Geschenke

Beiträge zum Thema Geschenke

Reisen + Entdecken
Fregattenkapitän Alexander Wulf überreichte im Namen der gesamten Mannschaft des Tender Rhein Bürgermeisterin Ulrike Westkamp ein Gastgeschenk - eine neue Sitzbank.

Ein nicht ganz alltägliches geschenk
Delegation des Tender Rhein überreicht Bürgermeisterin Ulrike Westkamp neue Sitzbank

Ein nicht alltägliches Geschenk erhielt Bürgermeisterin Ulrike Westkamp vor einigen Wochen im Mehrgenerationenhaus „Bogen“ von den Marinesoldaten des Tender Rhein. Die Delegation des Weseler Patenschiffs übergab der Bürgermeisterin eine neue Sitzbank. „Die Überraschung ist gelungen. Damit habe ich nicht gerechnet“, freute sich Bürgermeisterin Ulrike Westkamp. Kommandant Alexander Wulf bedankte sich im Namen der gesamten Mannschaft bei der Bürgermeisterin für die herzlichen Empfänge. „Seit...

  • Wesel
  • 09.12.19
  •  3
LK-Gemeinschaft
  2 Bilder

Indoor Kunst- Weihnachtsmarkt am 2. Adventswochenende
Weihnachten kann kommen, denn das SCALA Kulturspielhaus öffnet wieder seine Türen für euch

Über 30 Aussteller aus Wesel und naher Umgebung stellen am 07. und 08. Dezember ihre selbstgemachten Waren aus. Dazu wird ein buntes, musikalisches Rahmenprogramm angeboten. Anna Christophel und das Duo Cires P. Kesh & Mique Bone werden euch mit weihnachtlichen Klängen den Aufenthalt verschönern. Zusätzlich bauen wir wieder unser 50ties Café mit stilvollen Retro Ohrensesseln und Couchen auf und sorgen mit kalten und warmen Getränken, leckeren selbstgemachten Kuchen und Torten für euer...

  • Wesel
  • 26.11.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Der Seniorenbeirat mit der Vorsitzenden Gertrud Liman (vierte von links)

1. Weihnachtswunschbaum Aktion für Senioren
Seniorenbeirat der Stadt Wesel will Wünsche älterer Menschen erfüllen

Man kennt landauf landab eigentlich nur Wunschbaum Aktionen für bedürftige Kinder. Der Seniorenbeirat weiß um manch prekäre Situation unter Senioren. Sie können sich gewisse Dinge selbst nicht leisten oder wollen einfach nur ein Gespräch, einen freundlichen Besuch, einen Spaziergang oder schlicht Zeit, die ihnen nicht ausreichend entgegengebracht wird. Der Seniorenbeirat im Mehrgenerationenhaus Bogen hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, in diesem Jahr zum ersten Mal das Projekt...

  • Wesel
  • 10.11.19
  •  6
  •  2
Natur + Garten

Rund ums Berliner Tor vom 7. bis zum 9. Dezember
Gemütliche Adventsstimmung beim Nikolausmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag in Wesel

Der Nikolausmarkt vom 7. bis 9. Dezember verspricht auch in diesem Jahr Vorweihnachtsstimmung pur. Drei Tage lang können alle Weihnachtsbegeisterten die stimmungsvolle Atmosphäre rund um das Berliner Tor genießen. In den rund 25 weihnachtlich dekorierten Hütten findet sich ein Mix aus Gastronomie und Verkaufsständen. Das Besondere daran: es gibt sehr viel Handgemachtes. Kunsthandwerker sowie Hobby-Künstler bieten weihnachtliche Produkte und Geschenkideen zum Fest. So werden beispielsweise...

  • Wesel
  • 05.12.18
Wirtschaft
Das Cover zur Umfrage der FOM. (Entnommen aus der Präsentation der Umfrageergebnisse)

Auswertung der alljährlichen FOM-Umfrage in der Vorweihnachtszeit
Durchschnittlich 470 Euro gibt jeder Weseler für Geschenke aus (mit Umfrage-Modul für LK-User!)

Die jungen Weselerinnen und Weseler kaufen ihre Weihnachtsgeschenke immer häufiger im Internet: 78 Prozent der 12- bis 22-Jährigen und sogar 95 Prozent der 23- bis 37-Jährigen bestellen einen Großteil der Präsente online. Im Schnitt geben die Menschen in Wesel 470 Euro für Geschenke aus und damit in etwa so viel wie sonst in Deutschland (knapp 472 Euro). Das ergab eine aktuelle Umfrage der FOM Hochschule Wesel, bei der Studierende in Wesel über 800 Face-to-face-Interviews durchführten. ...

  • Wesel
  • 24.11.18
Ratgeber

"Weihnachtswunsch"
Geschenk-Aktion zugunsten des Lühlerheims geht in die elfte Runde

Auch in diesem Jahr wird Landrat Dr. Ansgar Müller wieder den ersten Wunschzettel persönlich vom Wunschbaum nehmen. Am Mittwoch, 28. November, startet um 8.45 Uhr im Weseler Kreishaus zum elften Mal die Aktion "Weihnachtswunsch" zugunsten der Bewohnerinnen und Bewohner des Lühlerheims in Schermbeck, in dem ganzheitliche Wohn-, Lebens- und Eingliederungshilfe geleistet wird. Jeder, der sich an der Aktion beteiligen möchte, ist zu der Eröffnung herzlich eingeladen. "Unsere Aktion ist nach...

  • Wesel
  • 14.11.18
Politik
Früher war zwar mehr Lametta, heute gibt es mehr Geschenke. Nimmt das Überhand?

Frage der Woche: Wie viele Geschenke sind zu viel?

In der Vorweihnachtszeit geht es geschäftig zu, und zwar nicht in den Backstuben, wo Blech um Blech süßen Gebäcks einen vertrauten Duft verströmen, sondern vor allem im Einzelhandel. Denn Weihnachten bedeutet Hochkonjunktur in Deutschland. Wir geben in den letzten zwei Monaten des Jahres so viel Geld aus wie sonst nie. Denn das Schenken hat eine Tradition zu Weihnachten, und wer könnte schon etwas dagegen sagen, seinen Liebsten einmal im Jahr eine Freude zu bereiten? Das Jahr 2017 wird in...

  • 15.12.17
  •  47
  •  12
Überregionales

Weihnachts-Umfrage 2017: Weseler geben im Schnitt 421 Euro für Weihnachtsgeschenke aus

Die Menschen in Wesel geben in diesem Winter weniger Geld für Weihnachtsgeschenke aus als in anderen Regionen. 421 Euro investieren die Weseler im Schnitt, 465 Euro sind es bundesweit. Außerdem zeigt die aktuelle Umfrage der FOM Hochschule, dass den meisten der rund 900 befragten Bürgerinnen und Bürgern mehr frei gestaltbare Zeit wichtiger wäre als Geschenke (über 60 Prozent). Frauen in Wesel besorgen die Weihnachtsgeschenke mehrheitlich in der ersten Dezemberhälfte. Männer lassen sich da...

  • Wesel
  • 23.11.17
Kultur

Muharrem-Fasten, Asure der Weseler Aleviten

Der Verein der Aleviten wurde vor vier Jahren gegründet und hat 250 Mitglieder. Wie jedes Jahr verteilte die Alevitesche Gemeinde die Süßspeise Asure in der Innenstadt. Zum Ende der Muharrem-Fastenzeit wird diese Speise zubereitet, in den Gemeindezentren und auf öffentlichen Plätzen verteilt und gemeinsam mit der Familie und Freunden verspeist. Die zwölftägige Fastenzeit ist für Aleviten vorrangig eine Trauzeit in Gedenken an die zwölf Imame und das Pogrom von Kerbela im Jahre...

  • Wesel
  • 09.10.17
LK-Gemeinschaft
Christkind oder Weihnachtsmann: Wer liefert an Heiligabend?

Christkind oder Weihnachtsmann: Wer bringt die Geschenke?

Der Weihnachtsmann, ist das nicht der gestresste Mann in Gelb, der manchmal am Samstag Morgen an der Tür klingelt? Und das Christkind ist doch für bestimmt für dessen E-Mail-Account zuständig, oder? Aber wie war das früher, als ihr noch Kinder wart und schon ab Mitte November voll Vorfreude auf den 24. Dezember gewartet habt? Kam bei euch das Christkind zur Bescherung oder zwängte sich da schon der Weihnachtsmann durch den Kamin? Denn egal welchem Brauch sich eure Eltern verpflichtet gefühlt...

  • 18.12.16
  •  18
  •  9
Überregionales
Eine gute Verpackung weckt nicht nur bei den Kleinen die Vorfreude auf den Inhalt. Foto: Lokalkompass.de
  20 Bilder

Foto der Woche: Prächtig präsentierte Präsente

Jetzt müssten ja alle Geschenke an Eure Lieben schon gut verpackt und verstaut bereit liegen. Deshalb suchen wir beim Foto der Woche die mühevollsten, aufwendigsten, liebevollsten, prächtigsten Präsente, die am Donnsterstag und Freitag bei Euch unter dem Tannenbaum liegen. Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder Teilnehmer mitmachen. Eine Übersicht aller bisher veröffentlichten Themen und der entsprechenden Fotos gibt es auf...

  • 21.12.15
  •  3
  •  11
Überregionales

Ihnen fehlt noch ein Weihnachtsgeschenk? Wir haben Ideen für Sie!!!

Weihnachten Wir freuen uns alle auf Weihnachten und doch wird unsere Freude manchmal etwas getrübt, weil wir auf der Suche nach kleinen und feinen Geschenken für unsere Lieben, oft der Verzweiflung nahe sind. Wir haben uns Gedanken gemacht und stellen Ihnen gerne einige Ideen vor ... vielleicht ist etwas für Sie dabei! Gutscheine im Wert von 5,00€ für Spielzeug, Kinderbücher oder Kleidung in unserem MGH Secondhandladen oder für 2 Termine / Teilnahme am Meditativen Bogenschießen in...

  • Wesel
  • 12.11.14
Kultur
Bitte nicht wundern: Die allwöchentliche Glosse erscheint trotz Urlaubsabwesenheit. Das Wunder der Technik (vorab eingegebenes Veröffentlichungsdatum) macht's möglich!

"Angezettelt" wider den Geschenke-Wahn

Es passiert regelmäßig, dass ich mich an Weihnachten ärgere! Meistens Heiligabend und immer dann, wenn ich bei Leuten eingeladen bin, die sich unbedingt übermäßig viel schenken müssen. Da hagelt‘s oft Kleinigkeiten, die die Welt nicht braucht (und schon gar nicht die Beschenkten!), oder die Gaben sind derart teuer, dass ich mich fast fremdschäme. Wirklich, is‘ so! Das hat überhaupt nix mit Neid zu tun! Natürlich sei dem lokalen Einzelhandel ein fettes Jahreswechselgeschäft von Herzen...

  • Wesel
  • 18.12.13
  •  9
  •  4
Kultur

DA KOMMT NOCH WER am 9.1.2013 um 20 Uhr in der KATHRIN-TÜRKS HALLE in Dinslaken

Der renommierte Filmregisseur und Drehbuchpreisträger Adnan Günter Köse (“Lauf um dein Leben – Vom Junkie zum Ironman”), der zuletzt nach eigenem Drehbuch für das Produzentenpaar Neslihan und Eyyüphan Duy die SteelWorX Filmproduktion “Kleine Morde” fürs Kino inszenierte, kehrt mit der Inszenierung von Jon Fosses Schauspiel “Da kommt noch wer” zu seinen Theaterwurzeln zurück. Als Dramaturg und Regisseur bringt Adnan G. Köse für das “Faye Dakota Theater” Fosses packendes Liebes- und...

  • Dinslaken
  • 17.12.12
Überregionales
So entzückend! Engel und Karte haben einen Ehrenplatz erhalten, der Weihnachtsstern wird der "Galerie des Grauens" als gutes Beispiel dienen und das gesamte Büro erfreuen - und die Spekulatius.... nun, die sind schon fast komplett verputzt ;-)

Zwei Engel auf Erden – Eine Begegnung der besonderen Art

Was war das denn? Eine Begegnung der dritten Art ;-) ? Nein: Eine der besonderen Art! Was glaubt ihr, welche zwei besonderen Engel auf Erden heute ihre beiden hübschen Köpfe durch die Türen der kleinen Großstadtredaktion in Moers gesteckt haben und mir mit diesem netten Engel, einem prächtigen Weihnachtsstern (inklusive süßem Herz), wahrlich schmackhaften Gewürzspekulatius und einer ganz lieben Karte nachträglich zum Geburtstag gratuliert haben? Es war eine Begegnung der besonderen Art...

  • Moers
  • 04.12.12
  •  25
Überregionales
  170 Bilder

Wer schenkt uns was zum zweijährigen LK-Geburtstag?

Am 30. März wird unser flottes Internetportal zwei Jahre alt. 24 Monate, in denen die Zahl unserer Bürger-Reporter/innen stetig anwuchs, so dass wir viele von ihnen als regelmäßige Berichterstatter und Portalgestalter zu schätzen wissen. Als kleines "Geschenk" erhielt eine ganze Reihe von Ihnen bereits Veröffentlichungen in unseren beiden Printausgaben, dem Weseler und dem Xantener. Das soll auch so bleiben und möglichst noch intensiviert werden. So, und jetzt sind wir mal unverschämt: Zum...

  • Wesel
  • 20.03.12
  •  17
Ratgeber

Warnung vor "Geschenken" von Kabel-TV-, DSL- und Mobilfunk-Firmen: Mit Zwangsabo in die Kostenfalle !

"Fürchtet TV- und DSL-Anbieter, fürchtet Mobilfunkprovider und Handyshops, wenn sie Geschenke verteilen." Die Abwandlung einer antiken Warnung gilt besonders, wenn zusätzlich zum Vertrag befristete Abo-Präsente zwangsweise aufgedrückt werden. Denn wer vergisst, die neuzeitlichen Danaer-Geschenke rechtzeitig zu kündigen, muss zahlen - bis zu 330 Euro. Die Verbraucherschützer entdeckten bei einer Stichprobe rund ein Dutzend solcher Zwangsangebote. Was für die Griechen das Holzpferd bei der...

  • Wesel
  • 08.03.12
Kultur

VHS & Weihnachten

Ach ja, es weihnachtet sehr. Ihre VHS Wesel - Hamminkeln - Schermbeck ist vom 27. Dez. 2011 bis zum 2. Jan. 2012 geschlossen. Auch wir brauchen ein wenig Zeit, um die Feiertage zu genießen und gut ins neue Jahr zu starten. Das ganze VHS - Team wünscht ein friedliches, fröhliches, freudiges Fest und einen guten Übergang in ein hoffentlich gutes, gesundes Jahr 2012!! Übrigens....... es fehlen Ihnen noch Geschenke? Haben Sie schon einmal daran gedacht, Bildung zu...

  • Wesel
  • 20.12.11
Ratgeber

Geschenke: Alle Jahre wieder

Alle Jahre wieder stellt sich zu Weihnachten (oder zum Geburtstag) die Frage, was soll geschenkt werden und wie viel Geschenke es sein dürfen? Bei einer großen Familie kommen da leicht zehn Geschenke für ein Ereignis pro Kind zusammen. O' welch eine Freude könnte man meinen. Aus pädagogischer Sicht ist das je nach Alter des Kindes jedoch eine immense Überforderung. Auch die Schenkenden sind manchmal enttäuscht, weil die Kinder sich mit den einzelnen Geschenken zeitlich gar nicht beschäftigen...

  • Wesel
  • 04.12.11
Überregionales

"Löwes Lunch": Hüte Dich vor Griechen, die Geschenke kriegen...

Oha, selbst der eher nüchterne Finanzminister Wolfgang Schäuble wirkt angesichts der Griechenland-Krise emotionsgeladen. Er hat für eine weitere finanzielle Unterstützung des maroden Euro-Landes geworben, erneut in Milliarden-Höhe. Würde man die Helenen in alte Drachmen-Zeiten fallen lassen, käme auf die ganze Welt eine Finanzkrise im doppelten Lehman-Brothers-Stil zu. Die Griechen, die derweil fast täglich gegen das von den EU-Rettungsschirmpartnern befohlene Sparpaket demonstrieren,...

  • Essen-Steele
  • 10.06.11
  •  14
Natur + Garten
Der obligatorische Blumenstrauß.
  3 Bilder

GESCHENKE ZUM MUTTERTAG

Wenn nicht sonst, dann aber jetzt! Der obligatorische Blumenstrauß zum Muttertag am 2. Sonntag im Mai ist schon fast eine Pflicht geworden. Und das wissen natürlich auch die Floristen. Die haben dann Hochsaison an diesem Wochenende und es sprudelt nur so in ihre Kassen. Warum nicht auch zu einem anderen Zeitpunkt die Mutter mit einem schönen Blumenstrauß überraschen, wenn niemand eigens hierfür die Preise erhöht hat? Aufmerksame Kinder, ob klein oder groß, die ihre Mutter beim normalen Einkauf...

  • Wesel
  • 02.05.11
  •  3
Kultur
  2 Bilder

art2go - Wesels erfolgreicher Kunstautomat

Die Initiatorinnen des art2go-Kunstautomaten Anne Kunze und Sylke Bergmann freuen sich, der Bürgerstiftung Krea(k)tiv, die zu 100% Nutznießer des Erlöses ist, erneut eine stolze Summe überreichen zu können. Diesmal sind es 750€, die Kindern und Jugendlichen zugute kommen. Obwohl der bisherige Standort nicht der optimalste ist, konnte die Bürgerstiftung bislang insgesamt rund 2000€ in Empfang nehmen. Auch Thomas Brocker von Wesel Marketing ist von der Resonanz begeistert und plant, dem...

  • Wesel
  • 30.03.11
  •  9
Ratgeber

Stadt-Geschenke für die Neugeborenen

Alle Babys aus dem Stadtgebiet Wesel (PLZ 46483,5 und 7) erhalten im Familienbüro in der Stadt Wesel, Sandstraße 24, weiterhin gegen Vorlage der Geburtsurkunde bis zum ersten Geburtstag das Glückwunschpaket der Stadt Wesel mit vielen schönen und nützlichen Geschenken. Für die Geschwisterkinder der Babys hat das Familienbüro in diesem Jahr einen Adventskalender gestaltet. Hier dürfen nun auch die „Großen“ ein kleines Geschenk mit nach hause nehmen. Das Team des Familienbüros freut...

  • Wesel
  • 25.11.10
Ratgeber

"Ich wünsche mir ..."

Geschenke gehören für Viele genauso zum Weihnachts-Fest wie der liebevoll geschmückte traditionelle Tannenbaum, unter den sie gelegt werden. Es macht Spaß - nicht nur zur Weihnachtszeit - einem lieben Menschen mit einer netten Kleinigkeit eine große Freude zu bereiten. Doch trotz unzähliger Geschenk-Ideen fällt es dem einen oder anderen nicht leicht, das "richtige" Geschenk zu finden. Das LK-Weihnachts-Angebot: Damit für Sie und Ihre Lieben die Vorweihnachtszeit nicht in...

  • Wesel
  • 19.11.10
  •  18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.