Geschenke

Beiträge zum Thema Geschenke

Vereine + Ehrenamt
Auch das Team freute sich über die vielen, erfüllten Kinderwünsche. Foto: St. Josef Krankenhaus

Weihnachten gab es strahlende Augen
Kinderwünsche gingen in Erfüllung

Eifrig wurden Wunschzettel geschrieben in den beiden Kinderheimen St. Barbara und Schiffskinderheim, denn im St. Josef Krankenhaus entstand dieses Jahr auf Initiative einer Mitarbeiterin die Idee, die Weihnachtswünsche der Kinder in den beiden Kinderheimen zu erfüllen. 200 Wunschzettel200 Wunschzettel flatterten ins Haus. Ob Vogelhäuschen, Gesellschaftsspiel oder Sporttasche, die Mitarbeiter des Krankenhauses kauften eifrig Geschenke. Im Geschäftsleitungssekretariat stapelten sich die mit...

  • Moers
  • 27.12.19
Vereine + Ehrenamt

Weihnachtswunschbaumaktion 2018
Geschenke für Kinder müssen verpackt werden

Die letzten Geschenke sind eingetrudelt, der Verein "Klartext für Kinder", die Jugendämter in Moers, Kamp-Lintfort und Neukirchen-Vluyn sowie die Wunschbaum-Gastgeber an den 13 Standorten sind hochzufrieden. Dank des überragenden Zuspruchs von Privatpersonen, Firmen und Schulklassen ist die große Weihnachtswunschbaumaktion 2018 für mehr als 1200 Kinder ein toller Erfolg. Nur wenige Karten sind hängengeblieben, oftmals mit speziellen Wünschen. Jetzt beginnt wieder die Arbeit hinter den...

  • Moers
  • 10.12.18
Vereine + Ehrenamt
In der Sparkassen-Filiale in Moers-Kapellen ist der Baum schon leer gefegt.

Weihnachtswunschbaumaktion
Zettel wurden rasend schnell gepflückt

Endspurt in der größten vorweihnachtlichen Spendenaktion am Niederrhein. Anfang der Woche hingen noch vereinzelte Wunschkarten an den 13 bunt geschmückten Tannenbäumen in Moers, Neukirchen-Vluyn und Kamp-Lintfort. Bescheidene Sehnsüchte von Kindern, in deren Familien Weihnachtsgeschenke alles andere als selbstverständlich sind. Die Anteilnahme ist auch in diesem Jahr riesig. Die Veranwortlichen in den Jugendämtern und beim ausrichtenden Verein "Klartext für Kinder" sind dafür sehr dankbar....

  • Moers
  • 05.12.18
Vereine + Ehrenamt
Voller Begeisterung wurde der Baum von Kindern der Sonne und Mond-Gruppe des Moerser Kindergartens St. Josef 1 geschmückt und mit Wunschzetteln behängt. Vorn links: Peggy Krebber (Klartext für Kinder), Sonja Volkmann (NRZ), Michael Paßon (Geschäftsführer Klartext für Kinder), Rainer Pewinski (Funke Media Sales-Kundenberater), Eva Walgenbach (Redaktion Wochen Magazin).
4 Bilder

12. Weihnachtswunschbaumaktion
Spenden-Projekt für bedürftige Kinder

In Moers, Neukirchen-Vluyn und Kamp-Lintfort hat wieder das größte weihnachtliche Spenden-Projekt am linken Niederrhein begonnen. „Klartext für Kinder – Aktiv gegen Kinderarmut!“ macht das Dutzend voll und bittet alle Menschen guten Herzens zur 12. Weihnachtswunschbaumaktion. Etwa 1200 bedürftige Kinder haben Wunschzettel ausgefüllt. Darauf stehen kleine, bescheidene Sehnsüchte von Knirpsen aus der Nachbarschaft, die jeder ab 21. November erfüllen kann. Die Wunschbaumaktion gehört in diese...

  • Moers
  • 21.11.18
Politik
Früher war zwar mehr Lametta, heute gibt es mehr Geschenke. Nimmt das Überhand?

Frage der Woche: Wie viele Geschenke sind zu viel?

In der Vorweihnachtszeit geht es geschäftig zu, und zwar nicht in den Backstuben, wo Blech um Blech süßen Gebäcks einen vertrauten Duft verströmen, sondern vor allem im Einzelhandel. Denn Weihnachten bedeutet Hochkonjunktur in Deutschland. Wir geben in den letzten zwei Monaten des Jahres so viel Geld aus wie sonst nie. Denn das Schenken hat eine Tradition zu Weihnachten, und wer könnte schon etwas dagegen sagen, seinen Liebsten einmal im Jahr eine Freude zu bereiten? Das Jahr 2017 wird in...

  • 15.12.17
  • 47
  • 12
Überregionales
Eva Walgenbach (Redaktion) und Jörg Lentes (Objektleitung) vom Wochen-Magazin freuen sich zusammen mit Michael Passon (Klartext für Kinder) über den gelungenen Start der Wunschbaumaktion.

Weihnachtswunschbaumaktion: Kindern eine Freude bereiten

Die mittlerweile elfte Wunschbaum-Aktion des Vereins "Klartext für Kinder - Aktiv gegen Kinderarmut" für über 1500 Kinder in drei Städten an 13 Orten ist diese Woche gestartet. Klartext-Vorsitzender Hans-Dieter Wichert verrät: „Die ersten Anfragen erreichten uns schon vor den Herbstferien. Diese mittlerweile elfte Aktion ist eine Institution, ein riesiges Mitmach-Projekt, das niemand, der es gut findet, gern verpassen möchte.“ Von daher, alles beim Alten, oder besser: beim Bewährten. Es gibt...

  • Moers
  • 23.11.17
LK-Gemeinschaft
Foto: pst

Osterhase besucht Wochenmarkt in Moers

„Gehoppelt" ist er nicht, aber süße Geschenke hat er mitgebracht: Der Osterhase besuchte den Moerser Wochenmarkt. Am Gründonnerstag hat ein riesiger Osterhase bunte Tüten an die Kundinnen und Kunden des Wochenmarkts in der Innenstadt verteilt. Die Interessengemeinschaft der Moerser Marktbeschicker veranstaltet regelmäßig zu bestimmten Jahreszeiten kleine Werbeaktionen - so auch diese, die bei großen und kleinen Kunden gut ankam.

  • Moers
  • 14.04.17
LK-Gemeinschaft
Christkind oder Weihnachtsmann: Wer liefert an Heiligabend?

Christkind oder Weihnachtsmann: Wer bringt die Geschenke?

Der Weihnachtsmann, ist das nicht der gestresste Mann in Gelb, der manchmal am Samstag Morgen an der Tür klingelt? Und das Christkind ist doch für bestimmt für dessen E-Mail-Account zuständig, oder? Aber wie war das früher, als ihr noch Kinder wart und schon ab Mitte November voll Vorfreude auf den 24. Dezember gewartet habt? Kam bei euch das Christkind zur Bescherung oder zwängte sich da schon der Weihnachtsmann durch den Kamin? Denn egal welchem Brauch sich eure Eltern verpflichtet gefühlt...

  • 18.12.16
  • 18
  • 9
Überregionales
Wenn Groß und Klein vor einer Tanne nach Herzenslust schreien können - dann ist Auftakt der Wunschbaumaktion

Jubiläumsweihnachtswunschbaumaktion

Ab heute großes Herz zeigen und Freude verschenken Am Niederrhein. In Moers, Neukirchen-Vluyn und Kamp-Lintfort steigt wieder das größte weihnachtliche Spenden-Projekt am linken Niederrhein – und das bereits zum zehnten Mal. Die Vorbereitung auf die große Weihnachtswunschbaum-Aktion des Vereins „Klartext für Kinder – Aktiv gegen Kinderarmut!“ läuft auf Hochtouren. 1700 bedürftige Kinder aus der direkten Nachbarschaft schrieben kleine Wünsche auf Zettel. Und jeder, der möchte, kann diese ab...

  • Moers
  • 24.11.16
  • 1
  • 5
Überregionales
Eine gute Verpackung weckt nicht nur bei den Kleinen die Vorfreude auf den Inhalt. Foto: Lokalkompass.de
20 Bilder

Foto der Woche: Prächtig präsentierte Präsente

Jetzt müssten ja alle Geschenke an Eure Lieben schon gut verpackt und verstaut bereit liegen. Deshalb suchen wir beim Foto der Woche die mühevollsten, aufwendigsten, liebevollsten, prächtigsten Präsente, die am Donnsterstag und Freitag bei Euch unter dem Tannenbaum liegen. Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder Teilnehmer mitmachen. Eine Übersicht aller bisher veröffentlichten Themen und der entsprechenden Fotos gibt es auf...

  • 21.12.15
  • 3
  • 11
Überregionales
Die drei Kleinen freuen sich über den schön geschmückten Weihnachtsbaum!
2 Bilder

Für jedes Kind einen Wunsch

Strahlende Kinderaugen, die erwartungsvoll auf die Geschenke unter dem Christbaum schauen. Nur, dass dort keine Geschenke liegen, denn nicht jede Familie hat das Geld für Weihnachtsgeschenke. Damit aber auch diese Kinderaugen zum Strahlen gebracht werden, gibt es die Weihnachtswunschbaum-Aktion. Weihnachten ohne Geschenke ist wie ein Sommer ohne Sonne. Es fehlt einfach etwas Entscheidendes. Ganz besonders für Kinder. Damit auch Kinder, deren Eltern nicht so viel Geld zur Verfügung haben,...

  • Moers
  • 24.11.15
  • 1
Überregionales

Liebe Liebenden, der Valentinstag steht vor der Tür...

Freitag ist Valentinstag. Der Tag der Blumen, Küsse und Liebesbeweise. Für viele ist das rosarote Datum nervtötend und nicht mehr, als eine bloße Erfindung der Floristen und Juweliere, um deren Wirtschaft anzukurbeln. Aber das stimmt nicht ganz: Der Brauch geht bereits auf den christlichen Märtyrer Valentinus zurück und in England schicken sich „Valentinspaare“ schon seit dem Mittelalter Gedichte und Geschenke. Natürlich haben die Blumen-, Süßwaren- und Schmuckindustrie den Tag populär...

  • Moers
  • 13.02.14
  • 6
  • 2
LK-Gemeinschaft

Die Zeit rennt: Lass´ sie laufen!

Immer wieder sonntags... Woran merkt man, dass mal wieder September ist? Richtig: An den obligatorischen Beschwerden über Lebkuchen und Co. in Supermärkten, an den Fotos von Kindern in buntem Laub, am allgemeinen Gejammere über die erste Erkältung und an den mehr oder weniger leidigen Diskussionen über noch so abwegige Verschwörungstheorien. Höchste Zeit: Für Weihnachtsgeschenke An den Kastanien-Figuren, am kollektiven Bedauern ob des ersten Heiztages und am regen Austausch von...

  • Moers
  • 10.09.13
  • 14
Überregionales
So entzückend! Engel und Karte haben einen Ehrenplatz erhalten, der Weihnachtsstern wird der "Galerie des Grauens" als gutes Beispiel dienen und das gesamte Büro erfreuen - und die Spekulatius.... nun, die sind schon fast komplett verputzt ;-)

Zwei Engel auf Erden – Eine Begegnung der besonderen Art

Was war das denn? Eine Begegnung der dritten Art ;-) ? Nein: Eine der besonderen Art! Was glaubt ihr, welche zwei besonderen Engel auf Erden heute ihre beiden hübschen Köpfe durch die Türen der kleinen Großstadtredaktion in Moers gesteckt haben und mir mit diesem netten Engel, einem prächtigen Weihnachtsstern (inklusive süßem Herz), wahrlich schmackhaften Gewürzspekulatius und einer ganz lieben Karte nachträglich zum Geburtstag gratuliert haben? Es war eine Begegnung der besonderen Art...

  • Moers
  • 04.12.12
  • 25
Ratgeber
Sie wollten uns einen Bären aufbinden!

Falschmeldungen über neue Tricks der Einbrecher.

Hoax: Schlüsselanhänger mit Chip. Eine angebliche neue Masche krimineller Banden macht derzeit die Runde. Angeblich verschenken Einbrecher Schlüsselanhänger oder andere Schmuckstücke. Sie sollen sie an Tankstellen und auf öffentlichen Parkplätzen verteilen, heißt es in Kettenbrief-artig verteilten Warnungen. Die Geschenke sollen einen Chip mit GPS-Modul enthalten. Dadurch könnten die Einbrecher potenzielle Opfer bis nach Hause verfolgen, um dann bei passender Gelegenheit einzubrechen....

  • Kamp-Lintfort
  • 06.11.12
  • 41
Natur + Garten
Targo mit Hundewurst!

Hunde-Wurst für Targo, Comedy-Karten für mich....

Also, wir müssen in diesem Jahr besonders lieb gewesen sein, denn auch bei uns ist das Christkind vorbei geschneit... ( welch Wortwitz!). Habe Karten für Jürgen von der Lipppe bekommen, meine Frau neue Dartpfeile, die Kinder eine Kamera, CDs, Kalender und vieles mehr. Eindeutig der Bravste im ganzen Haus, wird aber wohl unser Targo gewesen sein, denn an ihn hat das Christkind besonders gedacht. "Putenhäppchen", Schmackos und eine große Hundewurst lagen festlich verpackt unter dem...

  • Rheinberg
  • 25.12.11
  • 4
Überregionales
Flinke Finger^^

Habt ihr sie eigentlich alle beisammen??

Ok ok, der eine lässt es ruhiger angehen, der andere ist eher der Hektiker. Der eine plant alles minutiös, der andere macht das spontan auf den vielbesagten letzten Drücker. Nun denn: Habt ihr schon alle Geschenke beisammen?

  • Moers
  • 22.12.11
  • 35
Kultur
2 Bilder

Eine weihnachtliche Geschichte: Erstes Fest im eignen Nest! (20. Dezember) - Interaktiver Adventskalender für Kamp-Lintfort, Moers, Rheinberg, Neukirchen-Vluyn, Kempen und Rheurdt

Das 20. Adventskalender-Türchen bestückte heute unsere Bürgerreporterin Roswitha Dudek aus Kamp-Lintfort für uns: Birgit und Klaus waren seit einem halben Jahr glücklich verheiratet. Nun stand Weihnachten vor der Tür, das erste Weihnachten ihrer taufrischen Ehe, und es ergab sich für beide die zwingende Frage: " Was soll ich ihm beziehungsweise ihr am besten schenken? Als Birgit deshalb einmal schüchtern bei Klaus antippte, erntete sie nur eine resignierende Handbrewegung. "Ach, diese...

  • Moers
  • 20.12.11
  • 4
Natur + Garten
Ilka

Alle Jahre wieder: Tiere unter dem Weihnachtsbaum !!!

von Christel und Hans-Martin Scheibner Weihnachten naht, das Fest der Liebe, des Schenkens und des Beschenktwerdens. Viele finden auch dieses Jahr wieder unter dem Weihnachtsbaum ein neues Haustier vor, ob vom Händler oder aus dem Tierheim. Der Schenkende meint es zuerst sicher gut, wenn er sich diesbezüglich im Tierheim umsieht und glaubt, daß richtige Tier gefunden zu haben. Die Auswahl ist dort sehr groß, denn es werden jährlich eine halbe Million Haustiere ausgesetzt. Leider lösen...

  • Xanten
  • 11.12.11
  • 10
Überregionales
22 Bilder

Gerade noch in Ossenberg - jetzt schon im Netz: Martinimarkt!

So ein Wetter gab es bestimmt noch nie zum Martinimarkt in Ossenberg: Sonnenschein und beinahe 20 Grad – und das am 5. November! Kein Wunder, dass alles auf den Beinen war. Und das waren echt etliche. Der Dorfplatz glich einem Bienenstock: Vor den ganz liebevoll dekorierten Buden bildeten sich Reihen von Besuchern. Auch nicht verwunderlich, weil hier eine unglaublich tolle Vielfalt an ausgefallenen Geschenk-Ideen präsentiert wurde. Vieles Selbstgemachte fand reißenden Absatz. Ich hab...

  • Moers
  • 06.11.11
  • 17
Überregionales

Erstes Fest im eignen Nest!!!!!!!!

Birgit und Klaus waren seit einem halben Jahr glücklich verheiratet. Nun stand Weihnachten vor der Tür, das erste Weihnachten ihrer taufrischen Ehe, und es ergab sich für beide die zwingende Frage: " Was soll ich ihm bzw. ihr am besten schenken? Als Birgit deshalb einmal schüchtern bei Klaus antippte, erntete sie nur eine resignierende Handbrewegung. " Ach, diese einfallslose Schenkerei!Jedes Jahr das gleiche Lied! Von Tante Lina einen Schlips, von Tante Erna einen Schlips, von Mutter zwei...

  • Kamp-Lintfort
  • 17.12.10
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.