Gertrudisschule

Beiträge zum Thema Gertrudisschule

Kultur
Reinhard Junge war knapp 38 Jahre lang Lehrer. Nun beginnt ein neuer Lebensabschnitt: Gemeinsam mit seiner Partnerin Christiane Bogenstahl begibt er sich auf Weltreise. In Jordanien fangen sie an.
3 Bilder

Reinhard Junge verabschiedet sich aus dem Schuldienst
Der Schlüssel ist übergeben

Von 1979 bis 2012 unterrichtete Reinhard Junge an der Hellweg-Schule die Fächer Deutsch, Latein und Russisch. Bis vor kurzem hat er als "reaktivierter Rentner" Flüchtlingskindern Förderunterricht an der Gertrudisschule erteilt. Nun hängt er den Lehrerberuf endgültig an den Nagel und begibt sich mit Lebensgefährtin Christiane Bogenstahl auf große Reise. Von Sabine Beisken-Hengge Erst vor sechs Jahren ist der gebürtige Dortmunder, Krimi-Autor und bekennende BVB-Fan von Bochum in die Stadt...

  • Bochum
  • 04.02.19
Politik
2 Bilder

Projekt Gertrudissschule und Stadt Bochum: Sicherheitsfibel für Bochumer Grundschulen geht an den Start
Grundschüler lernen Hilfeleistung und richtiges Verhalten in Krisensituationen

Unter dem Motto „Schau genau – mach dich schlau“ hat das Kommunale Krisenmanagement der Stadt Bochum zusammen mit der Gertrudisschule Wattenscheid eine Sicherheitsfibel erarbeitet. Sie erklärt Schülerinnen und Schülern das System der Hilfeleistung und das richtige Verhalten in Krisensituationen in ansprechender, aufgelockerter Aufmachung. Die Fibel gibt es kostenlos auf der Homepage der Stadt Bochum: www.bochum.de/sicherheitsfibel-grundschule. In der Broschüre sind mögliche...

  • Bochum
  • 13.11.18
  •  2
LK-Gemeinschaft
6 Bilder

Teddyklinik als Win-Win-Situation für Klein und Groß

Am 16. bis 17. Mai 2018 richtete das Projektteam aus DRK-Kreisverband Wattenscheid, Gesundheits- und Krankenpflegeschule des Martin-Luther-Krankenhauses und Gertrudisschule gemeinsam im Rahmen der ersten Wattenscheider Gesundheitswochen eine Teddyklinik in der Sporthalle der Grundschule ein und öffnete für alle interessierten Kindergartenkinder und Grundschüler die Türen. Wenn die eigenen Kinder zum Arzt müssen, dann steht für Eltern oftmals die Welt still und man kann an nichts anderes...

  • Wattenscheid
  • 04.06.18
  •  3
LK-Gemeinschaft
Projektpartner: Tanja Knopp (Gertrudisschule), Thortsen Junker (DRK) und Svenja Heim (MLK)
2 Bilder

„Wenn der Teddy mal erkrankt ist“ - Teddyklinik in Wattenscheid

„Ich glaub mein Kuschelhund hat ein gebrochenes Bein!“ - Wenn eine solche Einschätzung aus dem Mund eines Kindes kommt, treten die Mitarbeiter der Teddyklinik auf den Plan. Sie „untersuchen und verarzten“ im Rahmen der Wattenscheider Gesundheitswochen den Plüschtierpatienten, um das Leiden zu lindern. Wenn die Teddyklinik vom 16. bis 18. Mai ihre Pforten zum ersten Mal in der Sporthalle der Gertrudisschule öffnet, sind Kinder aufgerufen, ihre „kranken“ Kuscheltiere mitzubringen. Auf...

  • Wattenscheid
  • 02.05.18
  •  2
Überregionales
Die Mütter, die am Projekt teilnahmen, haben auch weiterhin vor, sich regelmäßig zu treffen.
2 Bilder

Mütter der Gertrudisschule feiern Abschluss von interkulturellem Rucksack-Projekt

Seit dem Schuljahr 2014/15 hat die Gertrudisschule einen Kooperationsvertrag mit dem Kommunalen Integrationszentrum Bochum, kurz KIBO, geschlossen, um das Programm „Rucksack Schule“ auch an einer Wattenscheider Grundschule anbieten zu können. Dieses Programm bietet auf der Grundlage eines mehrdimensionalen Konzepts praktische und konkrete Orientierungshilfen für die durchgängige sprachliche Bildung mehrsprachig aufwachsender Kinder. Die in der Familie beginnende Sprachbildung der Kinder wird...

  • Wattenscheid
  • 17.07.17
Sport
Die Gertrudisschule war im EM-Fieber und hatte sichtlich Spaß beim schulinternen Mini-Kicker-Turnier.Fotos (2): Schule
2 Bilder

Sport "fairbindet" an der Gertrudisschule

Natürlich war die Fußball-Europameisterschaft auch ein Thema in der Schule: Im Unterricht und besonders auch darüber hinaus. Ganz nach dem Motto: „Fußball fairbindet – verschiedene Teams – aber eine Idee“ wurde gemeinsam dazu gelernt, darüber geredet, gespielt und vor allem mit den Nationalteams gefiebert. Besonderes Highlight war dabei das schuleigene Mini-Kicker-Turnier, das –organisiert vom Schulbetreuungsteam der AWO – federführend von Jo Klemp über die gesamte EM-Zeit begleitend im...

  • Wattenscheid
  • 12.07.16
Überregionales
Am Ende nahm Pongs jedem Kind persönlich mit Handschlag das Versprechen ab, in Zukunft weniger fernzusehen und mehr zu lesen.

Krokofil zu Gast in der Gertrudisschule: „Lesen macht reich“

Seit Wochen ist das Krokofil im Rahmen ganzheitlicher Leseförderung fester Bestandteil des Unterrichts an der Gertrudisschule. Das Krokofil ist ganz anders als alle anderen Krokodile. Es ist ein freundliches Krokodil, ein Traumländer, eines, das an seine Träume glaubt und alles daran setzt, sie wahr zu machen. In allen Klassen wurde einmal in der Woche eine Krokofil-Geschichte vorgelesen, anschließend wurde dazu altersentsprechend gearbeitet. Im Mittelpunkt stand natürlich die...

  • Wattenscheid
  • 11.03.16
  •  1
Überregionales

Alle WAT-Erstklässler am Samstag (22.) im Stadtspiegel Wattenscheid!

Wattenscheid - 24 Klassenfotos aus den neun Wattenscheider Grundschulen haben die Fotografen Petra Anacker, Lauke Baston und Gerd Kaemper in den letzten Tagen mit vielen lächelnden und freundlichen Erstklässlern, sowie ihren motivierten Lehrerinnen und Lehrern für den Stadtspiegel Wattenscheid angefertigt. Diese netten Erinnerungen an den Beginn der Schulzeit präsentiert das lokale Anzeigenblatt in der kommenden Samstag-Ausgabe (22.). Ein Dank geht auch an die zahlreichen Anzeigenkunden,...

  • Wattenscheid
  • 20.08.15
  •  2
LK-Gemeinschaft
Auftakt an der Gemeinschaftsgrundschule Westenfeld: Die Zweitklässler flitzten durch die Pylonen beim Kindersprint-Laufparcours.
3 Bilder

1600 Kids in Bewegung - sechs Grundschulen bei Sprintaktion

Kinder sollen in Bewegung gebracht werden – und vor allem Spaß daran haben, den Ansporn dazu liefert der „Kindersprint“ ein spezieller Lauftest. Das Besondere: Hierbei kommt es nicht nur darauf an, wer als erstes ins Ziel kommt. Auch die Reaktionszeit, der Antritt, das Sprintvermögen, der schnelle Richtungswechsel und das Pendeln zwischen den Slalompylonen fließen in die Wertung ein. 1600 Grundschüler machen mit und werden im März zu ganz besonderen Sprintern. Bis zum 22. März ist...

  • Wattenscheid
  • 06.03.15
  •  1
Überregionales
„Probeliegen“ im Rettungswagen - das kam bei den Gertrudisschülern zum Abschluss der Gesundheitswoche richtig gut an.
9 Bilder

Gesundheit machte Schule

An der Wattenscheider Gertrudisschule stand der Start des neuen Schulhalbjahres nun ganz im Zeichen der Gesundheit. Eine Woche lang drehte sich im Rahmen einer Gesundheitswoche alles um dieses Thema. Zunächst waren die Lehrkräfte und die pädagogischen Mitarbeiter im Rahmen eines Gesundheitstages die „Lernenden“. Es ging um handlungsorientierte Möglichkeiten der Beschäftigung mit dem Thema im Unterricht und Schulleben, aber auch um die Förderung der Lehrergesundheit. Anschließend ging es...

  • Wattenscheid
  • 06.02.15
  •  2
Überregionales
hinten von links: stv. Schulpflegschaftsvorsitzende Diana Wardenski und Schulpflegschaftsvorsitzende Katja Kanthack und ihr Obsthelferteam, hier zwei Mütter und ganz rechts Obstomi Angelika Kamerau mit Kindern der Klasse 1 b der Gertrudisschule

Generationenverbindend: Obsthelferteam an der Gertrudisschule - Verstärkung gesucht

Wattenscheid - „An einigen Vormittagen für 1 bis 2 Stunden in die Schule zu kommen macht mir große Freude. Es ist eine sinnvolle - nicht zu zeitintensive - Aufgabe und ich treffe dabei auch nette Leute – hoffentlich bald noch mehr!“, erklärt Angelika Kamerau, die selbst schon im Ruhestand ist und einem Zeitungsaufruf der Gertrudisgrundschule gefolgt ist . Projekt der EU Vor einiger Zeit berichteten wir über die Teilnahme der Schule in Wattenscheid am Schulobstprojekt der EU: Jeden...

  • Wattenscheid
  • 19.03.14
LK-Gemeinschaft

Gertrudisschule: Auch Kaspar holt den Weihnachtsbaum

Auch Kaspar holt den Weihnachtsbaum: So nannten Kinder der Klasse 4c der Gertrudisschule das Kaspertheaterstück, das in den letzten Wochen vor den Weihnachtsferien nach ihren Entwürfen entstand. Kasper und die Prinzessin müssen einige Abenteuer bestehen, bevor der Weihnachtsbaum im königlichen Schloss geschmückt werden kann. „Den Zwerg, der mit seinem Schatz unter der Baumwurzel wohnt, habe ich mir ausgedacht!“ , erklärt Pierre stolz. Elena ergänzt: „Aus unserer Gruppe stammt die Idee von...

  • Wattenscheid
  • 23.12.13
Kultur

Gertrudisschule: Weihnachtsgottesdienst - ökumenisch und interkulturell

Die Gertrudis-Grundschule lädt Kinder, Eltern, Verwandte und Freunde der Schule am kommenden Mittwoch (18.) um 11 Uhr zu ihrem traditionellen interkulturellen, ökumenischen Weihnachtsgottesdienst in die Friedenskirche ein. An dem Krippenspiel mit Königen und Trommlern, Hirten und Schäfchen, Engeln, Maria, Josef und dem Jesuskind beteiligen sich fast 100 Kinder unterschiedlicher Religionsgemeinschaften und Nationalitäten. Eltern, Großeltern, Geschwister und alle anderen Zuschauer sind...

  • Wattenscheid
  • 13.12.13
Kultur
Donnerstag spielte und spielt der Hegering Wattenscheid am Lions-Club-Stand in der Oststraße einige Weihnachtslieder.

Lions-Club sorgt für Musik auf WAT-Weihnachtsmarkt - Benefizkonzert ausverkauft

Gute Nachrichten vom Lions-Hilfswerk Wattenscheid: Trotz der Verlegung in die Nachmittagsstunden ist auch das sechste Benefiz-Weihnachtskonzert in der Propsteikirche St. Gertrud (22. Dezember, 15 Uhr) wieder ausverkauft. Damit können sich die Fördervereine der Regenbogenschule, der Grundschule Günnigfeld und der Gertrudisschule auf eine erneut hohe Spende freuen. Die Schulen danken es mit Auftritten am Glühweinstand des Lions-Clubs vor der Sparkasse. Am Dienstag (17.) um 15 Uhr werden dort...

  • Wattenscheid
  • 13.12.13
Kultur
Auf dem Foto (v.l.) sind der stellvertretende Vorstand Lions Wattenscheid, Harald Oberhagemann, Annette Gabriel (Förderverein Gertrudisschule), der Activity Beauftragte Gerd Richter, die Leiterin der Grundschule Günnigfeld, Monika Lyding, der Activity Beauftragte Werner Scholz, die Rektorin der Regenbogenschule, Iris Vahrenbrink, der Präsident des Lions Club Wattenscheid, Heinz-Joachim Kersting, und die Konrektorin der Gertrudisschule, Tanja Knopp.

Leseförderung durch die Lions an drei Wattenscheider Grundschulen

Mit einem Stiftungspreis für die Alphabetisierung von Grundschülern in Wattenscheid wurde der heimische Lions-Club ausgezeichnet. Die gewonnen 1.500 Euro fließen zusätzlich in die jährliche Förderung der Gertrudis- und Regenbogen-Schule sowie der Grundschule Günnigfeld von jeweils rund 3000 Euro. Die Förderung der Lesekompetenz von Grundschülern hat der Lions Club Wattenscheid bereits im Jahr 2001 begonnen und seitdem insgesamt rund 83.000 Euro an Geldern dafür zur Verfügung gestellt. Die...

  • Wattenscheid
  • 13.11.13
Überregionales
2 Bilder

Aktion: Schönerer Schulhof an der Gertrudisschule

Als wahre Kunsthandwerker betätigen sich Kinder der Gertrudisschule auf ihrem Schulhof. „Wir bringen Farbe und schöne Formen auf den Pausenhof!“, nahmen sich die Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 4 vor. Dabei hilft ihnen der Künstler Robert Kaller Zuerst nahmen sich die Kinder die Wand gegenüber dem Schuleingang vor. Emsig wird dafür gesorgt, dass in Zukunft der Blick auf ein buntes Mosaik fällt, wenn jemand durch die Tür nach außen tritt. Die Notwendigkeit etwas für den tristen...

  • Wattenscheid
  • 11.10.13
Überregionales

Gertrudisschule: Sparda Bank spendet 1.500 Euro fürs Pausenspielzeug

Die Gertrudisschule freut sich, dass der Förderverein der Schule von der Sparda-Bank West mit 1500 Euro unterstützt wird, damit ein Teil des dringend benötigten Pausenspielzeugs neu beschafft werden kann. Da der Schulhof unter der Sanierung gelitten hat, fiebern die Kinder dem Tag entgegen, an dem sie die Möglichkeit haben, ihre Pausen wieder abwechslungsreicher zu gestalten. Jens Willmes, Leiter der SpardaBank West in Bochum, besuchte am Mittwoch (25.) die Grundschule an der Vorstadtstraße...

  • Wattenscheid
  • 26.06.13
Ratgeber
Stolz präsentieren die Schüler ihre gesunden Pausenbrote.
8 Bilder

Fröhlich, fair und fit – macht alle mit ! - Gesundheitstag an der Gertrudisschule

Gesundheitsförderung ist ein wichtiges Element des Schulprogrammes der Gertrudisschule. Und so war es nur konsequent, einen Gesundheitstag zu veranstalten. Das Schulmotto lautet: „Fröhlich, fair und fit – macht alle mit !“ Bewegung, gesunde Ernährung, Vorbeugung, Erste Hilfe u.v.m. sind Themen, die immer wieder im Unterricht und außerunterrichtlichen Bereich vielfach mit externen Partnern fest im Schulalltag verankert sind. Die Schule beteiligt sich am Gesundheitsförderprogramm Klasse...

  • Wattenscheid
  • 17.05.13
Sport

Korfball-AGs der Gertrudischule zu Gast beim Schweriner KC

In der vergangenen Woche waren die Korfball-AGs der Gertrudisschule aus Wattenscheid und der Elisabethschule aus Castrop-Rauxel zu Gast beim Schweriner KC in Castrop-Rauxel, um sich mit dessen F-Jugend zu messen. Bereits seit einigen Jahren leitet Andrea Steuer, Jugendvorsitzende des Schweriner KC, die Korfball-AG an der Elisabethschule in Obercastrop und bringt den Schülerinnen und Schülern die Sportart näher. Seit Beginn des Schuljahres leitet Grundschullehrerin Nicole Sprengel auch...

  • Wattenscheid
  • 04.03.13
Überregionales

Märchenhaft: Grimm-Jahr an der Gertrudisschule

Grimms Märchenbücher sind 200 Jahre alt. Für die Kinder der Gertrudisschule sind sie immer noch spannend. Sterntaler, die Bremer Stadtmusikanten und mehrere andere Märchen aus der Sammlung der Gebrüder Grimm motivieren auch heute noch die Schülerinnen und Schüler. Sichtbare Ergebnisse des fächerübergreifenden Projekts sind bewegte Bilder, die die Kinder der dritten Klassen im Kunstunterricht malten und gestalteten. Staunend schauen die Erstklässler, wenn Mädchen und Jungen aus dem dritten...

  • Wattenscheid
  • 27.02.13
Überregionales
5 Bilder

Bilder der sanierten Gertrudisschule

Die Räumlichkeiten der Gertrudisschule erstrahlen in neuem Glanz. Weitere Infos hier http://www.lokalkompass.de/wattenscheid/leute/aus-alt-mach-neu-getrudisschueler-duerfen-sich-auf-wiedereinzug-freuen-d250276.html

  • Wattenscheid
  • 14.01.13
Überregionales
Die Sanierung der Gertrudisschule ist fast abgeschlossen. Die linke Bildhälfte entstand während der ersten Bauphase, die rechte zeigt die erneuerte Fassade. Bald naht der Wiedereinzug in das schöne Gebäude.

Aus alt mach neu: Getrudisschüler dürfen sich auf Wiedereinzug freuen

Im Sommer 2012 umgab die Gertrudisschule in der Vorstadtstraße 14 noch ein Baugerüst. Jetzt erstrahlt das alte Gebäude in neuem Glanz. Der Wiedereinzug ist rund um die Osterferien geplant. Beim symbolischen Richtfest wurde der Wiedereinzug für Weihnachten 2012 versprochen. Schulleiterin Sabine Burkhardt erklärt: „Das Schulverwaltungsamt hatte schon für Weihnachten grünes Licht gegeben. Wir als Schule haben uns aber entschlossen, noch ein wenig zu warten, damit die letzten Feinheiten in Ruhe...

  • Wattenscheid
  • 11.01.13
LK-Gemeinschaft
Bunte Schweine als Weihnachtsgeschenk: Die Drittklässler waren sehr kreativ und haben nun eine tolle Überraschung für ihre Familien.

Weihnachtliche Schweinerei in der Gertrudisschule

Mit Papier, Luftballons und Kleister starteten die dritten Klassen der Gertrudisschule in ein vorweihnachtliches Kunstprojekt. Ziel war es, ein Sparschwein zu basteln, dass die Kinder den Eltern als Weihnachtsgeschenk für die ganze Familie unter den geschmückten Baum stellen können. Nach einigen Stunden munterer Arbeit wurden nun die lustigen Schweine künstlerisch bemalt und beklebt. Spass, Sparen, Schenken und Kreativität mit einfachen Mitteln wurden durch die Lehrerin Annegret Fiedler auf...

  • Wattenscheid
  • 20.12.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.