Geschenke

Beiträge zum Thema Geschenke

LK-Gemeinschaft
Bescherung mal anders: Aufgrund der Corona-Pandemie fand die Geschenkeübergabe durch die E.ON impulse-Auszubildenden Annika Kelm (l.), Dennis Frieg (hinten l.) und Huong Tran (hinten r.) vor dem KiTa-Zaun statt. Das tat der Freude bei André Nilkowski und Erzieherin Janine Dietrich (3.v.l.) und den vier kleinen Weihnachtshelfern Abdul-Kadir, Mohamed, Finn und Hilda keinen Abbruch.

Große Bescherung durch die E.ON impulse GmbH-Auszubildenden im VKJ-Familienzentrum
Kometenregen in Dellwig: FrechDachse freuen sich über Wunscherfüller

Große Bescherung durch die E.ON impulse GmbH-Auszubildenden im VKJ-Familienzentrumirgendwo eine Sternschnuppe zu sehen ist, dann bedeutet das, dass ein Wunsch in Erfüllung geht. Im VKJ-Kinderhaus FrechDachse, Dachsfeld 46 in Dellwig, waren gleich 78 Kometen zu sehen. So viele Wünsche wurden für die ein- bis sechsjährigen Kinder wahr! Zu verdanken haben die Mädchen und Jungen das den Auszubildenden der E.ON impulse GmbH, die ihre traditionelle Sternschnuppen-Aktion in der KiTa des VKJ, Verein...

  • Essen-Borbeck
  • 22.12.20
Vereine + Ehrenamt
(V. l.): Kerstin Palluch (Stadtteilarbeit Frohnhausen), Claudia Walter (Mehrgenerationenhaus Essen), Frank Schaan (Einrichtungsleiter Alfried-Krupp-Heim) und Ellen Schröder (Reisebüro Schröder).

Da kam Freude auf
Weihnachtliche Aktion für das Alfried-Krupp-Heim in Frohnhausen

Der Arbeitskreis "Miteinander" in Frohnhausen rief zu einer gemeinsamen Weihnachtsaktion für das Alfried-Krupp-Heim auf. Dem Aufruf des Arbeitskreises folgten zahlreiche Frohnhauser und trugen Geschenke für die knapp 150 Bewohner und für das Pflegepersonal des Heims zusammen. Von Süßigkeiten und Selbstgebasteltem, über Weihnachtskrippen und Pflegematerialien, bis hin zu persönlichen Weihnachtskarten für die Bewohner - alles war dabei.  „Es ist einiges zusammengekommen von den Frohnhausern. Die...

  • Essen-West
  • 22.12.20
  • 1
  • 1
Sport
Am Laptop lassen sich digitale Geschenke erstellen.

Ideen für Weihnachten 2020 unter Corona-Bedingungen
Virtuelle Geschenke stehen hoch im Kurs

In diesem Jahr ist an Weihnachten alles anders. In Zeiten von Kontaktbeschränkungen verbringen wir die Feiertage im ganz kleinen Kreis – virtuelle Geschenke stehen also hoch im Kurs. Fiverr, Online-Marktplatz für digitale Dienstleistungen, hat Ideen für digitale, persönliche und nachhaltige Geschenke gesammelt. Einen eigenen Song verschenken Denkt euch persönliche Lyrics für euren Liebsten oder eure Liebste aus und lasst sie von einem Profi-Musiker einsingen. Von Rap bis Ukulele – was den...

  • Essen-Borbeck
  • 19.12.20
Wirtschaft
Die FOM hat 2.074 Essenerinnen und Essener für eine Studie interviewt.

FOM Studierende befragten mehr als 2.000 Menschen in Essen
Weihnachten im Corona-Jahr: Gesundheit und gemeinsame Zeit wichtiger als Geschenke

Für die Essener Bürgerinnen und Bürger sind teure Weihnachtsgeschenke in diesem Jahr zweitrangig. In Zeiten von Corona stehen Gesundheit und gemeinsame Zeit bei ihnen an erster Stelle. Das ergab eine Umfrage der FOM Hochschule für Oekonomie & Management, bei der Studierende 2.074 Essenerinnen und Essener zwischen 12 und 99 Jahren interviewt hatten.   So geben sie im Mittel 461 Euro für Geschenke aus, das sind fast 40 Euro weniger als der Bundesdurchschnitt. Zudem fühlt sich die Mehrheit (rund...

  • Essen-Süd
  • 17.11.20
Vereine + Ehrenamt
Mit einem tollen Geschenk kann man jedem zu Weihnachten eine Freude bereiten.

„Freude schenken“ auch im Corona-Jahr
Die Weihnachts-Paketaktion der Caritas „Freude schenken“ startet zu St. Martin am 11. November

Der Caritasverband für die Stadt Essen bittet Menschen, denen die Not anderer ans Herz geht, auch und gerade in diesem Jahr, Freude zu schenken. „Unsere Paketaktion 'Freude schenken' hat in diesem Corona-Jahr eine ganz besondere Bedeutung. Das Weihnachtsfest wird für viele Menschen sicherlich noch einsamer werden als in manchen Jahren zuvor. Ein leerer Gabentisch zu Weihnachten ist sehr traurig. Die Gründe dafür sind unterschiedlich: Finanzielle oder soziale Notlagen oder aber auch die...

  • Essen
  • 10.11.20
Ratgeber

Ein Tipp zum Auffüllen der Weihnachtskasse...
Geldsegen im Advent

Wenn man seine Kasse für Weihnachtsgeschenke etwas auffüllen möchte, kann es sich lohnen, mal seine uralten, vor sich hin dümpelnden Verträge einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Dabei habe ich zum Beispiel einen seit Jahren nicht mehr benötigen Prepaid-Vertrag fürs Handy gefunden, mit dem ich schon sehr lange nicht mehr telefoniert habe. Damit dieser nicht abgeschaltet wurde, habe ich ihn auch brav ab und an mit neuem Guthaben bestückt. Und dieses konnte ich mir nach Kündigung des Vertrags...

  • Essen-West
  • 08.12.19
  • 1
  • 1
Blaulicht
Der Wunder-Tannenbaum! Als Gervinusschüler in der Pause davon hörten, bekleideten sie  das Bäumchen mit bunten Kugeln. Tanne und Schmuck kam von dem   Engel Klaus Landwehr, EBE-Mitarbeiter.
4 Bilder

Das Essener Weihnachtswunder
Nach Diebstahl - EBE-Überraschung

Sind Sie gläubig oder eher ungläubig? Na, fällt die Entscheidung schwer? Lesen Sie mal bitte, was gestern am sonnigen Mittag mitten im Menschengewusel geschah. Nö, keine Schießerei. Keine Keilerei! Ganz ohne Polizei. Aber die Tat war so was von ungewöhnlich, dass Vanessa Keller und wir es herausschreien möchten: In Essen gibt’s Engel. Aus Fleisch und Blut. Vor Tagen sah das noch anders aus. Sie erinnern sich? Wir berichteten:...

  • Essen-West
  • 19.12.18
  • 5
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Pakete aus der Postkutsche?! Von links: Frank Blum, Petra de Lanck und Claudia Großeloser aus der STADTSPIEGEL-Redaktion bringen die Herzenswünsche auf den Weg. Fotos: Müller
2 Bilder

Bis Freitag müssen die 500 Pakete der Herzenswünsche ins Stadion Essen
Geschenke an die Hafenstraße!

Rot-Weiss Essen, Essener Chancen und STADTSPIEGEL haben alle 500 Kinderwünsche der Aktion Herzenswünsche an den Mann und die Frau gebracht. Jetzt müssen die Geschenke nur noch bis Freitag, 14. Dezember, an die Hafenstraße gelangen, damit am nächsten Mittwoch eine schöne Bescherung in Rot und Weiß steigen kann! Seit inzwischen sechs Jahren unterstützt der STADTSPIEGEL die Essener Chancen dabei, 500 Kindern, die sonst wohl zu Weihnachten leer ausgehen würden, ihren großen Herzenswunsch zu...

  • Essen-Borbeck
  • 12.12.18
  • 2
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Hier sind noch ein paar Kugeln! Die A81-Mitarbeiterinnen Ina Schwering und Stefanie Becker präsentieren den workspace-Wunschbaum. Fotos: Müller/EC
2 Bilder

Noch kann man sich die letzten der 500 Kinderträume sichern
Hier gibt's noch Herzenswünsche!

Mit großem Einsatz von Essener Bürgern, RWE-Fans und STADTSPIEGEL-Lesern sind die meisten der 500 Kugeln der Aktion Herzenswünsche von Rot-Weiss Essen und Essener Chancen schon vergriffen. Einige Kinderträume müssen noch erfüllt werden. Ein paar davon gibt's beim workspace A81 im Herzen Rüttenscheids. „Eine Frau ist sogar von der Straße hereingekommen und hat eine Kugel gepflückt“, freuen sich die workspace-Mitarbeiterinnen Stefanie Becker und Ina Schwering. Auch die Herzenswünsche profitieren...

  • Essen-Borbeck
  • 07.12.18
Vereine + Ehrenamt
Starke Zusammenarbeit für die 500 Kinder (v.l.): Ragmar Kalks, Leiter Filiale Innenstadt der Sparkasse Essen, die RWE-Spieler Marcel Platzek und Nico Lucas, Marcus Uhlig, Vorstand Rot-Weiss Essen und Essener Chancen, sowie Peter Gutowski, Kommunikation Sparkasse Essen, haben sich ihre Herzenswünsche schon gesichert. Foto: Müller/EC

Sparkasse Essen bringt 200 Herzenswünsche in die Stadt
"Wir sind dabei!"

Mittwoch haben Rot-Weiss Essen, Essener Chancen und STADTSPIEGEL die Standorte der Wunschbäume der 500 Herzenswünsche bekanntgegeben. 200 der Kinderträume sind in den verschiedenen Filialen der Sparkasse Essen. In der Zentrale am III. Hagen 43 finden die Kugeln noch vor Bekanntgabe der Standorte starken Absatz. „Essen wartet nur darauf, dass es losgeht. Gefühlt reißen uns die Leute die Kugeln aus den Händen“, ist Marcus Uhlig begeistert. Der Vorstand von Rot-Weiss Essen und Essener Chancen ist...

  • Essen-Borbeck
  • 30.11.18
Vereine + Ehrenamt

Auch für die Kleinen wird etwas geboten
Adventsmarkt in St. Antonius

Am ersten Adventssonntag findet der jährliche Adventsmarkt statt Es weihnachtet sehr: Am ersten Adventssonntag, 2. Dezember, findet von 11 bis 16 Uhr im Pfarrsaal der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius in der Kölner Straße 41 in Frohnhausen der jährliche Adventsmarkt statt. Neben vielen Leckereien wie Waffeln, Kaffee und Kuchen, Glühwein, Grillwürstchen und Suppe gibt es auch wieder Adventskränze und Gestecke, Weihnachtskarten und Gebasteltes zu kaufen. Die Bücherei der Gemeinde St....

  • Essen-West
  • 23.11.18
LK-Gemeinschaft
Stimmung im Asssindia-Bereich des Stadions: Thomas Kufen, Oberbürgermeister und Schirmherr Essener Chancen, RWE-Musiker Thomas „Sandy“ Sandgathe sowie Prof. Dr. Michael Welling, 1. Vorsitzender Rot-Weiss Essen und Essener Chancen, singen gemeinsam Weihnachtslieder. Fotos: Müller/EC
14 Bilder

500 Herzenswünsche werden wahr!

Zum inzwischen sechsten Mal konnten Essener Chancen, Rot-Weiss Essen, STADTSPIEGEL, zahlreiche Unterstützer sowie Bürger der Stadt Essen und Fans des Bergeborbecker Traditionsklubs am Mittwoch auf der großen Bescherung der „Herzenswünsche“ rund 470 Kindern ein besonderes Weihnachtsfest schenken. Der schöne Abend markiert gleichzeitig einen kleinen Abschied vom langjährigen RWE- und Essener-Chancen-Vorsitzenden Michael Welling. „Wer möchte später einmal Oberbürgermeister werden?“, fragt...

  • Essen-Borbeck
  • 23.12.17
  • 3
Politik
Früher war zwar mehr Lametta, heute gibt es mehr Geschenke. Nimmt das Überhand?

Frage der Woche: Wie viele Geschenke sind zu viel?

In der Vorweihnachtszeit geht es geschäftig zu, und zwar nicht in den Backstuben, wo Blech um Blech süßen Gebäcks einen vertrauten Duft verströmen, sondern vor allem im Einzelhandel. Denn Weihnachten bedeutet Hochkonjunktur in Deutschland. Wir geben in den letzten zwei Monaten des Jahres so viel Geld aus wie sonst nie. Denn das Schenken hat eine Tradition zu Weihnachten, und wer könnte schon etwas dagegen sagen, seinen Liebsten einmal im Jahr eine Freude zu bereiten? Das Jahr 2017 wird in...

  • 15.12.17
  • 47
  • 12
Ratgeber
Mit Spannung erwartet: Zum Auftakt der Herzenswünsche ist Rot-Weiss Essen in der Kita Grillostraße zu Gast. Fotos: Capitain/EC
2 Bilder

Herzenswünsche: Hier sind die Baumstandorte!

Ab sofort kann man im Rahmen der Aktion „Herzenswünsche“ von Rot-Weiss Essen, Essener Chancen und STADTSPIEGEL wieder 500 Kinderträume wahrmachen. Im ganzen Stadtgebiet finden sich nun Bäume mit den rot-weissen Wunschkugeln, darunter die der 35 Minis und Maxis aus der AWO-Kita Grillostraße. Doch nicht nur die Kinder haben dem traditionellen Auftaktsbesuch entgegengefiebert. Dirk „Putsche“ Helmig war in den vergangenen beiden Jahren auch zu Gast in der Grillostraße und fragte schon vor Wochen,...

  • Essen-Borbeck
  • 29.11.17
Überregionales
Kinderträume werden wahr: Zum fünften Mal erfüllen STADTSPIEGEL, Essener Chancen und Rot-Weiss Essen 500 Herzenswünsche. Archivfoto: Capitain/EC
3 Bilder

Ab Mittwoch 500 Herzenswünsche erfüllen!

Manche Kinder müssen ohne Bescherung und ohne Weihnachtsgeschenk auskommen. Im Rahmen der Aktion „Herzenswünsche“ erfüllen Essener Chancen und Rot-Weiss Essen mit Unterstützung des STADTSPIEGELS sowie von Bürgern der Stadt Essen und RWE-Fans 500 dieser Kinderträume. Schon am kommenden Mittwoch, 29. November, gibt der STADTSPIEGEL die Standorte der Wunschbäume bekannt. „Der Jahresabschluss sollte für alle Kinder und Familien eine schöne und besinnliche Zeit sein“, findet Tani Capitain,...

  • Essen-Borbeck
  • 25.11.17
  • 3
LK-Gemeinschaft
Christkind oder Weihnachtsmann: Wer liefert an Heiligabend?

Christkind oder Weihnachtsmann: Wer bringt die Geschenke?

Der Weihnachtsmann, ist das nicht der gestresste Mann in Gelb, der manchmal am Samstag Morgen an der Tür klingelt? Und das Christkind ist doch für bestimmt für dessen E-Mail-Account zuständig, oder? Aber wie war das früher, als ihr noch Kinder wart und schon ab Mitte November voll Vorfreude auf den 24. Dezember gewartet habt? Kam bei euch das Christkind zur Bescherung oder zwängte sich da schon der Weihnachtsmann durch den Kamin? Denn egal welchem Brauch sich eure Eltern verpflichtet gefühlt...

  • 18.12.16
  • 18
  • 9
LK-Gemeinschaft
Der Pokal geht an die Hafenstraße! Als Dankeschön für Bescherung und Präsente hatten die Kita-Kinder einen Pott in petto. Fotos: Müller/EC
8 Bilder

Herzenswünsche: Pokal gegen Präsente!

Bevor am 21. Dezember im Stadion Essen für die 450 Kinder der Aktion „Herzenswünsche“ die große Bescherung steigt, sind STADTSPIEGEL Essen, Essener Chancen, Rot-Weiss Essen traditionell in der Kita Grillostraße zu Gast. Minis und Maxis aus Sonnen- und Pusteblumengruppe hatten ihrerseits sowohl für ifm electronic wie auch für die Essener Chancen eine ganz besondere Überraschung vorbereitet! Für die Kinder aus der AWO-Kita ist die große Bescherung am 21. Dezember im Assinda-Bereichs des Stadion...

  • Essen-Borbeck
  • 17.12.16
  • 2
Überregionales
Gute Tradition: Die Kita-Kinder freuen sich über den rot-weissen Besuch. Fotos: Müller/EC
3 Bilder

Herzenswünsche: Hier sind die Baumstandorte!

Es ist längst gute Tradition, dass die Aktion „Herzenswünsche“ von Essener Chancen, Rot-Weiss Essen und STADTSPIEGEL Essen in der AWO-Kita Grillostraße im Nordviertel startet. Die 37 Kinder haben eifrig Wunschkugeln ausgefüllt und können kaum die Bescherung abwarten. Aber nicht nur in der Grillostraße haben die Essener Chancen Anfang der Woche die letzten Kugeln eingesammelt, im gesamten Stadtgebiet finden sich jetzt die Herzenswünsche der 500 Kinder. Wenn RWE-Legende Dirk „Putsche“ Helmig und...

  • Essen-Borbeck
  • 30.11.16
  • 1
Überregionales
Herzenswünsche erfüllt! 500 Kinder freuen sich bereits auf ihre Geschenke. Fotos: EC
4 Bilder

STADTSPIEGEL und Essener Chancen: 500 Herzenswünsche erfüllen!

Die Gründe können ganz verschieden sein, doch nicht jedes Kind kann zu Weihnachten sein Wunschgeschenk bekommen. Seit inzwischen fünf Jahren erfüllen Essener Chancen und Rot-Weiss Essen diese Kinderträume und auch in 2016 werden 500 Herzenswünsche bei der großen Bescherung an der Hafenstraße wahr. Der STADTSPIEGEL Essen begleitet die Aktion erneut und informiert am Mittwoch über alle Baumstandorte! „Das Prinzip ist ganz einfach“, erklärt Tani Capitain, Geschäftsführer der Essener Chancen. „Im...

  • Essen-Borbeck
  • 26.11.16
  • 1
Überregionales
Frauke Schneider, Koordinatorin der Nikolausaktion, übermittelt gern ihr Wissen. So wurde aus Peter Nöcker ein richtiger Heiliger Nikolaus.
10 Bilder

Nikolaus-Schule bei Adveniat - Auch die Rolle des Heiligen Nikolaus will gelernt sein

Von Carmen Dluzewski Wer rund um den Nikolaustag am 6. Dezember überzeugend in die Rolle des populären Heiligen schlüpfen möchte, konnte sich in der „Nikolaus-Schule“ in den Räumlichkeiten der Bischöflichen Aktion Adveniat in Essen vorbereiten. Ausgedacht hat sich diese Aktion der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) in Köln in Kooperation mit dem Bistum Essen. Frauke Schneider, BDKJ-Koordinatorin, sowie Thomas Jung und Anna-Lena Dieckmann von Adveniat sorgten dafür, dass angehende...

  • Essen-Süd
  • 11.10.16
  • 1
Überregionales
Bescherung mit Musiker „Sandy“: La-Ola-Welle und Weihnachtsbäckerei. Fotos: Müller/EC
15 Bilder

Herzenswünsche erfüllt! Bescherung im Stadion Essen

Auf dem Boden des Assindia-Bereichs des Stadion Essen kurven Spielzeugautos rum, Rot-Weiss-Maskottchen „Ente Willi“ wird von kleinen Fans belagert und Spieler der ersten Mannschaft schreiben ein Autogramm nach dem anderen: Es ist Bescherung an der Hafenstraße! Letzten Freitag stieg das Finale der Aktion „Herzenswünsche“ des Vereins Essener Chancen, zum bereits vierten Mal haben Bürger und Spender 500 Kindern eine Freude zu Weihnachten gemacht. „Rot-Weiss Essen ist viel mehr als Fußball“, weiß...

  • Essen-Nord
  • 24.12.15
  • 7
Überregionales
Eine gute Verpackung weckt nicht nur bei den Kleinen die Vorfreude auf den Inhalt. Foto: Lokalkompass.de
20 Bilder

Foto der Woche: Prächtig präsentierte Präsente

Jetzt müssten ja alle Geschenke an Eure Lieben schon gut verpackt und verstaut bereit liegen. Deshalb suchen wir beim Foto der Woche die mühevollsten, aufwendigsten, liebevollsten, prächtigsten Präsente, die am Donnsterstag und Freitag bei Euch unter dem Tannenbaum liegen. Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder Teilnehmer mitmachen. Eine Übersicht aller bisher veröffentlichten Themen und der entsprechenden Fotos gibt es auf unserer...

  • 21.12.15
  • 3
  • 11
Ratgeber
Drei Männer, ein Herzenswunsch: Schauspieler Henning Baum, Dr. Michael Welling und der Weihanchtsmann wünschen sich ein frohes Fest für alle Essener Kinder. Fotos: Capitain/EC
2 Bilder

Herzenswünsche: Glück mit Essener Kindern teilen!

Die Aktion „Herzenswünsche“ geht in die vierte Runde und der Stadtspiegel begleitet diese wunderbare Weihnachtsgeschichte wieder für seine Leser. Wie in den letzten Jahren nutzt der Verein Essener Chancen die Strahlkraft von RWE und den Zusammenhalt unter den Fans von Rot-Weiss Essen, um erneut gemeinsam über 500 Essener Kindern eine weihnachtliche Bescherung mit ihrem Wunschgeschenk zu ermöglichen. Die jungen Essener werden von sozialen Trägern vorgeschlagen, da sie sonst wahrscheinlich leer...

  • Essen-Nord
  • 30.11.15
  • 1
Sport
Auf Herzenswunsch-Jagd: Die rot-weisse Geschäftsstelle und Platzproll Nicolai Bieker (mi.) sortieren den Geschenk-Berg. Fotos: Müller/EC
2 Bilder

Rot-Weisser Weihnachtsstress: Essener Chancen besorgt restliche Herzenswünsche-Präsente

Aus Kinderträumen werden Weihnachtsgeschenke: Nachdem alle Baumstandorte auf die Herzenswünsche Essener Kinder inspiziert waren, blieben noch knapp 150 der insgesamt rund 700 Kugeln über. Weil auch diese Wünsche erfüllt werden sollten, ging es mit der RWE-Geschäftsstelle und Platzproll Nicolai Bieker am 12. Dezember auf eine Shopping-Tour in die Galeria Kaufhof. Ein großer Teil der Kinderträume der Aktion Herzenswünsche wurde bereits erfüllt, der verbleibenden nimmt sich der Verein Essener...

  • Essen-Nord
  • 17.12.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.