2017

1. Herrenmannschaft gewinnt gegen DJK Ewaldi Aplerbeck 3 23:35 Wie im Hinspiel (31:22) dominierte Germania zeitweise Spiel und Gegner. Das Angriffsspiel war temporeich und variabel. Wiederholte Kreuzungen wirbelten Aplerbecks Deckung durcheinander und verschafften Marterloh Lücken am Kreis oder Raum für platzierte Rückraumwürfe, die Tobi Redecker wiederholt erfolgreich nutzen konnte. Auch die Abwehr stand kompakt und konnte besonders auf der rechten Abwehrseite Aplerbecks gefährlichsten...

  • Dortmund-West
  • 07.03.17
Sport

Germania Marterloh - Spielbericht 29.01.2017

1. Herren gewinnt gegen TuS Westfalia Hombruch 3 24:22 Gegen den Tabellenvorletzten aus Hombruch ging Marterloh sofort mit 4:0 in Führung, vernachlässigte dann aber sträflich die Abwehrarbeit. Wenig später konnte Hombruch ausgleichen und danach sogar mit 7:6 in Führung gehen. Germanias Positionsangriff bot wenig Bewegung und beschränkte sich auf mehr oder weniger erfolgreiche Einzelaktionen. Bei den Strafwürfen war auf die Schützen Verlass und so schaffte es Marterloh mit einer knappen 11:10...

  • Dortmund-West
  • 31.01.17
Sport

Germania Marterloh - Spielbericht 04.12.2016

1. Herrenmannschaft gewinnt 30:19 gegen TV Mengede 3 Marterloh begann zögerlich, führte aber nach zehn Spielminuten bereits 7:2. Germanias Unkonzentriertheit im Angriff brachten Mengede bis zum Anschlusstreffer zum 7:6 wieder heran. Wie in den Spielen zuvor reagierte Trainer Aleks Gagic mit einer Auszeit, die Wirkung zeigte. Germania zog sofort auf 12:7 davon, aber Mengede kämpfte sich erneut bis zum 13:11 heran. Beim Stand von 15:11 für Marterloh ging es in die Pause. Germania begann die...

  • Dortmund-West
  • 06.12.16
Sport
Marterlohs Nick Neidel konnte erfolgreich jubeln

Spielbericht Germania Marterloh, 26./27.11.16

1. Herrenmannschaft gewinnt 40:16 gegen TuS Schüren 4 Vielleicht lag es an der späten Anwurfzeit am Sonntagabend um 18:00 Uhr, dass Germania anfangs keine Einstellung zum Spiel und Gegner fand. Nach sechs Spielminuten stand es immer noch 1:1. Ein Schürener Rückraumschütze und ein Kreisläufer genügten, Marterlohs Abwehr vor schier unlösbare Aufgaben zu stellen. Und auch im Angriff lief nichts zusammen. Beim Stand von 6:6 Mitte der ersten Halbzeit dann die erste Auszeit von Germania-Trainer Aleks...

  • Dortmund-West
  • 29.11.16
Sport
Das Krayer Laufteam
28 Bilder

26.Blumensaatlauf lockte fast 1000 LäuferInnen

Das war ein Tag wie gemalt. Mit bis zu 10 Grad und viel Sonne war das Wetter viel besser als vorhergesagt. Darum lockte die sehr beliebte Veranstaltung mit 10 Kilometerlauf (580 Teilnehmer) und dem Halbmarathom (400 Teilnehmer) beinahe 1000 Sportler nach Kupferdreh an den Baldeneysee. Das Klasse Wetter nutzten aber auch zahlreiche Zuschauer,um die Athleten anzufeuern. Gut war für den Ausrichter Tusem Essen, das die Sporthalle in diesem Jahr wieder genutzt werden konnte. So waren Duschen,...

  • Essen-Steele
  • 28.11.16
  • 5
Sport

Germania Marterloh verliert im Kampf um die Spitze gegen ASC 09 Dortmund 19:28

Beide Mannschaften waren bisher verlustpunktfrei und so ging es in diesem Spiel um einen der vorderen Tabellenplätze. Diesem Druck war Marterloh in der ersten Spielhälfte nicht gewachsen. Der ASC 09 konnte fast ungehindert sein Angriffsspiel aufziehen. Die Abwehr war unbeweglich, spielte fast körperlos und öffnete dem Gegner die Räume zum erfolgreichem Abschluss. Auch im Angriff setzte Germania keine Akzente. Es gelang nur selten ein gelungenes Kombinationsspiel und wenn, dann wurden klarste...

  • Dortmund-West
  • 26.10.16
Sport

Germanias 1. Herrenmannschaft an der Tabellenspitze.

1. Herrenmannschaft gewinnt gegen DJK Komet Dortmund 2 29:18 Marterloh begann in der 1. Spielhälfte nervös und zerfahren. Die Abwehr verschob nicht, der Mittelblock funktionierte nur unzureichend und Marterlohs Torhüter konnte sich nur selten auszeichnen. Im Angriff wurde ohne Tempo gespielt. Spielzüge, die die gegnerische Abwehr gefordert hätten, blieben Mangelware. DJK Komet kam diese Spielweise entgegen und konnte mithalten, so dass sich keine der beiden Mannschaften entscheidend absetzen...

  • Dortmund-West
  • 02.10.16
Vereine + Ehrenamt
11 Bilder

Fotos vom Germaniafest in Borbeck - Bunter Nachmittag mit Musik und guter Stimmung

Musik, Leute treffen und lecker Essen - das sind die Dinge, die das Germaniafest in Borbeck seit Jahren zu einem beliebten Treffpunkt für Borbecker und Gäste machen. Am Samstag war es wieder soweit. Der Germaniaverein hatte eingeladen und viele Besucher haben die Gelegenheit genutzt, einen fröhlichen Nachmittag in Borbeck zu verleben. Der Seemannschor "Die Blauen Jungs", Andre Fuest und die Flotten Socken sorgten für Stimmung bei den Festgästen. Für die Kinder hatten die Organisatoren ein...

  • Essen-Borbeck
  • 09.08.16
Politik
Der Vorstand des neuen SPD-Ortsvereins Germania-Somborn mit Karl Wenzelewski (hinten Mitte) an der Spitze.

SPD-Ortsvereine Somborn und Germania beschließen Fusion

Zwei weitere SPD-Ortsvereine haben fusioniert. Die bisher selbständigen Ortsvereine Marten-Germania und Somborn gehen künftig gemeinsam. Bei der Gründungsversammlung wurde Karl Wenzelewski zum Vorsitzenden gewählt. Seine Stellvertreter sind Klaus Nettlenbusch und Ingo Rösler. Zum Kassierer wurde Joshua Entrop gewählt, sein Vertreter ist Ernst Hauerken. Als Schriftführerin fungiert Ellen Gensmann, ihr Vertreter ist Antonio Diaz. Zum Bildungsbeauftragten wurde Karl Schreiter gewählt. Als...

  • Dortmund-West
  • 28.07.16
Sport

Germania Marterlohs 1. Herrenmannschaft erzwingt ein Unentschieden

1. Herrenmannschaft gegen TV Hörde 24:24 Unentschieden. Marterloh begann sofort mit viel Tempo und brachte die Hörder Abwehr durch ihr bedächtiges Rückzugsverhalten unter Druck. Der Erfolg blieb nicht aus und Germania lag Mitte der ersten Hälfte 10:6 in Führung, die anschließend dazu verleitete in vielen Einzelaktionen erfolglos zu agieren. Der TV Hörde als eingespieltes und erfahrenes Team nutzte diese Chancen und kämpfte sich wieder heran. Mit einer 13:12 Führung für Germania ging es in die...

  • Dortmund-West
  • 01.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.