Gesang

Beiträge zum Thema Gesang

Kultur

Singkurs
Singen – Grundkurs für Männer

Am Dienstag, den 1. Februar startet in der Petrikirche ein Basistraining im Singen für alle Männer bis 60 Jahren, die schon immer mal singen wollten, sich aber bislang noch nicht getraut haben. Bis Ostern werden einmal wöchentlich elementare Gesangstechniken und Notenlesefähigkeiten erlernt und einfache Songs bis hin zu mehrstimmigen Kanons einstudiert. Geleitet wird der Kurs von Kirchenmusikdirektor Gijs Burger. Vorkenntnisse sind nicht notwendig und die Teilnahme ist kostenlos. Der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.01.22
  • 1
Kultur
Die Liederfreunde mit ihrer Chorleiterin Stefanie Melisch bei einer Adventsmatinee in der Heinrich-Thöne-Volkshochschule.

Liederfreunde, Männerchor seit 1921 in Mülheim
Der Name ist seit 100 Jahren Programm

Liederfreunde. Der Name ist seit 100 Jahren Programm. Doch die Corona-Pandemie hat dem gleichnamigen Männerchor einen Strich durch seine Jubiläumsplanung gemacht. "Wir proben jetzt wieder, aber unseren Festkommerz und unser Jubiläumskonzert müssen wir auf das kommende Jahr verlegen", sagt Geschäftsführer Wilfried Igelhorst. "Die Lust am Gesang", führte ihn vor 45 Jahren in den Männerchor, der heute noch 12 aktive Sänger und deshalb unter der gemeinsamen Dirigentin Stefanie Melisch eine Proben-...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.08.21
  • 1
Kultur
Ein Foto aus besseren Tagen des Gesangsvereins, noch vor Corona.

Kein Gesang bis Jahresende
MGV "Sängervereinigung 1869" Broich sagt alle Auftritte ab

Klang die Aussage des Vorsitzenden des MGV „Sängervereinigung 1869“ Broich im August noch ein wenig optimistisch, so fällt es den Sängern und auch der Chorleiterin Stefanie Melisch heute schwer, mitzuteilen, dass aufgrund der jüngsten Corona-Entwicklung bis zum Jahresende alle Auftritte abgesagt worden sind. „Auch die Proben, die wegen einer moderaten Regelung im Pfarrsaal der Herz-Jesu-Gemeinde stattfinden durften, sind für den Monat November ausgesetzt worden“ teilt Uwe Gervers mit „und die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.11.20
Kultur
Horst Schlang (links) wurde bei der letzten Adventsfeier des Männergesangvereins Frohsinn für 50 Jahre treue Chormitgliedschaft ausgezeichnet.

Frohsinn
Ehrung zum Abschied

Nach 166 Jahren geht die Geschichte des Männergesangvereins Frohsinn mit dem Jahr 2018 zu Ende. Bei der letzten Adventsfeier im Bürgergarten konnte der Chorvorsitzende Horst Stemmer jetzt seinen Chorbruder Horst Schlang für 50 Jahre im Frohsinn ehren. Der Traditionschor, der am 2. Dezember in der Dümptener Barbarakirche sein letztes Adventskonzert gegeben hatte, löst sich mangels Nachwuchs auf. Zuletzt hatte der Chor noch 22 Sänger, die bereits alle im fortgeschrittenen Rentenalter sind. In...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.12.18
  • 1
Kultur
Der Männergesangverein Frohsinn 1852 gastiert immer am ersten Advent in der Barbarakirche am Schildberg. (Foto Emons)

Frohsinn gastiert in der Dümptener Barbarakirche

Freunde der festlichen Adventsmusik sollten sich schon mal den ersten Adventssonntag, 3. Dezember, vormerken. Denn dann geben die 25 Chorbrüder des Männergesangvereins Frohsinn 1852 und ihr Solist Henry Görke ihr beliebtes Adventskonzert, das die Zuhörern mit Adventsklassikern begeistern wird. Das von Stephan Kassel geleitete Konzert beginnt um 17 Uhr in der Barbarakirche am Schildberg 84. Einlass: 16.30 Uhr: Der Eintritt kostet 10 € und ermäßigt 5 €. Vorverkaufsstellen: Pfarrbüro am Schildberg...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.11.17
Überregionales
Wolfgang Thöne verlässt die Gaststätte Haus Union mit einem weinenden und einem lachenden Auge. Schaut aber zuversichtlich in die Zukunft.
2 Bilder

Wolfgang Thöne verlässt die UNION

Nachdem die kath. Kirchengemeinde die Gaststätte UNION an der Neustadtstraße verkauft hat, gibt es ein paar Fragezeichen, hinsichtlich der Zukunft der Immobilie. Seitdem der Handelshof seinen Saal zugemacht hat, ist die UNION, außer Stadthalle, der größte Veranstalter in Mülheim. Bis zu 250 bis 300 Gäste finden hier Platz. Hier wurden Schlager-, Rockpartys, Karnevalssitzungen und Hochzeiten gefeiert. Parteien, Vereine, Gewerkschaften und Firmen haben hier getagt. Mit der Planung und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.08.17
Kultur
24 Bilder

Konzert - Freilichtbühne Mülheim - Dieter "bornzero" Bornschlegel - 30.07.2017

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Stage 4"  trat am Sonntag um 19 Uhr der „Der ungekrönte König der horizontalen Gitarre“, Dieter "bornzero" Bornschlegel auf der Freilichtbühne in Mülheim auf. Hier einige rezessionen der Presse: Er sitzt passgenau zwischen allen Stühlen (Kultur News!) und ist der Mann mit dem ganz eigenen Kopf (Rolling Stone) – „psychedelic freestyle sologuitar perfomance“ nennt der Marburger Gitarrenvirtuose, Sänger und Songschreiber Dieter Bornschlegel seine...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.07.17
Kultur
6 Bilder

So jung und doch so groß

Die 14-jähriege Raisa Marie Micallef aus dem schönen Malta beeindruckt mit ihrer einzigartigen Stimme. Sie hat mit ihre musikalische Ausbildung bereits im zarten Alter von 7 Jahren begonnen. Raisa Marie hatte das Instrument Klavier für sich entdeckt und gleichzeitig mit leichten Lieder die ersten Schritte in Richtung Gesang vorbereitet. Nicht nur im musikalischen, sondern auch im tänzerischen ist sie sehr begabt: sie war mit 6 Jahren schon auf der Royal Academy of Dance. Im Alter von 9 Jahren...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.11.16
  • 1
Kultur
Opernworkshop  2016
3 Bilder

Von Carmen zur Micaela

Aurea Marston Eine außergewöhnliche Entwicklung! In der Tat, die Schweizerin Aurea Marston hat vor kurzem das Fach gewechselt. Sie erklärt: Ja, meine Stimme hat sich entwickelt, mit den unterschiedlichen Rollen, wie zum Beispiel die Titelrolle in der Oper Carmen und Donna Elvira in der Oper Don Giovanni, die ich zuletzt gesungen habe. Nun singe ich in dieser Spielzeit Micaëla in der Oper Carmen auf der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz. Sozusagen: „Die Verführerin wird zur Unschuld vom Lande“....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.11.16
  • 1
Kultur
Klaus Schröder bei "Am Lagerfeuer"
4 Bilder

Viele neue Veranstaltungsorte für "Am Lagerfeuer" im Jahr 2016!

wegen des tollen Erfolges der Veranstaltungen „Am Lagerfeuer- Musiker mit Rock, Pop, Schlager- Songs zum Mitmachen“ geht es 2016 in eine neue Runde (seit 2013)! Etwa 200 Besucher pro Veranstaltung waren 2015 jeweils im „Medienhaus“ in Mülheim und auch die Gebefreudigkeit des Publikums in den Hut war positiv! Außerdem wird das Brauhaus „Urfels“ in 47179 Duisburg-Walsum, Römerstr. 109 mit zwei Terminen 2016 mit dem gleichen Titel „Am Lagerfeuer“ starten. Geplante Termine: Donnerstag, den...

  • Duisburg
  • 19.01.16
Kultur
Grenzwege
3 Bilder

Farbbänder...

Farbbänder am Morgen Wenn silbrige Nachtlichter am Firmament verlöschen, wechselnde Farbbänder wie graue Schatten hinter dunklen Bäumen entschwinden wie die Träume der Nacht, feuchtes Gras sanft erste Schritte in den neuen Morgen dämpft, zögernd Vögel Lieder anstimmen zieht ein Lächeln über Gesichter, pfeifen gespitzte Lippen ein fröhliches Lied, beschreiten Füße neue Wege, fühlen wir Frische sind gut gestimmt, beginnen den Tag frohgemut. Lächelnd folgen Blicke reisenden pastellfarbenen Wolken,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.09.14
  • 2
Kultur
Über 140 Kinder und Jugendliche üben für die Kinderoper „Karneval der Tiere - mal ganz anders“.
3 Bilder

Kinder haben Spaß bei der Oper

Große Aufregung herrscht in der Aula der Realschule Stadtmitte: Rund 140 Kinder und Jugendliche üben für die Aufführung der Kinderoper „Karneval der Tiere - einmal anders“. „Natürlich sind die Kinder aufgeregt“, erzählt Ingrid Maria Amelung. Nach den monatelangen getrennten Proben folgt an diesem Samstag das erste gemeinsame Zusammenspiel von Tänzern und Schauspielern mit dem Orchester. Von 11 bis 18 Uhr organisiert Amelung den Ablauf: „Das ist schon ein wenig stressig“, gesteht sie. „Aber es...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.03.13
Kultur

Schnee im Dezember

Schnee im Dezember Schnee liegt wie eine Friedensdecke da; unschuldig, unberührt, rein, weiß, still, deckt alles Böse zu. Fast mahnend schwingen leise Töne durch die dunkle Winternacht, klopfen an die Herzen der Menschen, erweichen sie, damit sie sich bewegen, weitsichtig werden, sich bewusst machen was wichtig ist. Sie sollen Liebe verbreiten, gegenseitig Frieden schenken gerade jetzt, eigentlich immer; Stück für Stück mehr Wege öffnen. Lichtstrahlen wie aus anderer Welt lassen alte Wege...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.12.12
Kultur
...dreaming
2 Bilder

Das Denkmal in mir...

Das Gesicht, schemenhaft erkennbar in unruhigen Träumen Tränen die unsichtbar fließen, unaufhaltsam. Augen die ich nie vergessen kann, den verstehenden Blick der mich aus strahlend blauem Spiegel ansah, liebevoll, eindringlich, aufmerksam, wissend, mahnend manchmal. In mir die Furcht das zu verlieren, ein Albtraum. Hände, deren liebevolle, tröstende Sanftheit ich immer noch spüre, dein Mund, dessen perlendes Lachen unvergesslich ist, Lippen, denen herrliche Klänge, unglaubliche Koloraturen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.01.12
Kultur
Elektrisiert

Wiedergefunden - Jeder Tag ist besonders

Ich weiß, man muss gehen um zu finden, doch in mir ist alles dunkel, trostlos, um mich herum tiefschwarze Nacht, nicht für glückliche Stimmung gemacht. In mir jedoch wird eine Stimme laut: raff dich auf, das Leben geht weiter, nimmt seinen Lauf. Nichts wird von allein geschehen, mach dich auf nach einem Lichtfunken zu sehen. In mir regte sich etwas, spürte neue Energie einen Anstoß weiterzugehen, jetzt oder nie, Ich machte mich auf, folgte dem stillen Ruf, sah bald einen Funken Licht. Ging...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.03.11
  • 11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.