Geschäftsführer

Beiträge zum Thema Geschäftsführer

Wirtschaft
Jochen Meschke (r.) geht in den Ruhestand: Hier erinnerte sich der Chef des Veranstaltungszentrums 2012 an die Höhepunkte in den 60 Jahren der Westfalenhalle mit Hauptgeschäftsführerin Sabine Loos und Veranstalterlegende Fritz Rau.

Westfalenhalle Geschäftsführer Jochen Meschke geht in Ruhestand
Über 30 Jahre Konzerte, Comedy, Sport und Shows

In 32 Jahren, bei rund 6.000 spektakulären Veranstaltungen mit über 40 Millionen Besuchern, lernte Jochen Meschke als Projektleiter und späterer Geschäftsführer der Westfalenhalle GmbH sowie der Westfalenhallen Unternehmensgruppe GmbH Stars und Sternchen aus aller Welt kennen. Er fieberte und feierte bei zahlreichen Sportevents mit, brachte neue Formate auf die Bühne und begleitete extravagante Shows und unvergessliche Comedyevents. Am Freitag, dem 30. April 2021 verabschiedet die...

  • Dortmund-City
  • 04.05.21
Kultur
Das Foto zeigt Dr. Julia Beier und deren Assistentin Esther Sander (v.l.) bei der Verteilung der neuen Jahrbücher.
Foto: Rolf Schotsch

Neues Jahrbuch der Diakonie in Duisburg mit einem "Quantum Normalität"
"Facetten des Ausnahmezustandes“

Normalität ist der Titel des neuen Jahrbuches der Diakonie. Zum siebten Mal blicken die diakonischen Dienste und Einrichtungen im Evangelischen Kirchenkreis Duisburg gemeinsam auf ein Jahr gelebter Diakonie zurück. Und sie haben die Stirn, ausgerechnet das Jahrbuch zum Pandemiejahr 2020 „Normalität“ zu nennen. Dabei geht es aber in den Alltagsgeschichten aus der Beratungsstelle, der Offenen Ganztagsbetreuung, den Altenheimen und den Sozialstationen durchaus um „Facetten des Ausnahmezustandes“,...

  • Duisburg
  • 17.04.21
Wirtschaft
Christian Fehr ist neuer Pflegedirektor des Klinikums Vest in Recklinghausen.
2 Bilder

Pflegedienst des Klinikums Vest weiterentwickeln möchte Christian Fehr (neuer Plfegedirektor) zusammen mit seinem Team
Klinikum Vest hat neuen Pflegedirektor

Seit 1. April 2021 ist Christian Fehr neuer Pflegedirektor des Klinikums Vest in Recklinghausen. Der gelernte Krankenpfleger und Diplom-Pflegewissenschaftler (FH) bringt zehn Jahre Berufserfahrung in der Krankenpflege mit. Zuletzt war er knapp vier Jahre lang als Pflegedirektor in einem Oberhausener Krankenhaus tätig, davor engagierte er sich dreieinhalb Jahre als Pflegedirektor bei einem Krankenhausträger in Bochum. Eine Herzensangelegenheit Eine Herzensangelegenheit ist dem gebürtigen...

  • Recklinghausen
  • 13.04.21
Ratgeber
Besuche sind im St. Josef Krankenhaus nur in Ausnahmefällen möglich. Die Geschäftsführung bittet um Verständnis und begründet die Maßnahme mit den hohen Infektionszahlen.

Besuche im Krankhaus stark eingeschränkt
Zum Schutz aller

„Wir verstehen, dass Angehörige bei stationärer Behandlung eines Familienmitgliedes nah sein und dem Patienten beistehen möchten“, so Ralf H. Nennhaus, Geschäftsführer des St. Josef Krankenhauses, „trotzdem bitten wir um Verständnis, dass zum Schutz unserer Mitarbeiter und Patienten Krankenbesuche nur in Ausnahmefällen möglich sein.“ Die hohen Infektionszahlen und die dadurch bedingte starke und lange Auslastung der Intensivbetten erfordert eine Verlängerung der restriktiven Besuchsregelung....

  • Moers
  • 13.04.21
Vereine + Ehrenamt
Die Verantwortlichen der Geburtsklinik im St. Josef Krankenhaus freuten sich über die Spende der beiden Apothekenbrüder Julius und Simon Krivec. Pro verkaufte Maske ging ein Euro als Spende an die Klinik.

Maskenverkauf brachte eine Spendensumme von 2.500 Euro ein
Spende für die Geburtsklinik

Eine großzügige Spende in Höhe von 2.500 Euro hat die Geburtsklinik des St. Josef Krankenhauses erhalten. Apotheker Julius Krivec hat gemeinsam mit seinem Bruder Dr. Simon Krivec in den Moerser Apotheken FFP2-Masken für einen Euro verkauft. Nun spenden die Brüder das Geld an verschiedene Institutionen, die besonders von der Pandemie betroffen sind. Chefarzt Dr. Jens Pagels freut sich gemeinsam mit Stationsleitung Elisabeth Leiße, Geschäftsführer Ralf H. Nennhaus, Oberärztin Dr. Miriam Saxe und...

  • Moers
  • 12.03.21
Wirtschaft
Mit Johannes Schmitz (links) hat in der pro homine, Krankenhäuser und Senioreneinrichtungen Wesel/Emmerich-Rees gGmbH, ein weiterer Geschäftsführer seine Arbeit aufgenommen. Er führt das Unternehmen nun gemeinsam mit Geschäftsführer Johannes Hartmann.

Personelle Änderungen im Marien-Hospital Wesel
"Doppelspitze" bei der pro homine in Wesel, Emmerich und Rees

Mit Johannes Schmitz hat in der pro homine, Krankenhäuser und Senioreneinrichtungen Wesel/Emmerich-Rees gGmbH, ein weiterer Geschäftsführer seine Arbeit aufgenommen. Er führt das Unternehmen nun gemeinsam mit Geschäftsführer Johannes Hartmann. Der neue Geschäftsführer der pro homine gGmbH, Johannes Schmitz (59) wurde vom Aufsichtsrat zum 1. Februar dieses Jahres bestellt. Er führt das Unternehmen gemeinsam mit Johannes Hartmann (67), der seit April 2018 im Amt ist und jetzt als Sprecher der...

  • Wesel
  • 22.02.21
LK-Gemeinschaft
Uwe Hildebrandt, Geschäftsführer der AWO NRW.

Arbeiterwohlfahrt Tarifverhandlungen laufen an:
Sicherheit statt Tauziehen  AWO-Arbeitgeber bieten Beschäftigten ein  Plus über dem Niveau des öffentlichen Dienstes

 Dortmund/Düsseldorf. Die Arbeitgeber gehen in die Verhandlungen um einen neuen Tarifvertrag für die rund 60.000 Beschäftigten der Arbeiterwohlfahrt NRW mit einem klaren Signal: Sie bekunden ihre Bereitschaft zu einem schnellen Abschluss, der sich sogar oberhalb der vorangegangenen Tarifrunde für den öffentlichen Dienst bewegt – und der vor allem längerfristigen Sicherheit vermittelt. „In Zeiten der Corona-Pandemie haben wir alle andere Sorgen, als monatelang um Prozentpunkte zu streiten“, sagt...

  • Gelsenkirchen
  • 22.01.21
Ratgeber
Unser Foto zeigt den Hamborner Standort St. Johannes Klinik des Helios Klinikums Duisburg. Neu- und Altbau bilden dort eine funktionierende Einheit.
Fotos: Helios
2 Bilder

Helios Klinikum Duisburg zählt zu den Top-Krankenhäusern in NRW
„Bestätigung unserer Arbeit“

Von der Qualifikation des medizinischen Personals über Behandlungserfolge bei Operationen bis hin zu Hygienestandards und technischer Ausstattung: Zahlreiche Indikatoren entscheiden bei der renommierten Focus-Klinikliste seit vielen Jahren, wer unter die besten Krankenhäuser in Deutschland gewählt wird. In 2021 hat sich nun auch das Helios Klinikum Duisburg mit seinen beiden Standorten St. Johannes in Alt-Hamborn und Marien in Hochfeld einen Platz auf der Bestenliste gesichert und gehört zu den...

  • Duisburg
  • 16.01.21
LK-Gemeinschaft
Oliver Doerner ist seit Jahresbeginn neuer Geschäftsführer der Abfallentsorgungsgesellschaft des Märkischen Kreises mbH (AMK) und ihrer Tochtergesellschaften. Foto: AMK mbH

Iserlohn: Oliver Doerner tritt Nachfolge von Marcus Berghaus an
Neuer Geschäftsführer bei der AMK

Oliver Doerner ist seit Jahresbeginn neuer Geschäftsführer der Abfallentsorgungsgesellschaft des Märkischen Kreises mbH (AMK) und ihrer Tochtergesellschaften. Der Aufsichtsrat empfahl der Gesellschafterversammlung einstimmig, der Berufung des 55-jährigen diplomierten Wirtschafts- und Maschinenbauingenieurs zuzustimmen. Oliver Doerner tritt damit die Nachfolge von Marcus Berghaus an, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat.  "Ich freue mich auf die neue Aufgabe. In Zusammenarbeit...

  • Iserlohn
  • 11.01.21
Vereine + Ehrenamt
Brunhild Demmer, Vorstandsvorsitzende des Caritasverbandes Moers-Xanten, hat die Sprecherrolle von Dr. Bernd Kwiatowski, Geschäftsführer des AWO-Kreisverbandes Wesel, übernommen.

Arbeitsgemeinschaft der Wohlfahrtverbände informiert über Wechsel
Sprecher-Wechsel der AG Wohlfahrt im Kreis Wesel

Ein Wechsel der Sprecherrolle in der AG Wohlfahrt im Kreis Wesel fand zum ersten Januar dieses Jahres statt, darüber informiert die Arbeitsgemeinschaft der Wohlfahrtverbände. Demnach hat Brunhild Demmer, Vorstandsvorsitzende des Caritasverbandes Moers-Xanten, die Sprecherrolle von Dr. Bernd Kwiatowski, Geschäftsführer des AWO-Kreisverbandes Wesel, übernommen. Der Arbeitsgemeinschaft gehören an: Neben der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Wesel, auch der Caritasverband für die Dekanate Dinslaken...

  • Wesel
  • 11.01.21
LK-Gemeinschaft
Die Kombination und das architektonische Miteinander zwischen dem Neubau und dem unter Denkmalschutz stehenden alten Rundbau an der Hamborner Helios St. Johannes Klinik war für die Planer eine Herausforderung, die bestens gelungen ist. Die Arbeiten sind längst komplett fertiggestellt. Jetzt verschiebt sich der Umzug durch ein defektes Heizungsventil und ein undichtes Rohr sowie einige Liter Wasser, die sich daraus in den vergangenen Tagen ihren Weg durch die Räume gesucht haben.
Archivfoto: Reiner Terhorst
2 Bilder

Umzug der Hamborner Helios St. Johannes Klinik verschiebt sich ins Frühjahr
Nacharbeiten erforderlich

Die Koffer und Kisten waren gepackt, denn der Neubau an der Helios St. Johannes Klinik Duisburg war eigentlich pünktlich zum neuen Jahr fertig geworden. Wären da nicht ein defektes Heizungsventil und ein undichtes Rohr sowie einige Liter Wasser, die sich daraus in den vergangenen Tagen ihren Weg durch die Räume gesucht haben. „Die jetzt noch notwendigen Reparaturarbeiten werden noch einige Zeit in Anspruch nehmen“, erklärt Klinikgeschäftsführer Birger Meßthaler, der trotz allem erleichtert ist,...

  • Duisburg
  • 09.01.21
Wirtschaft
Der neue AMK-Geschäftsführer Oliver Doerner.

Neuer AMK-Geschäftsführer
Oliver Doerner folgt auf Marcus Berghaus

Oliver Doerner ist seit dem 1. Januar neuer Geschäftsführer der Abfallentsorgungsgesellschaft desMärkischen Kreises mbH (AMK) und ihrer Tochtergesellschaften. Der Aufsichtsrat empfahl der Gesellschafterversammlung einstimmig, der Berufung des 55-jährigen diplomierten Wirtschafts- und Maschinenbauingenieurs zuzustimmen. Oliver Doerner tritt die Nachfolge vonMarcus Berghaus an, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat. "Ich freue mich auf die neue Aufgabe. In Zusammenarbeit mit...

  • Iserlohn
  • 08.01.21
Kultur
Laudatorin Bernadette Spinnen überreichte Martin Witkowski, Intendant und Geschäftsführer der Monheimer Kulturwerke, den "Europäischen Kulturmarken Award".

Der "Europäische Kulturmarken Award" für Stadtkultur 2020 geht an den Rhein
Monheimer Kulturwerke ausgezeichnet

"Europäischer Kulturmarken Award" - damit wird man nicht mal so nebenbei ausgezeichnet. Die Monheimer Kulturwerke schon. Sie haben den Preis für Stadtkultur 2020 erhalten. "Ein junger Bürgermeister mit innovativen Ideen unterstützt die Transformation hin zu einem ganzheitlichen Stadtkonzept, das Kultur als Inkubator nutzt. Die wichtigen Projekte entwickeln sich aus der Stadt heraus und es geschieht eine konsequente und partizipative Einbindung der ganzen Stadt", so die Jury. Kulturraffinerie...

  • Monheim am Rhein
  • 30.11.20
Wirtschaft
Peter Jetter, Tobias Steudtner, Marco Schürmann, Angelika Senyildiz und Christoph Höptner.

Rathaus Galerie Hagen
Neue Besetzung der RGH-Werbegemeinschaft: Vier Geschäftsführer bestimmt

Bei der jährlichen Gesellschafterversammlung der Werbegemeinschaft Rathaus Galerie Hagen wurde turnusgemäß nach zwei Jahren die Geschäftsführung neu gewählt. In der Werbegemeinschaft der Rathaus Galerie Hagen sind die Mietpartner als Gesellschafter vertreten, die aus ihrem Kreis vier Geschäftsführer wählen. Die Mietpartner beriefen einstimmig Angelika Senyildiz (Filialleiterin bei Wajos), Peter Jetter (Bezirksleiter bei Tedi), Marco Schürmann (Filialleiter der Märkischen Bank) und Tobias...

  • Hagen
  • 29.11.20
Kultur
René Franken (links) übernimmt die Geschäftsführung des Katholischen Bildungsforums Recklinghausen von Michael Oetterer, der sich in den Ruhestand verabschiedet.

René Franken übernimmt Geschäftsführung
Familienbildungsstätten und Kreisbildungswerk mit neuen Strukturen

Das katholische Bildungsforum Recklinghausen geht neue Wege. Michael Oetterer, Leiter des Bildungsforums als auch der Familienbildungsstätte Dorsten-Marl, verabschiedet sich in den passiven Teil seiner Altersteilzeit. Ihm folgt René Franken als neuer Geschäftsführer des Verbundes, in dem die Familienbildungsstätten (FBS) sowie das Katholische Kreisbildungswerk Recklinghausen (KBW) zusammengeschlossen sind. „Der Wechsel ist der Auftakt für neue Strukturen, die Zug um Zug umgesetzt werden“,...

  • Dorsten
  • 14.11.20
Kultur
Marcus Kalbitzer ist ab dem 1. Dezember neuer Geschäftsführer der Zeche Carl.

Marcus Kalbitzer übernimmt
Neuer Geschäftsführer für die Zeche Carl benannt

Ab dem 1. Dezember übernimmt Marcus Kalbitzer die Leitung des soziokulturellen Zentrums Zeche Carl in Essen-Altenessen. Der Vorsitzende des Gesellschaftervereins der Auf Carl gGmbH, Trägerin des soziokulturellen Zentrums Zeche Carl, Peter Wülfing freut sich, dass die Neubesetzung der Geschäftsführung abgeschlossen ist: „Mit Marcus Kalbitzer haben wir einen erfahrenen Kulturmanager gewinnen können, der der Zeche Carl schon seit vielen Jahren verbunden ist", betont er. "Wir freuen uns außerdem...

  • Essen-Nord
  • 04.11.20
Politik
Als Video-Konferenz - auf Grund des aktuellen Lockdowns - durchgeführt wurde die konstituierende Sitzung der Fröndenberger Wähler Gemeinschaft (FWG).

Bernhard Burchert ist neuer Fraktionsgeschäftsführer
Fröndenberger Wähler Gemeinschaft: Fraktionsvorsitzender bleibt Matthias Büscher

Als Video-Konferenz - auf Grund des aktuellen Lockdowns - durchgeführt wurde die konstituierende Sitzung der Fröndenberger Wähler Gemeinschaft (FWG). Der wiedergewählte Fraktionsvorsitzende Matthias Büscher wird künftig von den beiden gleichberechtigten stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden, Peter Radzko und Lars Köhle, unterstützt. Des Weiteren wurde mit Bernhard Burchert ein neuer Fraktionsgeschäftsführer gewählt, der künftig die Ratsfraktion unterstützt. "Mit dem Gewinn von drei...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.11.20
Politik

Ratsgruppe der Mitte gegründet
Tierschutz FREIE WÄHLER in Düsseldorf

Die Ratsmitglieder Claudia Krüger (TIERSCHUTZ hier!) und Torsten Lemmer (FREIE WÄHLER) konstituieren sich an diesem Wochenende, zur Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER im Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf. Als Geschäftsführer wird Ratsherr Torsten Lemmer für die Dauer der Wahlperiode 2020 - 2025 fungieren. Die Ratsgruppe ist die parlamentarische Vertretung der Unabhängigen Wählergemeinschaft für Düsseldorf – FREIE WÄHLER, die den Werten unserer Demokratie, der Verfassung und dem Grundgesetz...

  • Düsseldorf
  • 19.10.20
Politik
Ringelsiep in seinem Amt als Jobcenter-Geschäftsführer erneut bestätigt. Martin Wiggermann gratuliert Uwe Ringelsiep im Namen der Trägerversammlung des Jobcenters Kreis Unna.

Im Amt bestätigt
Uwe Ringelsiep bleibt Chef des Jobcenters

Uwe Ringelsiep wird nun zum fünften Mal in Folge in seinem Amt bestätigt und bleibt weiterhin Geschäftsführer des Jobcenters Kreis Unna. Der Geschäftsführer eines Jobcenters, welches als gemeinsame Einrichtung geführt wird, wird von der Trägerversammlung bestellt. Martin Wiggermann, Vorsitzender der Trägerversammlung des Jobcenters Kreis Unna erklärt, warum diese Entscheidung dem Gremium ausgesprochen leicht fiel: „Mit Uwe Ringelsiep haben wir den richtigen Mann an der Spitze des Jobcenters....

  • Unna
  • 19.10.20
Politik
Harald Peschel übernimmt das Amt von Herrmann Heinemann.

Einstimmig
Harald Peschel ist neuer Vorsitzender beim SPD-Ortsverein Elten

Harald Peschel wurde als Geschäftsführer des SPD-Ortsvereins Elten auf der Sitzung des Unterbezirk-Ausschusses (UBA) im Kreis Kleve einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er übernimmt das Amt von Herrmann Heinemann, der sich nach 10 Jahren nicht mehr zur Wiederwahl stellte. Der Unterbezirks-Ausschuss ist besetzt mit von in den SPD-Ortsvereinen gewählten Delegierten. Ebenso nehmen Mitglieder des Unterbezirk-Vorstandes (UBV) beratend an den Sitzungen teil. Er dient als Kontrollorgan des UBV...

  • Emmerich am Rhein
  • 13.10.20
LK-Gemeinschaft
 Werner Neugebauer in Stillen Gedenken

BERGMANNSHEIL UND KINDERKLINIK BUER TRAUERT UM GESCHÄFTSFÜHRER WERNER NEIGEBAUER
Klinik-Chef Werner Neugebauer verstarb unerwartet mit 64 Jahren

Werner Neugebauer, Geschäftsführer der Bergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH, ist am vergangenen Donnerstag 08. Oktober 2020 völlig überraschend im Alter von nur 64 Jahren verstorben. „Der Verlust und unsere Betroffenheit sind groß. Wir verlieren einen besonderen Menschen, der als Geschäftsführer in den vergangenen zwei Jahrzehnten die erfolgreiche Entwicklung unserer Klinik maßgeblich gestaltete. Er prägte das Haus im besten Sinne. Wir trauern mit seiner Ehefrau, den Kindern, Enkelkindern...

  • Gelsenkirchen
  • 12.10.20
Wirtschaft
Lea Westerbeek, Konrektorin Gemeinschaftsgrundschule Konrad-Duden in Wesel-Obrighoven, freut sich über das neue Laminiergerät, die ihr Dipl.-Ing. Rainer Hegmann (Geschäftsführer Stadtwerke Wesel) für die GGS überreicht.

Stadtwerke Wesel über Schulkooperationen: "werden weiter ausgebaut, denn die Kinder und Jugendlichen sind die Zukunft"
Konrad-Duden Grundschule in Wesel-Obrighoven freut sich über neues Laminiergerät

Eine nicht ganz alltägliche Spendenübergabe fand an der Grundschule Konrad-Duden am Nußbaumweg in Wesel-Obrighoven statt. Die Stadtwerke Wesel spendeten der Grundschule ein Laminiergerät im Wert von 1000 Euro. „Die Schulkooperationen liegen uns sehr am Herzen und werden weiter ausgebaut, denn die Kinder und Jugendlichen sind die Zukunft der Stadt Wesel. Außerdem wollen wir mit unseren Sponsorings und Spenden vor allem soziale und kulturelle Einrichtungen sowie Vereine unterstützen, um einen...

  • Wesel
  • 09.10.20
Vereine + Ehrenamt
Trotz der aktuellen Corona-Situation hatte der Musikverein Menzelen Grund zur Freude, denn Michelle Bruckmann, Geschäftsführerin des Vereines, heiratete.

Grund zur Freude und Gänsehaut-Momente - trotz Corona
Musikverein Menzelen lässt die Glocken läuten - bei Hochzeit der Geschäftsführerin Michelle Bruckman

Trotz der aktuellen Situation hatte der Musikverein Menzelen Grund zur Freude. Denn Michelle Bruckmann, Geschäftsführerin des Vereines, heiratete am 22. August dieses Jahres. Der Musikverein untermalte mit einer kleinen Anzahl an Musikern den Gottesdienst, unter anderem auch zusammen mit Sängerin Nadine Christine Hermanns. Das Highlight war ein Gastauftritt eines Dudelsacks, mit dem Highland Cathedral performt wurde. Das traditionelle Spalierstehen nach der Messe durfte ebenfalls nicht fehlen....

  • Alpen
  • 22.09.20
LK-Gemeinschaft
Michael Schmerler, Teamleiter der Jugendhilfe Essen (1. von rechts) und Dirk Miklikowski, Allbau-Geschäftsführer (ganz vorne) inmitten des Helferteams.
2 Bilder

Vermeintliche "Schreibtischtäter" bringen Turnhalle auf Vordermann
Blaumann statt Anzug: Geschäftsführung fasst beim Ehrenamtstag kräftig mit an

Dass die leitenden Angestellten der Allbau GmbH nicht nur „Schreibtischtäter“ sind, sondern auch im Blaumann eine gute Figur machen, bewies die erweiterte Geschäftsleitung beim selbst ins Leben gerufenen Ehrenamtstag einmal mehr. „Bewaffnet“ mit Hammer, Säge, Bohrer, Farbeimer, Pinsel und Co. ging es in die Palme 7 der Jugendhilfe im Palmbuschweg. Der Tipp, sich hier zu engagieren, kam aus den eigenen Allbau-Reihen: ein Sozialmanager informierte über die Arbeit, die seit Jahren im Kinder- und...

  • Essen-Borbeck
  • 05.09.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.