Gesamtschule Kleve

Beiträge zum Thema Gesamtschule Kleve

Politik

Zehntklässler der Gesamtschule Kleve besuchten Barbara Hendricks in Berlin

Viele Sehenswürdigkeiten standen für die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Kleve  bei ihrem Besuch der Bundeshauptstadt auf dem Programm. Neben der Besichtigung des Brandenburger Tors und des Denkmals für die ermordeten Juden Europas darf bei einer Fahrt nach Berlin ein Besuch im Bundestag natürlich nicht fehlen. Dort trafen sich die Zehntklässler mit Barbara Hendricks, SPD-Bundestagsabgeordnete für den Kreis Kleve. Unmittelbar nach der Wahl gab es natürlich viel zu besprechen: Wie die...

  • Kleve
  • 03.10.17
Überregionales
  16 Bilder

Schulfest in Rindern: "Wir feiern 5 Jahre Gesamtschule"

Die Gesamtschule in Rindern feierte mit einem großen Schulfest am Donnerstag, (13. Juli 2017) ihr fünfjähriges Bestehen. "Das ist wirklich meine letzte Rede", sagte Schulleiter Jürgen Schmitz zur Eröffnung. Er war schon am Vormittag offiziell verabschiedet worden. Bei prächtigem Wetter freuten sich Eltern, Lehrer und Schüler über die große Vielfalt von Mitmachangeboten und Geschicklickkeitsspielen. Nicht nur optischer Leckerbissen war die bunt geschmückte Strandbar.

  • Kleve
  • 13.07.17
Politik
Diese Plakette erinnert an Wilhelm Frede. Über 40 Jahre (bis 2016) trug die Hauptschule in Rindern seinen Namen. Seit einem Jahr gibt es die Hauptschule nicht mehr.

Diskussion um Wilhelm Frede: Eine kluge Entscheidung

Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden. Diese alte Redensart trifft auf die in den letzten Tagen leider oftmals zu hitzig geführten Debatten über die Namensgebung der Gesamtschule in Rindern zu. Propst Johannes Mecking hatte Pfingstsonntag von der "Kanzel" gegen den Beschluss des Schulausschusses gewettert, weil der Name "Wilhelm Frede Schule" aufgegeben werden soll. Der Klever Wilhelm Frede starb 1942 im KZ Sachsenhausen. Aus religiösen Gründen hatte sich Frede geweigert, in die NSDAP...

  • Kleve
  • 13.06.17
  •  3
Politik

Gesamtschule: Atempause im Streit um die Namenfindung

In aller Ruhe soll jetzt nach einer Lösung für die Namensgebung der Gesamtschule in Rindern gesucht werden. Das ist die Botschaft einer gemeinsamen Presseerklärung von Schulleiter Jürgen Schmitz und Propst Johannes Mecking. Die Kernbotschaft: Es gibt weitere Gesprächen zwischen dem Wilhelm-Frede-Kreis und der Gesamtschule Kleve, vertreten durch Mitglieder des Schülerparlaments und der Schulleitung. "Ziel dieser Gespräche ist es, eine Perspektive zu entwickeln, wie das Gedenken an Wilhelm Frede...

  • Kleve
  • 12.06.17
Überregionales
Die Schulpflegschaftsvorsitzenden Sigrid Dautwiz (1.v.l) und Ulrike Albers-Derksen (2.v.r) stehen mit dem Schulleitungsteam, hier vertreten durch Schulleiter Jürgen Schmitz (2.v.l) und seiner Stellvertreterin Dr. Rose Wecker, zusammen, wenn es um die Zukunft der Gesamtschule Kleve geht.

Nette Geste: Schulpflegschaft dankt Kollegium der Gesamtschule Kleve

Die Lehrkräfte der Gesamtschule Kleve freuten sich jetzt während ihrer Kollegiumskonferenz über besonderen Besuch: Schulpflegschaftsvorsitzende Sigrid Dautwiz war eigens gekommen, um den Pädagogen im Namen der Eltern und des Fördervereins für ihre engagierte Arbeit zum Wohle der bald über 900 Schülerinnen und Schüler zu danken. Vor dem Hintergrund aktueller schulpolitischer Diskussionen ermutigte sie die Lehrerinnen und Lehrer dazu, am erfolgreich beschrittenen Weg des längeren gemeinsamen...

  • Kleve
  • 16.04.17
Politik
Mehr als 200 Besucher verfolgten die Sondersitzung des Rates, auch Ex-Bürgermeister Theo Brauer war dabei.
  2 Bilder

Schulpolitik in Kleve: Nie mehr so ein "Tohuwabohu" ...

Nach der großen Demonstration vor dem Interimsrathaus und offenen Briefen folgte nun die Sondersitzung des Rates. Hier regelten die Fraktionen, wie die weiterführenden Schulen im Sommer ins Schuljahr 2017 starten sollten. Bürgermeisterin Sonja Northing hatte schon letzte Woche vor der ihr eingeräumten Befugnis, im Schuljahr 2017/2018 an der Karl Kisters Realschule vier Eingangsklassen festzusetzen, Gebrauch gemacht. Einstimmig wurde die Bürgermeistern in der Sondersitzung ermächtigt, eine...

  • Kleve
  • 03.03.17
  •  1
Politik

Gesamtschule schreibt offenen Brief an Bürgermeisterin und Ratsmitglieder

Mit einem offenen Brief hat sich die Gesamtschule Kleve an die Bürgermeisterin und die Stadtverordneten gewandt. Wir veröffentlichen ihn hier im Wortlaut: Offener Brief: Verantwortung für alle Schülerinnen und Schüler in Kleve übernehmen Kleve, 28.02.2017 Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Northing, sehr geehrte Stadtverordnete, seit dem Ratsbeschluss aus Dezember 2011 zur Umgestaltung der Schullandschaft in Kleve haben Sie uns als Gesamtschule Kleve bei der Umsetzung dieses...

  • Kleve
  • 01.03.17
  •  1
Überregionales
Die Freude bei den Schülerinnen und Schülern war riesig, als sie jetzt einen neuen Klassenball überreicht bekamen.
  2 Bilder

Gesamtschule: Ein Ball für jede Klasse

Der Jubel bei der Übergabe war riesig: Alle zwölf Klassen der Jahrgänge 5 und 6 erhielten jetzt vom Förderverein der Gesamtschule Kleve je einen eigenen Fußball. "Wir hoffen, dass ihr hier damit viel Spaß haben werdet", so Vorsitzende Ulrike Albers-Derksen. Sie hatte die Bälle bei Intersport gekauft- mit einem großzügigen Rabatt seitens des Geschäftes. So war auch Max Janssen, Auszubildender bei Intersport, bei der Übergabe dabei. Auch er freute sich, zu erleben, wie toll die Fünft- und...

  • Kleve
  • 17.11.16
  •  1
Politik
Bürgermeisterin Sonja Northing zeigte sich angesichts des innovativen Lernkonzepts der Gesamtschule sehr angetan.
  2 Bilder

Sekundarschule und Gesamtschule werden nicht zusammengelegt

Die im Schulausschuss diskutierte mögliche Zusammenlegung von Sekundarschule und Gesamtschule in Kleve ist vom Tisch. Das brachten Vertreter von SPD, CDU, Bündnis‘90/Die Grünen sowie Offenen Klevern jetzt während einer Informationsveranstaltung der Gesamtschule zum Ausdruck. Eine solche Riesenschule, die dann zwischen acht und zwölf Klassen in einem Jahrgang hätte, sei keine Option, wenn es um die Zukunft der Klever Schullandschaft gehe. Vielmehr sei die Umwandlung der Sekundarschule, die um...

  • Kleve
  • 05.09.16
Ratgeber
Die Zukunft fest im Blick: Die Gesamtschule Kleve geht mit Bausteinbüros und Projektstunden neue Wege im Lernkonzept. Die Schülerinnen und Schüler, wie hier Miguel, sollen von Anfang an Verantwortung für ihren eigenen Lernprozess übernehmen.

Gesamtschule Kleve: Lernen im Bausteinbüro

Die Gesamtschule Kleve startet mit einem neuen Lernkonzept in das Schuljahr: In den Jahrgängen 5 und 6 werden zum ersten Mal Bausteinbüros und Projektstunden auf dem Stundenplan stehen. Dabei geht es vor allem darum, den unterschiedlichen Begabungen und Bedürfnissen aller Schülerinnen und Schüler noch besser gerecht zu werden. In den zentralen Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch, Naturwissenschaften und Gesellschaftslehre lernen die Jungen und Mädchen zusätzlich zum Fachunterricht im...

  • Kleve
  • 23.08.16
  •  1
Überregionales
Mit dicken Bunstiften und viel Papier machten sich die Gesamtschüler an die Arbeit und konzipierten Vorschläge für ihren Schulhof.

Klever Gesamtschüler: "Wir planen unsere Schule mit"

Kleve. Mit einem riesigen, weißen Poster und vielen bunten Stiften ging es los: Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 8 zeichneten genau auf, wie der Schulhof des neu entstehenden Schulkomplexes der Gesamtschule Kleve an der Eichenallee aus ihrer Sicht gestaltet werden könnte. Von einer Kletterwand über ein Wasserspiel bis hin zur Halfpipe reichten die Vorschläge, die die Vertreter des Schülerparlamentes den städtischen Architekten Anne Mauch und Klaus Martens dabei...

  • Kleve
  • 27.01.16
Vereine + Ehrenamt
Der neue Vorstand des Fördervereins der Gesamtschule Kleve(von links): Conny Krampe, Michaela Langenberg, Dagmar van Brackel sowie Ulrike Albers-Derksen

Förderverein Gesamtschule Kleve: Ulrike Albers-Derksen neue Vorsitzende

Der Förderverein der Gesamtschule Kleve hat eine neue Vorsitzende: Die Mitglieder wählten jetzt während ihrer Versammlung einstimmig Ulrike Albers-Derksen in das Amt. Als Stellvertreterin wird ihr die bisherige Chefin des Fördervereins, Conny Krampe, zur Seite stehen. Das Vorstandsteam wird komplettiert durch Schriftführerin Dagmar van Brackel sowie Kassiererin Michaela Langenberg. Herzlicher Dank ging während der Sitzung auch an die bisherige stellvertretende Vorsitzende, Elke Sanders....

  • Kleve
  • 21.12.15
Überregionales
  3 Bilder

Klever Gesamtschüler erliefen 12 000 Euro: Unterstützt wird eine Schule im türkisch-syrischen Grenzgebiet

Kleve. Runde um Runde ging es durch den Wald: Die Schülerinnen der Gesamtschule Kleve haben jetzt beim Sponsorenlauf einen Rekordbetrag für den guten Zweck erzielt. Stolze 15 000 Euro sind durch ihren sportlichen Einsatz zusammengekommen. Der Großteil des Geldes geht mit 12 000 Euro an den Verein Jusur, der in der türkischen Stadt Iskenderun eine Gemeinschaftsschule für syrische Flücht-lingskinder aufbaut. Hier werden 480 Kinder und Jugendliche unterrichtet, die vor dem Bürgerkrieg in...

  • Kleve
  • 25.11.15
Überregionales

Gesamtschule Kleve freut sich über diese 16 Neuzugänge

Das Kollegium der Gesamtschule Kleve wächst weiter: Schulleiter Jürgen Schmitz zeigte sich sehr erfreut darüber, dass es gelungen sei, gleich 16 neue Kolleginnen und Kollegen einzustellen. „Wir haben sehr engagierte, junge Menschen für uns gewinnen können und sind gespannt darauf, unsere Schule gemeinsam mit ihnen weiterzuentwickeln ", so Jürgen Schmitz jetzt während der Jahresstartkonferenz. Unter den Neuzugängen ist auch der didaktische Leiter, Ludger Gerritsen. Er wird als viertes...

  • Kleve
  • 17.08.15
Sport
Jeder Teilnehmer an der Tur darf einen Stein unterschreiben. Die erwarteten 50.000 unterschriebenen Steine werden im September vor dem Landtag in Düsseldorf zum einem Turm zusammengesetzt.

Freiräumer-Tour - Edition Kreis Kleve - macht halt in Kleve

Junge Menschen brauchen Entschleunigung, brauchen mehr Zeit und mehr Platz. Das sind die zentralen Forderungen, die die Sportjugend NRW an die Politik stellt. Ziel dieser Tour ist Politik, Stadtverwaltung und Schüler an einen Tisch zu bringen. Bevor jedoch offen diskutiert wird und die Fragen von Schülern, Politikern und Verwaltungsmitarbeitern beantwortet werden, messen sich diese in einem Crossbocciaturnier. Crossboccia ähnelt dem normalen Boccia mit Stahlkugeln. Anders ist jedoch, dass die...

  • Kleve
  • 02.06.15
Überregionales
Siebtklässler Johannes Lauks baut sein Talent für Mathematik an der Gesamtschule Kleve immer weiter aus, er wird mit besonderen Lernaufgaben gezielt gefördert. Jetzt hat er beim Känguru-Wettbewerb hervorragend abgeschnitten.

Das ist Kleves größtes Mathematik-Talent

Ganz cool nahm er seine Urkunde entgegen: Johannes Lauks aus der Klasse 7b der Gesamtschule Kleve hat beim Känguru-Wettbewerb für Mathematik bundesweit einen zweiten Platz erreicht. Damit zählt er zu den besten Teilnehmern seines Jahrgangs in ganz Deutschland. “Du hast hervorragend gerechnet, geknobelt und getüftelt", lobte ihn seine Mathelehrerin Kathrin Geukes jetzt während der Ehrung. Neben der Urkunde erhielt Johannes verschiedene Mathe-Spiele und auch ein T-Shirt. Letzteres bekam er,...

  • Kleve
  • 12.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.